Das Hotel Indigo Verona – Grand Hotel des Arts ist ein exklusives Luxushotel in einem Jugendstil-Gebäude der 1920er Jahre im Herzen von Verona. Während meiner Reise habe ich drei Nächte in dem italienischen Luxushotel verbracht. Wie mir mein Aufenthalt gefallen hat und wie Ihr bei der Buchung von zusätzlichen Vorteilen profitieren könnt, zeige ich Euch in dieser Hotel Indigo Verona Bewertung.

Das stilvolle 4-Sterne Hotel ist Teil der Kette Hotel Indigo von IHG, welche vorrangig kleinere, privatgeführte Boutiqe-Hotels anbieten. Weltweit gibt es 130 solcher Indigo Hotels, welche Gästen ein besonderes Hotelerlebnis bescheren wollen. Das Hotel Indigo Verona befindet sich in einem pompösen Jugendstilhaus, welches ursprünglich als Residenz einer österreichischen Adelsfamilie diente. Schön ist dabei, dass die Fassade des Gebäudes nur minimal verändert wurde und so ihren historischen Charme beibehält.

Hotel Indigo Verona Aussenansicht Sonnenuntergang
Historische Fassade vom Hotel Indigo Verona

Die große Besonderheit ist, dass das Grand Hotel des Arts einem Kunstmuseum ähnelt, in dem renommierte Kunststücke von Ausstellungen präsentiert werden. Deswegen finden sich im Inneren viele Originalantiquitäten, Gemälde und Skulpturen von Künstlern des 20. Jahrhunderts. Das Hotel wurde 2020 vollständig renoviert.

Hotel Indigo Verona – die Buchung

Gebucht habe ich meinen Aufenthalt in dem Hotel Indigo Verona über reisetopia Hotels, wodurch ich nicht nur von umfangreichen Vorteilen, sondern auch von einer kostenfreien dritten Nacht profitieren konnte. Falls Ihr an dem Loyalitätsprogramm von IHG teilnehmt, könnt ihr bei der Buchung über reisetopia Hotels übrigens auch IHG One Rewards Punkte sammeln.

# Cittadella
Empfohlene Kategorie: King Premium Zimmer
ab 130 €
Preis pro Nacht

Exklusive Vorteile bei jeder Buchung:

  • 50 US-Dollar Hotelguthaben
  • Kostenfreies Upgrade bei der Anreise (nach Verfügbarkeit)
  • Reguläre Punkte & Statusvorteile

Gezahlt habe ich für drei Nächte 380 Euro, also wirklich ein toller Deal dank der kostenfreien dritten Nacht. Umso erfreuter war ich, dass ich nicht nur ein Willkommensgeschenk, sondern auch ein Upgrade auf die nächsthöhere Zimmerkategorie bekommen habe. Damit aber nicht genug, denn zusätzlich bekam ich noch ein 50 Dollar Hotelguthaben, welches ich für die Bar oder für das Frühstück einlösen konnte.

Hotel Indigo Verona Rezeption
Rezeption im Hotel Indigo Verona

Ein kostenloser späterer Check-out um 13 Uhr wurde uns ebenfalls problemlos gewährt. Mit der Buchung und den gewährten Vorteilen war ich mehr als happy.

Hotel Indigo Verona – die Lage

Beginnen wir in dieser Hotel Indigo Verona Bewertung mit der Lage. Der Standort des Hotels ist für einen Städteurlaub meines Erachtens ideal. Vom Flughafen in Verona ist man gerade einmal 15 Minuten mit dem Auto oder Taxi unterwegs. Alternativ ist man auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in unter einer halben Stunde am Hotel.

In der Stadt selbst liegt das Hotel an einem von Bäumen gesäumten Boulevard und nur wenige Gehminuten vom Altstadtzentrum entfernt. Zur Hauptattraktion, der Arena von Verona, sind es gerade einmal zehn Minuten zu Fuß. Dank der Nähe zum Hauptbahnhof Verona Porta Nuova ist auch die Anbindung an die städtischen Verkehrsmittel ideal. Und auch die Weiterreise in andere italienische Städte ist problemlos möglich. Wir sind zum Beispiel mit dem Regionalzug von Verona in weniger als 1,5 Stunden nach Venedig gefahren. Ebenfalls denkbar sind Tagesausflüge an den Gardasee, denn mit den regionalen Verkehrsmitteln ist man in unter einer Stunde in Peschiera del Garda, Sirmione oder auch in dem bei Familien beliebten Gardaland.

Der Aufenthalt im Hotel Indigo Verona fand im Juni 2022 statt.

Hotel Indigo Verona – das Zimmer

Bei meinem Hotel Indigo Verona Test durfte ich mich über ein Upgrade von einem Standard Zimmer auf ein Premium Zimmer mit Balkon freuen. Auf Nachfrage wurde mir mitgeteilt, dass das Zimmer (so wie alle Zimmer mit Balkon) zur Straßenseite gelegen ist. Da das Hotel aber einen schönen Innenhof hat, wollte ich gerne ein Zimmer mit Courtyard View, so wie ich es auch ursprünglich gebucht hatte.

Da ein Premium Zimmer mit Courtyard View verfügbar war, wurde mir mein Wunsch problemlos erfüllt. Diese Art von Flexibilität finde ich toll und hat einen sehr positiven Eindruck bei mir hinterlassen. Das Zimmer war sofort bezugsfertig, wir mussten nur einen Moment warten, bis das Willkommensgeschenk in das neue Zimmer gebracht wurde.

Hotel Indigo Verona Blick Ins Premium Zimmer
Hotel Indigo Verona – Blick ins Premium Zimmer

Beim Betreten des Zimmers steht man zuerst in einem kleinen Eingangsbereich, in dem ein geräumiger Kleiderschrank mit einer offenen Ablage am Rand Platz findet. In diesem befinden sich einige Kleiderbügel und zwei Paar Hausschuhe.

Hotel Indigo Verona Premium Zimmer Eingangsbereich Und Schrank
Eingangsbereich mit Schrank im Premium Zimmer

Das Schlafzimmer

Das Herzstück des Zimmers bildet das große Kingsize Bett mit dem großen Kopfstück dahinter, auf dem ein Strand zu sehen ist. Auf dem Bett befinden sich auf jeder Seite je drei Kissen sowie ein Bademantel. Vor dem Bett steht eine Polsterbank, die ich vor allem als Ablagefläche genutzt habe. Auf jeder Seite steht ein Nachttisch samt Lampe, die stilistisch gut in das Zimmer passen. Ich fand das Bett äußerst bequem und habe sehr gut darin geschlafen.

Hotel Indigo Verona Kingsize Bett
Kingsize Bett im Hotel Indigo Verona

Links vom Bett ist ein großer Ganzkörperspiegel mit goldenem Rahmen angebracht. Gegenüber vom Bett hängt ein an der Wand montierter Fernseher von mittlerer Größe. Darunter befindet sich ein schmaler Schreibtisch samt Stuhl, welcher relativ bequem ist. Allerdings könnte ich mir nicht vorstellen, dort länger zu arbeiten.

Hotel Indigo Verona Tv
TV und Schreibtisch im Premium Zimmer

Auf dem Schreibtisch befand sich das Willkommensgeschenk in Form von einem großen Obstteller auf einem Silbertablett mit zwei Tellern und Besteck.

Hotel Indigo Verona Willkommensgeschenk
Obstteller als Willkommengeschenk im Hotel Indigo Verona

Ansonsten stehen auf dem Tisch außerdem ein Wasserkocher, zwei Tassen, zwei Packungen Kekse sowie eine Dose mit unterschiedlichen Teesorten und Espressopulver sowie Kaffeemilch.

Hotel Indigo Verona Teestation
Teestation im Premium Zimmer

Der Safe sowie die Minibar sind in Fächern unterhalb der Tischplatte verstaut. Die Minibar ist eher spärlich gefüllt. Neben zwei Wasserflaschen waren lediglich ein Saft, zwei Limonaden und ein Bier kalt gestellt. An dieser Stelle hätte ich mich über eine größere Getränkeauswahl sowie über einige Snacks gefreut.

Hotel Indigo Verona Premium Zimmer Minibar
Spärlich gefüllt Minibar im Premium Zimmer

Links vom Schreibtisch befindet sich das bodentiefe Fenster, von dem man den vorhin erwähnten Blick auf den Innenhof bekommt. Da das Fenster sehr verspiegelt ist, konnte ich kein gutes Foto machen, aber der Ausblick ist wirklich schön. Das Fenster lässt sich auch nicht ganz öffnen, sondern nur kippen. Um das Fenster vollständig zu öffnen, hätte man Hilfe vom Hotelpersonal benötigt.

Das Badezimmer

Im Eingangsbereich führt eine Tür ins Badezimmer, welches für ein Stadthotel relativ groß ausfällt. Das Bad ist komplett in weißer Marmoroptik gehalten, was persönlich nicht ganz meinen Geschmack trifft, aber immerhin hell und freundlich ist.

Hotel Indigo Verona Badezimmer Dusche
Badezimmer in Marmoroptik im Premium Zimmer

Auf der linken Seite befindet sich die große Dusche mit einem Hand- und einem Regenduschkopf. Die Dusche ist sehr großzügig geschnitten und der Wasserdruck ist hervorragend. Allerdings war der Duschkopf schon ordentlich verkalkt, sodass deutlich weniger Wasser rauskam. Hinter der Dusche und nicht abgetrennt vom restlichen Raum, befinden sich die Toilette und ein Bidet.

Hotel Indigo Verona Premium Zimmer Toilette
Toilette und Bidet im Premium Zimmer

Gegenüber steht dann ein Waschtisch mit großem Spiegel. Leider bietet der Waschtisch nur wenig Ablagefläche, weswegen man auf das Badezimmerschränkchen ausweichen musste, welches links vom Spiegel an der Wand montiert ist und wo auch die Pflegeprodukte untergebracht sind.

Hotel Indigo Verona Premium Zimmer Badezimmer Waschtisch
Waschtisch und Spiegel im Premium Zimmer

Die Pflegeprodukte bestehend aus Shampoo, Conditioner, Duschgel, Seife und Bodylotion sind von der Marke beONE by Marie Danielle und riechen sehr angenehm.

Hotel Indigo Verona Pflegeprodukte
Pflegeprodukte von beONE im Hotel Indigo Verona

Insgesamt hat mir das Premium Zimmer bei meiner Hotel Indigo Verona Bewertung gut gefallen. Das Zimmer ist für ein Stadthotel großzügig geschnitten und die Einrichtung ist passend zu einem Boutique-Hotel etwas ausgefallen. Mit Blick auf die Sauberkeit, den Komfort und die Größe habe ich absolut nichts auszusetzen und kann nur Positives berichten.

Hotel Indigo Verona – Die Kulinarik

Das Frühstück

Als Nächstes möchte ich in dieser Hotel Indigo Verona Bewertung einen Blick auf die Kulinarik werfen. Während meines Aufenthaltes im Hotel Indigo Verona habe ich an einem Morgen das Hotelfrühstück getestet. Dieses ist zwar nicht in der Buchung via reisetopia Hotels inklusive, allerdings konnte ich die 50 Dollar Hotelguthaben auch für das Frühstück nutzen, welches mit zehn Euro pro Person zu Buche schlägt, was sehr preiswert ist.

Der Frühstücksraum befindet sich im Untergeschoss des Hotels, direkt unter der Terrasse. Ich finde es persönlich etwas schade, dass man nicht im schönen Innenhof frühstücken kann, da das Wetter es auf jeden Fall hergegeben hätte.

Hotel Indigo Verona Restaurant Fruehstueck
Frühstücksraum im Hotel Indigo Verona

Der Raum selbst ist gemäß der restlichen Einrichtung modern und mit viel Kunst an den Wänden ausgestattet. Insgesamt empfand ich die Atmosphäre als sehr angenehm.

Hotel Indigo Verona Fruehstuecksraum
Gemälde im Hotel Indigo Verona

Gleich zu Beginn hat das Hotelpersonal unsere Bestellungen für Kaffeespezialitäten aufgenommen und serviert. Da es sich um ein 4-Sterne Hotel handelt, gibt es allerdings keinen à-la-carte Service.

Hotel Indigo Verona Fruehstueck
Frühstück im Hotel Indigo Verona

Das Frühstück wird als Buffet serviert und fällt in die Kategorie klein aber fein. Die Auswahl besteht aus den üblichen Klassikern wie Brötchen und Toastbrot. An dieser Stelle hat mir ein gutes Brot gefehlt, da ich kein Fan von Toast bin.

Hotel Indigo Verona Fruehstueck Brotauswahl
Brotauswahl im Hotel Indigo Verona

Bemerkenswert finde ich die Auswahl an glutenfreien Brötchen und Müsli. Dies ist nicht selbstverständlich und hat mich positiv überrascht.

Hotel Indigo Verona Fruehstueck Glutenfreies Brot
Glutenfreie Brotauswahl im Hotel Indigo Verona

Bei der Wahl des Aufschnittes gab es eine solide Auswahl an Wurst- und Käsesorten. Gefehlt hat mir an dieser Stelle noch eine Auswahl an Fisch oder zumindest Räucherlachs.

Hotel Indigo Verona Fruehstueck Wurst Und Kaese
Wurstauswahl im Hotel Indigo Verona

Neben den Aufschnitten findet sich eine eher bescheidene Salatbar. Die Qualität des Gemüses war sehr gut, allerdings hat mir das Dressing gefehlt. Dieses musste ich mir dann aus einem Päckchen Olivenöl und einem Päckchen Balsamico selbst zusammenmischen, was ich als umständlich empfinde.

Hotel Indigo Verona Fruehstueck Kaese Und Gemuese
Käseauswahl und Salatbar im Hotel Indigo Verona

Daneben stehen eine Auswahl an verschiedene Fruchtjoghurts und Müslis bereit. Dank einer breitgefächerten Auswahl an Flocken, Nüssen, getrockneten Früchten und anderen Zutaten, kann man sich das Müsli ganz nach Belieben zusammenstellen.

Hotel Indigo Verona Fruehstueck Muesli
Müsli im Hotel Indigo Verona

Die warmen Speisen werden in zwei großen Töpfen warmgehalten und beinhalten Rührei und Bacon. Schade finde ich, dass die gekochten Eier nicht warmgehalten werden. Gleiches gilt für die Pancakes, welche sich auf einer Etagere bei den restlichen süßen Backwaren befinden.

Hotel Indigo Verona Fruehstueck Ruehrei
Rührei im Hotel Indigo Verona

Eine große Auswahl an Marmeladen und süßen Aufstrichen bietet das Buffet ebenfalls.

Hotel Indigo Verona Fruehstueck Aufstriche
Süße Aufstriche im Hotel Indigo Verona

Auch an süßen Backwaren mangelt es dem Buffet nicht. Die Auswahl reicht von diversen Kuchen und Muffins, über Kekse und Donuts bis hin zu American Pancakes.

Hotel Indigo Verona Fruehstueck Dessert
Backwaren im Hotel Indigo Verona

Zudem gibt es eine Station mit Croissants, die teilweise süß mit Schokolade oder Marmelade oder herzhaft mit Schinken und Käse gefüllt sind.

Hotel Indigo Verona Fruehstueck Croissants
Croissants im Hotel Indigo Verona

Was die Getränke betrifft, gibt es eine Kaffee- und Teestation an der man sich bedienen kann sowie zwei verschiedene Fruchtsäfte, welche in Getränkespendern mit Zapfhähnen neben der Kaffeemaschine zu finden sind.

Hotel Indigo Verona Fruehstueck Saefte
Getränkespender im Hotel Indigo Verona

Gekühltes Wasser gibt es in Flaschen, die man sich mit an den Tisch nehmen kann. Die Auswahl an Milch umfasst normale, laktosefreie und Sojamilch. Bis auf die pflanzliche Milchalternative gibt es allerdings nicht viele vegane Optionen. Ein paar Gemüseaufstriche oder Hummus wären an dieser Stelle wünschenswert gewesen.

Hotel Indigo Verona Fruehstueck Milch Und Joghurt
Milch und Joghurt im Hotel Indigo Verona

Ansonsten bietet das Buffet noch unterschiedliches Obst, das teilweise ganz, aufgeschnitten oder in eingelegter Form daherkommt. Die Qualität habe ich als sehr gut wahrgenommen, allerdings haben mir persönlich ein paar frische Beeren gefehlt.

20220628 073717
Obstauswahl im Hotel Indigo Verona

Das Hotelpersonal war stets sehr freundlich und hilfsbereit. Als ich zum Beispiel keinen Ahornsirup für die Pancakes am Buffet finden konnte, hat mir ein Kellner freundlicherweise eine ganze Flasche aus dem Regal unter dem Buffet geholt und gesagt, ich könne auch die ganze Flasche mit an den Tisch nehmen. An dieser Stelle habe ich mich allerdings gefragt, ob der Ahornsirup beim Aufbau des Buffets schlicht vergessen wurde oder ob dieser generell nicht dort steht.

Alles in allem bietet das Hotel Indigo Verona ein solides Frühstücksbuffet, welches einen guten Start in den Tag ermöglicht. Leider gibt es einige Kritikpunkte, die meiner Meinung nach verbessert werden könnten. Unter anderem finde ich die Auswahl an herzhaften Aufschnitten echt mager, wenn man diese mit der Auswahl an süßen Aufstrichen und Backwaren vergleicht. Zudem finde ich es schade, dass bis auf die Mandelkekse so gut wie keine regionalen Produkte am Buffet zu finden sind.

Die Bar

Während meines Hotel Indigo Verona Tests habe ich es mir nicht nehmen lassen, die Hotelbar zu testen. Hier konnte ich dank der Buchung über reisetopia Hotels ebenfalls mit dem (verbliebenen) Hotelguthaben zahlen. Meiner Meinung nach bildet die Bar das Herzstück des Hotels und überzeugt mit einem modernen, abgerundeten Konzept. Das ist relativ ungewöhnlich, wie ich zum Beispiel ganz anders in meinem Sofitel Grand Sopot Test feststellen durfte. Mir hat die Einrichtung sehr gut gefallen und das Barpersonal war unheimlich freundlich und charmant.

Arya Bar And Mixologie Hotel Indigo Verona
ARYA Bar & Mixology im Hotel Indigo Verona

Die ARYA Bar & Mixology befindet sich gleich neben der Lobby und hat täglich von 7 bis 23 Uhr geöffnet. Tagsüber bekommt man hier kleine Snacks, Kaffee und Tee, während am Abend Weine, Aperitifs und Cocktails serviert werden.

Sitzmoeglichkeiten Arya Bar Hotel Indigo Verona
Sitzmöglichkeiten im Hotel Indigo Verona

Positiv finde ich, dass es an der Bartheke eine große Auswahl an kleineren Snacks wie Oliven, Erdnüsse, Chips, Tortillas und kleineres Gebäck ausgelegt sind, an denen man sich bedienen kann.

Hotel Indigo Verona Arya Bar Snacks
Snackbuffet in der ARYA Bar

Ich habe einen Aperitif und einen Cocktail in der Bar getrunken und fand diese sowohl geschmacklich als auch optisch überzeugend. Die Bar zeichnet sich übrigens durch ihre Signature Cocktails aus, welche allesamt von dem berühmten Theaterstück Julia & Romeo inspiriert sind, welches in Verona spielt. Toll finde ich auch, dass man neben einigen gemütlichen Sitzmöglichkeiten, auch die Wahl hat, die Getränke draußen auf der Terrasse zu sich zu nehmen.

Arya Bar And Mixology Signature Cocktails
Signature Cocktails in der ARYA Bar

Eine tolle Erfahrung in meiner Hotel Indigo Verona Bewertung war die kleine Aufmerksamkeit, die das Personal für mich zum Geburtstag organisiert hat. Als das Barpersonal mitbekommen hat, dass ich am folgenden Tag Geburtstag habe, haben sie prompt ein kleines Präsent für mich organisiert, was ich wirklich zauberhaft fand und womit ich nicht gerechnet hatte. Das Geschenk bestand aus einem großen Obstteller, einem Teller Kekse und einer Karte von der Hotelmanagerin, die wie das Willkommensgeschenk auf einem Silbertablett auf dem Zimmer serviert wurden.

Hotel Indigo Verona Geburtstagspraesent
Geburtstagsgeschenk im Hotel Indigo Verona

Hotel Indigo Verona – die Erholung

Als Nächstes möchte ich in meiner Hotel Indigo Verona Bewertung näher auf das Erholungsangebot zu sprechen kommen. Das Hotel Indigo Verona bietet weder einen Pool noch ein Fitnessstudio, was ich angesichts der Tatsache, dass es sich um ein klassisches Stadthotel handelt, nicht überraschend finde. Allerdings würde ich lügen, wenn ich sage, dass ich mir bei 35 Grad Celsius nicht gerne einen Pool gewünscht hätte. Dies scheint bei Stadthotels in Verona jedoch verbreitet zu sein, denn eine ähnliche Erfahrung hat auch Moritz in seinem Torri Hotel Verona Erfahrungsbericht geschildert.

Terrasse Hotel Indigo Verona
Blick auf die Terrasse im Hotel Indigo Verona

In Sachen Erholung bietet das 4-Sterne Hotel lediglich einen Garten im Innenhof, in dem einige Liegestühle stehen. Ich muss zugeben, dass ich die Liegestühle wenig einladend finde und sie aus diesem Grund auch nicht getestet habe.

Hotel Indigo Verona Garten
Garten und Liegestühle im Hotel Indigo Verona

Etwas mehr einladend ist hingegen die Terrasse mit vielen Sitzmöglichkeiten samt Sonnenschutz. Und obwohl ich ein Zimmer zum Innenhof hatte, war es in keiner der drei Nächten zu laut oder hell und ich konnte prima schlafen.

Hotel Indigo Verona Courtyard
Terrasse im Hotel Indigo Verona

Ansonsten bietet der Innenhof noch eine überdachte Lounge-Ecke, in der man tagsüber oder auch abends entspannen kann. Auch diese finde ich persönlich wenig ansprechend und luxuriös.

Hotel Indigo Verona Innenhof Lounge
Loungemöbel im Hotel Indigo Verona

Insgesamt war ich während meines Aufenthaltes ein wenig enttäuscht über die gebotenen Erholungsmöglichkeiten, weswegen ich diese Kategorie in meinem Hotel Indigo Verona Erfahrungsbericht eher negativ bewerten muss.

Fazit zum Hotel Indigo Verona

Abschließend möchte ich noch ein Fazit zu meiner Hotel Indigo Verona Bewertung ziehen. Mein Aufenthalt im Hotel Indigo Verona – Grand Hotel des Arts war insgesamt sehr angenehm, auch wenn das Hotel noch einige Schwächen vorzuweisen hatte. Die Lage des Hotels ist ideal für einen Städtetrip und auch die Anbindung zum Gardasee ist wirklich super. Die Zimmer haben mich mit der Qualität und Größe überzeugt, genauso wie der zuvorkommende Service und das charmante Hotelpersonal. Auch die Qualität der Speisen und der Bar habe ich positiv in Erinnerung. Einzig das Erholungsangebot ist definitiv noch verbesserungswürdig. Insgesamt würde ich das Hotel jedem ans Herz legen, der ein künstlerisches Stadthotel im Herzen von Verona sucht.

# Cittadella
Empfohlene Kategorie: King Premium Zimmer
ab 130 €
Preis pro Nacht

Exklusive Vorteile bei jeder Buchung:

  • 50 US-Dollar Hotelguthaben
  • Kostenfreies Upgrade bei der Anreise (nach Verfügbarkeit)
  • Reguläre Punkte & Statusvorteile
Mein persönliches Highlight im Hotel Indigo Verona   +

Mir hat besonders die ARYA Bar & Mixology gefallen, da das Ambiente wirklich toll war und die leckeren Drinks sowie das charmante Personal auf vollster Linie überzeugen konnten.

Weitere Eindrücke aus dem Hotel Indigo Verona   +

Hotel Indigo Verona Seitliche Aussenansicht
Aussenansicht vom Hotel Indigo Verona
Hotel Indigo Verona Bei Nacht
Hotel Indigo Verona bei Nacht
Hotel Indigo Verona Lobby Skulptur
Skulptur im Eingang
Rezeption Hotel Indigo Verona
Rezeption im Hotel Indigo Verona
Hotel Indigo Verona Kunst Lobby
Kunstwerke in der Lobby
Hotel Indigo Verona Sitzmoeglichkeiten Lobby
Sitzmöglichkeiten in der Lobby
Hotel Indigo Verona Sitzecke
Tisch mit Stühlen in der Lobby
Hotel Indigo Verona Getraenke Lobby
Erfrischungsgetränke in der Lobby
Hotel Indigo Verona Premium Zimmer Ueberblick
Premium Zimmer mit Courtyard View
Hotel Indigo Verona Premium Zimmer Bilder 1
Kunst im Premium Zimmer
Hotel Indigo Verona Premium Zimmer Nachttisch
Nachttisch im Premium Zimmer
Hotel Indigo Verona Terrasse
Terrasse mit Skulptur im Hotel Indigo Verona
Liegestuehle Garten Hotel Indigo Verona
Liegestühle im Garten

Weitere reisetopia Hotels Reviews

Häufig gestellte Fragen zum Hotel Indigo Verona

Nach welchen Kriterien wird das Hotel bewertet?   +

Das Hotel wurde unabhängig durch einen reisetopia Autor bewertet. Der Aufenthalt wurde dabei vollständig von reisetopia oder dem reisetopia Autor bezahlt.

Wie kann man das Hotel Indigo Verona buchen?   +

Das Hotel kann man über reisetopia Hotels buchen, womit man alle Vorzüge wie etwa ein 50 Dollar Hotelguthaben oder ein kostenfreies Upgrade bei der Anreise (nach Verfügbarkeit) erhält.

Gibt es im Hotel Indigo Verona einen Pool?   +

Nein, im Hotel Indigo Verona gibt es keinen Pool.

Gibt es im Hotel Indigo Verona einen Parkplatz?   +

Nein, das Hotel Indigo Verona bietet keine Parkplätze für Hotelgäste. Allerdings gibt es weniger Meter vom Hotel einige Parkplätze.

Wie weit ist das Hotel Indigo Verona vom Flughafen entfernt?   +

Der Flughafen kann je nach Verkehrslage in 15 Minuten erreicht werden.

Welche beliebten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe des Hotel Indigo Verona?   +

In der Nähe des Hotels befinden sich zahlreiche beliebte Sehenswürdigkeiten, wie die Arena von Verona, der Balkon von Julia und der Piazza Bra.

Ihr habt spannende Informationen, Euch fehlen wichtige Themen oder Ihr habt einfach eine Anregung für neue Content Ideen? Dann sendet sie uns über dieses Formular!

Autor

Regina Tarasevic ist seit Juni 2021 als Search Marketing Managerin im reisetopia Team. Nach Beendigung ihres Bachelorstudiums in Tourismuswirtschaft zog sie 2018 nach Berlin und beschäftigt sich seither mit der Suchmaschinenoptimierung von Webseiten.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.