Die Thai Airways Royal Silk Lounge Bangkok findet Ihr gleich mehrmals am Heimatflughafen von Thai Airways. Die Lounges sind dabei alle relativ gleich von Angebot & Aufmachung, weswegen ich Euch alle Royal Silk Lounges in einem Beitrag vorstellen möchte.

Dieses Review ist Teil des Tripreports ‘Mit der Star Alliance nach Indonesien’. Alles zur Buchung und alle weiteren Teile findet Ihr im Intro!

Leider sind die Lounges nicht mehr die jüngsten, was man am Design und dem Zustand der Möbel auch merkt. Doch einige andere Punkte können dafür überzeugen. Was Ihr erwarten könnte, wer Zugang zur Royal Silk Lounge erhält und welche Lounges wir als Alternative empfehlen können, erfahrt Ihr in diesem Review!

Thai Airways Royal Silk Lounge Bangkok – Lage & Zugang

Thai Airways bietet im internationalen Abflugbereich gleich vier Royal Silk Lounges. Diese befinden sich in den Bereichen C und E am jeweiligen Ende der Gates. Ich konnte mehrere Lounges testen, die Bilder in diesem Review stammen von einer Lounge an den C-Gates.

Thai Airways Royal Silk Lounge Bangkok Eingang

Zugang erhalten alle Business Class Passagiere der Star Alliance mit einem Flug von Bangkok zu einem beliebigen Ziel. Wer zudem in der Economy oder Premium Economy Class einer Star Alliance Fluggesellschaft unterwegs ist, kann mit einem Star Alliance Gold Status trotzdem ohne Aufpreis Zugang erhalten.

Thai Airways Royal Silk Lounge Bangkok – Layout & Ausstattung

Im Prinzip ist die Thai Airways Lounge Bangkok ein großer Raum, im dem zahlreiche Sessel stehen. Wie schon erwähnt bin ich kein großer Fan des Designs, da soll es aber auch andere Meinungen zu geben.

Thai Airways Royal Silk Lounge Bangkok Layout 3Thai Airways Royal Silk Lounge Bangkok Layout 1Thai Airways Royal Silk Lounge Bangkok Layout 6

Durch Raumtrenner gibt es immerhin verschiedene Bereiche in der Lounge, um sich etwas ungestörter zu fühlen.

Thai Airways Royal Silk Lounge Bangkok Layout 2

Zudem gibt es kleine Arbeitsbereiche mit Computer & Drucker, was keineswegs selbstverständlich in Business Class Lounges ist. Hier kann man sich auch problemlos mit dem eigenen Laptop für einige Zeit zum Arbeiten platzieren.

Thai Airways Royal Silk Lounge Bangkok Layout 4Thai Airways Royal Silk Lounge Bangkok Layout 5

Schön ist natürlich auch der Ausblick auf das Vorfeld. Als Flugnerd finde ich es dabei immer besonders für mich unbekannte Airlines zu sehen – das ist hier auf jeden Fall gut möglich!

Thai Airways Royal Silk Lounge Bangkok – Essen & Trinken

Auch die Vermittlung der thailändischen Küche kommt in der Thai Airways Lounge Bangkok nicht zu kurz. So gibt es ein großes Buffet mit guter Auswahl.

Thai Airways Royal Silk Lounge Bangkok Buffet 4Thai Airways Royal Silk Lounge Bangkok Buffet 3Thai Airways Royal Silk Lounge Bangkok Buffet 5

Hier findet Ihr einige warme asiatische Speisen, Gebäck, Sandwiches und mehr – hungrig bleibt hier auf jeden Fall niemand.

Thai Airways Royal Silk Lounge Bangkok Buffet 2Thai Airways Royal Silk Lounge Bangkok Buffet 1Thai Airways Royal Silk Lounge Bangkok Alkohol

Die Qualität des Essens fand ich dabei gut, aber nicht überragend. Für eine Stärkung vor dem Flug reicht es allemal, damit man im Flugzeug nichts mehr essen muss. Auch das Getränkeangebot ist recht gut.

Thai Airways Royal Silk Lounge Bangkok – Entertainment

Natürlich gibt es in der Lounge WLAN in guter Geschwindigkeit, sodass Ihr problemlos Euer eigenes Entertainment nutzen könnt. Zudem gibt es in der Lounge verteilt einige Fernseher und sogar Zeitschriften und Zeitungen.

Thai Airways Royal Silk Lounge Bangkok Zeitschriften

An westlichen Leseoptionen fehlt es leider großenteils, sodass Ihr Euch keine allzu großen Hoffnungen auf deutschsprachige Zeitungen machen solltet.

Thai Airways Lounge Bangkok – Fazit

Die Thai Airways Royal Silk Lounges in Bangkok sind auf jeden Fall ein guter Ort, um die Wartezeit bis zum Abflug entspannter zu verbringen und nicht am Gate sitzen zu müssen. Allerdings sind die Royal Silk Lounges etwas in die Jahre gekommen und es gibt mittlerweile einige bessere Optionen. Ich würde hierbei vor allem die recht neue Singapore Airlines Lounge empfehlen, aber auch die EVA Air Lounge konnte mich überzeugen. Sollten beide Lounges zu weit weg vom Gate sein, sind zudem die Miracle Lounges, welche Ihr über einen Priority Pass immer kostenfrei nutzen könnt, ebenfalls eine gute Option.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Seit Moritz herausgefunden hat, wie man Wege an eigentlich unerreichbare Ziele finden kann, ist er immer auf der Suche nach neuen, kreativen Methoden zum Erreichen von Reisezielen und Airline-Status. Auf reisetopia lässt er Euch daran teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

Alle Kommentare anzeigen (1)