Die EVA Air Lounge Bangkok dient in erster Linie den vielen Passagieren von EVA Air, die jeden Tag über die thailändische Hauptstadt fliegen. Denn EVA Air fliegt neben einigen Flügen direkt von Taipeh nach Europa mehrere Ziele in Europa mit dem Umweg über Bangkok an. Das Gute daran: Die wirklich schicke Lounge kann nicht nur von Eva Air Passagieren genutzt werden!

Dieses Review ist Teil des Tripreports ‘Mit der Star Alliance nach Indonesien’. Alles zur Buchung und alle weiteren Teile findet Ihr im Intro!

In diesem Review erfahrt Ihr, warum ich mit der Lounge zufrieden war, wer überhaupt Zugang erhält und was Ihr erwarten könnt.

EVA Air Lounge Bangkok – Lage & Zugang

Die EVA Air Lounge Bangkok liegt bei den F-Gates auf der dritten Etage nahe Gate F1. Wer auch mit EVA Air landet, muss nach der Landung den Schildern zum Umstieg folgen und findet nach einer Sicherheitskontrolle und der Rolltreppe in den dritten Stock die EVA Air Lounge ausgeschildert.

Eva Air Lounge Bangkok Eingang

Zugang erhalten alle Reisende mit einem Star Alliance Flug in der Business- oder First Class, Inhaber des Star Alliance Gold Status erhalten zudem ungeachtet der Reiseklasse bei einem Star Alliance Flug Zugang. Somit ist die Eva Air Lounge eine gute Alternative für Thai Airways Passagiere, die eine etwas schickere Lounge als die Royal Silk Lounges von Thai Airways nutzen möchten.

EVA Air Lounge Bangkok – Layout & Ausstattung

Nach dem Eingang der Lounge findet Ihr auf der rechten Seite die ersten Sitzgelegenheiten und hinter dem Buffet den eigentlichen, großen Teil der Lounge.

Eva Air Lounge Bangkok Layout 1Eva Air Lounge Bangkok Layout 4

Auch eine kleine Bar zum Sitzen gibt es, zudem viele kleine Ledersessel zum entspannten Sitzen. Das Design ist hier irgendwie nicht ganz einheitlich – teilweise wirkt es wie ein veraltetes Lederdesign, teilweise modern bis spacig.

Eva Air Lounge Bangkok Layout 2Eva Air Lounge Bangkok Layout 3

Für mich das Highlight sind hier sicherlich die Einzeltische direkt an der Fensterfront mit Blick auf das Vorfeld!

Eva Air Lounge Bangkok Sessel Ausblick

Zudem ist bei einem Langstrecken-Hub wie Bangkok auch eine Funktion sehr wichtig: Die Dusche!

Eva Air Lounge Bangkok Dusche 2Eva Air Lounge Bangkok Dusche 1

Diese sind ausreichend groß und in vernünftigem Zustand, sodass ich mich nach dem langen Flug erstmal erfrischen konnte.

EVA Air Lounge Bangkok – Essen & Trinken

Gerade in Deutschland ist das Essensangebot in Lounges nicht gerade für Großzügigkeit bekannt, Bockwurst und Brezeln sind da häufig schon das höchste der Gefühle. Ganz anders ist es hier, denn die Eva Air Lounge Bangkok bietet eine große Auswahl an Speisen!

Eva Air Lounge Bangkok Buffet 1Eva Air Lounge Bangkok Buffet 5

Zum einen gibt es mehrere warme Gerichte zur Auswahl, die ich alle wirklich sehr lecker fand um mich schon vor der Ankunft auf die asiatische Küche einzustellen. Zum anderen gibt es Gebäck, Salate, Sandwiches und Früchte – auch für den kleinen Hunger ist also vorgesorgt. Das Angebot ist insgesamt klar besser als in den Lufthansa Lounges.

Eva Air Lounge Bangkok Buffet 2Eva Air Lounge Bangkok Buffet 4Eva Air Lounge Bangkok Buffet 3

Bei den Getränken gibt es neben einer mittelmäßigen Kaffeemaschinen und den üblichen Soft-Getränken zudem frische Kokosnüsse mit Strohhalm – sehr cool!

Eva Air Lounge Bangkok Buffet 6Eva Air Lounge Bangkok Buffet 7

Das konnte ich mir natürlich nicht entgehen lassen als Getränk. Wer also noch etwas essen möchte vor dem Abflug, um beim Flug zu schlafen – hier es dies garantiert möglich!

EVA Air Lounge Bangkok – Entertainment

In der EVA Air Lounge gibt es WLAN mit wirklich schneller Verbindung. Wer kein eigenes Gerät mitgebracht hat, kann zudem einen der bereitgestellten Computer kostenfrei nutzen.

Eva Air Lounge Bangkok Computer

Auch verschiedene englischsprachige Zeitschriften werden angeboten, wobei ich die Auswahl nicht übermäßig interessant fand.

Eva Air Lounge Bangkok Zeitschriften

Ich bin da sehr schnell zufriedenzustellen – solange es schnelles WLAN gibt bin ich zufrieden. Das war hier der Fall, somit gibt es für mich nichts zu meckern.

EVA Air Lounge Bangkok – Fazit

Die EVA Air Lounge in Bangkok ist sicherlich eine der besten Star Alliance Lounges in Bangkok. Höchstens die Singapore Airlines SilverKris Lounge kommt an die Lounge heran (abgesehen von der Thai First Class Lounge natürlich), die Thai Business Class Lounges sind dagegen eher mittelmäßig.

Wer also einen Star Alliance Flug ab Bangkok hat und ein Abfluggate in der Nähe der EVA Air Lounge, dem kann ich einen kurzen Besuch sehr ans Herz legen!

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Seit Moritz herausgefunden hat, wie man Wege an eigentlich unerreichbare Ziele finden kann, ist er immer auf der Suche nach neuen, kreativen Methoden zum Erreichen von Reisezielen und Airline-Status. Auf reisetopia lässt er Euch daran teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Hallo,
    Ist die EVA Air Lounge Bangkok auch mit der AMEX Platinum offen egal mit welcher Airlines man geflogen ist oder fliegen will.

    Danke und mach weiter mit den tollen Informatioben. ?✈️?‍✈️

    • Hallo Pirol, leider nein. Die EVA Air Lounge ist keine Priority Pass Lounge und kann auch unabhängig davon nicht mit einem Priority Pass genutzt werden.

Alle Kommentare anzeigen (1)