Die Marhaba Lounge Dubai im Terminal 1 ist vor allem für Fluggäste interessant, die nicht mit Emirates ab dem Großflughafen fliegen, denn die unabhängige Lounge dient allen voran den Gästen anderer Airlines.

Dieses Review ist Teil des Tripreports ‘British Airways Club Suite & 11 Luxushotels in fünf Tagen’. Alle Teile & Informationen zur Buchung gibt es im Intro!

Sicherlich gibt es in Dubai bessere Lounge als die Marhaba Lounges, von denen es am Airport gleich drei gibt. Dennoch ist die Lounge für einen kurzen Besuch sicherlich eine ausreichende Option.

Marhaba Lounge Dubai Airport Terminal 1 – Lage & Zugang

Wie schon erwähnt gibt es drei Marhaba Lounges in Dubai, jeweils eine in den Terminals 1,2 und 3. Durch unseren Abflug mit British Airways ab Dubai konnten wir uns auch einen Eindruck der Marhaba Lounge verschaffen. Die Lounge befindet sich im Terminal 1 im Bereich D hinter der Sicherheitskontrolle.

Der Zugang zur Lounge erfolgt auf mehrere Wege. Der erste und wahrscheinlich auch am meisten genutzte Weg ist wahrscheinlich die einfache Bezahlung des Lounges-Zuganges. Hierfür werden ungefähr 45 Euro fällig, was sicherlich nicht ganz günstig ist, dafür darf man dann aber auch bis zu acht Stunden bleiben (wenn man das denn möchte). Darüber hinaus ist die Lounge auch Teil des Priority Pass Netzwerkes, so konnte ich die Lounge einfach durch meinen Priority Pass als Teil des Amex Platinum Pakets nutzen.

Marhaba Lounge Dubai Airport Terminal 1 – Layout & Ausstattung

Betritt man die Lounge findet man sich zuerst einmal am Empfang wieder, was man von Lounges ja grundsätzlich kennt. Anschließend kann man direkt in den großen Lounge-Bereich gehen, wo sich zahlreiche Sitzgelegenheiten finden, die bei meinem Aufenthalt leider recht voll waren. Dennoch konnte ich einige Fotos schießen.

Marhaba Lounge Dubai Terminal 1 Sitzgelegenheiten Marhaba Lounge Dubai Terminal 1 Sitzbereich

Das Dekor der Lounge ist wie ich finde recht schick, wobei man sagen muss, dass die Privatsphäre eher eingeschränkt ist. Neben den gezeigten Bereichen gibt es auch noch weitere Sitzgelegenheiten, die allerdings durch großen Andrang schwierig bis gar nicht fotografiert werden konnten.

Marhaba Lounge Dubai Airport Terminal 1 – Essen & Trinken

Das Speiseangebot in der Marhaba Lounge Dubai ist für eine Priority Pass Lounge auf jeden Fall vielseitig. Während man in anderen Lounges an internationalen Flughäfen wie etwa der Luxx Lounge Frankfurt oder die Sheltair Lounge Paris eher eingeschränkte Speiseangebote findet, sieht das in der Marhaba Lounge Dubai schon anders aus. Hier könnt Ihr aus mehreren warmen Gerichten, Salaten und vielem mehr wählen.

Marhaba Lounge Dubai Terminal 1 Essen Marhaba Lounge Dubai Terminal 1 Essen 3 Marhaba Lounge Dubai Terminal 1 Essen 2

Auch was den Bereich Getränke angeht, gibt es eine Menge Auswahl. So gibt es eine Kaffeemaschine, Softdrinks und auch alkoholische Getränke.

Marhaba Lounge Dubai Terminal 1 Drinks 2 Marhaba Lounge Dubai Terminal 1 Kaffee

Sicherlich sollte man das Speiseangebot der Lounge nicht mit den Emirates Business Class Lounges vergleichen, für eine unabhängige Lounge ist das Angebot aber auf jeden Fall in Ordnung.

Marhaba Lounge Dubai Airport Terminal 1 – Unterhaltung & Annehmlichkeiten

Das erste, was zum Thema Unterhaltung in der Lounge auffällt, sind die Fernseher, die überall verteilt sind. Diese sind immerhin auf stumm geschaltet, sodass man nicht dauerhaft durch Arabic News “beschallt” wird. Gut funktioniert hat das WLAN, das schnell und einfach zu bedienen war. Auch die Menge an Steckdosen in der Lounge schien ausreichend. Ein eher besonderes Angebot in der Lounge sind die Schlafräume, die allerdings nicht zugänglich waren.

Marhaba Lounge Dubai Terminal 1 Sleeping Rooms

Hier ist davon auszugehen, dass man diese gegen eine Zustzgebühr direkt in der Lounge reservieren kann. Diese Praktik habe ich auch schon häufiger in anderen Lounges gesehen.

Fazit zur Marhaba Lounge Dubai Airport Terminal 1

Insgesamt ist die Marhaba Lounge in Dubai sicherlich nichts, worauf man sich extrem freuen kann. Für einen kurzen Aufenthalt vor dem Abflug ist die Lounge aber sicherlich ein guter Aufenthaltsort mit ausreichendem Speiseangebot und einer netten Atmosphäre. Schade ist, dass es teilweise voll werden kann und es keinen wirklichen Ausblick gibt.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Seit dem ersten Flug in der Business Class ist Jan besessen von Meilen & Punkten. Als Flug- und Reiseverrückter genießt er dabei den Weg ans Ziel mindestens genau so wie die schlussendliche Destination. Auf reisetopia gibt er Euch wichtige Tipps und hält Euch über aktuelle Deals auf dem Laufenden!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.