Ursprünglich waren Interrail Bahntickets Jugendlichen nach beispielsweise dem Schulabschluss vorbehalten, um möglichst kostengünstig mit dem Zug durch Europa reisen zu können. Mittlerweile können die Interrail-Pässe allerdings von Reisenden aus jeglichen Altersklassen erworben werden. Dabei sind insbesondere Vergünstigungen und die verschiedenen Pass-Arten ein wichtiges Thema. Diese ermöglichen schließlich, zum Bestpreis zu buchen und somit eine Menge Geld auf Bahnreisen zu sparen. In diesem Ratgeber verschaffen wir Euch einen Überblick über die wichtigsten Interrail Tickets.

Die Auswahl an Interrail-Pässen und Tickets kann die Suche nach dem richtigen Ticket etwas erschweren, denn man möchte schließlich vom besten Preis profitieren und das Ticket an seine persönlichen Präferenzen und die eigene Altersgruppe anpassen. Welche Pässe lohnen sich eigentlich für welche Strecken am besten? Wir zeigen Euch, welche Tickets sich am besten für Euren nächsten Urlaub mit der Bahn eignen.

Was ist Interrail?

Interrail ist eine spezielle Fahrkarte zum Pauschalpreis, mit der man derzeit 33 Länder in Europa bereisen kann. Der Gültigkeitszeitraum eines Passes variiert je nach Vorliebe. In dem selbst bestimmten Zeitraum können beliebig viele Fahrten im Ausland getätigt werden. Im Heimatland hingegen sind in den Pässen nur zwei Fahrten inkludiert – eine Fahrt aus der Heimat heraus und eine Rückfahrt nach Hause. Die Pässe dürfen von Passagieren jeden Alters erworben werden, sofern diese mit ihrem Wohnsitz in Europa ansässig sind.

Welche Interrail Tickets gibt es?

Interrail stellt grundlegend zwei verschiedene Pässe zur Verfügung, sodass ein individuell passendes Interrail Ticket relativ schnell gefunden ist. Damit wir Euch dennoch die Suche etwas vereinfachen können, haben wir im Folgenden eine Auflistung über die zwei wichtigsten Interrailpässe und deren Konditionen für Reisen im Ausland mit der Bahn zusammengestellt. Die meisten Pässe sind mittlerweile als Mobile-Pass erhältlich, sodass eine Print-Version nicht mehr erforderlich ist.

Interrail Weltkarte

Die Hauptpässe unterscheiden sich preislich je nach Altersklasse. Die Unterteilung verläuft wie folgt:

  • Kinderpässe: ab vier bis elf Jahren, Kinder unter vier Jahren reisen kostenfrei ohne einen Pass
  • Jugendpässe: zwischen mindestens 12 und einschließlich 27 Jahren
  • Seniorenpässe: ab 60 Jahren oder älter

Überblick über die Interrail Tickets

Interrail-PassPreisKonditionen & Vorteile
Global-Passab 185 Euro aufwärts
  • Fahrkarte zum Pauschalpreis

  • nach Erwerb bis zu 11 Monate später reisen

  • ohne Startdatum über 40.000 Reiseziele in 33 europäischen Ländern

  • entweder im Voraus planen oder spontan verreisen

  • Kostenloser Ersatzpass bei Verlust des Mobilgerätes

  • Kostenlose, sofortige Lieferung – direkt zur App hinzufügen
  • One Country Passab 51 Euro aufwärts
  • 30 verschiedene Ein-Länder-Pässe wählbar

  • Für 17 Länder Mobile-Pässe verfügbar

  • Bis zu 8 Reisetage mit unbegrenzter Zugnutzung pro Reisetag
  • Gültigkeit über einen Monat

  • Ermäßigungen für Reisende inbegriffen
  • Interrail Global-Pass

    Den Interrail Global-Pass kann man bis zu elf Monaten vor Antritt der Reise erwerben. Inbegriffen sind 33 Länder, zwischen denen man beliebig oft hin- und herreisen darf. Der Global-Pass ermöglicht ein flexibles Reisen, da man sich nicht im Voraus auf eine Destination festlegen muss und je nach Präferenz länger an einem Ort bleibt oder eben direkt ins nächste Land weiterfährt. Den Global-Pass kann man für Reisezeiträume ab vier Tagen bis hin zu drei Monaten kaufen.

    Interrail Zug Italien

    Dabei wird wiederum in das flexible und das durchgehende Ticket unterschieden. Bei Erwerb des flexiblen Tickets kann der Reisende seine Reisetage selbst wählen und den Zeitraum, für den der Urlauber sich entschieden hat, flexibel ausnutzen. Beim durchgehenden Ticket hingegen liegen die Reisetage alle an einem Stück hintereinander.

    Interrail One Country Pass

    Der Ein-Länder-Pass (One Country Pass) ist, wie der Name schon verrät, nur für ein Land gültig. Dies bedeutet, dass Besitzer des Ein-Länder-Passes zwischen 30 verschiedenen Ländern wählen können. Sobald die Wahl getroffen ist, kann der Reisende mit seinem Ticket beliebig viele Zugfahrten durch innerhalb der Landesgrenzen tätigen. Der Vorteil dieses Tickets liegt darin, dass der Reisende keinen Stress hat und möglichst viele Länder in kurzer Zeit besuchen muss, sondern sich ausreichend Zeit für eine Destination nimmt und diese dann ausgiebig entdecken kann.

    Interrail Amsterdam Hauptbahnhof

    Die Pässe lassen sich auch kombinieren, sodass die Möglichkeit besteht, zwei einzelne Ein-Länder-Pässe zu erwerben statt einen Global-Pass. Dabei muss man natürlich immer den Preis im Blick behalten und überschlagen, ob ein Global-Pass nicht sogar lohnenswerter wäre – auch für lediglich zwei oder drei Destinationen.

    Liste der teilnehmenden Länder:

    • Nordeuropa: Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden
    • Mitteleuropa: Deutschland, Estland, Kroatien, Litauen, Lettland, Luxemburg, Österreich, Polen, die Slowakei, Slowenien, die Schweiz, Tschechien, Ungarn
    • Westeuropa: Belgien, Frankreich, Irland, Monaco, die Niederlande, das Vereinigte Königreich
    • Südeuropa: Italien, Portugal, Spanien
    • Südosteuropa: Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Griechenland, der Kosovo, Mazedonien, Montenegro, Rumänien, Serbien, die Türkei

    Wie viel kostet ein Interrail Ticket?

    Die Preise für ein Interrail Global Ticket variieren je nach Reisezeitraum und Altersklasse. Senioren über 60 Jahre sowie junge Erwachsene bis 27 Jahre kommen vergleichsweise günstig davon. Auch für Familien mit Kindern gibt es spezielle Angebote. Wer seinen Urlaub früh plant, kann von dem Early-Bird-Rabatt profitieren. Diese Angebote gelten jedoch nicht immer. Den letzten Rabatt für Frühbucher gab es im Dezember 2020 in Höhe von zehn Prozent. Oftmals gibt es auch Aktionen, in denen beispielsweise ein Ticket für die Sommersaison bereits im März erworben werden muss. Bucher erhalten dadurch einen Rabatt von 15 Prozent. Es lohnt sich also, ab und zu die Angebote von Interrail zu überprüfen.

    Wie bereits erwähnt, werden die Pässe in feste und flexible Zeiträume unterteilt. Für Abenteurer, die sich nicht von Beginn an festlegen wollen und lieber nach Lust und Laune beliebig lange an beispielsweise fünf verschiedenen Orten verweilen, rentiert sich das flexible Ticket. Beim flexiblen Pass kann wiederum zwischen fünf Reisetagen pro Monat oder 15 Reisetagen in zwei Monaten wählen.

    Interrail Ticket

    Reisenden, die ihren Trip ins Detail durchplanen, kann man eher das fortlaufende Ticket empfehlen. Hier hat man die Wahl zwischen 15 fortlaufenden Tagen oder bis zu drei Monaten Zugfahren am Stück. Preislich liegt der fortlaufende Interrail-Pass höher als das flexible Ticket. Das liegt daran, dass man im flexiblen Tarif beispielsweise fünf Tage im Monat mit dem Zug fährt und die restlichen Tage die Destinationen erkundet, während man mit dem fortlaufenden Ticket ständig, ohne Einschränkungen, mit dem Zug auf Achse sein darf.

    Entscheidet man sich für ein flexibles Ticket, kann man die Interrail-Karte für Erwachsene ohne spezielle Ermäßigungen bereits ab 282 Euro für fünf Reisetage bis hin zu 493 Euro für 15 Reisetage erwerben. Fällt die Entscheidung auf ein fortlaufendes Ticket, dann beginnen die Preise ab 443 Euro für 15 Tage am Stück bis hin zu 902 Euro für ganze drei Monate am Stück.

    Interrail Zug Osteuropa

    Die Kosten für einen One Country Pass variieren stark und sind abhängig vom ausgewählten Reiseland. Dabei ist zu berücksichtigen, dass das Bahnfahren in Westeuropa und den skandinavischen Ländern teurer ist, als in Osteuropa. Demnach sollte man sich bei Ländern in Osteuropa genau überlegen, ob ein Global Pass überhaupt sinnvoll wäre, wenn man mit dem One Country Pass oder mit den regulären Bahntickets in dem jeweiligen osteuropäischen Land genauso gut auskommt.

    Wie bucht man ein Interrail Ticket?

    Wenn die Entscheidung über die Ticketart dann gefällt wurde, gibt es mehrere Möglichkeiten, den Pass zu kaufen, weshalb wir Euch hier eine kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung zusammengestellt haben.

    Reisebüro und Reisezentren

    In größeren Städten kann man das Interrail Ticket in jedem Reisezentrum der Bahn erwerben. Daneben gibt es oftmals DB-Agenturen und zahlreiche Reisebüros, die die Interrail-Pässe anbieten. Als Zahlungsart kann man zwischen Barzahlung und Kredit- oder EC-/Girocard wählen.

    Interrail Bahnhof Ticketschalter

    Der Vorteil bei einem Kauf in einem DB-Büro liegt darin, dass man den Pass direkt in Print-Form erhält und die Wartezeit bei einer Zusendung nachhause erspart bleibt.

    Online-Buchung

    Auf der offiziellen Internetseite von Interrail lässt sich der Pass unkompliziert buchen. Dort kann man sich über die einzelnen Pässe und deren Preise informieren, das Ausgewählte in den Warenkorb legen und zusätzlich direkt Sitzplatzreservierungen tätigen.

    Interrail Smartphone Online-Buchung

    Bezahlen kann man die Pässe mit Kreditkarte, PayPal, über Sofort Überweisung oder mit einer Maestro-Karte. Für den Versand der Pässe in Höhe von rund neun bis elf Euro muss man mittlerweile selbst aufkommen.

    Wann lohnt sich ein Interrail Ticket?

    Ein Interrail-Pass – egal in welcher genauen Ausführung – lohnt sich für einen Deutschen Urlauber prinzipiell immer dann, wenn verschiedene europäische Länder und deren Kulturen von Interesse sind. Wie bereits erwähnt gibt es Ticketarten mit bestimmtem Gültigkeitszeitraum, die sich für bestimmte Reiseziele eher lohnen als andere. Bei der Wahl für das richtige Ticket sollte man daher auch immer beachten, ob viele Destinationen im Interessengebiet liegen oder das Hauptaugenmerk auf lediglich ein bis zwei Ländern liegt. Wer verschiedene Städtetrips innerhalb des Heimatlandes plant, sollte sich lieber über City-Tickets der Deutschen Bahn informieren. Bei etwaigen Buchungsunsicherheiten lohnt sich eine Frage in das Interrail-Forum oder an den Kundenservice, der Auskunft gibt.

    Welches Interrail Ticket lohnt sich für Rundreisen im Ausland?

    Für Rundreisen im europäischen Ausland mit der Erkundung verschiedener Hauptstädte und Länder kommt insbesondere der Global-Pass infrage. Dadurch, dass der Reisende seine Route flexibel zusammenstellen kann und insgesamt 33 Länder spontan bereisen kann, lohnt sich der Pass für Personen, die möglichst Viel von Europa in möglichst kurzer Zeit sehen möchten. Bei kurzfristigen Änderungen der Reisepläne kann man außerdem spontaner handeln.

    Interrail Beispielort Paris

    Je nach Reiseziel könnte auch das Supersparpreis-Ticket für Europa infrage kommen. Diese Angebote lassen sich über den DB Sparpreis Finder finden, allerdings können dabei mit dem Fernzug lediglich 28 europäische Länder erkundet werden.

    Welches Interrail Ticket lohnt sich für den Aufenthalt in nur einem Land?

    Wenn der Fokus auf einem besonderen Land liegt und man dieses im Detail erkunden möchte, ist der Ein-Länder-Pass für Europa sicherlich eine gute Wahl. Mit den Zügen im Inland des gewählten Landes können alle Ecken der Destination besichtigt werden. Dabei spielt es keine Rolle, wie viele Züge man nimmt und wohin die Reise geht, solange man die Landesgrenzen nicht verlässt.

    Fazit zu den Interrail Tickets

    Die Recherche nach dem richtigen Interrail-Pass stellt eigentlich keine große Herausforderung dar, denn jeder Pass lässt sich relativ einfach individuell zu den eigenen Bedürfnissen zusammenstellen. Dennoch sollte man bei der Buchung beachten, dass die Konditionen und Vorteile der Ticketarten stets mit den eigenen Reiseansprüchen zusammenpassen müssen. Überlegt also gut, welche Destinationen Euch europaweit interessieren und ob es zum Zeitpunkt der Buchung eventuell Angebote und Sparpreise gibt. Wer das alles beachtet, dem steht eine komfortable und flexible Zugreise durch Europa bevor.

    Häufig gestellte Fragen

    Wie plane ich am Besten meine Interrail-Route?   +

    Die Strecken lassen sich individuell planen. Dadurch, dass jeder Pass auf die eigenen Wünsche gewählt werden kann, können auch die Zugtage und Erkundungstage in den Destinationen eigenhändig gestaltet werden. Falls Ihr jedoch auf der Suche nach Inspiration seid oder noch nicht genau wisst, wie die Reise ablaufen soll, gibt es auf der offiziellen Internetseite verschiedene Ideen für Routen, die von der Interrail Community zusammengestellt und empfohlen werden.

    Wann kaufe ich meinen Interrail-Pass am Besten?   +

    Die Interrail-Pässe können bereits bis zu elf Monaten vor Antritt der Reise erworben werden. Falls Ihr jedoch eher zu der spontanen Fraktion zählt, können die Pässe auch zwei Wochen vor Reisebeginn gekauft werden. Falls es sich nämlich nicht um ein Online-Ticket handelt, kann der Versand bis zu fünf Tage in Anspruch nehmen.

    Welche zuzüglichen Kosten erwarten mich auf meiner Interrail-Reise?   +

    Es gibt Interrail Tickets der ersten und der zweiten Klasse. Diese unterscheiden sich preislich natürlich. Außerdem sind in keinem der Pässe Sitzplatzreservierungen inkludiert. Bei Bedarf müssen diese zusätzlich erworben werden. Ausflüge, Unterkunft und Verpflegung fallen selbstverständlich auch noch an.

    Autor

    Emily reist schon seit sie denken kann und ist fasziniert von der Luftfahrt. Den Traum, Flugbegleiterin zu werden, hat sie erst einmal hinten angestellt und studiert derzeit Internationales Tourismusmanagement an der Nordseeküste. Sie freut sich darauf, Euch auf ihrem Weg mitzunehmen!

    Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

    • Vor 25 Jahren hatte ich das als Studentin oft gemacht, bestimmt 4 Jahre hintereinander, damals war das Leben noch frei und unkompliziert. Heutzutage lohnt sich allenfalls ein One Country Pass, denn durch diese ewige Testerei kann man gar nicht mehr spontan hin – und herspringen zwischen Ländergrenzen. Ich bin froh, dass ich das alles noch zu besseren Zeiten kennengelernt habe. Schade, dass die Jugend von heute nicht mehr so unbeschwert sein kann und das aeltere “Semester” erst recht nicht. Hoffentlich ändert sich das noch in naher Zukunft, damit der Global Pass auch wieder zum Einsatz kommen kann.

    Alle Kommentare anzeigen (1)