Die Plaza Premium Lounge Vancouver im Bereich der internationalen Abflüge konnte ich für einen kurzen Snack vor dem Rückflug nach Europa nutzen. Dabei bietet die Lounge zwar viele gemütliche Sitzbereiche, ist am Flughafen von Vancouver aber nicht mein Favorit.

Dieser Review ist Teil des Tripreports Mit Promo-Awards zum Skifahren nach Kanada. Alle weiteren Teile sowie weitere Infos findet Ihr im Einführungspost!

Welche Lounge ich stattdessen empfehlen würde, wer überhaupt Zugang zur Plaza Premium Lounge erhält und was Ihr vor Ort erwarten könnt, erfahrt Ihr in diesem Review!

Plaza Premium Lounge Vancouver – Lage & Zugang

Die Plaza Premium Lounge Vancouver liegt nach der Sicherheitskontrolle wenige Meter entfernt auf der rechten Seite Richtung Gate 53. Die hier beschriebene Lounge ist nur für internationale Passagiere zugänglich, Abflüge in die USA werden dagegen am anderen Terminal E abgefertigt und nutzen eine andere Lounge.

Plaza Premium Lounge Vancouver Eingang

Zugang erhalten zum einen Premium Passagiere zahlreicher Airlines, zum anderen ist die Lounge Teil von Priority Pass. Durch meine Amex Platinum Card konnte ich den Priority Pass kostenfrei erhalten und damit auch Zugang zur Plaza Premium Lounge Vancouver erhalten.

Plaza Premium Lounge Vancouver – Layout & Ausstattung

Nach dem Eingang zur Lounge findet Ihr direkt auf der rechten Seite einen kleinen Teil des Buffets, direkt vor einem ist ein großer Sitzbereich mit zahlreichen Sesseln. Der linke Bereich ist dabei allerdings nur für Japan Airlines Statuskunden zugänglich, da die Lounge nicht sonderlich voll war, stellte dies aber kein Problem dar.

Plaza Premium Lounge Vancouver Layout 2Plaza Premium Lounge Vancouver Layout 3

Direkt neben dem kleinen Buffet ist zudem der für mich schönste Sitzbereich der Lounge, mit schicken Sesseln und direktem Blick aufs Vorfeld!

Plaza Premium Lounge Vancouver Layout 5

Im rechten Teil der Lounge findet Ihr zunächst einen großen Tisch, gegenüber davon findet Ihr zudem die Waschräume und Duschen.

Plaza Premium Lounge Vancouver Layout 1Plaza Premium Lounge Vancouver Layout 6

Am Ende des Ganges ist dann das große Buffet der Lounge mit zahlreichen Tischen zum Essen zu finden.

Plaza Premium Lounge Vancouver Layout 7

Während meines Besuches am frühen Nachmittag war die Lounge nicht sonderlich voll und relativ ruhig, sodass ich in Ruhe einige Zeit hier mit Ausblick arbeiten konnte. Nur ein Business Center habe ich hierfür vermisst. Trotz der vielen Fenster war es insgesamt sehr dunkel in der Lounge, was nicht nur am Nebel lag. Das ist zum Beispiel in der Plaza Premium Lounge London schöner.

Plaza Premium Lounge Vancouver – Essen & Trinken

Das kleine Buffet direkt am Eingang der Lounge verfügt bereits über zwei warme Speisen, kalte Speisen und eine gute Auswahl an Desserts.

Plaza Premium Lounge Vancouver Essen 5Plaza Premium Lounge Vancouver Essen 1

Das eigentliche Buffet ist dagegen nochmal etwas größer. Hier findet Ihr noch einige andere kalte Optionen und die gleichen warmen Speisen wie am Eingang.

Plaza Premium Lounge Vancouver Essen 4

Zudem gibt es allerdings einen Live-Cooking Bereich mit einer Art Nudelsuppe!

Plaza Premium Lounge Vancouver Essen 2

Für eine Priority Pass Lounge ist dies insgesamt in Ordnung und deutlich besser als die Würstchen mit Kartoffelsalat in der Hamburg Airport Lounge, an Airline Lounges wie die Air Canada Lounge Montreal oder auch die Lufthansa Senator Lounge Frankfurt kommt das Angebot aber lange nicht an.

Natürlich gibt es zudem eine Kaffeemaschine und die übliche Auswahl an Softdrinks.

Plaza Premium Lounge Vancouver Essen 3

Die Auswahl fand ich hier insgesamt für eine Priority Pass gut, die SkyTeam Lounge Vancouver, welche ebenfalls für Reisende mit Priority Pass zugänglich ist, konnte mich hier allerdings noch etwas mehr überzeugen.

Plaza Premium Lounge Vancouver – Entertainment & Annehmlichkeiten

Direkt am Eingang der Lounge findet Ihr eine Auswahl an Zeitschriften und Zeitungen, wobei ein großer Teil leider nicht auf englisch war. Fernseher konnte ich nicht entdecken, abgesehen von einer zur Anzeige der nächsten Abflüge – wodurch es aber auch angenehm ruhig war!

Zudem verfügt die Lounge nicht über ein eigenes WLAN-Netz, sondern nutzt das öffentliche Flughafen Internet. Die Geschwindigkeit war allerdings sehr gut, sodass ich mich hier nicht beschweren kann.

Plaza Premium Lounge Vancouver – Fazit

Die Plaza Premium Lounge Vancouver bietet auf jeden Fall einen guten Ort, um einige Stunden bis zum Abflug entspannt zu verbringen. Insgesamt würde ich durch das wenige Licht in der Lounge und die etwas schlechteren Essensoptionen eher zur anderen Priority Pass Lounge, der SkyTeam Lounge Vancouver wenige Meter weiter raten. Hier lässt es sich noch etwas gemütlicher auf den Abflug warten!

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Autor

Seit Moritz herausgefunden hat, wie man Wege an eigentlich unerreichbare Ziele finden kann, ist er immer auf der Suche nach neuen, kreativen Methoden zum Erreichen von Reisezielen und Airline-Status. Auf reisetopia lässt er Euch daran teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.