Die British Airways Lounge Dubai ist die einzige Lounge der oneworld-Allianz an dem wichtigsten Flughafen der Region. Was Euch hier konkret erwartet, zeige ich Euch in diesem ausführlichen Review!

Dieses Review ist Teil des Tripreports ‘British Airways Club Suite & 11 Luxushotels in fünf Tagen’. Alle Teile & Informationen zur Buchung gibt es im Intro!

Genauso wie auch die Lufthansa betreibt British Airways zahlreiche Lounges an Außenstationen. Dazu gehören etwa auch die British Airways Lounge Amsterdam sowie die British Airways Lounge Berlin. Auch in Dubai ist die Airline für ihre drei täglichen Flüge mit einer Lounge vertreten. Dabei gibt es primär einen Bereich für die Business Class, mit der Concorde Bar allerdings in der Lounge auch noch eine Art First Class Lounge. Dieser Bereich wird immer dann abgetrennt, wenn eine Maschine mit First Class zum Einsatz kommt.

British Airways Lounge Dubai – Lage & Zugang

Die British Airways Lounge Dubai befindet sich hinter der Sicherheitskontrolle in terminal 1 im selben Bereich, in dem die meisten Lounges in diesem Terminal zu finden sind. Einen Steinwurf entfernt ist die Lufthansa Lounge Dubai genauso wie auch die beiden Priority Pass Lounges Ahlan Business Lounge sowie Marhaba Lounge. Die British Airways Lounge befindet sich dabei relativ weit hinten in dem “Gang” mit allen Lounges, dafür ist man von hier einen Tick schneller bei den Gates. Dennoch sollte man auch hierfür etwa fünf bis zehn Minuten Fußweg einplanen.

British Airways Lounge Dubai Eingang

Zugang zur Lounge haben alle Passagiere mit einem Business Class Ticket von British Airways oder anderen oneworld-Fluggesellschaften. Darüber hinaus dürfen sich all diejenigen über Zugang zur Lounge freuen, die einen oneworld Emerald oder einen oneworld Sapphire Status haben und mit einer oneworld-Fluggesellschaft unterwegs sind. Wir hatten vor unserem Flug in der British Airways Club Suite Business Class Zugang zur Lounge, sodass auch die Concorde Bar für alle Passagiere geöffnet war, da auf diesem Flug keine First Class angeboten wird.

British Airways Lounge Dubai – Layout & Sitzgelegenheiten

Die British Airways Lounge Dubai ist ein wenig dunkel, aber meiner Meinung nach dennoch dank der interessanten Farbwahl sehr schick gestaltet.

British Airways Lounge Dubai 2

Betritt man die Lounge, findet man direkt verschiedene Bereiche vor. Auf der linken Seite sind in einem baulich leicht abgetrennten Bereiche verschiedene bequeme Sessel zu finden.

British Airways Lounge Dubai 4

Rechts folgt ein Teil des Buffets und dahinter ein Bereich mit mehreren normal hohen Tischen und Stühlen, zudem gibt es mehrere Hochtische mit einigen Hochstühlen – hier kann man gut essen oder auch arbeiten.

British Airways Lounge Dubai 6

In der Ecke gibt es noch einmal ein paar bequeme Sessel, die wiederum mit einer Trennwand leicht baulich abgetrennt sind.

British Airways Lounge Dubai 3

Die eigentliche British Airways Lounge Dubai ist dabei bereits komplett vorgestellt, allerdings gibt es auch für Business Class Gäste auf dem Club Suite-Flug die Möglichkeit, in der Concorde Bar zu sitzen.

British Airways Lounge Dubai Concorde Bar

Diese ist in einem doch sehr starken Blauton gehalten und interessant beleuchtet – die Sitzgelegenheiten fand ich hier allerdings nicht unbedingt perfekt.

British Airways Lounge Dubai Concorde Bar 3

Hier gibt es auch noch einmal eine Bar mit verschiedenen Getränken, allerdings werden die Getränke von besonders hoher Qualität nur für First Class Passagiere herausgeholt.

British Airways Lounge Dubai Concorde Bar 2

Alles in allem hat mir die British Airways Lounge Dubai durchaus gut gefallen, auch wenn diese nicht allzu groß ist. Das Design ist schick, man kann bequem sitzen und es gibt relativ viel Privatsphäre. Einzig einen echten Ausblick gibt es nicht, da man von den wenigen Fenstern nur ins Innere des Terminals blickt.

British Airways Lounge Dubai – Essen & Trinken

Auch was das Essen und Trinken angeht, würde ich die British Airways Lounge Dubai als solide einstufen. So gibt es ein Buffet mit einigen leckeren kalten Optionen.

British Airways Lounge Dubai Buffet 2

Zudem stehen ein paar Desserts sowie Obst an diesem Buffet bereit.

British Airways Lounge Dubai Buffet 3

Gegenüber gibt es in Warmhalteboxen noch verschiedene warme Gerichte, die qualitativ recht gut waren – zur Auswahl standen bei meinem Besuch ein Curry, ein Nudelgericht sowie ein Fleischgericht.

British Airways Lounge Dubai Buffet

Substanzieller ist das Angebot an Alkohol, denn neben den üblichen Säften, Softdrinks etc. gibt es eine doch sehr große Auswahl an Spirituosen.

British Airways Lounge Dubai Buffet 5

Daneben gibt es auch Champagner und verschiedene Weine, sodass man definitiv nicht durstig bleiben muss.

British Airways Lounge Dubai Buffet 4

Insgesamt würde ich das Buffet als ordentlich bezeichnen, allerdings ist dieses natürlich kein Vergleich zu dem, was etwa eine Emirates Business Class Lounge in Dubai bietet.

British Airways Lounge Dubai – Entertainment & Annehmlichkeiten

Absolut okay ist auch das Entertainment-Angebot der British Airways Lounge Dubai. So gibt es eine internationale Zeitschriftenauswahl mit einem starken Fokus auf den britischen Markt.

British Airways Lounge Dubai Zeitungen

Zudem gibt es natürlich in der gesamten Lounge kostenloses und schnelles WLAN, durch das sich meiner Meinung nach sehr gut arbeiten lässt. Ein Business Center gibt es zwar nicht, dafür hängen an einigen Stellen Fernseher, auf denen Nachrichtensendungen laufen (stumm). Ansonsten sind noch die Toiletten der Lounge zu erwähnen, die modern und sauber sind.

British Airways Lounge Dubai Toiletten

Duschen hat die British Airways Lounge Dubai nicht, ansonsten ist das Angebot aber recht gut.

British Airways Lounge Dubai – Fazit

Die British Airways Lounge Dubai ist insgesamt vollkommen in Ordnung, aber auch keine Offenbarung. Genauso wie etwa auch die British Airways Business Class Lounges in London ist auch die Lounge in Dubai im Vergleich zur Konkurrenz nicht gerade überlegen, aber auch nicht viel schlechter. Ich würde die Lounge in Dubai entsprechend mit dem Niveau von Lufthansa-Lounges an Außenstationen gleichsetzen. Entspannt sitzen, eine Kleinigkeit essen und im Internet surfen oder zu arbeiten ist auf jeden Fall problemlos möglich – mehr erwarte ich von einer Lounge persönlich nicht.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels in aller Welt. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.