Deals

Business Class nach Kanada in den Sommerferien für 1.290 Euro

Derzeit könnt Ihr günstige Business Class Flüge nach Kanada buchen. Dabei erwartet Euch bei Air Canada ein hoher Komfort und Ihr habt lediglich einen Stop auf dem Weg nach Kanada. Die Flüge kosten nur 1.290 Euro und starten in Amsterdam.

Montreal

Die Verfügbarkeiten sind im Reisezeitraum sehr gut und dieser erstreckt sich von Juli bis August 2018. Ihr könnt von diesen günstigen Flügen also auch in den Sommerferien profitieren und auch die Meilengutschrift ist attraktiv.

  • Start: Amsterdam
  • Ziel: Montreal, Ottawa, Quebec
  • Buchung: flexibel
  • Reisezeitraum: 1. Juli bis 31. August 2018
  • Stornierung/Umbuchung: nicht möglich / 250 Euro plus Tarifdifferenz
  • Aufenthaltsdauer: mindestens ein Sonntag

Buchungsbeispiel nach Montreal:

AMS YUL

Buchungsbeispiel inklusive 7 Nächten im 5* Hotel (warum empfehlen wir Expedia Flug & Hotel?):

AMS YUL ClickMix

Weitere günstige Preise:

Zur Suche nach passender Verfügbarkeit empfehlen wir Euch die Nutzung der ITA Matrix oder von Google Flights. So findet Ihr schnell und einfach günstige Flüge an Eurem Wunschdatum!

Business Class nach Kanada in den Sommerferien für 1.290 Euro – Komfort

Bei diesen Angeboten könnt Ihr zahlreiche verschiedene Verbindungen wählen. Meist werden die Flüge von Air Canada durchgeführt, Ihr findet aber auch Verbindungen mit der Swiss oder der Lufthansa Business Class. Dabei erwartet Euch ein generell hoher Komfort mit Sitzen, die sich komplett zu Betten verwandeln lassen.

Auch die Verpflegung an Bord, sowie die Vorteile am Boden können sich sehen lassen. So erwarten Euch mehrgängige Menüs und Getränke in der Luft. Zusätzlich gibt es auch noch Annehmlichkeiten wie Priority Boarding und Loungezugang am Flughafen.

Business Class nach Kanada in den Sommerferien für 1.290 Euro – Anreise

Die Anreise nach Amsterdam ist gerade ab Westdeutschland sehr einfach. Ab Frankfurt und weiter über Köln und Düsseldorf könnt Ihr mit dem ICE mehrmals täglich nach Amsterdam fahren und zahlt dafür teilweise Preise ab nur 19 Euro pro Strecke. Alternativ gibt es Direktflüge nach Amsterdam ab zahlreichen deutschen Airports, darunter etwa Berlin, München und Stuttgart. Die Preise für einen Hin- und Rückflug liegen bei frühzeitiger Buchung oft bei unter 100 Euro. Natürlich könnt Ihr den Abflug ab Amsterdam auch mit einem kurzen Städtetrip verbinden.

Direktflüge ab Deutschland, Österreich und der Schweiz findet Ihr mit folgenden Airlines:

  • Austrian Airlines: Wien
  • easyJet: Basel, Berlin, Genf, Wien, Zürich
  • Eurowings: Hamburg, München, Stuttgart
  • KLM: Basel, Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Genf, Graz, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg, Stuttgart, Wien, Zürich
  • Lufthansa: Frankfurt, München
  • Swiss: Zürich
  • Transavia: Innsbruck, München, Zürich (saisonal auch Salzburg)

Business Class nach Kanada in den Sommerferien für 1.290 Euro – Planung

Wir wollen Euch auf reisetopia nicht nur tolle Flug-Angebote präsentieren, sondern Euch auch bei der restlichen Planung Eurer Reise helfen. Deshalb findet Ihr bei uns die passenden Einreisebestimmungen für Kanada sowie attraktive Hotel-Angebote, die Ihr über Expedia Click & Mix direkt zum Angebot hinzubuchen könnt! Noch Fragen? Schreibt uns einfach an buchungshilfe@reisetopia.de!

Wir empfehlen Euch zudem eine Reise-Kreditkarte. Dank kostenlosen Abhebungen, keiner Gebühr für Zahlungen im Ausland und Versicherungen spart Ihr bei jeder Reise viel Geld:

Barclaycard Platinum Double Kreditkarten
  • Kostenlos im 1. Jahr
  • Reise-Versicherungen
  • Kostenlos abheben
  • Weltweit kostenfrei bezahlen
American Express Gold Kreditkarte
  • Kostenlos im 1. Jahr
  • Reise-Versicherungen
  • Punkte sammeln
  • Kostenloses Internet

Business Class nach Kanada in den Sommerferien für 1.290 Euro – Meilen

Die Angebote kommen in der Buchungsklasse P daher. Bei Tickets von Air Canada ist die Meilengutschrift wirklich lukrativ. Hier erhaltet Ihr bei Miles + Bonus (A3) 200 Prozent der Entfernungsmeilen und bei Miles & Smiles (TK) 150 Prozent. Auch bei Miles and More (LH) gibt es 100 Prozent der Entfernungsmeilen gutgeschrieben.

Wird das Ticket von einer Fluggesellschaft der Lufthansa Group ausgestellt, werden die Prämienmeilen bei Miles and More nach dem Ticketpreis vergeben. Ihr erhaltet dann 4 Meilen (ohne Status) oder 6 Meilen (mit FTL, Senator oder HON Circle Status) je Euro Umsatz. Die Statusmeilen werden generell nach der Distanz vergeben und Ihr erhaltet bei diesen Angeboten 100 Prozent der Entfernungsmeilen.

Vielfliegerprogramm Meilengutschrift
Miles and More (LH) 100% der Entfernungsmeilen
Miles & Smiles (TK) 150% der Entfernungsmeilen
Miles+Bonus (A3) 200% der Entfernungsmeilen

Danke für den Tipp an premium-flights.com

Jan Wanderer

Seit dem ersten Flug in der Business Class ist Jan besessen von Meilen & Punkten. Als Flug- und Reiseverrückter genießt er dabei den Weg ans Ziel mindestens genau so wie die schlussendliche Destination. Auf reisetopia gibt er Euch wichtige Tipps und hält Euch über aktuelle Deals auf dem Laufenden!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an jan.wanderer@reisetopia.de!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

6 Antworten »

    • Hallo Thorsten, da ist uns tatsächlich ein Fehler unterlaufen. Im Transatlantic Joint Venture gibt es bei Aegean nämlich sogar bis zu 200 Prozent und bei Turkish Airlines bis zu 150 Prozent der Entfernungsmeilen, das ist jeweils bei Flügen mit Air Canada der Fall. Flüge mit United, Austrian, Swiss bringen dagegen immer nur 100 Prozent der Entfernungsmeilen.

  1. Gibt es Mindestnächte oä?Kann ab DUS in Feb/März nichts auch nur annähernd zu den Preisen finden und hab 6 oder 7 Destinationen ausprobiert?!

    • Hallo Christian, die attraktiven Angebote scheinen leider abgelaufen. Gerade bei Sales wie den günstigen Business Class Angeboten in die USA sind die attraktiven Preise oft schon nach wenigen Stunden weg 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.