Während des gemeinsamen reisetopia Team-Trips nach Dubai und Abu Dhabi konnte ich das Palazzo Versace Dubai ausführlich testen. Auch wenn der erste Eindruck aufgrund des sehr eigenen Designs durchaus gespalten war, konnte mich das Hotel am Ende wirklich überzeugen.

Dieses Review ist Teil des Tripreports ‘British Airways Club Suite & 11 Luxushotels in fünf Tagen’. Alle Teile & Informationen zur Buchung gibt es im Intro!

Insgesamt rangiert es definitiv unter den besten Stadthotels, die ich jemals testen konnte. Was bei mir punkten konnte, erfahrt Ihr in diesem Review.

Palazzo Versace Dubai – die Buchung

Gebucht habe ich meinen Aufenthalt im Palazzo Versace Dubai über reisetopia Hotels im Preferred Platinum Programm. Dadurch konnte ich mich vor Ort auf die folgenden Vorteile freuen:

  • Kostenfreies Frühstück für zwei Personen
  • 75 US-Dollar Guthaben für Speisen & Getränke
  • Kostenfreies Upgrade um eine Kategorie
  • Frühen Check-in und späten Check-out
  • Besondere Behandlung bei Buchung & Aufenthalt

Insgesamt kostet die eine Nacht inklusive aller Vorteile etwa 320 Euro. Dies entsprach dem gleichen Preis wie auf der Hotelwebseite. Alle Vorteile wurden dabei ohne Probleme gewährt und auch ein früher Check-in um 11 Uhr war kein Problem – ein rundum gelungener Start. Gerade bei einem Aufenthalt von einer Nacht war die Buchung über reisetopia Hotels wirklich besonders attraktiv!

Palazzo Versace Dubai – das Zimmer

Anstelle des gebuchten Deluxe Zimmer mit Blick auf die Stadt, erhielt ich dank der Buchung über reisetopia Hotels ein Upgrade auf ein Premier Zimmer mit Blick auf den Kanal. Dieses besticht durch eine sehr angenehme Größe von 60 Quadratmetern. Nach dem Betreten des Zimmers steht man direkt im Hauptbereich.

Palazzo Versace Dubai Zimmer 2

Dieser fällt durchaus mit dem eigenen Design aus, welches in meinem Zimmer von rosa Farbtönen dominiert wurde. Das sehr bequeme Bett ist von zwei Nachttischen umgeben.

Palazzo Versace Dubai Zimmer 3

Auf diesen findet sich auch jeweils eine Fernbedienung, mit der sowohl alle notwendigen Lampen, wie auch die Vorhänge gesteuert werden können.

Palazzo Versace Dubai Zimmer 4

Neben dem Bett stehen noch zwei, ebenfalls bequeme, Sessel, sowie ein kleiner Tisch.

Palazzo Versace Dubai Zimmer 6

Zudem gibt es noch einen richtigen Schreibtisch mit Schreibtischstuhl, sowie eine Kommode, oberhalb der der Fernseher angebracht ist.

Palazzo Versace Dubai Zimmer 5

Dank einer kompletten Fensterfront ist das Zimmer schön lichtdurchflutet und man hat zudem noch einen netten Ausblick auf den Kanal.

Palazzo Versace Dubai Zimmer 7

Vom Hauptbereich des Zimmers geht dann ein kleiner Gang ab und hier ist der Ankleide- und Schminkbereich mit Kosmetikspiegel zu finden.

Palazzo Versace Dubai Zimmer 8

Direkt dahinter kommt dann das sehr großzügige Bad.

Palazzo Versace Dubai Zimmer 10

Dieses bietet eine Badewanne, sowie eine große Dusche. Der Wasserdruck des Duschkopf ist sehr angenehm.

Palazzo Versace Dubai Zimmer 9

Des Weiteren gibt es noch ein separates WC und es stehen zahlreiche, hochwertig anmutende, Amenities bereit.

Palazzo Versace Dubai Zimmer 11

Insgesamt hat mir das Zimmer im Palazzo Versace Dubai, auch wenn ich modernes Design wie im Ritz-Carlton Berlin bevorzuge, sehr gut gefallen. Das Design ist zwar in manchen Bereichen auf den ersten Blick durchaus gewöhnungsbedürftig, dennoch bietet das Zimmer eine sehr angenehme Größe und man findet viele Annehmlichkeiten.

Palazzo Versace Dubai – das Frühstück

Ich konnte in den letzten Jahren wirklich viele Hotels testen und kam dadurch auch schon in den Genuss überragender Frühstücksangebote. Das Frühstück des Palazzo Versace Dubai zählte allerdings tatsächlich zu einem der besten Frühstücke, die ich jemals testen durfte.

Palazzo Versace Dubai Fruehstueck 7

Dies beginnt bei der wirklich enorm großen Auswahl an Gebäck und süßen Speisen und endet beim Angebot an frischen Gerichten.

Palazzo Versace Dubai Fruehstueck 1

Beim Gebäck lassen sich mehrere Sorten Brot und Brötchen finden und gerade beim süßen Gebäck ist die Auswahl überwältigend.

Palazzo Versace Dubai Fruehstueck 4

Doch nicht nur die Auswahl ist sehr gut, sondern auch geschmacklich konnte mich das Frühstück in allen Bereichen überzeugen.

Palazzo Versace Dubai Fruehstueck 3

Neben dem Gebäck gibt es auch noch eine Vielzahl an frischen Früchten und auch die Bestellmöglichkeiten sind attraktiv.

Palazzo Versace Dubai Fruehstueck 2

So habe ich beispielsweise frische Crepes mit Nutella bestellt.

Palazzo Versace Dubai Fruehstueck 5

Diese werden selbstverständlich an den Platz gebracht, sodass man nicht warten muss. Zudem gab es für mich noch Eggs Benedict, die ebenfalls geschmacklich überzeugen konnten.

Palazzo Versace Dubai Fruehstueck 6

Ich war mit dem Frühstück mehr als zufrieden, denn nicht nur die Auswahl, sondern auch geschmacklich war alles auf allerhöchstem Niveau. Zudem war der Service jederzeit freundlich und proaktiv, sodass mich das Frühstück noch einmal mehr überzeugen konnte, als etwa im Traders Hotels Abu Dhabi.

Palazzo Versace Dubai – die Speisen

Dank der Buchung über reisetopia Hotels und Preferred Platinum erhielt ich vor Ort ein 75 US-Dollar Guthaben für Speisen und Getränke. Da ich lediglich eine Nacht Aufenthalt hatte und wir am Mittag alle gemeinsam Essen waren, blieben mir also 75 US-Dollar für eine Mahlzeit.

Palazzo Versace Dubai Speisen 1

Auch wenn ich mich angestrengt habe, ganz aufbrauchen konnte ich sie dann doch nicht. Zur Hauptspeise gab es für mich Shish Tawook, eine libanesische Spezialität bestehend aus Hühnchen in Zitronenmarinade und Paprika.

Palazzo Versace Dubai Speisen 2

Das Gericht war wirklich unfassbar lecker und die Portion mehr als ausreichend, um satt zu werden – den bestellten Nachtisch habe ich also erst deutlich später am Abend essen können. Beim Nachtisch entschied ich mich für, wirklich sehr leckere, belgische Waffeln.

Palazzo Versace Dubai Speisen 4

Zusätzlich bestellte ich noch ein Zitronen-Himbeer-Getränk. Die 75 US-Dollar sind für eine einzige Person und eine Mahlzeit mehr als ausreichend, reichen aber ansonsten vermutlich auch für eine Mahlzeit für zwei Personen. Mehrere Tage, wie etwa in der Villa Kennedy, wird man sich davon allerdings, aufgrund der doch anspruchsvollen Preise, eher nicht ernähren können.

Palazzo Versace Dubai – die Erholung

Beim Palazzo Versace Dubai kann man sich auf verschiedene Erholungsmöglichkeiten freuen.

Palazzo Versace Dubai Pool 4

So gibt es mehrere Pools, die von zahlreichen, sehr bequemen Liegen umgeben sind.

Palazzo Versace Dubai Pool 5

Auch der Service am Pool ist sehr aufmerksam, so hat es keine fünf Minuten gedauert, bis ich gekühltes Wasser kostenfrei erhalten habe.

Palazzo Versace Dubai Pool 1

Vom Hauptpool hat man einen guten Blick über den Kanal, sowie die Yachten, während man bei den anderen Pools unter Palmen liegt.

Palazzo Versace Dubai Pool 2

Auch wenn die Auslastung während meines Aufenthalts relativ hoch war, so war doch der Großteil der Liegen immer frei, sodass man sich sehr gut erholen konnte.

Palazzo Versace Dubai Pool 3

Neben den Pools gibt es selbstverständlich auch noch ein Fitnessstudio.

Palazzo Versace Dubai Fitness 3

Dieses ist, ähnlich wie der Fitnessbereich im Mandarin Oriental Kuala Lumpur, sehr gut ausgestattet und bietet neben zahlreichen Cardiogeräten auch Kurzhanteln.

Palazzo Versace Dubai Fitness 1

Zusätzlich gibt es noch einige Kraftgeräte, sowie Langhanteln mit einer guten Auswahl an Gewichten, so dass einem ausführlichen Training nichts im Wege steht.

Palazzo Versace Dubai Fitness 2

Für Gäste die an den Strand wollen, oder eine der Malls besuchen möchten, steht selbstverständlich ein kostenfreier Shuttle-Service zur Verfügung.

Palazzo Versace Dubai 1

Auch Familien finden im Palazzo Versace Dubai ein passendes Hotel, so gibt es eine Ganztageskinderbetreuung.

Palazzo Versace Dubai – Fazit

Auch wenn das Design bestimmt nicht jeden direkt überzeugt, so kann ich das Palazzo Versace Dubai dennoch absolut empfehlen. Nach Abnahme der Tagesdecke ist auch das Design nicht mehr so auffällig. Die Lage ist durchaus gut, die Zimmer sind großzügig und bieten viel Komfort und es gibt zahlreiche Erholungsmöglichkeiten. Auch der Service ist sehr zuvorkommend und dank der Buchung über reisetopia Hotels durfte ich mich über zahlreiche Vorteile freuen. Gerade durch das Guthaben konnte ich das Speisenangebot ausführlich testen, das mich absolut überzeugen konnten.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Leos Begeisterung für Flugzeuge und Reisen geht noch weit über seinen Beruf hinaus. So versucht er bereits seit vielen Jahren die besten Luxusreisen zu guten Preisen zu finden und möchte dies nun auf reisetopia mit euch teilen.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.