293,40 €

Wer gerne die Frankfurter Allgemeine Zeitung liest, der kann sich aktuell über ein interessantes Angebot für die Frankfurter Allgemeine Woche als Digital-Abonnement freuen. Dabei gibt es 20.000 Miles and More Meilen für 293,40 Euro.

Die Ratio ist mit 1,47 Cent pro Meile zwar nicht genauso gut, wie bei anderen Angeboten, aber die Meilenausbeute kann sich bei einer spannenden Zeitung dennoch sehen lassen.

  • Programm: Miles and More
  • Zeitung: Frankfurter Allgemeine Woche (Digitalabonnement)
  • Preis: 293,40 Euro
  • Aktionsende: 31. Januar 2019
  • Dauer: 6 Monate

20.000 Miles and More Meilen mit der FAZ – die Details

Bei diesem Angebot erhaltet Ihr die Digitalausgabe der Frankfurter Allgemeine Woche mit einer guten Anzahl an Meilen. 1,47 Cent pro Meile ist jedoch nur eine durchschnittliche Ratio. Solltet Ihr aber bereits eine spezielle Verwendung für die Meilen geplant haben, bei der Ihr für die Meilen einen höheren Wert erzielen könnt, kann sich dieses Angebot auf Grund der hohen Meilenzahl für Euch durchaus lohnen. Ihr könnt Euch dieses Angebot nur noch bis zum 31. Januar 2019 sichern. Die Meilen werden nach vier bis sechs Wochen gutgeschrieben.

Austrian Business Class Boeing 777 Sitz

Auch wenn der Preis pro Meile nicht berauschend ist, wenn Ihr den Abschluss eines Abonnements der Frankfurter Allgemeinen Woche plant, so kann sich das Angebot dennoch lohnen. Besonders auch weil es sich um die praktische Digitalausgabe handelt. Alternativ lohnt ein Blick auf unsere Zeitschriften Übersicht. Hier findet Ihr alle Zeitschriften aufgelistet, mit denen Ihr derzeit Meilen sammeln könnt.

2020.000 Meilen für ein Abo der Frankfurter Allgemeine Woche – das Kleingedruckte

Leider ist nichts über die Kündigungsbedingungen dieses Angebots bekannt, beziehungsweise ob Ihr es selbst kündigen müsst oder ob es automatisch endet, wie es in der Vergangenheit bei der FAZ in der Regel der Fall war. Pro Haushalt und Miles and More Teilnehmer werden innerhalb von sechs Monaten nur für eine Bestellung Prämienmeilen gutgeschrieben. Zudem darf in den letzten sechs Monaten kein Abonnement bestanden haben. Wichtig ist zudem, dass der Abonnent und der Miles and More Teilnehmer identisch sein müssen.

20.000 Meilen für ein Abo der Frankfurter Allgemeine Woche – der Gegenwert

Da die Ratio dieses Deals nur durchschnittlich ist, solltet ihr vor Abschluss bereits eine möglichst genaue Vorstellung davon haben, wofür ihr die Meilen einsetzen wollt. Allerdings lassen sich bei Miles and More problemlos Werte von 3 bis 4 Cent pro Meile erzielen.

lufthansa business class
Lufthansa Business Class Langstrecke

In Einzelfällen sind sogar bis zu 6 Cent pro Meile möglich. Ein Preis von etwas mehr als einem Cent pro Meile ist also immer noch ein guter Deal. Mehr zum Wert einer Meile bei Miles and More, erfahrt Ihr in unserem ausführlichen Guide. Zudem findet Ihr bei uns Guides für die besten Einlösungen von Meilen:

20.000 Meilen für ein Abo der Frankfurter Allgemeine Woche – weitere Aktionen

Aktuell gibt es neben dieser auch noch viele weitere attraktive Aktionen, um günstig an Miles & More Meilen zu kommen. Euch fehlt noch eine bestimmte Anzahl an Meilen zur Wunschprämie? Dann stellt einfach die benötigte Meilen- Anzahl ein und nach einem Klick auf “Angebote anzeigen” listen wir Euch alle passenden Angebote auf.

Alle Angebote zum Meilen sammeln

Bereits ab nur 55.000 Meilen könnt Ihr einen Business Class Hin- und Rückflug in die USA im Rahmen der Meilenschnäppchen buchen! Ihr seid noch auf der Suche nach Zeitschriftenabonnements? Auch da können wir Euch helfen. In unserer Übersicht findet Ihr alle lukrativen Zeitschriftenabonnements zum Sammeln von Miles and More Meilen auf einen Blick.

20.000 Meilen für ein Abo der Frankfurter Allgemeine Woche – Fazit

Speziell bei der Buchung von Meilenschnäppchen lässt sich mit diesem Deal noch einiges an Geld sparen. Solltet Ihr also dringend eine bestimmte Anzahl an Meilen benötigen, können wir Euch dieses Angebot empfehlen. Das gilt natürlich auch generell dann, wenn Ihr die Zeitung einfach gerne lest. Der etwas höhere Preise pro Meile wird durch die Attraktivität der Zeitung und die hohe Praktikabilität dieses Abonnements (digital) ausgeglichen.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Leos Begeisterung für Flugzeuge und Reisen geht noch weit über seinen Beruf hinaus. So versucht er bereits seit vielen Jahren die besten Luxusreisen zu guten Preisen zu finden und möchte dies nun auf reisetopia mit euch teilen.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

Alle Kommentare anzeigen (1)