Vor einigen Jahren wurde auch die SAS Gold Lounge Kopenhagen komplett renoviert und erstrahlt nun im neuen Glanz. Das merkt man der Lounge auch an, denn alles ist in schönem und modernen skandinavischem Design gehalten. Nach meinem Rückflug aus San Francisco konnte ich hier meine Wartezeit auf den Weiterflug überbrücken.

Dieser Review ist Teil des Tripreports “Mit Meilen nach New York & Los Angeles”. Alle weiteren Teile sowie weitere Infos findet Ihr im Einführungspost!

Wie auch Ihr Zugang zu der Lounge erhaltet, was Euch vor Ort erwartet und warum Kaffeeliebhaber auf ihre Kosten kommen, erfahrt Ihr in diesem Review.

SAS Gold Lounge Kopenhagen – Lage & Zugang

Hinter der Sicherheitskontrolle am Flughafen findet Ihr an der Gabelung zu den C- und D-Gates den Eingang zur SAS Lounge, nahe Gate C10. In meinem Fall kam ich von einem internationalen Flug an den D-Gates an und konnte auf halbem Weg zu meinem Anschlussflug in der Lounge eine Pause einlegen.

SAS Gold Lounge Kopenhagen Eingang 1

Zugang zu der SAS Gold Lounge Kopenhagen erhalten alle Passagiere mit einem Star Alliance Flug am selben Tag, sowie entweder einem Ticket in der Business und First Class, oder einem Star Alliance Gold Status. Ich hatte vor einiger Zeit den Star Alliance Gold bei Singapore Airlines mit der Amex Platinum erreicht und konnte so kostenlos Zugang erhalten.

Direkt unter der SAS Gold Lounge befindet sich zudem die SAS Business Lounge, welche für alle Star Alliance Business Class Passagiere, sowie Reisende der SAS Plus von SAS Zugang bestimmt ist. Vermutlich auch weil der Star Alliance Gold Status bei SAS einer unserer beliebtesten Wege zum Star Alliance Gold Status ist, war die SAS Gold Lounge ähnlich voll wie die Business Lounge.

SAS Gold Lounge Kopenhagen – Layout & Ausstattung

Nach dem Eingang zur Lounge im Untergeschoss findet Ihr auf der linken Seite den Eingang zur SAS Business Lounge und auf der rechten Seite den Zugang zur SAS Gold Lounge mit automatischen Türen.

SAS Gold Lounge Kopenhagen Eingang 2

Direkt dahinter findet Ihr bereits eine kleine Sitzecke mit Kaffeemaschine und Wasser, falls man wirklich nur kurz Zeit hat.

SAS Gold Lounge Kopenhagen Layout 1

Ansonsten kann man den Fahrstuhl oder die Treppe in den ersten Stock nehmen und hier die eigentliche Fläche der SAS Gold Lounge erreichen.

SAS Gold Lounge Kopenhagen Layout 10

Hinter der Treppe findet Ihr auf der rechten Seite einen etwas ruhigeren Arbeitsbereich.

SAS Gold Lounge Kopenhagen Layout 9

Im Hauptbereich der Lounge ist es etwas lauter durch zahlreiche Sitzgelegenheiten, hier gibt es allerdings auch die Kaffee-Bar und das Buffet.

SAS Gold Lounge Kopenhagen Layout 6SAS Gold Lounge Kopenhagen Layout 7

Hinter dem Buffet ist zudem ein Durchgang auf einen hinteren Sitzbereich, in welchem Ihr auch Liegen zum Entspannen findet.

SAS Gold Lounge Kopenhagen Layout 4SAS Gold Lounge Kopenhagen Layout 3

Auch Meeting Räume könnt Ihr kostenfrei nutzen bei einem längeren Aufenthalt, ich habe mich für meine knappe Stunde Zeit mit einem normalen Sitz zufrieden gegeben. Auch Duschen könnt Ihr auf Nachfrage nutzen.

Besonders schön finde ich insgesamt das Design der Lounge, der Mix aus viel Holz, hellen Farben, viel Licht und schönen Ledersofas und -sesseln ist sehr gut gelungen. Es wirkt insgesamt auch etwas moderner als die etwas altbackenen Lufthansa Senator Lounges.

SAS Gold Lounge Kopenhagen – Essen & Trinken

Das für mich wichtigste zuerst: In der SAS Gold Lounge Kopenhagen gibt es eine eigene Kaffee-Bar mit Siebträgermaschine und wirklich gutem Kaffee!

SAS Gold Lounge Kopenhagen Essen 6

Mit einem Flat White nach einem langen Flug lässt es sich eben noch einfacher an die neue Zeitzone anpassen ? Dazu gibt es in allen Ecken der Sitzbereiche eine Kaffeemaschine und Softgetränke.

SAS Gold Lounge Kopenhagen Essen 5

Zudem findet Ihr natürlich auch ein Buffet der Lounge, wobei ich hier von der Auswahl etwas negativ überrascht war. Positiv: Ihr findet hier einige kalte Speisen, die auch recht lecker waren.

SAS Gold Lounge Kopenhagen Essen 3SAS Gold Lounge Kopenhagen Essen 4

Doch eine vollwertige, warme Mahlzeit lässt sich hier nicht so ganz einnehmen, denn die einzigen warmen Speisen sind kleine Pizzaecken und Suppen.

SAS Gold Lounge Kopenhagen Essen 1

Da lobe ich mir doch das Buffet in den neuen Lufthansa Senator Lounges, wie zum Beispiel der Lufthansa Senator Lounge München im Satellitenterminal. Freunde des Alkohols kommen hier mit einer kleinen Auswahl an Weinen und Bier auch auf ihre Kosten, statt Champagner gibt es allerdings nur Sparkling Wine.

SAS Gold Lounge Kopenhagen Essen 2

Einen Snack vor dem Abflug könnt Ihr hier auf jeden Fall einnehmen, aber viel mehr würde ich nicht erwarten.

SAS Gold Lounge Kopenhagen – Entertainment & Annehmlichkeiten

Zum einen gibt es natürlich ein recht schnelles WLAN, um Euer eigenes Entertainment-System nutzen zu können. Zudem findet Ihr eine kleine Auswahl an Zeitschriften, wobei die Auswahl gut aber nicht grandios ist.

SAS Gold Lounge Kopenhagen Entertainment

Fernseher konnte ich zu meinem Glück keine finden, abgesehen von den Infomonitoren über Abflüge.

SAS Gold Lounge Kopenhagen – Fazit

Die SAS Gold Lounge Kopenhagen ist für einen kurzen Stopp vor dem Weiterflug auf jeden Fall gut geeignet. Durch das schöne Design und viele Sitzgelegenheiten kann ich es mir auch gut vorstellen, längere Zeit mit Arbeiten zu überbrücken. Nur ein richtiges Essen könnt Ihr hier nicht erwarten, wenn es nicht gleich zehn Pizzaecken werden sollen. So bin ich insgesamt zufrieden, früher vor dem Abflug kommen, um die Lounge zu genießen, würde ich aber nicht.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Seit Moritz herausgefunden hat, wie man Wege an eigentlich unerreichbare Ziele finden kann, ist er immer auf der Suche nach neuen, kreativen Methoden zum Erreichen von Reisezielen und Airline-Status. Auf reisetopia lässt er Euch daran teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.