Das Schlosshotel Kronberg ist eines der exklusivsten historischen Luxushotels in Deutschland. Wir haben das Schloss im Taunus getestet und zeigen in dieser Schlosshotel Kronberg Bewertung, was Gäste in diesem Luxushotel nahe Frankfurt erwartet!

Kronberg im Taunus hat eine lange Historie und bietet einen ganz anderen Flair als die pulsierende Großstadt, die man vom Schlosshotel Kronberg, einem der außergewöhnlichsten Schlosshotels in Deutschland, je nach Tageszeit in etwa einer halben Stunde erreicht. Ebenfalls dürfen sich die Gäste auf ein deutsches Luxushotel freuen, das inmitten eines weitläufigen Parks liegt und einen wie in einer anderen Welt wähnt – sowohl was die Historie als auch was die Umgebung angeht.

Schlosshotel Kronberg – die Buchung

Besonders attraktiv ist die Buchung des Schlosshotel Kronberg mit zusätzlichen Vorteilen. Dank der Buchung über reisetopia Hotels gibt es umfangreiche Vorzüge, die einem Aufenthalt in Kronberg das gewisse Extra bieten!

Schlosshotel Kronberg bei reisetopia Hotels

  • Täglich kostenfreies Frühstück für zwei Personen
  • Ein kostenfreies Mittag- oder Abendessen für zwei Personen
  • Kostenfreies Upgrade bei der Anreise (nach Verfügbarkeit)
  • Willkommensgeschenk
  • Früher Check-In und später Check-Out (nach Verfügbarkeit)
  • Kostenfreies WLAN

Ich hatte bewusst ein Castle Park View Zimmer für 255 Euro gebucht, die drittniedrigste Kategorie und in der Buchung meinen Wunsch nach einem Zimmer nach Balkon angegeben. Vor Ort hat alles genau so funktioniert, wie ich es erhofft hatte, sodass ich mich über eines der wenigen Castle Grand Balcony Zimmer freuen durfte – hierbei handelt es sich um die höchste Kategorie vor den Suiten.

Schlosshotel Kronberg Lobby

Ein bisschen enttäuscht war ich ob des Faktes, dass es keinerlei Willkommensgeschenk gab. Alle Vorzüge wurden dagegen problemlos gewährt, etwa der späte Check-out oder auch das Frühstück. Da ich relativ spät angekommen bin, wurde das Mittag- oder Abendessen kurzerhand gegen ein 85 Euro Guthaben ausgetauscht, das ich flexibel über den Zimmerservice oder in den Restaurants nutzen konnte.

Schlosshotel Kronberg – die Lage

Das Schlosshotel befindet sich in Kronberg im Taunus und damit rund 16 Kilometer von der nächsten Großstadt, Frankfurt am Main, entfernt. Besonders die umliegende Natur trägt hier zum luxuriösen Ambiente bei, denn die grüne Parkanlage vermittelt ein Gefühl von Ruhe und Leichtigkeit.

Frankfurt kann in etwa einer halben Stunde mit dem Auto erreicht werden. Eine direkte Anbindung mit der S-Bahn gibt es ebenfalls, allerdings benötigt man vom Bahnhof zum Schlosshotel Kronberg noch einmal ein Taxi.

Der Aufenthalt im Schlosshotel Kronberg fand im Juli 2021 statt.

Schlosshotel Kronberg – das Zimmer

Als Nächstes wollen wir in dieser Schlosshotel Kronberg Bewertung einen Blick auf die Zimmer werfen. Alle Zimmer im Hotel sind individuell geschnitten, was schon an der Historie des Gebäudes liegt. Dabei gibt es im ersten Stockwerk besonders historische Zimmer, die ich nur Liebhabern dieses Stils ans Herz legen würde. Die Zimmer in den Etagen darüber wurden vor wenigen Jahren renoviert, was man etwa an den Steckdosen oder dem Bad erkennt – dennoch ist der Stil weiterhin sehr klassisch, ein relevanter Kontrast zu meiner Sofitel Frankfurt Bewertung im vorangehenden Aufenthalt.

Das Zimmer

Die Zimmer mit Balkon sind dabei auch nicht die allergrößten, wenngleich meines Erachtens auch vollkommen ausreichend für ein reguläres Zimmer.

Schlosshotel Kronberg Zimmer

Das gesamte Layout ist ebenfalls sehr typisch für ein Hotelzimmer, so dominiert das große und bequeme Bett die eine Seite des Raums. Auf beiden Seiten steht jeweils ein Nachttisch.

Schlosshotel Kronberg Zimmer Bett

Gegenüber wiederum findet man einen Flachbildfernseher sowie darunter einen mittelgroßen Schreibtisch sowie daneben einen Sessel. Dahinter befindet sich noch eine Verbindungstür, die zu meinem Schrecken in der Nacht (!) von den Gästen im Nebenzimmer geöffnet wurde und nicht verschlossen war – ein Fauxpas, der in einem Luxushotel niemals passieren darf.

Schlosshotel Kronberg Zimmer Sessel

Der Schreibtisch ist in Ordnung zum Arbeiten, wenngleich man hier nicht unbedingt für längere Zeit bequem sitzen kann. Problematisch fand ich dagegen, dass das WLAN im Zimmer doch sehr schlecht funktioniert hat.

Schlosshotel Kronberg Zimmer Schreibtisch

Ansonsten gibt es im Zimmer noch einen Eingangsbereich mit Einbauschränken, sodass man Koffer & Co. im Zimmer nicht im Blickfeld hat.

Schlosshotel Kronberg Zimmer Schrank

Erwähnenswert ist ebenfalls die inkludierte Minibar, die ein paar Softgetränke sowie lokales Bier bietet. Eine Kaffeemaschine gibt es dagegen nicht.

Der Balkon

Besonders schön an meinem Zimmer im Schlosshotel Kronberg war sicherlich der große Balkon, der einem dank des Blickes ein wirklich herrschaftliches Gefühl bietet. Unter den Bögen des Schlosses findet man auch einen Tisch und zwei Stühle, sodass man draußen auch essen oder arbeiten kann.

Schlosshotel Kronberg Balkon

Der Blick über den ruhigen Schlosspark und in der Distanz sogar in Richtung Frankfurt hat es ebenfalls in sich. Mit offenen Fenstern zu schlafen, ist hier kein Problem.

Schlosshotel Kronberg Balkon Aussicht

Das Badezimmer

Zurück im Zimmer gilt es noch kurz auf das Badezimmer einzugehen. Dieses hat zwar auch einen historischen Einschlag, wirkt ansonsten aber deutlich moderner als das Zimmer selbst.

Schlosshotel Kronberg Bad

Auf eingeschränktem Raum findet man hier ein Waschbecken, Toilette und Bidet sowie eine Kombination aus Dusche und Badewanne.

Schlosshotel Kronberg Bad 2

Rund um das Waschbecken gibt es ein wenig Ablagefläche, allerdings geht es hier in anderen Luxushotels doch geräumiger zu.

Schlosshotel Kronberg Bad Waschbecken

Die Badewanne dagegen ist schön und hat keinerlei Abnutzungsspuren. Auch der Regenduschkopf überzeugt dank eines guten Wasserdrucks, sodass man auch problemlos gut duschen kann.

Schlosshotel Kronberg Bad Badewanne

Insgesamt hat mir das Zimmer dank des tollen Balkons doch gut gefallen, wenngleich das Design absolut nicht meine Welt ist. Man muss dazu einfach sagen, dass das Hotel sich bewusst für einen sehr historischen Einschlag entschieden hat. Damit geht es einen anderen Weg als etwa das deutlich moderner renovierte Schlosshotel in Nordrhein-Westfalen, wie man in unserer Grandhotel Schloss Bensberg Bewertung nachlesen kann.

Schlosshotel Kronberg – das Frühstück

Eine weitere wichtige Kategorie in meiner Schlosshotel Kronberg Bewertung spielt das kulinarische Angebot, allem voran das Frühstück. Dieses kann entweder im Restaurant oder auf der Terrasse eingenommen werden. Letzteres kann ich besonders empfehlen, da man einen tollen Blick auf den Park genießt.

Schlosshotel Kronberg Fruehstueck

Mit Blick auf die Situation rund um das Coronavirus wurde das Hotelfrühstück bei meinem Aufenthalt komplett à la carte serviert. Herzstück ist dabei eine Etagere, die nebst eines Brotkorbs serviert wird. Dazu gibt es eine recht limitierte Karte, von der warme Speisen und ein paar andere Optionen bestellen kann. Alle anderen Wünsche (zum Beispiel Lachs oder Birchermüsli) wurden aber ebenfalls erfüllt.

Schlosshotel Kronberg Fruehstueck 2

Das bestelle Rührei aus Eiweiß mit Käse und Gemüse wurde ebenfalls korrekt serviert und war schmackhaft, sodass ich mich nicht beklagen kann.

Schlosshotel Kronberg Fruehstueck 3

Einziges Manko des Frühstücks war, dass es keinerlei Zeitungen – auch nicht auf Nachfrage – gab, was ich aus anderen Luxushotels in Deutschland gewöhnt bin, wie man in der Seehotel Überfahrt Bewertung oder der Villa Kennedy Frankfurt Bewertung nachlesen kann.

Schlosshotel Kronberg – das Mittagessen

Da ich bei meinem Aufenthalt im Schlosshotel Kronberg vergleichsweise wenig Zeit hatte, konnte ich nur einen Teil meines Guthabens ausnutzen. Im Restaurant habe ich dabei ein leichtes Mittagessen eingenommen, das von gutem Service begleitet wurde. Als Vorspeise habe ich mich für die Burrata entschieden, die sehr lecker war.

Schlosshotel Kronberg Mittagessen

Als Hauptgang sollte es ein Fischfilet sein, das mich ebenfalls überzeugen konnte.

Schlosshotel Kronberg Mittagessen 2

Gerade auch in Verbindung mit der guten Qualität beim Frühstück kann ich die Küche nur loben. Zudem finde ich es beeindruckend, dass auch bei mittlerer Belegung auch mittags ein Restaurant geöffnet ist – das ist bei vergleichsweise wenigen Zimmern nicht unbedingt die Regel.

Schlosshotel Kronberg – die Erholung

Als Nächstes möchte ich in dieser Schlosshotel Kronberg Bewertung den Erholungsaspekt bewerten. Die größte Schwachstelle im Schlosshotel Kronberg ist nämlich ohne Zweifel das Erholungsangebot. Das Luxushotel hat weder einen Pool noch einen Fitnessraum, auch ein Spa oder eine Sauna sucht man vergeblich. Schön ist allerdings der umliegende Schlosspark, in dem man Spaziergänge oder Sport machen kann.

Schlosshotel Kronberg Park

Hier gibt es unter anderem auch einen Golfplatz, der von Gästen des Hotels ebenfalls genutzt werden kann. Zumindest in dieser Hinsicht ähnelt das Golfhotel also beispielsweise dem Castillo Son Vida auf Mallorca.

Schlosshotel Kronberg Golf Park

Ansonsten gibt es noch eine Partnerschaft mit einem nahegelegenen Tennisplatz. Das war es dann aber auch schon, sodass das Schlosshotel Kronberg gerade bei längeren Aufenthalten doch etwas schwach wirkt, wenn es um einen Erholungsurlaub geht. Der Fokus liegt hier klar auf Ausflügen in der Region und Spaziergängen im Park.

Schlosshotel Kronberg – Fazit

Ich beende diese Schlosshotel Kronberg Bewertung nun mit einem abschließenden Fazit. Das Schlosshotel Kronberg ist ohne Zweifel ein sehr besonderes Luxushotel. Die Atmosphäre des großen Schlosses in dem traumhaften Schlosspark ist einmalig und auch der historische Charakter des Hotels ist außergewöhnlich. Gleichwohl treffen auch die renovierten Zimmer nicht wirklich meinen Geschmack und besonders das komplett fehlende Erholungsangebot ist doch ein großes Manko. Wer allerdings einmal einen besonderen Aufenthalt in einem Schloss mit guter Küche genießen und ein paar Tage in der Natur verbringen möchte, der ist im Schlosshotel Kronberg genau richtig.

Schlosshotel Kronberg bei reisetopia Hotels

  • Täglich kostenfreies Frühstück für zwei Personen
  • Ein kostenfreies Mittag- oder Abendessen für zwei Personen
  • Kostenfreies Upgrade bei der Anreise (nach Verfügbarkeit)
  • Willkommensgeschenk
  • Früher Check-In und später Check-Out (nach Verfügbarkeit)
  • Kostenfreies WLAN

Weitere reisetopia Hotel Reviews

Häufig gestellte Fragen zum Schlosshotel Kronberg

Nach welchen Kriterien wird das Hotel bewertet?   +

Das Hotel wurde unabhängig durch einen reisetopia Autor bewertet. Der Aufenthalt wurde dabei vollständig von reisetopia oder dem reisetopia Autor bezahlt.

Wie kann man das Schlosshotel Kronberg buchen?   +

Das Hotel kann man über reisetopia Hotels buchen, womit man alle Vorzüge wie etwa ein täglich kostenfreies Frühstück für zwei Personen oder ein kostenfreies Upgrade bei der Anreise (nach Verfügbarkeit) erhält.

Wie weit ist das Schlosshotel Kronberg vom Bahnhof entfernt?   +

Das Schlosshotel ist ungefähr acht Kilometer vom nächsten Bahnhof entfernt und somit innerhalb von rund 15 Minuten mit einem Taxi zu erreichen.

Verfügt das Schlosshotel Kronberg über ein eigenes Restaurant?   +

Auf dem Hotelgelände befinden sich zwei Restaurants, das Schlossrestaurant Victoria und das Resturant Enrico d’Assia. Zusätzlich gibt es die Bar, Kaminhalle und Terrassen Lounge Frederick’s.

Hat das Schlosshotel Kronberg Parkmöglichkeiten?   +

Das Hotel verfügt über 100 Parkplätze, wovon sich 40 direkt vor dem Schlosshotel befinden.

Ihr habt spannende Informationen, Euch fehlen wichtige Themen oder Ihr habt einfach eine Anregung für neue Content Ideen? Dann sendet sie uns über dieses Formular!

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels auf der ganzen Welt. Mittlerweile konnte er über 500 verschiedene Hotels testen und dabei mehr als 100 Städte auf allen Kontinenten kennenlernen. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen besonderen Erlebnissen teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Vor 2 Wochen hatte ich ganz spontan über Reisetopia morgens auch ein Castle Park View Zimmer im Schlosshotel Kronberg gebucht und bin nachmittags angereist. Im Vergleich zu ihrem Zimmer war meines fast winzig , ich habe tatsächlich auch an der Verbindungstür gerüttelt, weil ich dachte, dahinter befindet sich vielleicht noch eine Wohnecke, die Tür war allerdings fest verschlossen. Um aus dem ebenso kleinen Fenster sehen zu können, musste ich mich ein wenig auf die Zehenspitzen stellen, da darunter noch der kleine Schreibtisch eingebaut war, sodass man sich nicht direkt ans Fenster stellen konnte.
    Ein Upgrade gab es also definitiv nicht und trotz meines 90,- Euro Gutscheins für das Restaurant, habe ich ein nicht wählbares 3-Gang-Abendessen serviert bekommen, die Getränke musste ich separat zahlen. Wir haben schon seit Monaten ein Grand Park View Zimmer für August über Reisetopia gebucht, und meine ursprüngliche Vorfreude darauf ist nach diesem Erlebnis ein wenig gedämpft.

    • Hi Christian, man hat sich mehrfach entschuldigt. Ich habe aber aus Zeitgründen und auch weil ich immer versuche, so “anonym” wie möglich zu bleiben, nicht vertieft nachgehakt. In so einem Fall würde man ansonsten sicherlich auch eine Entschädigung bekommen.

Alle Kommentare anzeigen (1)