Der Leaders Club ist das Loyalitätsprogramm der weltweit operierenden Leading Hotels of the World Allianz. Als Leaders Club Mitglied erwarten Euch von Beginn an exklusive Vorteile, die je nach Status einen Wert von bis zu 2.000 US-Dollar haben. Alle wichtigen Informationen, was Euch das Programm bietet und welche konkreten Vorteile Ihr erhaltet, stellen wir Euch in diesem Guide vor.

Leaders Club – Details

Leading Hotels of the World ist eine weltweite Allianz einzigartiger Luxushotels, Resorts und Spas. Die Vereinigung wurde 1928 von mehreren Hoteliers gegründet, mit dem Ziel, ihren Gästen außergewöhnliche Reiseerlebnisse zu ermöglichen. Hauptsitz der LHW ist in New York, in über 20 Städten auf der Welt betreiben sie Niederlassungen. Heute umfasst die Kollektion rund 400 Hotels und Resorts in über 80 Ländern. So hat noch heute das Reiseerlebnis in einem Leading Hotel of the World einen ganz besonderen Stellenwert. Anders als die großen, internationalen Hotelmarken wie Hilton und Marriott, sind Leading Hotels of the World unabhängig operierende Hotels mit eigenen Betreibern. Zu LHW gehört auch die 2000 gegründete Allianz der Relais & Châteaux Hotels, zu der gehobene Lifestyle-Marken gehören. Nach der Aufnahme eines Hotels in diese exklusive Kollektion wird dieses im Schnitt jedes Jahr anonym getestet.

Viele Hotels sind dabei nicht unbekannt und gehören bereits zu anderen Hotelketten oder wie das Grand Hotel Heiligendamm an der deutschen Ostsee zu GHA Discovery, eine Allianz unabhängiger Hotelmarken. Zu weiteren LHW Hotels zählt das Rocco Forte Hotel de Rome in Berlin, das Constance Prince Maurice auf Mauritius, das Emerald Maledives Resort, das One & Only The Palm Dubai oder das Bellagio Towers Hotel in Las Vegas. Eine Mitgliedschaft im Loyalitätsprogramm von LHW – dem Leaders Club – ist anders als bei anderen Loyalitätsprogrammen nicht kostenfrei. Auch unterscheidet sich das Programm von beispielsweise Hilton Honors oder Marriott Bonvoy. Zwar könnt Ihr auch im Leaders Club Punkte sammeln, dennoch gibt es dafür weit weniger Einlöseoptionen.

Leaders Club – Vorteile einer Mitgliedschaft

Auch wenn sich das Loyalitätsprogramm von den gängigen großen unterscheidet und auf den ersten Blick nicht so attraktiv wirkt, bietet es Euch einige Vorteile, vor allem wenn Ihr gerne und regelmäßig in LHW-Hotels nächtigt. Dabei unterscheidet der Leaders Club die angebotenen Vorteile nicht nach Status, sondern nach teilnehmenden Hotels. So könnt Ihr Euch auf zusätzliche, unterschiedliche Vorteile bei Euren entsprechenden Aufenthalten freuen. Eine Mitgliedschaft kostet 175 US-Dollar im Jahr. Bereits vor Eurem ersten bezahlten Aufenthalt könnt Ihr Euch dabei auf ein kostenfreies Zimmer-Upgrade freuen, dass Ihr vor Eurer Ankunft im Hotel anfragen müsst. Für jeden ausgegebenen US-Dollar sammelt Ihr einen Punkt im Leaders Club, den Ihr für Prämien oder Freinächte einlösen könnt.

Mehr Informationen zu den einzelnen Vorteilen und Statusleveln erhaltet Ihr im nächsten Abschnitt.

Hotel De Rome Berlin Zimmer 1024x683 Cropped
Rocco Forte Hotel de Rome Berlin

Darüber hinaus könnt Ihr viele der Luxushotels auch über reisetopia Hotels buchen und bei den vielen Leading Hotels of the World Hotels von besonderen Vorteilen bei Eurer Buchung profitieren. Bei Euren Aufenthalten in einem der Hotels, wie zum Beispiel dem Rocco Forte Hotel de Rome Berlin, erhaltet Ihr kostenfreies Frühstück, ein kostenfreies Upgrade bei der Buchung, ein Hotelguthaben von 100 US-Dollar, eine kostenfreie dritte Nacht und viele weitere Zusatzleistungen. Außerdem könnt Ihr bei der Buchung über reisetopia Hotels die gebuchte Rate und Eure Vorteile im Leaders Club kombinieren. Zudem sammelt Ihr reguläre Punkte & Statusvorteile bei Eurer Buchung. Buchen könnt Ihr die Hotels direkt über unsere Hotelsuche:

Darüber hinaus könnt Ihr uns auch jederzeit eine E-Mail an [email protected] schreiben.

Leaders Club – Statuslevel

Für das Loyalitätsprogramm Leaders Club könnt Ihr Euch in einem der teilnehmenden Hotels oder auf der Webseite registrieren. Die Mitgliedschaft im Leaders Club ist natürlich die Voraussetzung, um bei jedem Eurer Aufenthalte in einem der LHW Hotels von den Vorteilen zu profitieren und Punkte zu sammeln. Der Mitgliedschaftsbeitrag in Höhe der Jahresgebühr von 175 US-Dollar muss dementsprechend bei der Registrierung gezahlt werden. Von da an stehen Euch direkt bei Eurem ersten Aufenthalt Vorteile zur Verfügung.

Club Status

Ihr habt Euch für den Leaders Club registriert? Dann seit Ihr von nun an ein exklusives Club Mitglied. Dabei stehen Euch schon vor Eurem ersten Aufenthalt einige Vorteile zur Verfügung. Dazu zählen exklusive Mitgliedsraten, Erlebnis-Angebote für Insider, spezielle Verkaufsaktionen und die Möglichkeit, sich neue Hotels vorab virtuell anschauen zu können oder im Rahmen einer privaten Führung. Die Vorteile haben einen Wert von rund 500 US-Dollar. Die weiteren Vorteile haben wir für Euch zusammengefasst:

  • Upgrade-Priorität bei Ankunft
  • Täglich kontinentales Frühstück für zwei Personen
  • früher Check-in / später Check-out nach Verfügbarkeit
  • Kostenloses WLAN
  • Upgrades vor Ankunft (jährlich) – als Club Mitglied erhaltet Ihr ein kostenfreies Upgrade pro Jahresbeginn
  • Sammeln von Punkten für Gratis-Nächte & Prämien – 1 Punkt pro ausgegebenen US-Dollar

Das kostenfreie Zimmer-Upgrade könnt Ihr bereits vor Eurem ersten bezahlten Aufenthalt in Anspruch nehmen oder für einen anderen Aufenthalt innerhalb eines Kalenderjahres. Die Upgrades sind immer nur ein Mitgliedsjahr gültig, in jedem weiteren Mitgliedsjahr erhaltet Ihr dann wieder ein kostenfreies Upgrade. Zur Einlösung müsst Ihr nach Eurer Reservierung einen Antrag auf Nutzung bei dem entsprechenden Hotel stellen. Zimmertypen- und Kategorien variieren dabei je nach Hotel.

Zimmer Schloss Elmau
Schloss Elmau

Im Vergleich zu anderen Loyalitätsprogrammen wie Hilton Honors, bietet die erste Stufe zwar durchaus attraktivere Vorteile, jedoch kann man ein kostenfreies Frühstück sowie die Priorisierung für ein Upgrade bei einer entsprechenden Jahresgebühr durchaus verlangen. Dieses gilt allerdings nur für ein Kategorie-Upgrade und ein Zimmer in dem von Euch reservierten Zimmertyp gültig. Bei dem kostenfreien kontinentalen Frühstück gibt es meistens aber sogar das komplette Buffetfrühstück.

Sterling Status

Der Sterling Status ist die nächsthöhere Stufe und zugleich auch die höchste im Leaders Club. Die Jahresgebühr von 175 US-Dollar bleibt auch hier bestehend. Den Sterling Status erreicht Ihr automatisch, wenn Ihr innerhalb eines Kalenderjahres mindestens 5.000 US-Dollar nur für Zimmer ausgegeben habt. Dabei solltet Ihr allerdings beachten, dass der Zimmerpreis erst nach abgeschlossenem Aufenthalt angerechnet wird. Der Sterling Status ist immer bis zum 31. Dezember des folgenden Kalenderjahres und direkt beim Erreichen, werden Eure folgenden Vorteile im Wert von 2.000 US-Dollar frei gestaltet:

  • Upgrades vor Ankunft (jährlich) – als Club Mitglied erhaltet Ihr fünf kostenfreie Upgrades pro Jahresbeginn
  • Jährlicher Erneuerungs-Punktebonus von fünf Prozent

Die oben genannten Vorteile des Club Status gelten natürlich auch für den Sterling Status. Ein großer Vorteil gegenüber den Club Status sind hier sicherlich die fünf kostenfreien Upgrade-Optionen, die Ihr für Eure Aufenthalte flexibel einlösen könnt. Leaders Club Punkte pro ausgegebenen US-Dollar könnt Ihr pro Aufenthalt für bis zu drei gebuchte Zimmer sammeln.

Bellagio Las Vegas
Bellagio Towers Las Vegas

Für viele mag eine Mitgliedschaft aufgrund der Jahresgebühr gut überlegt sein, allerdings könnt Ihr im Rahmen von Promotions immer mal wieder in den Genuss eines kostenfreien ersten Jahres sowie von Bonuspunkten kommen. Über reisetopia berichten wir immer über solche attraktiven Angebote. Schaut also immer mal wieder auf unserer Webseite vorbei, es lohnt sich!

Leaders Club – Punkte sammeln & einlösen

Als Mitglied im Leaders Club sammelt Ihr, wie bereits erwähnt, bei jedem Aufenthalt und für jeden ausgegebenen US-Dollar einen Punkt. Im Vergleich zu Hilton Honors ist der Rückvergütungswert hier allerdings nicht sehr hoch und auch mit dem Sterling Status bekommt Ihr nicht mehr Punkte. Zu Beginn und wer das Programm sinnvoll genutzt hatte, konnte mit nur vier Aufenthalten und Ausgaben von unter 500 Euro eine Freinacht in Hotels für über 1.000 Euro einlösen. Das ist jetzt seit einigen Jahren nicht mehr möglich. Eine Freinacht bekommt Ihr in teilnehmenden LHW Hotels erst ab 4.000 Punkten. Darüber hinaus gibt es noch weitere Vorteile, in deren Genuss Ihr im Rahmen von Angeboten teilnehmender Hotels kommen könnt.

Leaders Club – Angebote

Zusätzlich zu den oben genannten Statusvorteilen, Euren Upgrades und möglichen Freinächten, habt Ihr die Möglichkeit Euer nächstes Leading Hotel of the World nach Euren Vorlieben auszuwählen. Egal ob es um Historie, Reiseziel, Eröffnungsdatum oder um Hotels mit speziellen Suiten oder Villen gibt, über die LHW-Webseite werden Euch verschiedene Kategorien angeboten. Hier habt Ihr auch die Möglichkeit das nächste Hotel nach einem für Euch passenden Angebot auszuwählen. Dabei gibt es folgende Kategorien mit jeweils anderen, teilnehmenden Hotels:

  • Leaders Club- Insider Erlebnisse: 13 teilnehmende Hotels bieten einen authentischen Einblick in die lokale Kultur sowie ein “Signature” Abendessen für zwei.
  • Leaders Club- erster Eindruck: 5 Neuzugänge bieten bei Eurem ersten Aufenthalt eine exklusive Hausführung, ein garantiertes Zimmerupgrade, sowie einen Flughafen- oder Bahnhofstransfer.
  • Kostenfreie Nacht: 49 LHW Hotels bieten Euch eine kostenfreie vierte Nacht, 46 LHW Hotels bieten Euch eine kostenfreie dritte Nacht & 26 LHW bieten Euch sieben Nächte zum Preis von fünf.
  • Hotel-Wertgutschein: in 16 teilnehmende Hotels erhaltet Ihr bei der Buchung einen Gutschein im Wert von 100 US-Dollar oder mehr für Speisen, Getränke, Spa Services, Ausflüge und mehr.
  • Flughafen-Transfer inklusive: 23 teilnehmende Hotels bieten Euch einen kostenfreien Transfer bei An- und Abreise. Eine Reservierung vorab ist hier erforderlich.
  • Spa inklusive: 33 teilnehmende Hotels empfangen Euch mit einer kostenfreien Spa-Behandlung während Eures Aufenthaltes.
  • Kunst und Kultur inklusive: 17 teilnehmende Hotels bieten Euch während Eures Aufenthaltes ein einmaliges Kunst- oder Kulturerlebnis.

Darüber hinaus gibt es noch eine Vielzahl von Leading Hotels of the World, die Euch flexible Raten, Frühbucherrabatt oder kostenfreies Frühstück anbieten. So könnt Ihr bei jedem Eurer Aufenthalte in einem LHW Hotel ein anderes Erlebnis genießen oder in den Genuss eines zusätzlichen Vorteils kommen.

Leaders Club – Stornierungsrichtlinien

Als Leaders Club Mitglied gibt es bei jedem Aufenthalt besondere Vorteile. Doch leider kann es bei jeder geplanten Reise zu unerwarteten Zwischenfällen kommen, die eine Stornierung nach sich ziehen. In der Regel können Reservierungen und Buchungen bis zu 72 Stunden im Voraus kostenlos storniert werden. Allerdings können in einigen Fällen die Stornierungsfristen, je nach gebuchter Rate, variieren. Daher solltet Ihr Euch bei jeder Buchung in einem der Leading Hotels of the World im Vorfeld über die jeweiligen Stornierungsrichtlinien informieren.

C35573FA BDA8 4447 B7EB 29970AEAC7EA 1 105 C
Emerald Resort Malediven

Habt Ihr Euren Aufenthalt oder eine Nacht mit Euren Leaders Club Punkten gebucht und wollt diesen stornieren, sollte die Stornierung auch hier in jedem Fall vor dem Check-in Datum erfolgen, damit Eure Punkte Eurem Leaders Club Konto wieder gutgeschrieben werden. Allerdings kann dies bis zu zehn Tage in Anspruch nehmen.

Leaders Club – Fazit

Bei dem exklusiven Loyalitätsprogramm von Leading Hotels of the World – dem Leaders Club handelt es sich ebenfalls um ein anderes Programm als das der großen Hotelketten, wie Hilton, Marriott oder Hyatt. Auch wenn Ihr für die Mitgliedschaft im Leaders Club eine Jahresgebühr zahlen müsst, kann sich eine Mitgliedschaft lohnen, vorausgesetzt Ihr übernachtet immer mal wieder in einem der derzeit 400 Hotels und Resorts. Im Leaders Club könnt Ihr zwar ebenfalls Punkte sammeln, diese allerdings nur für Freinächte einlösen. Dafür könnt Ihr Eure nächste Reise schon im Vorfeld nach attraktiven Angeboten und Vorteilen einiger Hotels oder nach bestimmten Vorlieben abhängig machen und so jeden Aufenthalt zu einem besonderen Erlebnis machen. Letztendlich solltet Ihr für eine Mitgliedschaft bereit sein, eine jährliche Gebühr zu zahlen und dabei einen bestimmten Umsatz zu generieren, um in den Genuss möglichst vieler Vorteile zu kommen!

Wie werde ich Leaders Club Mitglied?   +

Die Mitgliedschaft im Loyalitätsprogramm von Leading Hotels of the World ist kostenpflichtig. Mitglied könnt Ihr ganz einfach über die Anmeldung für das Programm auf der Webseite werden oder Ihr registriert Euch in einem der über 400 Leading Hotels of the World weltweit.

Welche Vorteile bekomme ich durch den Leaders Club?   +

Auch im Leaders Club sammelt Ihr Punkte pro ausgegebenen US-Dollar Punkte für Freinächte. Euch stehen von Beginn an eine Reihe von Vorteilen bei jedem Aufenthalt zur Verfügung. Außerdem erhaltet Ihr je nach Status kostenfreie Zimmer-Upgrades, die Ihr vor einem Eurer Aufenthalte einlösen könnt.

Welche Hotels zählen zum Leaders Club?   +

Der Leaders Club ist das exklusive Loyalitätsprogramm der Leading Hotels of the World Allianz. Dazu zählen derzeit knapp 400 unabhängige, individuelle Luxushotels und Resorts in 80 Ländern.

Autorin

Seit sie 4 Jahre alt ist, reist Julia um die Welt und besucht gerne exotische Orte und weiße Strände. Am liebsten entspannt sie irgendwo am Strand in der Sonne oder genießt beim Windsurfen die Grenzenlosigkeit des Meeres. Nebenbei studiert sie in Berlin Tourismusmanagement. Bei reisetopia möchte sie ihre Erlebnisse gerne mit Euch teilen!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

Alle Kommentare anzeigen (1)