Der Gardasee ist nicht nur der größte See in Italien, sondern überzeugt auch durch seine facettenreiche Landschaft und die vielseitigen Freizeitmöglichkeiten. Hohe Berge, Weinbau, charmante Städte und Badeurlaub werden hier an einem Ort vereint. Kein Wunder also, dass der Gardasee zu den beliebtesten Urlaubszielen des Landes gehört und einige der besten Luxushotels in Italien hier angesiedelt sind. Wir zeigen Euch die besten Hotels nahe dem Gardasee und einige Tipps, für Euren Aufenthalt an dem berühmten See.

Allgemeine Informationen zu einem Aufenthalt am Gardasee

Mit einer Fläche von 368 Quadratkilometern ist der Gardasee in Norditalien der größte See des Landes. Mit einer Länge von 52 Kilometern und einer Breite von 16 Kilometern befindet sich der See eingebettet in die Regionen Venetien, Trentino-Südtirol und der Lombardei. Durch die Lage in Norditalien vereint der Gardasee Berge mit Badeurlaub und bietet somit den optimalen Urlaubsort für jeden Geschmack. Wein-Oliven- und Obstanbau sowie zahlreiche charmante Städte rund um den See sorgen für den einzigartigen italienischen Flair und machen den Gardasee noch vielseitiger.

LageVoralpenland in Norditalien, zwischen den Regionen Venetien, Trentino-Südtirol und der Lombardei
HighlightsDie angrenzenden Orte Bardolino, Sirmione oder Monte Baldo
AnreiseDer Gardasee ist gut mit dem Auto zu erreichen. Wer möchte, kann außerdem bis Venedig, Verona oder Mailand fliegen und dann mit dem Zug oder einem Mietwagen weiterfahren.
Beste ReisezeitIn den Sommermonaten für einen ausgiebigen Sommerurlaub, aber auch im Frühling oder Herbst, um die umliegenden Städte oder die Natur zu erkunden
Währung und BezahlungDie Währung sind Euro, eine Bezahlung mit den gängigen Kreditkarten ist in nahezu allen Geschäften und Restaurants problemlos möglich.

Die besten Hotels nahe dem Gardasee auf einen Blick

Grand Hotel Fasano – Luxus und Entspannung mit Seeblick

Direkt am Gardasee überzeugt das Grand Hotel Fasano schon durch seine einzigartige Lage. Obendrein empfängt Euch das Grand Hotel in einem Gebäude aus dem 19. Jahrhundert, sodass Ihr Euch hier auf italienische Tradition und einzigartigen Charme freuen könnt. Die luxuriösen Zimmer und Suiten werden nicht nur durch eine Kombination aus Tradition und modernem Komfort, sondern ebenfalls durch eine unvergessliche Aussicht zu ganz besonderen Rückzugsorten.

Grand Hotel Fasano Seeblick
Das Hotel bietet eine malerische Aussicht auf den Gardasee

Eine unvergleichliche Aussicht auf den Gardasee könnt Ihr nicht nur in einigen der Zimmer und Suiten, sondern auch in vielen weiteren Bereichen des Hotels genießen. Der exklusive Spabereich, erinnert an eine römische Therme und wird durch den Außenpool mit Blick auf den See perfekt abgerundet. Regionale Köstlichkeiten und raffinierte Getränke in den Restaurants und Bars verwöhnen Euch mit den verschiedenen Aromen Italiens. Durch gemütliche Außenterrassen könnt Ihr auch hier die Aussicht auf den See genießen und das Treiben auf dem Gardasee zu jeder Tageszeit beobachten.

Adresse und Entfernung zum Gardasee   +

Corso Giuseppe Zanardelli, 190, 25083 Gardone Riviera BS, Italien
Das Luxushotel befindet sich direkt am Seeufer.

Welche Hotelrestaurants gibt es?   +

Restaurant Il Fagiano
Magnolia Restaurant
Das Fischerrestaurant
Das Dock

Aufenthalt am Seeufer   +

Nicht nur der Pool, sondern auch die Restaurants, Terrassen und Zimmer versprechen rund um die Uhr eine malerische Aussicht auf den Gardasee.

Lefay Resort Gardasee – Aufenthalt für die Seele

Eingebettet zwischen die Berge, auf einer elf Hektar großen Parkanlage empfängt Euch das nächste Hotel nahe dem Gardasee. Umgeben von Olivenhainen, bietet das Lefay Resort Gardasee einen einzigartigen Panoramablick auf den See. Das Resort überzeugt aber nicht nur durch die Lage und die Aussicht, sondern bietet zahlreiche Angebote für die Entspannung von Körper, Geist und Seele. Schon die Suiten werden durch natürliche Materialien und warme Töne zu wahren Wohlfühloasen.

Lefay Resort Gardasee Pool
Der Infinity-Pool mit Blick auf den Gardasee

Vielseitige Gesundheitsprogramme, Wellnessbehandlungen und Kosmetik-Angebote bieten hier garantiert für jeden das richtige Angebot. Neben dem großzügigen Innenpool mit Panoramablick auf die Berge, ist der Infinity-Pool über dem Gardasee ohne Zweifel das Herzstück des Luxushotels. Um einen erholsamen Tag optimal abzurunden, verwöhnt Euch das Restaurant mit leichten Gerichten aus regionalem oder eigenen Anbau. Ganz egal, ob in dem Restaurant, auf der Terrasse mit Blick in die Natur oder direkt an dem außergewöhnlichen Hotelpool, die Kulinarik vereint italienische Tradition mit mediterranen Einflüssen und verspricht einzigartige Aromen.

Adresse und Entfernung zum Gardasee   +

Via Angelo Feltrinelli, 136, 25084 Gargnano BS, Italien
Das Luxushotel befindet sich direkt am Seeufer.

Welche Hotelrestaurants gibt es?   +

Gramen
La Limonaia
Pool Bar
Lounge Bar

Olivenöl mit allen Sinnen erleben   +

Von der Kulinarik über die Wellnessbehandlungen könnt Ihr Euch von Olivenöl-Produkten aus eigenem Anbau verwöhnen lassen.

Villa Cordevigo Verona – Italienischer Wein am Gardasee

Eingebettet in die Natur, etwas abseits vom Gardasee, bietet das nächste Luxushotel in unserer Auswahl den perfekten Rückzugsort für Euren Aufenthalt. Das Villa Cordevigo Verona empfängt Euch in einer Villa aus dem 18. Jahrhundert im Renaissancestil. Insgesamt 33 individuelle Zimmer und Suiten werden vor allem durch hochwertige Möbel und kostbare Stoffe zu exklusiven Unterkünften.

Villa Cordevigo Verona
Die Villa Cordevigo von außen

Die einzigartige Kombination aus italienischer Tradition, nahezu königlichen Einflüssen und modernem Luxus ist auch in den anderen Bereichen des Hotels spürbar. Das Restaurant verzaubert Euch mit ausgezeichneter italienischer Sterneküche. Das Hotel nahe dem Gardasee verfügt außerdem über einen eigenen Weinanbau. Die kostbaren Weine könnt Ihr selbstverständlich bei Eurem Aufenthalt verkosten und somit die echten Aromen der Region erleben. Ein Spabereich, sowie ein Außenpool umrundet von Grünflächen gehören ebenfalls zu den Annehmlichkeiten des Villa Cordevigo Verona.

Adresse und Entfernung zum Gardasee   +

Località Cordevigo, 1, 37010 Cavaion veronese VR, Italien
Die Entfernung zu dem nächsten Ufer beträgt rund 8 Kilometer.

Welche Hotelrestaurants gibt es?   +

Ristorante Oseleta
Bistrot
Bar Fiordilej

Aufenthalt zwischen Weingärten   +

Umgeben von Weingärten könnt Ihr den hauseigenen Wein genießen.

Byblos Art Hotel Villa Amistá Verona – Moderne Kunst trifft auf italienische Tradition

Auf der Suche nach einer ganz eigenen Kreation aus historischer und hochmoderner Kunst ist das Byblos Art Hotel Villa Amistá Verona garantiert das richtige Ziel für Euren Aufenthalt am Gardasee. Die opulente Villa aus dem 18. Jahrhundert erweckt auf den ersten Blick einen historischen und traditionellen Eindruck. Im Innenraum wurde das Luxushotel allerdings von dem Designer Alessandro Mendini dekoriert, sodass nun bunte moderne Kunst auf die traditionellen Elemente trifft.

Byblos Art Hotel Villa Amistá Verona
Das Byblos Art Hotel Villa Amistá Verona

Auch die Zimmer und Suiten erstrahlen in dieser einzigartigen Gestaltung und werden somit zu ganz individuellen Unterkünften. Um den außergewöhnlichen Stil des Luxushotels weiter fortzusetzen, darf auch in dem hoteleigenen Restaurant ein Hauch an Kreativität nicht fehlen. Italienische Aromen werden durch raffinierte Ideen des Kochs hier zu ganz neuen Erlebnissen. Eingebettet in die Natur, in erreichbarer Nähe zum Gardasee und der Stadt Verona erwartet Euch hier ein ganz individuelles und außergewöhnliches Luxushotel in Italien.

Adresse und Entfernung zum Gardasee   +

Via Cedrare, 78, 37029 Corrubbio VR, Italien
Die Entfernung zu dem nächsten Ufer beträgt rund 17 Kilometer.

Welche Hotelrestaurants gibt es?   +

Ristorante Amista

Auf den Spuren italienischer Geschichte   +

Die Villa aus dem 18. Jahrhundert verspricht eine ganz besondere Atmosphäre und Tradition.

Tipps für einen Aufenthalt am Gardasee

Um den Aufenthalt am Gardasee noch unvergesslicher zu machen, spielen neben einem Hotel nahe dem Gardasee auch die richtigen Aktivitäten eine wichtige Rolle. Ganz egal, ob Wandern, ein Ausflug in eine der Städte oder ein Nachmittag am Wasser. Rund um den Gardasee gibt es zahlreiche Aktivitäten und Highlights. Dabei darf selbstverständlich die italienische Mentalität und Tradition nicht fehlen!

Städtetrips um den Gardasee

Sirmione Italien

Eine spektakuläre Aussicht am Ostufer, die von Zitronenhainen gesäumte Straße “Gardesana Occidentale” oder die zahlreichen Städte rund um den See. Die 160 Kilometer rund um den See versprechen facettenreiche Sehenswürdigkeiten und Highlights für jeden Geschmack. Wenn Ihr während Eures Urlaubs am Gardasee den einzigartigen italienischen Charme erleben wollt, ist ein Besuch in einer der umliegenden Städte optimal. Die berühmtesten Städte rund um den See sind dabei Sirmione, Bardolino oder Monte Baldo. Historische Gebäude, charmante Gassen sowie gemütliche Restaurants und Bars mit traditionellen Köstlichkeiten garantieren bei jedem Besuch die warme italienische Atmosphäre.

Falls Ihr nicht mit dem eigenen Auto angereist seid, lohnt es sich spätestens hier über einen Mietwagen nachzudenken. Damit könnt Ihr den See problemlos von Eurem Hotel nahe dem Gardasee umrunden, und all die malerischen Städte entdecken. Zudem verfügen alle der ausgewählten Hotels über kostenfreie Parkplätze, sodass Ihr den Mietwagen problemlos am Hotel abstellen könnt.

Ein Nachmittag auf dem Wasser

Gardasee Boot Fahren

Die Städte rund um den Gardasee überzeugen nicht nur durch die historischen Gebäude und die traditionelle Kulinarik, sondern verfügen obendrein auch über malerische Uferpromenaden. Um den See mit allen Highlights zu erleben, finden sich hier zahlreiche Möglichkeiten für einen Ausflug auf dem Wasser. Ganz egal, ob Segelboot, Motorboot oder eine andere Variante, der Gardasee bietet zahlreiche Routen für einen spannenden Tag auf dem Wasser. Hierbei könnt Ihr die Natur und die wunderschönen Städte aus einer neuen Perspektive vom Wasser aus erleben. Verbindet Euren Aufenthalt in einem Hotel nahe dem Gardasee mit einer der zahlreichen Bootstouren und verbringt einen unvergesslichen Nachmittag auf dem Wasser.

Spannende Aktivitäten auf dem Gardasee

Eine neue Perspektive auf den See

Gardasee Von Oben

Der Gardasee befindet sich im Voralpenland Norditaliens, eingebettet in malerische Berge. Die umliegende Natur bietet somit auch für Wanderliebhaber zahlreiche Möglichkeiten. Gerade das Westufer wird von steilen Bergen dominiert, welche vielseitige Wanderrouten versprechen. Ein Aufstieg auf einen der Gipfel verspricht dabei nicht nur einen einzigartigen Nachmittag in der Natur, sondern obendrein eine unvergleichliche Aussicht auf den See. Durch die milden Temperaturen im Frühjahr oder Herbst lohnt sich gerade die Zeit außerhalb der Sommermonate für einen ausgiebigen Wanderurlaub am Gardasee. Erklimmt auch Ihr einen der Gipfel und erlebt den berühmten See aus einer ganz neuen Perspektive von oben.

Verkostung direkt beim Winzer

Gardasee Weinprobe

Berühmte Weine wie der rote Bardolino oder der weiße Soave haben ihren Ursprung in den Bergen rund um den Gardasee. Sanfte Hügel und die milden Bergtäler am Gardasee sorgen für eine große Vielfalt an weltberühmten Rebsorten. Bei einem Aufenthalt in einem Hotel nahe dem Gardasee sollte somit auch ein Besuch in einem der Weingüter nicht fehlen. Hierbei könnt Ihr den Wein direkt beim Winzer probieren, eine Tour durch das Weingut buchen oder in der entsprechenden Saison die Weinlese auf dem Feld erleben. In der malerischen Natur des Gardasees könnt Ihr hier Eure Lieblingsweine genießen, oder die zahlreichen Aromen der Region ganz neu erleben.

Da Ihr in den meisten Restaurants und Geschäften mit einer Kreditkarte bezahlen könnt und dies oft einfacher als Bargeld ist, lohnt es sich auch für einen Aufenthalt am Gardasee über eine Reisekreditkarte nachzudenken. In unserem Kreditkartenvergleich findet Ihr die beste Kreditkarte für Eure nächste Reise.

Fazit zu den besten Hotels nahe dem Gardasee

Der Gardasee wird vor allem durch die vielseitige Landschaft und die zahlreichen Aktivitäten an Land und im Wasser so beliebt. Genauso abwechslungsreich wie ein Aufenthalt an dem See sind auch unsere Hotels nahe dem Gardasee. Ganz egal, ob Ihr ein Wellnesshotel direkt am See, oder ein Luxushotel etwas abseits in den Weinbergen bevorzugt, in unserem Portfolio ist garantiert auch für Eure Wünsche das richtige Luxushotel dabei!

Häufig gestellte Fragen

Was macht den Gardasee so besonders?   +


Der Gardasee ist der größte See Italiens und überzeugt vor allem durch die malerische Bergwelt und die zahlreichen idyllischen Städte rund um den See.

Welche Vorteile bietet eine Buchung über reisetopia Hotels?   +


Eine Buchung über reisetopia Hotels garantiert immer den besten Preis zu einer flexiblen Buchungsrate und bietet zudem einen exklusiven VIP-Service, der sich um alle Extrawünsche kümmert. Außerdem sind teilweise diverse Vorteile ohne Aufpreis enthalten, wie etwa das kostenlose Frühstück für zwei Personen, ein flexibles Check-in und Check-out sowie ein kostenloses Upgrade und vieles mehr!

Kann ich eine Buchung über reisetopia Hotels kostenfrei stornieren?   +


Fast alle reisetopia Hotels sind meist bis zu 24 oder 48 Stunden vor Ihrer Anreise umbuchbar oder sogar stornierbar, denn wir garantieren Ihnen einen exklusiven VIP-Service!

Autor

Durch ihr Studium im Bereich Tourismus kann Hanna ihre Leidenschaft zum Reisen mit ihrem Beruf verbinden. Sie liebt es neue Orte für sich zu entdecken und dadurch immer wieder neuen Menschen und Abenteuern zu begegnen.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.