Der La Valette Club Malta ist die einzige Lounge am Airport der Mittelmeerinsel. Warum die Lounge zu meiner Überraschung einen sehr guten Eindruck hinterlassen hat, zeige ich Euch in diesem Review!

Dieses Review ist Teil des Tripreports ‘Weihnachten mit der Familie auf Malta’. Alle Teile & Informationen zur Buchung gibt es im Intro!

Nachdem ich bereits vor knapp drei Jahren in der einzigen Flughafen-Lounge auf Malta war, hatte ich recht mittelmäßige Erwartungen an das, was kommen würde. Doch es scheint es wäre der La Valette Club Malta in den letzten Jahren renoviert worden, denn das Angebot ist heute in vielerlei Hinsicht überraschend gut. Bislang habe ich sogar noch keine einzige andere Lounge in Südeuropa kennen gelernt, die vom Gesamtangebot mithalten kann – ein großes Lob für eine Priority Pass Lounge.

La Valette Club Malta – Lage & Zugang

Der Flughafen-Lounge am Flughafen Luqa befindet sich hinter der Sicherheitskontrolle und ist gut ausgeschildert. Dadurch findet man die Lounge schnell und einfach, zudem braucht man von hier auch nur knapp fünf Minuten zu allen Gates am Airport.

Zugang zur Lounge haben Business Class Passagiere sowie Statusgäste ausgewählter Fluggesellschaften, zum Beispiel Air Malta, aber auch Emirates oder Lufthansa. Dazu kommen Inhaber von einem Priority Pass unabhängig von der Airline und Reiseklasse. Ich hatte deshalb dank meiner American Express Platinum Card auch vor meinem Flug in der Air Malta Economy Class Zugang.

La Valette Club Malta – Layout & Sitzgelegenheiten

Der La Valette Club Malta ist nicht nur überraschend groß, sondern auch sehr modern und frisch gestaltet. Der Eingangsbereich ist bereits geräumig und beheimatet primär die Rezeption. Man befindet sich hier auch bereits in dem großen Raum, der die Lounge am Flughafen von Malta prägt.

Club La Valette Malta Sitzgelegenheiten 6

Hier gibt es zahlreiche verschiedene Sitzgelegenheiten. An der Fensterfront findet man primär Ledercouches sowie verschiedene Typen von Sesseln.

Club La Valette Malta Sitzgelegenheiten 5

Etwas weiter innenliegend folgen verschiedene bequeme Drehstühle sowie einige Sitzbänke, teilweise mit einem kleinen Tisch.

Club La Valette Malta Sitzgelegenheiten 3 Club La Valette Malta Sitzgelegenheiten 4

Näher hin zum Buffet folgt noch ein Bereich mit einigen Tischen mit normalen Stühlen, an denen man gut essen, aber auch ein wenig arbeiten kann.

Club La Valette Malta Sitzgelegenheiten

Dazu kommen in Richtung des Business Centers noch einige weitere Drehstühle, die zwar bequem sind, aber meiner Meinung nach ein wenig ungemütlich im Raum stehen.

Club La Valette Malta Sitzgelegenheiten 2

Das Highlight der Malta Airport Lounge ist allerdings die beeindruckende Terrasse, die noch einmal einige weitere Sitzgelegenheiten bietet.

Club La Valette Malta Terrasse

Hier kann man in der frischen Luft entweder an einem der Tische mit Stühlen oder auf einer der Couches Platz nehmen und so vor dem Abflug noch einmal die Sonne genießen.

Club La Valette Malta Terrasse 3

Auch der Ausblick ist von hier genauso wie aus der Lounge selbst auch sehr schön und man kann das gesamte Rollfeld beobachten.

Club La Valette Malta Ausblick

Insgesamt war ich vom Club La Valette Malta wirklich ausgesprochen positiv angetan. Die Lounge war zwar etwas voll, davon abgesehen handelt es sich aber sicherlich um eine der schöneren Priority Pass Lounges in Europa, besonders wenn man sie mit deutschen Lounges wie dem Berlin Airport Club, der Sky Lounge Frankfurt oder auch der Elli Beinhorn Lounge Stuttgart vergleicht.

La Valette Club Malta – Essen & Trinken

Eine schicke Lounge ist das eine, ein attraktives Speisenangebot das andere. Zu meiner Überraschung kann der La Valette Club Malta auch in dieser Hinsicht durchaus überzeugen.

Club La Valette Malta Buffet 8

Das Buffet ist zwar nicht enorm groß und bietet auch keine überragende Auswahl, aber die verschiedenen Snacks, etwa eine Brot- sowie Wurst- und Käseauswahl, wissen zu überzeugen.

Club La Valette Malta Buffet 4 Club La Valette Malta Buffet 5

So gibt es etwa auch ein wenig Gemüse mit Dips sowie leckere Desserts.

Club La Valette Malta Buffet 2 Club La Valette Malta Buffet

Zudem gibt es ein paar warme Speisen, die immer wieder frisch aufgefüllt werden und damit jederzeit warm waren: Die Optionen, die ich probiert habe, waren auch durchaus lecker.

Club La Valette Malta Buffet 7

Bei den Getränken gibt es primär eine Auswahl an den üblichen non-alkoholischen Drinks sowie einer insgesamt ordentlichen Kaffeemaschine. Dazu gibt es aber auch harte Alkoholika, die zudem in relativ großer Auswahl vorhanden sind.

Club La Valette Malta Buffet 3

Das gesamte Angebot ist definitiv gut für eine Priority Pass Lounge und meiner Meinung nach in etwa auf dem Niveau der ebenfalls sehr guten Airport World Lounge München.

La Valette Club Malta – Entertainment & Annehmlichkeiten

Schlechter wird mein Gesamteindruck des La Valette Club Malta auch nicht bei einem Blick auf das Entertainment-Angebot. So gibt es eine gute Auswahl an Zeitungen und Zeitschriften (wenngleich keine deutschen) sowie ein modernes Business Center.

Club La Valette Malta Business Center Club La Valette Malta Buffet 6

Außerdem kann man in der gesamten Lounge (auch auf der Terrasse) problemlos das WLAN nutzen, das nur von Zeit zu Zeit bei einer vollen Lounge hinsichtlich der Geschwindigkeit nicht ganz auf der Höhe ist. Auch Toiletten gibt es in der Lounge, diese sind ebenfalls modern.

La Valette Club Malta – Fazit

Mein Gesamteindruck des La Valette Club Malta könnte kaum positiver sein. Besonders begeistert hat mich ohne Zweifel die wunderschöne Terrasse, aber auch ansonsten ist die Lounge auf einem sehr hohen Niveau. Unabhängig ob mit einem Status oder durch den Priority Pass – der Besuch des La Valette Club Malta ist ein toller Abschluss einer Reise nach Malta!

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels in aller Welt. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.