Das Pullman Bali Legian Beach hat mich bei meiner Reise nach Bali wirklich positiv überrascht. Denn obwohl das Hotel viele hundert Zimmer hat und ein eher klassisches Urlaubsresort ist, bietet das Hotel schöne Zimmer und gute Statusvorteile für Accorhotels Mitglieder.

Dieses Review ist Teil des Tripreports ‘Mit der Star Alliance nach Indonesien’. Alles zur Buchung und alle weiteren Teile findet Ihr im Intro!

Wie Ihr das Hotel günstig und mit Vorteilen buchen könnt, was Euch vor Ort genau erwartet und warum mir die Zimmer so gut gefallen haben, erfahrt Ihr in diesem Review!

Pullman Bali Legian Beach – die Buchung

Ich habe das Pullman Bali Legian Beach direkt über die Webseite von Accorhotels inklusive Frühstück für knapp über 100 Euro pro Nacht buchen können, da nur bei der Buchung direkt über die Hotelkette Statusvorteile gewährt werden. Gezahlt habe ich dabei mit meiner Eurowings Gold Kreditkarte, einer Kreditkarte ohne Fremdwährungsgebühr, um keine unnötigen Gebühren zahlen zu müssen.

Extra sparen könnt Ihr, wenn Ihr das Hotel im Rahmen des wiederkehrenden Accor Sales buchst – dafür habe ich leider zu spontan gebucht!

Pullman Bali Legian Beach – Lage & Check-In

Das Hotel liegt (wie der Name schon sagt) am Legian Beach, keine halbe Stunde vom Flughafen in Denpasar entfernt. Legian ist dabei sicherlich eines der touristischsten Gebiete in Bali, somit fühlt sich die Umgebung des Hotels leider eher nach Mallorca-Urlaub an, unter anderem mit vielen Ständen mit mehr oder weniger nötigen Souvenirs und Bars. Das Hotel liegt allerdings direkt am Legian Beach, hierfür muss man lediglich eine Straße überqueren und hat den Strand direkt vor der Tür!

Pullman Bali Legian Beach Gebäude

Durch meinen Le Club Gold Status, den jeder sich mit der ibis Business Card ohne großen Aufwand sichern kann, gab es ein Upgrade um zwei Kategorien von den Standardzimmern (Deluxe) auf eine der frisch Grand Deluxe Zimmer, die um einiges schicker und vor allem größer sind. Die Standardzimmer sind wirklich in die Jahre gekommen, deswegen war ich über dieses Upgrade sehr froh. Wieder einmal zeigt sich, warum Statusvorteile sich wirklich auszahlen können.

Pullman Bali Legian Beach – das Zimmer

Mein Zimmer befand sich im Erdgeschoss hinter einem der Pools, damit konnte ich ins Zimmer nicht über das Treppenhaus, sondern direkt vom Pool über eine kleine Terrasse gelangen. Hier gibt es zwei Stühle und die Möglichkeit, Handtücher und Badesachen zu trocknen.

Pullman Bali Legian Beach Zimmer Blick Pool
Blick auf den Pool von der Terrasse

Nach dem Eingang befindet man sich direkt im schönen und großen Zimmer.

Pullman Bali Legian Beach Zimmer 1

Auf der linken Seite findet Ihr eine Ablage für das Gepäck und eine kleinen Schrank inklusive Espressomaschine für einen guten Kaffee am Morgen.

Pullman Bali Legian Beach Zimmer 2Pullman Bali Legian Beach Zimmer Espressomaschine

Direkt gegenüber ist ein großes Sofa und zwei Sitzsäcke, gerichtet auf den Fernseher des Zimmers. Hier wartete bereits ein Willkommensgeschenk des Hotels, das wirklich sehr umfangreich und kreativ war.

Pullman Bali Legian Beach Willkommensgeschenk

Weiter hinten im Zimmer ist das große King Size Bett mit schönen Lampen auf beiden Seiten.

Pullman Bali Legian Beach Zimmer 4Pullman Bali Legian Beach Zimmer Bett

Der Schreibtisch ist ein eher klein geratener Tisch am Ende des Raumes. Immerhin kommt dieser allerdings mit zwei Stühlen daher.

Pullman Bali Legian Beach Zimmer Schreibtisch

Was mir hier sofort aufgefallen ist, ist die ungewöhnliche Größe des Raumes, den man eigentlich als Suite bezeichnen könnte. Ohne Probleme könnte man hier eine weitere Wand einziehen und einen Eingangsbereich mit Wohnzimmer und getrennten Schlafbereich schaffen. So fühlt es sich allerdings etwas gemütlicher und größer an, auch der Stil hat mir sehr zugesagt. Familien können hier auf jeden Fall ohne das Gefühl von Enge ein zweites Bett hinstellen. Das Design überzeugt zudem Pullman Dresdendeutlich mehr als etwa im oder dem Pullman Bangkok Hotel G.

Das Badezimmer befindet sich gegenüber vom Bett und besteht aus einer schönen Regendusche und Badewanne.

Pullman Bali Legian Beach Zimmer Eingang BadPullman Bali Legian Beach Zimmer Bad 3Pullman Bali Legian Beach Zimmer Bad 1

Die Badewanne ist direkt vor einer Glasscheibe und mit Blick auf das Bett gerichtet.

Pullman Bali Legian Beach Zimmer Bad 2Pullman Bali Legian Beach Zimmer Blick Badewanne

Auch das Bad hat mir optisch sehr gut gefallen. So war ich insgesamt sehr zufrieden mit dem Upgrade, im Vergleich zum teilweise in die Jahre gekommenen Hotel ist das Zimmer wirklich herausgestochen.

Pullman Bali Legian Beach – die Erholung

Das Pullman Bali Legian Beach ist primär ein Hotel zur Erholung für australische und europäische Gäste mit Kindern. So darf natürlich auch die Erholung nicht zu kurz kommen. Es gibt auf dem Gelände zwei kleine Pools mit Liegen.

Pullman Bali Legian Beach Pool

Zudem gibt es auf dem Dach das Hauptgebäudes einen Infinity Pool mit Blick auf den Strand, welcher wirklich sehr schick war.

Pullman Bali Legian Beach Infinity Pool 1Pullman Bali Legian Beach Infinity Pool 2

Darüber gibt es auch noch einen Kids Club (primär, damit sich die Eltern auch mal erholen können ;)) und ein gut ausgestattetes Fitnessstudio mit vielen Cardiogeräten, Maschinen und Racks für Übungen. So konnte ich hier ohne Probleme ein vollwertiges Workout durchführen!

Pullman Bali Legian Beach Fitness 3Pullman Bali Legian Beach Fitness 2Pullman Bali Legian Beach Fitness 1

Durch die Nähe zum Strand, welcher keine Minute vom Hotel entfernt ist, kann dieser auch zur Erholung dazuzählen. Hier kann man entspannt eine Liege mieten, Schwimmen gehen oder für 5-10 Euro einen privaten Surfkurs buchen.

Pullman Bali Legian Beach Strand

Aufpassen sollte man nur mit dem Wellengang, bei Flut wurde ich mehrfach umgeworfen und bin nach wenigen Minuten im Wasser wieder zum Strand geflüchtet. Der Strand ist insgesamt schöner als etwa im Conrad Bali, das eines der beliebtesten Kettenhotels auf der Insel ist.

Pullman Bali Legian Beach – das Frühstück

Das Frühstücksbuffet im Pullman Bali ist sehr umfangreich, aber auch sehr voll. So gibt es eine gute Auswahl an asiatischen und europäischen Speisen.

Pullman Bali Legian Beach Frühstück 1Pullman Bali Legian Beach Frühstück 2

So gibt es eine gute Auswahl an Brötchen und Brot, frischen Früchten, Säften, Müsli & Co. Die Qualität der westlichen Speisen konnte mich allerdings nicht so überzeugen, im Vergleich waren die asiatischen Speisen deutlich besser.

Pullman Bali Legian Beach Frühstück 4Pullman Bali Legian Beach Frühstück 5

Neben frischen Eierspeisen gibt es sogar eine Station für frisches Müsli, bei der verschiedene Kombinationen zur Auswahl stehen und vor einem gemischt werden – sehr lecker!

Pullman Bali Legian Beach Frühstück 3

Mich hat nur die große Anzahl an Gästen am Buffet ein wenig gestört, so war teilweise kein Platz mehr zu finden und die Schlange an der Station für Omelettes wurde etwas länger. Auch die große Anzahl an Familien mit Kindern merkt man natürlich, es ist einfach sehr laut. So würde ich für ein entspanntes Frühstück empfehlen, bereits am frühen morgen zu essen – dann ist es einfach ruhiger.

Fazit zum Pullman Bali Legian Beach

Das Pullman Bali am Legian Beach konnte mich größtenteils sehr überzeugen. Die Zimmer waren schön und groß, die Nähe zum Strand für ein Urlaubshotel super und auch die Pools und das Fitnessangebot waren gut. Für Alleinreisende oder Paare kann die große Anzahl an Familien etwas nervig werden, da es hier keinen ruhigen Urlaub gibt. Wer es deswegen gerne ruhig hat, dem sei das Boutique Hotel L Hotel Seminyak oder das luxuriösere The Legian Bali empfohlen. Wer ohnehin mit Kindern reist oder sich daran nicht stört, für den ist Pullman Bali definitiv eine sehr gute Wahl.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Seit Moritz herausgefunden hat, wie man Wege an eigentlich unerreichbare Ziele finden kann, ist er immer auf der Suche nach neuen, kreativen Methoden zum Erreichen von Reisezielen und Airline-Status. Auf reisetopia lässt er Euch daran teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.