Das Monument Hotel Barcelona ist für mich rückblickend eines der besten Boutique Hotels, in denen ich je war. Lange habe ich nicht so schöne Zimmer, tollen Service und geniales Essen auf diesem Niveau erleben können.

Warum mir das Hotel so gut gefallen hat, was Euch genau erwartet und wie Ihr das Hotel inklusive kostenlosem 5-Gänge-Menü buchen könnt, erfahrt Ihr in diesem Review!

Monument Hotel Barcelona – Buchung

Da das Monument Hotel Teil von Preferred Hotels ist, könnt Ihr das Hotel ohne Aufpreis über reisetopia Hotels mit Vorteilen buchen. So konnte auch ich das Hotel für eine Rate von knapp 250 Euro die Nacht buchen und dabei unter anderem folgende Vorteile genießen:

  • kostenfreies Frühstück am Buffet für zwei Personen
  • 75 US-Dollar Guthaben für Essen & Trinken im Hotel
  • früher Check-in und später Check-out
  • kostenfreies Upgrade nach Verfügbarkeit

In kaum einen Hotel haben diese Benefits so einen Mehrwert für mich erzielt. Übrigens liegen die Preise des Hotels in den Wintermonaten immer um die 250 Euro, nur im Sommer wird es hier nochmal teurer.

Monument Hotel Barcelona – Lage & Check-In

Das Monument Hotel Barcelona liegt direkt an der Passeig de Gràcia, quasi dem Kurfürstendamm von Barcelona und der zentralen Shopping-Straße. Damit sind die für mich wichtigen Ziele in der Stadt allesamt fußläufig erreichbar gewesen und auch viele nette Restaurants und Cafés sind im direkten Umkreis.

Monument Hotel Barcelona Check In 1Monument Hotel Barcelona Check In 2

Nach einer frühen Landung in Barcelona aus Hamburg war ich bereits um 10:30 Uhr im Hotel – ein früherer Check-In war natürlich kein Problem und bei einem sehr leckeren Cappuccino konnte ich den Check-In in der Lobby erledigen. Großzügigerweise gab es ein Upgrade um viele Kategorien, vom Standardzimmer in einer der größeren Suiten des Hotels – so startet es sich doch gut in einen Stadturlaub! Bezahlt habe ich mit meiner American Express Platinum Card, um auch mit der Zahlung noch 375 Punkte sammeln zu können.

Monument Hotel Barcelona – das Zimmer

Ich war selber nicht so ganz sicher, was es jetzt als Upgrade gab und war dann nach dem ersten Blick mehr als begeistert! Zum einen gibt es ein sehr schönes Schlafzimmer mit großem Doppelbett, großem Schrank, TV und angeschlossenem Balkon.

Monument Hotel Barcelona Zimmer 1Monument Hotel Barcelona Zimmer 2Monument Hotel Barcelona Zimmer 4

Der Balkon konnte mich jetzt nicht so überzeugen, primär weil der Blick einfach nicht spektakulär war.

Monument Hotel Barcelona Zimmer 3Monument Hotel Barcelona Zimmer 9

Auf der anderen Seite des Bettes findet Ihr dann das Bad mit begehbarer Regendusche, Badewanne und leicht abgetrenntem WC. Jede Menge Toiletries stehen hier auch bereit, wenn man seinen Kulturbeutel vergessen haben sollte!

Monument Hotel Barcelona Zimmer 12Monument Hotel Barcelona Zimmer 14

Doch das war nur das eine Zimmer! Im Eingangsbereich findet Ihr zudem ein Sofa und Schreibtisch und zudem einen weiteren Fernseher.

Monument Hotel Barcelona Zimmer 10Monument Hotel Barcelona Zimmer 11

Auch findet Ihr hier eine zweite Toilette – sehr praktisch!

Monument Hotel Barcelona Zimmer 5

Angenehm ist übrigens auch, dass die Minibar bis auf alkoholische Getränke komplett inklusive ist und auch die Snacks kostenlos gegessen werden dürfen. Das hatte ich zuletzt nur im Andaz 5th Avenue New York – auch dort hat mir dies sehr gut gefallen.

Monument Hotel Barcelona Zimmer 8Monument Hotel Barcelona Zimmer 7

Auch eine Espresso Maschine wird natürlich angeboten mit leckerem Nespresso-Kaffee.

Monument Hotel Barcelona Zimmer 6

Was mir an dem Zimmer neben der Geräumigkeit so gut gefallen hat, ist der Stil der Suite. Auch die Standardzimmer sind im gleichen Stil gehalten und haben mir vom Foto auf der Webseite gut gefallen. Das ist für mich deutlich wichtiger als nur viel Größe zu haben und im Vergleich zu anderen Kettenhotels in Barcelona, wie dem Alexandra Hotel Barcelona, eine deutlich angenehmere Erfahrung!

Monument Hotel Barcelona – Abendessen

Das Monument Hotel Barcelona verdient neben dem Frühstück eine eigene Sektion für das Essen im Hotel! Insgesamt gibt es zwei Restaurants im Erdgeschoss, das Lasarte mit drei Michelin Sternen und das Oria mit einem Michelin Star. Zum einen konnte ich keinen Platz mehr im Lasarte reservieren, zum anderen ist das Hotelguthaben auch leider nicht auf das Restaurant anwendbar (und die Preise waren mir auch etwas hoch), sodass ich abends dann im Oria essen war. Hier gibt es mediterrane Küche auf Sterneniveau – ich wollte mich mal überraschen lassen und habe gehofft, dass ich mit dem Guthaben immerhin eine Vor- und Hauptspeise mit Getränk hinbekomme.

Ein Blick in die Karte zeigte dann, dass ich Glück hatte – nicht nur sind Hauptspeisen sehr fair bepreist, auch gibt es ein individuelles 5-Gänge Menü für 50 Euro, pro zusätzlichen 10 Euro gibt es einen zusätzlichen Gang. Mir haben 5 Gänge gereicht 😉 Bei der Weinkarte habe ich bei den Preisen sicherheitshalber nachgefragt, ob es pro Flasche oder pro Glas ist – doch die 25 Euro sind tatsächlich pro Flasche. So lässt es sich auch bezahlbar auf Sterne-Niveau speisen!

Monument Hotel Barcelona Essen 1Monument Hotel Barcelona Essen 2

Das Essen war dann für mich eine wirkliche Offenbarung. Ich esse gerne gut, aber sehr selten auf diesem Niveau. Auch in der vegetarischen Variante für mich (spanische Küche ist jetzt nicht gerade für die vegetarische Küche bekannt) war jeder Gang extrem lecker, kreativ und einfach nur ein Genuss. Je nachdem was man als Gang mitzählt, wurden es sogar 7 Gänge.

Monument Hotel Barcelona Essen 3Monument Hotel Barcelona Essen 7Monument Hotel Barcelona Essen 6Monument Hotel Barcelona Essen 5Monument Hotel Barcelona Essen 4

Dass ich nach Abzug des Credits trotz großzügigem Trinkgeld nur knapp 20 Euro bezahlt habe, macht es umso besser!

Monument Hotel Barcelona – das Frühstück

Das gute Essen ging dann am nächsten Morgen beim Frühstück weiter. Dieses wird auf dem Dach des Hotels serviert.

Monument Hotel Barcelona Frühstück 1

Zum einen gibt es hier ein schönes Buffet mit gutem Käse, Gebäck und frischen Früchten.

Monument Hotel Barcelona Frühstück 4Monument Hotel Barcelona Frühstück 7Monument Hotel Barcelona Frühstück 2

Auch die für mich nicht so interessante Fleischauswahl wirkte gut.

Monument Hotel Barcelona Frühstück 3

Noch besser hat mir allerdings die Qualität der bestellten Speisen gefallen! So gibt es eine Menükarte, die über Omelettes und Pancakes hinaus geht.

Monument Hotel Barcelona Frühstück 6

Ich habe zum einen das gigantisch leckere Avocado Egg Toast probiert. Und auch das danach bestellte Egg White Omelette war mehr als lecker.

Monument Hotel Barcelona Frühstück 8Monument Hotel Barcelona Frühstück 9

So lässt es sich doch gut in den Tag starten! Ein so gutes Frühstück wie das Monument Hotel Barcelona bieten schlichtweg wenige Hotels!

Monument Hotel Barcelona – die Erholung

Lediglich der Erholungsbereich im Monument Hotel konnte mich nicht so ganz überzeugen. Der Pool wirkte auf den ersten Blick nett, war leider zu meinem Besuch geschlossen durch eine Renovierung. Allerdings kann man hier natürlich auch eher plantschen und sich abkühlen als schwimmen.

Monument Hotel Barcelona Pool

Die größere Enttäuschung für mich war das Gym – ich bin voller Vorfreude auf ein schönes Workout in Sportsachen der Beschilderung zum Gym gefolgt, und fand dann einen Raum mit vielleicht 15 Quadratmetern und ein paar Steppern.

Monument Hotel Barcelona Fitness

Das ist natürlich immer der Nachteil und war im Ca Sagredo Hotel Venedig oder The Edison Penang nicht anders, beides sehr schöne Boutique Hotels mit nicht vorhandenem oder eingeschränktem Gym.

Monument Hotel Barcelona – Fazit

Das Monument Hotel Barcelona hat mich durch die zentrale Lage, tollen Service, schicke Zimmer und genial leckerem Essen insgesamt mehr als überzeugt. Da drücke ich auch gerne ein Auge zu für den mittelguten Erholungsbereich. Gerade für den Preis von knapp 250 Euro die Nacht erhaltet Ihr hier einen genialen Gegenwert bei der Buchung über reisetopia Hotels, wobei das Hotel sich auch zur Hauptsaison lohnt.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Seit Moritz herausgefunden hat, wie man Wege an eigentlich unerreichbare Ziele finden kann, ist er immer auf der Suche nach neuen, kreativen Methoden zum Erreichen von Reisezielen und Airline-Status. Auf reisetopia lässt er Euch daran teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.