Das InterContinental London ist nicht nur das Stammhaus der Marke, sondern auch eines der bekanntesten Hotels der Stadt. Doch was erwartet Gäste nach der zurückliegenden Teilrenovierung konkret? Wir nehmen Euch im Rahmen unserer InterContinental London Park Lane Bewertung mit!

Der Hotelmarkt in London bietet ausgesprochen vielfältige Optionen. So konnte ich bei früheren Aufenthalten schon einige andere Häuser testen, wie sich etwa im Rahmen meiner Conrad London St. James Bewertung oder dem The Biltmore Mayfair London Review nachvollziehen lässt. Auch im InterContinental war ich vor einigen Jahren bereits, doch seitdem hat sich viel getan, denn das Hotel wurde in Teilen renoviert und bietet nun ein doch anderes Erlebnis als noch vor einigen Jahren. Was das Hotel mittlerweile bietet, zeigen wir Euch in diesem ausführlichen InterContinental London Park Lane Test!

InterContinental London Park Lane – die Buchung

Gebucht habe ich meinen Aufenthalt über reisetopia Hotels. Dabei kann man wählen zwischen einem 100 US-Dollar Guthaben und kostenfreiem Zugang zum Club. Da ich wegen eines Events beides nicht wirklich nutzen konnte, habe ich mich für Letzteres entschieden, um Euch zumindest einen kurzen Einblick zu geben. Ansonsten erwartet Euch ein wie üblich hochwertiges Angebot an Vorzügen, welche diesen Buchungsweg in den allermeisten Fällen besonders attraktiv machen sollte.

InterContinental London Park Lane bei reisetopia Hotels

  • Täglich kostenfreies Frühstück für zwei Personen
  • Kostenfreier Zugang zum Club InterContinental ODER 100 US-Dollar Hotelguthaben
  • Kostenfreies Upgrade bei der Anreise (nach Verfügbarkeit)
  • Früher Check-In und später Check-Out (nach Verfügbarkeit)
  • Kostenfreie Stornierung und Umbuchung

Die Vorteile wurden bei meinem Aufenthalt dabei problemlos gewährt, das gilt für das Frühstück genauso wie für das Upgrade auf ein Mayfair Zimmer. Letzteres war mir besonders wichtig, denn bei allen Zimmern mit “Mayfair” im Namen handelt es sich um die renovierten Räume. Herausragend fand ich zudem, dass ich bei Ankunft um acht Uhr morgens (!) bereits mein Zimmer beziehen konnte – ohne Aufpreis. Ein später Check-out um 16 Uhr am Folgetag war ebenfalls kein Problem, womit ich insgesamt 32 Stunden im Zimmer verbringen konnte. Nett war zudem das lokal inspirierte Willkommensgeschenk, das später auf das Zimmer gebracht wurde.

InterContinental London Park Lane Willkommensgeschenk
Willkommensgeschenk im InterContinental London Park Lane

Damit war auch der Preis von umgerechnet etwa 450 Euro noch gerade so im Rahmen – kurzfristig gebucht hätten die Preise sogar fast doppelt so hoch gelegen. Natürlich ist ein gutes Preis-Leistungsverhältnis in London immer schwer einzuschätzen, aber insgesamt war ich durchaus zufrieden, auch weil ich als InterContinental Ambassador noch einige zusätzliche Punkte gesammelt habe, von weiteren Vorzügen profitieren konnte und nicht zuletzt auch mit den reisetopia Hotels Vorteilen noch einiges obendrauf bekommen habe!

InterContinental London Park Lane – die Lage

Die Lage gehört sicherlich zu den ganz besonderen Höhepunkten bei der InterContinental London Park Lane Bewertung, denn das Hotel liegt – wie der Name schon sagt – an einer der prominentesten Straßen der Stadt. Gerade da es sich zudem um die Hyde Park Corner handelt, darf man zweifelsfrei von einer der besten Adressen der Stadt sprechen.

Natürlich ist London enorm groß und es gibt je nach Zwecke der Reise verschiedene Präferenzen bei der Lage, aber für mich ist die Möglichkeit in fünf Minuten im Hyde Park zu sein, durch die Straßen von Mayfair zu schlendern und dank guter ÖPNV-Anbindung auch alle anderen Teile der Stadt schnell zu erreichen doch ein gutes Argument für das Hotel. Nicht umsonst liegen einige der besten Hotels der Stadt in dieser Gegend.

InterContinental London Park Lane Lobby
Lobby des InterContinental London Park Lane

Zum Flughafen kommt man vom Hotel aus ebenfalls direkt mit der U-Bahn (keine fünf Minuten vom Hotel), alternativ kann man auch 10-20 Minuten mit dem Taxi fahren und dann von Paddington den schnelleren und komfortableren Heathrow Express nehmen. Eine Fahrt mit dem Taxi dauert je nach Uhrzeit zwischen 45 und 90 Minuten und kostet noch einmal signifikant mehr als der öffentliche Nahverkehr in London.

InterContinental London Park Lane – das Zimmer

Freuen durfte ich mich bei meinem Aufenthalt im InterContinental London Park Lane über ein Upgrade auf ein sogenanntes Mayfair Zimmer. Hierbei handelt es sich um die renovierten Zimmer des Hotels, die zwar noch denselben Schnitt wie die alten Räume haben, aber ein ganz anderes Flair vermitteln.

InterContinental London Park Lane Mayfair Zimmer Bett 7
Mayfair Zimmer im InterContinental Park Lane

Was sich schon auf den ersten Blick zeigt, ist auch im Detail wirklich gut geworden – man merkt, dass man wirklich viel Geld in die Renovierung gesteckt hat und das Hotel auf ein neues Niveau gebracht hat.

Der Eingangsbereich

Wenn man das Zimmer betritt, findet man sich in einem kleinen Eingangsbereich wieder, in dem unter anderem ein großer Kleiderschrank zu finden ist. Dort gibt es wie auf diesem Niveau üblich auch ein Bügelbrett.

InterContinental London Park Lane Mayfair Zimmer Schrank
Die üblichen Luxushotel-Annehmlichkeiten sind im Zimmer

Daneben bietet das Hotel auch kostenfreien Schuhputzservice, den ich über Nacht direkt nutzen konnte – und die Schuhe wirklich schön gereinigt und eingepackt zurückbekommen habe.

InterContinental London Park Lane Schuhputzservice
Als Gast kann man den Shoe Shine Service kostenlos nutzen

Darüber hinaus gibt es noch eine Kofferablage etwas weiter im Zimmer und zudem im Eingangsbereich eine (leere) Minibar und eine Kaffeemaschine mit kostenfreien Kaffeekapseln (die organisch abbaubar sind).

InterContinental London Park Lane Mayfair Zimmer Kaffeemaschine
Auch eine Kaffeemaschine gehört zum Standard

Praktisch fand ich zudem, dass im Schrank ein Adapter liegt, den man ebenfalls kostenlos nutzen kann.

Das Schlafzimmer

Richtig deutlich wird die Renovierung des Zimmers im Schlafbereich des Zimmers, denn dieser ist meines Erachtens ausgesprochen stilvoll – noch einmal deutlich mehr als ich es etwa bei meinem InterContinental Marseille Test oder auch meinem InterContinental Düsseldorf Review wahrgenommen habe.

InterContinental London Park Lane Mayfair Zimmer 4
Das Zimmerdesign ist absolut gelungen

Die Zimmer sind zwar “nur” etwa 30 Quadratmeter groß, aber bieten eben auch alles, was man sich von einem guten Hotelzimmer in einem Luxushotel verspricht.

InterContinental London Park Lane Mayfair Zimmer 5
Die Ausstattung der Zimmer ist sehr hochwertig

Grundsätzlich ist mir in meiner InterContinental London Park Lane Bewertung aufgefallen, wie genau man bei der Renovierung darauf geachtet hat, in allen Bereichen hochwertige Materialien zu verwenden und auf die Details zu achten.

InterContinental London Park Lane Mayfair Zimmer 2
Die renovierten Zimmer vermitteln einen hochwertigen Eindruck

Das zeigt sich etwa am sehr bequemen Bett, das nicht nur mit guter Bettwäsche daherkommt, sondern dass auch ein weiches Headboard und darüber eine stilvolle Tapete bietet.

InterContinental London Park Lane Mayfair Zimmer Bett
Neben dem bequemen Bett gibt es beidseitig Steckdosen und Lichtschalter

Neben dem Bett findet auf Seite des Fensters noch einen bequemen Sessel nebst Beistelltisch.

InterContinental London Park Lane Mayfair Zimmer Sessel
Sessel & Beistelltisch im Mayfair Zimmer

Darüber hinaus gibt es einen mittelgroßen Schreibtisch, der dem Fenster zugewendet ist und der mit einem bequemen Stuhl daherkommt. Positiv ist mir hier aufgefallen, dass es auch eine internationale Steckdose gibt.

InterContinental London Park Lane Mayfair Zimmer Schreibtisch
Der Schreibtisch ist groß und sehr gut zum Arbeiten geeignet

Ein Flachbildfernseher darf ansonsten natürlich auch nicht fehlen, was die “typische” Ausstattung für ein Luxushotel abrundet.

InterContinental London Park Lane Mayfair Zimmer Fernseher
Selbst der Fernseher ist stimmig ins Design eingewoben

Der Ausblick ist zumindest bei den Zimmern zum Innenhof alles andere als toll – ich habe mich aber der Ruhe wegen bewusst für diese Seite entschieden, da die Fenster zur Straßenseite zwar gut, aber nicht “perfekt” sind.

InterContinental London Park Lane Mayfair Zimmer Ausblick
Ausblick auf den Innenhof im InterContinental London

Die Zimmer nach draußen sind zudem noch einmal minimal teurer und eine höhere Kategorie (Mayfair Deluxe).

Das Badezimmer

Bei der Renovierung hat man im InterContinental London Park Lane die meisten Wände so belassen, wie sie zuvor waren. Deshalb sind die Bäder auch vergleichsweise klein, was für die Marke typisch ist.

InterContinental London Park Lane Mayfair Zimmer Bad
Badezimmer im InterContinental Lonodn Park Lane

Dennoch finde ich auch hier die Renovierung grundsätzlich gelungen, weil durch den verwendeten Marmor alles hochwertig und stilvoll wirkt. Auf der einen Seite findet man einen Waschtisch mit genügend Ablagefläche.

InterContinental London Park Lane Mayfair Zimmer Bad Waschbecken
An Ablagefläche fehlt es nicht

In der Mitte des Bades – hier ist es dann wirklich etwas eng – ist die Toilette. Auf der anderen Seite gibt es dann eine relativ geräumige Regendusche mit sehr gutem Wasserdruck.

InterContinental London Park Lane Mayfair Zimmer Bad Dusche
Die Regendusche kann mit gutem Wasserdruck überzeugen

Überzeugen können auch die lokalen Pflegeprodukte.

InterContinental London Park Lane Mayfair Zimmer Bad Pflegeprodukte
Pflegeprodukte von Mitchell and Peach

Insgesamt ist das Bad mit seiner Größe natürlich nicht vergleichbar mit manch anderem Luxushotel oder auch neu gebauten Häusern (ein Blick wert ist etwa meine InterContinental Ljubljana Bewertung), aber für einen geschäftlichen Aufenthalt hat mich das auch nicht weiter gestört.

InterContinental London Park Lane – die Kulinarik

Bei meinem Aufenthalt im InterContinental London Park Lane konnte ich in vielerlei Hinsicht auch die Kulinarik testen. Durch ein Event im Hotel gab es im Prinzip von morgens bis abends etwas zu essen und die Qualität war konstant hoch. Wenige Wochen vorher konnte ich außerdem auch den tollen Afternoon Tea mit Champagner bei einem Meeting testen – ebenfalls ein empfehlenswertes Erlebnis. Im Detail und mit Fotos will ich in diesem Review aber nur auf zwei Bereiche eingehen: Das Frühstück & die Club Lounge.

Das Frühstück

Das Hotelfrühstück wird im Restaurant neben der Lobby serviert und ist ein Mix aus einem Buffet und einer großen Auswahl an à la carte Speisen. Ich konnte dabei so viel bestellen wie ich wollte und mich zudem am Buffet bedienen.

InterContinental London Park Lane Fruehstueck Karte
Frühstückskarte im InterContinental London Park Lane

Probiert habe ich den Avocadotoast mit pochiertem Ei (sehr lecker) und das Bircher Müsli (ebenfalls lecker, aber nicht gerade ansehnlich). Kaffee, Wasser und Säfte wurden zudem ebenfalls direkt am Tisch serviert – die Bestellungen haben aber allesamt ein wenig zu lange gedauert.

InterContinental London Park Lane Fruehstueck 2
Frühstück im InterContinental London Park Lane

Wenn es schnell gehen soll, kann man sich aber auch am durchaus reichhaltigen Buffet bedienen, an dem man zum Beispiel eine gute Auswahl an Fisch, Käse und Aufschnitt findet.

InterContinental London Park Lane Fruehstueck Buffet 2
Das Frühstücksbuffet ist sehr reichhaltig

Auch an verschiedenen Backwaren, darunter jede Menge süße Leckereien, fehlt es nicht.

InterContinental London Park Lane Fruehstueck Buffet
Bei der Qualität werden keine Abstriche gemacht

Frisches Obst, eine gute Salatauswahl und viele verschiedene Müslisorten stehen genauso zur Wahl.

InterContinental London Park Lane Fruehstueck Buffet 3
Am Buffet findet man alle “üblichen” Optionen

Zusammenfassend kann ich sagen, dass die Auswahl wirklich gut ist und ich das Frühstück auf jeden Fall weiterempfehlen kann.

Der Club InterContinental

Leider hat mein Terminkalender nur einen sehr kurzen Besuch des Club InterContinental an meinem Abreisetag ermöglicht. Da ich zudem davor beim Lunch war, konnte ich den angebotenen Afternoon Tea aus Hungergründen bedauerlicherweise nicht testen. Stattdessen gab es für mich nur einen (sehr guten) Cappuccino. 😉

InterContinental London Park Lane Club Cappuccino 2
Cappuccino mit Ausblick im Club InterContinental

Serviert wird im Club InterContinental am Morgen ein Frühstück (aktuell nur im Restaurant), am Nachmittag ein vollwertiger Afternoon Tea und am Abend eine Auswahl an verschiedenen Speisen nebst alkoholischen Getränken. Bereitstehen ansonsten auch immer frisch gebackene Kekse und andere Kleinigkeiten.

InterContinental London Park Lane Club Kekse
Auswahl an Keksen & Nüssen im Club InterContinental

Zudem kann man den Tag über in sehr schöner Atmosphäre verbringen. Der Club ist mir dabei als überraschend groß aufgefallen, so gibt es zahlreiche verschiedene Sitzbereiche, einige davon sind besser zum Arbeiten & Essen geeignet, andere eher bequemer.

InterContinental London Park Lane Club 5
Club im InterContinental London Park Lane

Die Atmosphäre und Ruhe fand ich dabei sehr angenehm, sodass ich mir gut vorstellen kann, hier auch den einen oder anderen Termin zu absolvieren oder länger zu arbeiten.

InterContinental London Park Lane Club
Das Design der Lounge ist nicht mit der neuen Zimmer vergleichbar

Toll ist zusätzlich auch der Ausblick, den man im Prinzip aus allen Bereichen des Clubs genießen kann.

InterContinental London Park Lane Club Ausblick
Ausblick aus der Club Lounge

Gerade mit Blick darauf, dass der Club Zugang bei einer Buchung bei reisetopia Hotels enthalten ist, halte ich den Benefit gerade für einen längeren Aufenthalt für enorm attraktiv!

InterContinental London Park Lane – die Erholung

Weniger stark aufgestellt ist das InterContinental London Park Lane im Bereich der Erholung. Das Hotel hat keinen Pool, sondern im Prinzip nur einen Fitnessraum – dasselbe gilt auch für einige andere Hotels der Marke in Europa, wie unser InterContinental Lissabon Review genauso zeigt wie die InterContinental Madrid Bewertung. Zudem bietet sich natürlich der Hyde Park für eine Laufeinheit im Grünen an.

Der Fitnessraum

Wer lieber drinnen trainiert, findet einen innenliegenden mittelgroßen Bereich, der dem Sport gewidmet ist. Dieser ist relativ modern, wurde allerdings seit meinem letzten Aufenthalt nicht renoviert.

InterContinental London Park Lane FItness Cardio 2
Fitnessraum im InterContinental London Park Lane

Man findet dort unter anderem eine Vielzahl an verschiedenen Geräten für Cardio-Training, von denen man im Prinzip entweder auf einen Fernseher oder auf ein anderes Gerät blickt.

InterContinental London Park Lane FItness Cardio
Auf wenig Raum findet man viele Geräte

Atmosphärisch überragend ist auch der Rest des Fitnessraums nicht, wenngleich ich die Ecke für das Krafttraining soweit relativ gut finde – man findet verschiedene Geräte und eine gute Auswahl an Hanteln jeder Gewichtsklasse.

InterContinental London Park Lane FItness Kraftgeraete 2
Der Bereich für das Krafttraining ist gut ausgestattet

Insgesamt ist das Erholungsangebot aber sicherlich dennoch eine der Schwächen, die mir im Rahmen des InterContinental London Park Lane Reviews aufgefallen sind.

InterContinental London Park Lane – Fazit

Meine InterContinental London Park Lane Bewertung fällt insgesamt positiv auf, weil die renovierten Zimmer wirklich schick sind und der Service mit Blick auf den frühen Check-in und späten Check-out hervorragend war. Gerade die Lage in Kombination mit dem nun guten Zimmerprodukt sowie einem leckeren Frühstück und nicht zuletzt dem netten Club machen das InterContinental durchaus attraktiv. Gleichzeitig ist das Preisniveau recht hoch, wobei meines Erachtens bei Raten von unter 500 Euro für Londoner Verhältnisse noch einigermaßen angemessen sind.

InterContinental London Park Lane bei reisetopia Hotels

  • Täglich kostenfreies Frühstück für zwei Personen
  • Kostenfreier Zugang zum Club InterContinental ODER 100 US-Dollar Hotelguthaben
  • Kostenfreies Upgrade bei der Anreise (nach Verfügbarkeit)
  • Früher Check-In und später Check-Out (nach Verfügbarkeit)
  • Kostenfreie Stornierung und Umbuchung

Mein persönliches Highlight im InterContinental London Park Lane   +

Wirklich begeistert hat mich neben dem frühen Check-in und späten Check-out allen voran das sehr gelungene Zimmerdesign – nicht jedes Hotel schafft es eine Renovierung so umzusetzen.

Weitere Eindrücke aus dem InterContinental London Park Lane   +

InterContinental London Park Lane Lobby 3
Lobby im InterContinental London Park Lane
InterContinental London Park Lane Gang
Gang im InterContinental London Park Lane
InterContinental London Park Lane Mayfair Zimmer 4
Mayfair Zimmer im InterContinental London Park Lane
InterContinental London Park Lane Mayfair Zimmer Bett 2
Mayfair Zimmer im InterContinnetal London Park Lane
InterContinental London Park Lane Mayfair Zimmer
Mayfair Zimmer im InterContinental London Park Lane
InterContinental London Park Lane Mayfair Zimmer 6
Mayfair Zimmer im InterContinental London Park Lane
InterContinental London Park Lane Mayfair Zimmer 3
Mayfair Zimmer im InterContinental London Park Lane
InterContinental London Park Lane Mayfair Zimmer Nachttisch
Nachttisch im InterContinnetal London Park Lane
InterContinental London Park Lane Mayfair Zimmer Waesche
Mayfair Zimmer im InterContinental London Park Lane
InterContinental London Park Lane Mayfair Zimmer Minibar
Minibar im InterContinnetal London Park Lane
InterContinental London Park Lane Mayfair Zimmer Bad Toilette
Bad im InterContinnetal London Park Lane
InterContinental London Park Lane Mayfair Zimmer Bad Pflegeprodukte 2
Pflegeprodukte im InterContinnetal London Park Lane
InterContinental London Park Lane Mayfair Zimmer Bad Seife
Pflegeprodukte im InterContinnetal London Park Lane
InterContinental London Park Lane Fruehstueck
Frühstück im InterContinental London Park Lane
InterContinental London Park Lane Fruehstueck Buffet 5
Frühstück im InterContinental London Park Lane
InterContinental London Park Lane Fruehstueck Buffet 6
Frühstück im InterContinental London Park Lane
InterContinental London Park Lane Fruehstueck Buffet 4
Frühstück im InterContinental London Park Lane
InterContinental London Park Lane Fruehstueck Avocado Toast
Frühstück im InterContinental London Park Lane
InterContinental London Park Lane FItness
Fitnessraum im InterContinental London Park Lane
InterContinental London Park Lane FItness Kraftgeraete
Fitnessraum im InterContinental London Park Lane
InterContinental London Park Lane Club
Club im InterContinental London Park Lane
InterContinental London Park Lane Club Cappuccino
Club im InterContinental London Park Lane
InterContinental London Park Lane Club 8
Club im InterContinental London Park Lane
InterContinental London Park Lane Club 4
Club im InterContinental London Park Lane
InterContinental London Park Lane Club 3
Club im InterContinental London Park Lane
InterContinental London Park Lane Club Obst
Club im InterContinental London Park Lane

Weitere reisetopia Hotels Reviews

Häufig gestellte Fragen zum InterContinental London Park Lane

Nach welchen Kriterien wird das Hotel bewertet?   +

Das Hotel wurde unabhängig durch einen reisetopia Autor bewertet. Der Aufenthalt wurde dabei vollständig von reisetopia oder dem reisetopia Autor bezahlt.

Wie kann man das InterContinental London Park Lane buchen?   +

Das Hotel kann man über reisetopia Hotels buchen, womit man alle Vorzüge wie etwa kostenfreien Club Zugang, kostenfreies Frühstück, ein Upgrade sowie volle Flexibilität erhält.

Für wen eignet sich das InterContinental London Park Lane?   +

Traditionell richtet sich das InterContinental besonders an Geschäftsreisende, durch die praktische Lage ist es aber auch für Touristen eine gute Wahl.

Wie weit ist das InterContinental London Park Lane vom Flughafen entfernt?   +

Das Hotel liegt sehr praktisch direkt an der Metro zum Flughafen und auch nicht allzu weit vom Bahnhof Paddington entfernt. Mit dem öffentlichen Nahverkehr braucht man etwa 45 Minuten zum Flughafen, mit dem Taxi dauert es zwischen 45 und 90 Minuten.

Ist das InterContinental London Park Lane barrierefrei?   +

Alle öffentlichen Bereiche und ausgewählte Zimmer im InterContinental London Park Lane sind barrierefrei.

Wie ist die Atmosphäre im InterContinental London Park Lane?   +

Nach der Renovierung bietet das InterContinental London Park Lane ein modernes Flair und wirkt weniger angestaubt als in der Vergangenheit – damit eignet sich das Hotel auch wieder für ein jüngeres Publikum.

Ist das InterContinental London Park Lane zu empfehlen?   +

Das Hotel überzeugt mittlerweile durch ein stilvolles Design und eine hohe Qualität des Zimmerprodukts sowie ein hochwertiges Frühstück – damit ist ein Aufenthalt auf jeden Fall empfehlenswert.

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels auf der ganzen Welt. Mittlerweile konnte er über 500 verschiedene Hotels testen und dabei mehr als 100 Städte auf allen Kontinenten kennenlernen. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen besonderen Erlebnissen teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.