Schon seit Ende vergangenen Jahres ist der Airbus A380 wieder regelmäßig bei Qatar Airways im Einsatz. An Bord des Airbus A380 befindet sich exklusiv die Qatar Airways First Class. Doch nicht nur im A380 findet sich derzeit ein First Class Produkt wieder. Wir zeigen Euch, auf welchen Strecken Qatar Airways derzeit die First Class einsetzt.

Ein Blick in das FlightRadar zeigt, dass Qatar Airways auf etlichen Strecken wieder den Airbus A380 einsetzt. Wer hätte daran geglaubt, dass Qatar Airways jemals wieder auf den Doppeldecker zugreifen könnte, nachdem CEO Akbar Al Baker seine Meinung über den Vierstrahler publik gemacht hatte. Mit der Reaktivierung des Airbus A380 war auch wieder die exklusive Qatar Airways First Class wieder buchbar. Inspiriert von unseren Kollegen von Meilenoptimieren stellen wir Euch nun alle Strecken vor, auf denen Qatar Airways ihr First Class Produkt anbietet.

Die Qatar Airways First Class im Airbus A380

An Bord des Airbus A380 befindet sich exklusiv die Qatar Airways First Class. In keinem anderen Flugzeug hat Qatar Airways die First Class verbaut. Es gibt jedoch eine Ausnahme – jüngst least Qatar Airways vier Boeing 777-300ER von Cathay Pacific, um die anhaltenden Probleme mit dem Airbus A350 und den daraus resultierendem Mangel an Sitzkapazitäten zu kompensieren.

Qatar Airways First Class Airbus A380 Sitz 7
Die Qatar Airways First Class

Die Qatar Airways First Class besteht aus einer intimen Kabine in der Spitze des Oberdecks des größten Passagierflugzeugs der Welt. Hier befinden sich insgesamt nur acht Sitze, die sich über zwei Reihen in einer 1-2-1-Konfiguration verteilen. Ähnlich wie etwa auch die Lufthansa First Class ist auch das Produkt bei Qatar Airways sehr offen gehalten, wodurch die Kabine luftiger wirkt als mit abgeschlossenen Suiten, wie beispielsweise bei der Konkurrenz aus dem Nahen Osten wie Emirates oder Etihad Airways. Auf Privatsphäre müsst Ihr jedoch nicht verzichten, denn die Sitzanordnung ermöglicht sehr private Sitze direkt am Fenster. Zwischen den beiden mittleren Sitzplätze lässt sich eine große Trennwand hochfahren, sodass die Privatsphäre auch hier gegeben ist.

Qatar Airways First Class Airbus A380 Sitz

Am Flughafen zu Doha bietet Euch die Al Safwa First Class Lounge ebenfalls ein exklusives Reiseerlebnis. Nun möchten wir Euch zeigen, auf welchen Strecken der Airbus A380 zum Einsatz kommt. Seit Ende vergangenen Jahres kommt der Airbus A380 auf den Strecken zwischen Doha und London Heathrow sowie Paris Charles de Gaulle zum Einsatz. Darüber hinaus fliegt Qatar Airways mit dem Vierstrahler aber auch nach Bangkok und Sydney. Auf diesem vierzehnstündigen Flug habt Ihr genügend Zeit Euren First Class Flug zu genießen.

Qatar Airways First Class Strecken
Alle Qatar Airways First Class Strecken (A380) – erstellt mit gcmap.com

Besteht die Chance, dass noch weitere Strecken hinzukommen? Ich persönlich glaube, dass Qatar Airways, wenn überhaupt, noch eine Strecke in die Vereinigten Staaten von Amerika mit dem A380 aufnehmen könnte.

Die “neue” Qatar Airways First Class an Bord der Boeing 777-300ER

Qatar Airways ist im Besitz eines neuen First Class Produktes! Eine Aussage, die so nicht ganz stimmt, aber per se auch nicht gänzlich falsch ist. Aufgrund der anhaltenden Probleme mit dem Airbus A350 hat sich Qatar Airways kurzerhand vier Boeing 777-300ER von Cathay Pacific geleast. Ihr müsst also eine Portion Glück haben, um einen Flug an Bord der “neuen” Qatar Airways First Class genießen zu können. Doch was bietet dieses First Class Produkt?

cathay pacific first class boeing 777 Sitz

An Bord der Boeing 777-300ER befinden sich nur sechs First Class Sitzplätze, die sich in einer 1-1-1-Konfiguration über zwei Reihen verteilen. Jan empfiehlt Euch die Sitzplätze 1A sowie 2A, da diese die größtmögliche Privatsphäre bieten.

cathay pacific first class boeing 777 sitz 4

Einen genauen Überblick findet Ihr in Jan’s Cathay Pacific First Class Review. Und auf welchen Strecken kommen jene Boeing 777-300ER zum Einsatz? Dazu müsst Ihr wissen, welche Boeing 777-300ER von Qatar Airways ehemals bei Cathay Pacific im Einsatz waren. Dabei handelt es sich um die Flugzeuge mit folgenden Kennzeichen:

  • A7-BOA
  • A7-BOB
  • A7-BOC
  • A7-BOD

Ein kurzer Check über FlightRadar hat ergeben, dass diese vier Flugzeuge zu folgenden Zielen fliegen:

  • Colombo
  • Istanbul
  • Jeddah
  • Kuwait
  • Male
  • Zürich
Qatar Airways First Class Strecken B777
Alle Qatar Airways First Class Strecken (B777) – erstellt mit gcmap.com

Unter anderem kommen die Flüge auch auf der Kurzstrecke zwischen Colombo und Male zum Einsatz.

Wie buche ich die First Class?

Der einfachste Weg ist ein bezahltes First Class Ticket. Ein solches Ticket kostet jedoch mal schnell mehrere tausend Euro, sodass sich die Buchung eines Meilenticket hier mehr als nur anbietet. Über der Qatar Airways Privilege Club könnt Ihr die First Class zu folgenden Meilenwerten buchen:

  • Doha – London, Paris, Zürich: Oneway: 64.500 Avios, Return: 129.000 Avios
  • Doha – Sydney: Oneway: 105.000 Avios, Return: 210.000 Avios
  • Doha – Bangkok: Oneway: 75.000 Avios, Return: 150.000 Avios
  • Doha – Colombo, Istanbul, Male: Oneway: 52.500 Avios, Return: 105.000 Avios
  • Doha – Kuwait, Jeddah: Oneway: 21.000 Avios, Return: 42.000 Avios

Zu den oben aufgeführten Meilenwerten könnt Ihr auch über den British Airways Executive Club die Qatar Airways First Class buchen. Seit März 2022 lassen sich zwischen dem British Airways Executive Club und dem Qatar Airways Privilege Club Avios transferieren. In diesem Zuge wurden die Meilenwerte aneinander angeglichen.

Die wohl günstigste Möglichkeit die Qatar Airways First Class zu buchen besteht auf der Strecke zwischen Doha und Bangkok. Hier solltet Ihr einen Blick in das Vielfliegerprogramm von American Airlines, AAdvantage, werfen. Für nur 50.000 Meilen könnt Ihr die Qatar Airways First Class auf dieser Strecke buchen.

American Express Platinum Kreditkarte

30.000 Punkte Willkommensbonus
  • 200 Euro Reiseguthaben pro Jahr für Flüge, Hotels und mehr
  • 200 Euro Sixt Ride Guthaben pro Jahr
  • Exklusive Kreditkarte aus Metall
  • Wertvolle Punkte sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • Kostenfreie Platinum Partnerkarte inkl. aller Vorteile
  • Bestes Versicherungspaket in Deutschland
  • Kostenloser Lounge-Zugang inkl. Gast an über 1.000 Flughäfen
  • Upgrades, Frühstück und weitere Statusvorteile in Hotels
Tobias Hackhe
Dank weltweitem Lounge-Zugang, idealen Versicherungen und mehr ein Muss für jeden Vielreisenden

Fazit zu den aktuellen Qatar Airways First Class Strecken

Sie ist schon seit einiger Zeit zurück, die Qatar Airways First Class – mittlerweile auch mit Zuwachs. Dieses exklusive Bordprodukt ist mittlerweile auf einer Vielzahl an Strecken im Einsatz, sodass auch Ihr dieses Produkt wieder buchen könnt. Bei diesem exklusiven Bordprodukt bietet sich eine Meilenbuchung an. Hier empfiehlt sich eine Buchung über den Privilege Club, den British Airways Executive Club oder AAdvantage. Konntet Ihr die Qatar Airways First Class oder sogar die “neue” Qatar Airways First Class, ehemals Cathay Pacific First Class, testen?

Autor

Reisen ist meine Leidenschaft. Luxuriös reisen muss nicht teuer sein. Wie das geht zeigen wir dir hier auf reisetopia!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Seriöse Seiten würden übrigens nicht mit einem “exklusiven Bonus von 30.000 Punkten” werben, sondern den Lesern verraten, dass 1. jeder Platinum Kunde einen anderen damit werben kann und 2. man doch besser bis zur nächsten Aktion warten sollte.
    Was ist bitte an dem Bonus exklusiv?

    • Ich kann mich der Antwort von Alex zu deinem Kommentar unter dem Singapore Airlines Artikel nur anschließen.
      Stört Dich inhaltlich etwas an dem Artikel? Nein? Gibt es etwas was Dir besonders gefallen hat?

Alle Kommentare anzeigen (1)