Wer eine American Express® Kreditkarte besitzt, der kennt das gute Versicherungspaket der Kreditkarten. Von American Express gibt es in Kooperation mit AXA Partners nun auch die Amex Insurances, für die man keine Kreditkarte braucht. Also haben wir uns gefragt: lohnen sich die Amex Insurances auch als Inhaber einer American Express Kreditkarte? Wir machen den Test: Amex Insurances von AXA Partners vs. Amex Kreditkarten.

Amex Reiseversicherungen buchen

  • American Express Auslandskrankenversicherung von AXA Partners
    • Medizinische Hilfe im Ausland (auch USA/Kanada)
    • Bis zu 20 Mio. Euro Krankenhaus- und Medikamentenkosten abgedeckt
    • Krankenrücktransport sowie Such- und Bergungskosten inklusive
  • American Express Reiserücktrittsversicherung von AXA Partners
    • Individueller Reiseschutz vor, während und nach der Reise
    • Weltweiter Schutz (inkl. USA und Kanada)
    • Reisen bis 10.000 Euro abgesichert
    • Versicherungsschutz in 3 Minuten
  • American Express Reisekomplettschutz von AXA Partners
    • Reiseabbruch- und Reiserücktrittsversicherung
    • Auslandskrankenversicherung mit umfangreichem Schutz
    • Viele weitere Versicherungen: Schlüssel, Tickets, Gepäck, Bargeld, Haftpflicht

Amex Insurances – ein Überblick

Neben den allseits bekannten Kreditkarten von American Express bietet das amerikanische Unternehmen nun in Kooperation mit AXA Partners einzelne Versicherungen an. Das Konzept dahinter ist simpel. Insgesamt könnt ihr zwischen vier Versicherungen wählen:

Reiseversicherungen sorgen für Gelassenheit im Urlaub
Reiseversicherungen sorgen für Gelassenheit im Urlaub

Alle Versicherungen können als Einzel oder Jahresversicherung geschlossen werden und versichern Euch sowie Eure Familie. Innerhalb von Familien sind bis zu neun Personen versicherbar, wobei maximal zwei Erwachsene inbegriffen sein dürfen.

Das praktische an den Amex Versicherungen von AXA ist, dass Ihr alles an einem Ort verwalten könnt. Zudem schätzen wir die Deckungssummen der Versicherungen jeweils als fair ein. Doch die American Express Kreditkarten bieten auch ähnliche, wenn nicht die gleichen Versicherungen, oder?

Amex Kreditkarten – ein Überblick

Welche Versicherungen in welchem Umfang vorhanden ist, kommt natürlich auf die jeweilige Amex Kreditkarte an. Schließlich reicht die Monatsgebühr der einzelnen Karten von 0 Euro und damit komplett kostenlos hin zu 60 Euro monatlich. Entsprechend ist der Leistungsunterschied. Nachfolgend geben wir Euch eine Übersicht über die wichtigsten drei Amex Kreditkarten für Privatkunden und die darin enthaltenen Versicherungen.

In diesem Vergleich ist die Amex Business Platinum nicht berücksichtigt. Hier solltet ihr beachten, dass die Reiserücktrittversicherung der Business Platinum unabhängig vom Karteneinsatz greift.

 Amex BlueAmex GoldAmex Platinum
Reiseabbruch-
und
Reise
rücktritts-
Versicherung
Auslands
kranken-
Versicherung
Reise
unfall-
Versicherung
Gepäck
Versicherung
Reise
komfort-
Versicherung
Shop
Garant
Kfz-
Schutzbrief
Ausbildungs
lücken-
Versicherung

American Express Blue

Die kostenlose Kreditkarte aus dem Hause American Express hat Ihren größten Vorteil in der fehlenden Monatsgebühr. Dennoch – eine Versicherung bietet das Einsteigermodell von Amex:

  • Verkehrsmittel- Unfallversicherung

Eine Verkehrsmittel-Unfallversicherung bietet finanzielle Absicherung im Falle von Unfällen während der Nutzung von Verkehrsmitteln, wie zum. Beispiel Auto, Bahn oder Flugzeug, und hilft dabei, die entstehenden Kosten für medizinische Behandlungen oder dauerhafte Invalidität zu decken.

American Express Blue Card

 5.000 Punkte Bonus
  • 25 Euro Startguthaben
  • Kostenlose Kreditkarte – dauerhaft ohne Jahresgebühr
  • Punkte sammeln mit jedem Euro
  • Attraktive Rabatte durch Amex Offers
0 Euro Jahresgebühr

American Express Gold

Die Amex Gold erfreut sich an großer Beliebtheit, da sie mit einer geringen Monatsgebühr und einem wirklich guten Leistungspaket daherkommt. Nachfolgend konzentrieren wir uns auf die Versicherungsleistungen der American Express Gold Card. Für mehr Informationen haben wir ebenfalls ein ausführliches Review der Kreditkarte für Euch erstellt. Die Gold Card bietet für eine Monatsgebühr von nur 12 Euro gleich sieben Versicherungen:

  • Verkehrsmittel-Unfallversicherung
  • 90-Tage Schutz für Einkäufe (Shop Garant)
  • Verlängertes Rückgaberecht (On- & Offline)
  • Reisekomfortversicherungen (bei Flugverspätung, Annullierung, Überbuchung oder verpasstem Anschlussflug und verspätetem Gepäck)
  • Auslandskrankenversicherung
  • Kfz-Schutzbrief
  • Reiserücktritts und Reiseabbruch Versicherung

American Express Gold Card

 50.000 Punkte Rekordbonus
144 Euro Jahresgebühr

American Express Platinum

Die Amex Platinum ist wohl die bekannteste Kreditkarte unter den Premium Kreditkarten. Sie bietet neben wertvollen Vorteilen wie kostenlosem Flughafenloungezugang auch das beste Versicherungspaket Deutschlands in puncto Kreditkarte. Für eine Monatsgebühr von 60 Euro erhaltet Ihr:

  • Reise-Unfallversicherung
  • 90-Tage Schutz für Einkäufe (Shop Garant)
  • Verlängertes Rückgaberecht (On- & Offline)
  • Reisekomfortversicherungen (bei Flugverspätung, Annullierung, Überbuchung oder verpasstem Anschlussflug und verspätetem Gepäck)
  • Auslandskrankenversicherung
  • Reisegepäckversicherung
  • Auslandsreise Haftpflichtversicherung
  • Mietwagendiebstahl, Kasko und Haftpflichtversicherung
  • Kfz-Schutzbrief
  • Reiserücktritts und Reiseabbruch Versicherung
  • Ausbildungslückenjahr Versicherung
Auch Kreditkarten bieten Reiseversicherungen
Auch Kreditkarten bieten Reiseversicherungen

Ihr seht, zwischen den einzelnen Karten gibt es große Unterschiede zwischen den Versicherungsleistungen. Lohnen sich die Amex Insurances also für American Express Karteninhaber? Kurz gesagt: Es ist eine Frage der Karte. Nachfolgend zeigen wir Euch im Detail, bei welcher Karte welche Versicherung Sinn ergibt oder ob sie überhaupt Sinn ergibt.

American Express Platinum Card

Exklusiv: 65.000 Punkte Willkommensbonus
  • 200 Euro Online-Reiseguthaben pro Jahr für Flüge, Hotels und mehr
  • 200 Euro SIXT ride Guthaben pro Jahr
  • 150 Euro Restaurantguthaben pro Jahr
  • 120 Euro Entertainmentguthaben pro Jahr
  • 90 Euro Shoppingguthaben pro Jahr
  • Bis zu 200 Euro Rabatt & Priority Vorteile bei Condor Flugbuchungen
  • Exklusive Kreditkarte aus Metall
  • Wertvolle Punkte sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • Kostenfreie Platinum Partnerkarte
  • Bestes Versicherungspaket in Deutschland
  • Kostenloser Lounge-Zugang inkl. Gast an über 1.500 Flughäfen
  • Upgrades, Frühstück und weitere Statusvorteile in Hotels
  • Für Selbstständige und Unternehmer: Amex Business Platinum mit 50.000 + 15.000 Punkten
720 Euro Jahresgebühr
Samer
Dank 760 Euro Guthaben im Jahr & weltweitem Lounge-Zugang die perfekte Kreditkarte für Reisen & Lifestyle!

Lohnen sich die Amex Insurances mit der Amex Blue?

Diese Frage ist bei der Amex Blue recht leicht zu beantworten. Kurzum: Ja. Die kostenlose Blue Card von American Express bietet Euch lediglich eine Verkehrsmittel- Unfallversicherung, was zwar ganz nett ist, jedoch auf Reisen keinesfalls den unserer Meinung nach nötigen Schutz bietet.

 Amex Insurances
Reise komplett-
Schutz
Amex Blue
Reiseabbruch-
und Reise
Rücktritts-
Versicherung
Auslands
kranken-
Versicherung
Reiseunfall-
Versicherung
Gepäck-
Versicherung
Reisekomfort-
Versicherung
Ticket-
Versicherung
Bargeld-
Versicherung
Schlüssel-
Versicherung
Privat-
Haftpflicht im
Ausland
Ohne
Kreditkarten-
Einsatz

Wir als reisetopia Team empfehlen auch aufgrund eigener Erfahrungen stets mindestens eine Reiserücktrittsversicherung sowie eine Auslandskrankenversicherung.

Auf Reisen solltet Ihr in jedem Fall eine Auslandskrankenversicherung haben
Auf Reisen solltet Ihr in jedem Fall eine Auslandskrankenversicherung haben

Beide schützen Euch vor wirklich hohen Kosten, sollten Sie zum Greifen kommen. Dementsprechend lohnt es sich, als Amex Blue Karteninhaber sich die American Express Versicherungen von AXA Partners sowie Alternativen anzuschauen und je nach Bedarf abzuschließen.

Lohnen sich die Amex Insurances mit der Amex Gold?

Etwas komplexer sieht es bei der American Express Gold Card aus. Hier erhaltet Ihr durch die Karte unter anderem eine Auslandsreisekrankenversicherung als auch eine Reiserücktrittskostenversicherung. Ebenfalls eine Reisekomfortversicherung ist inklusive.

 Amex Insurances
Reise komplett
Schutz
Amex Gold
Reiseabbruch-
und Reise
Rücktritts
Versicherung
Auslands
kranken-
Versicherung
Reiseunfall-
Versicherung
Gepäck-
Versicherung
Reisekomfort-
Versicherung
Ticket
Versicherung
Bargeld-
Versicherung
Schlüssel-
Versicherung
Privat-
Haftpflicht im
Ausland
Shop Garant
Kfz-
Schutzbrief
Ohne
Kreditkarten-
Einsatz

Die Deckungssummen sind bei der American Express Gold Card sehr fair angelegt. Die Reiserücktrittsversicherung beispielsweise greift bis 5.000 Euro pro Person und Reise (Stand: 12/23). Zu beachten ist jedoch, dass stets eine Selbstbeteiligung von 10 Prozent, mindestens 100 Euro anfällt. In diesem Fall gilt es also zu entscheiden: Reist Ihr für mehr als 5.000 Euro pro Person? Wollt Ihr in keinem Fall eine Selbstbeteiligung zahlen? Soll die Versicherung auch greifen, wenn Ihr die Reise nicht mit Eurer Amex bezahlt habt? Dann könnten die Amex Versicherungen von AXA Partners spannend sein. Alternativ reicht der Versicherungsschutz der Gold Card aus.

Ihr solltet stets prüfen, ob eine Selbstbeteiligung bei Versicherungen anfällt
Ihr solltet stets prüfen, ob eine Selbstbeteiligung bei Versicherungen anfällt

Lediglich die Amex Ticketversicherung von AXA kann hier eine interessante Ergänzung sein, da diese in der Gold Card nicht enthalten ist, und dennoch nach Bedarf eine Überlegung wert ist.

Lohnen sich die Amex Insurances mit der Amex Platinum?

Bei der American Express Platinum Card sieht es ähnlich wie bei der Gold Card aus. Die Platin Karte vom Amex bietet Euch sogar ein noch besseres Versicherungspaket als die Gold-Karte. Neben umfangreicheren Versicherungen sind auch höhere Deckungssummen Teil des Platinum Versicherungsschutzes.

 Amex Insurances
Reisekomplett-
Schutz
Amex Platinum
Reiseabbruch-
und Reise
Rücktritts
Versicherung
Auslands
kranken-
Versicherung
Reiseunfall-
Versicherung
Gepäck
Versicherung
Reisekomfort-
Versicherung
Ticket
Versicherung
Bargeld
Versicherung
Schlüssel
Versicherung
Privat-
Haftpflicht im
Ausland
Shop Garant
Kfz
Schutzbrief
Mietwagen
Leistungen
Ausbildungs-
lücken-
Versicherung
Ohne
Kreditkarten-
Einsatz

Das macht es schwer für die Amex Insurances, mit diesen Versicherungen zu konkurrieren. Lediglich für mehr Flexibilität hinsichtlich der Unabhängigkeit vom Karteneinsatz und gegebenenfalls höhere Deckungssummen oder eine Ticketversicherung lohnen sich die Amex Insurances. In Bezug auf die Deckungssummen der Platinkarte für Reiserücktritt, Auslandskrankenversicherung sowie Reisekomfort sind die Versicherungen der Kreditkarte meist mehr als ausreichend.

Fazit zu Amex Insurances als Ergänzung zu American Express Kreditkarten

Sind die Amex Insurances nun eine gute Ergänzung für Amex Karteninhaber? Die Antwort lautet Jein. Es kommt stets darauf an, welche Kreditkarte Ihr bereits besitzt. Als Karteninhaber der Amex Blue sind die Amex Insurances in jedem Fall eine optimale Ergänzung zur Kreditkarte. Sie bieten Euch den nötigen Schutz, und das vollkommen flexibel unter einem Dach.

Besitzt Ihr eine Gold oder Platinum Amex ist die Ergänzung abhängig von Eurem persönlichen Reise und Versicherungsverhalten. Sind Euch die Deckungssummen zu niedrig oder setzt Ihr auf vollkommene Flexibilität, dann solltet Ihr Euch definitiv den American Express Komplettreiseschutz anschauen, dieser bietet neben den klassischen Versicherungen auch viele Nice to have Versicherungen mit dazu.

Amex Reiseversicherungen buchen

  • American Express Auslandskrankenversicherung von AXA Partners
    • Medizinische Hilfe im Ausland (auch USA/Kanada)
    • Bis zu 20 Mio. Euro Krankenhaus- und Medikamentenkosten abgedeckt
    • Krankenrücktransport sowie Such- und Bergungskosten inklusive
  • American Express Reiserücktrittsversicherung von AXA Partners
    • Individueller Reiseschutz vor, während und nach der Reise
    • Weltweiter Schutz (inkl. USA und Kanada)
    • Reisen bis 10.000 Euro abgesichert
    • Versicherungsschutz in 3 Minuten
  • American Express Reisekomplettschutz von AXA Partners
    • Reiseabbruch- und Reiserücktrittsversicherung
    • Auslandskrankenversicherung mit umfangreichem Schutz
    • Viele weitere Versicherungen: Schlüssel, Tickets, Gepäck, Bargeld, Haftpflicht

Alle Kommentare anzeigen (1)