Das Hilton Köln liegt sehr zentral in der Domstadt und ist ideal für einen City-Trip oder einen Stop-Over. In diesem Review möchte ich Euch das Hotel im Detail vorstellen.

Das Hilton Köln liegt nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof Köln. Die Anreise mit dem Auto ist genauso komfortabel. Wer Köln etwas besser kennt, weiß, wie schwer es ist in der Innenstadt ist, einen Parkplatz zu finden. Hierzu kann man aber die Hotelgarage in Anspruch nehmen, jedoch finde ich dafür 28 Euro einen strotzen Preis. Mein Tipp ist dahingehend: Benutzt die Tiefgarage „Hauptbahnhof“. Für DB BahnCard Inhaber erhält man noch einen Rabatt, somit kostet das Parken pro Tag keine 18 Euro, sondern sogar nur 10,20 Euro. Der Rabat gilt jedoch tageweise und nicht stundenweise.

Danke an unseren Gastautoren Dominik für dieses Review!

Hilton Köln – die Buchung

Das Hotel habe ich im Rahmen des Hilton Summer Sale gebucht. Gebucht hatte ich ein Standard Zimmer. Durch meinen Hilton Diamond Status gab es beim Check-In ein Upgrade auf ein King Deluxe Zimmer. Leider gab es diesmal kein Upgrade auf die King Junior beziehungsweise King Duplex Suite in der 7. Etage, was ansonsten durchaus häufiger vorkommt.

Hilton Köln Lobby

Das Hilton Köln besitzt keine leider Lounge. Beim Check-in durfte ich daher zwischen einem Gutschein für die Bar oder einen Chip für die Snack Bar entscheiden.

Hilton Köln Bar

Hier kann aus diversen Erfrischungen oder Snacks ausgewählt werden. Ich habe mich, wie es sich gehört, für ein Kölsch entschieden. Zur Zahlung bei Hilton empfiehlt sich die Nutzung der Miles and More Kreditkarte Blue oder der Miles and More Kreditkarte Gold. Mit beiden Katen sammelt Ihr bei Hilton für jeden Euro Umsatz zwei Meilen.

Hilton Köln – das Zimmer

Je nach Zimmer und Zimmerkategorie darf man sich über einen Ausblick auf den Kölner Dom freuen. Leider war mir diesmal der Blick verwehrt, jedoch war das Zimmer sehr ruhig gelegen.

Hilton Köln Ausblick

Ich bevorzuge modern eingerichtete Zimmer. Die Zimmer im Hilton Köln machen auf mich dagegen leider einen recht klassischen Eindruck. Ich muss jedoch dazu sagen, dass die Einrichtung einen sehr hochwertigen zweiten Eindruck hinterlässt.

Hilton Köln Deluxe Zimmer 3Hilton Köln Deluxe ZimmerHilton Köln Deluxe Zimmer 2Hilton Köln Deluxe Zimmer 4

Das Badezimmer ist mit einer Dusche und Badewanne ausgestattet und macht einen recht modernen Eindruck.

Insgesamt ein angenehmes Zimmer, das dem Hilton-Standard entspricht.

Hilton Köln – das Frühstück

Das Frühstück ist im Hilton Köln für Diamond Mitglieder inklusive. Das Buffet ist dabei sehr umfangreich und bietet eine überaus hohe Qualität der Speisen. Alles ist sehr nett angerichtet. Der Service ist sehr flink, zuvorkommend und freundlich. Neben den Hilton Frühstücksklassikern gibt es einige Besonderheiten, die das Frühstück im Hilton Köln zu einem überdurchschnittlichen Frühstück machen.

Hilton Köln FrühstückHilton Köln Frühstück 5Hilton Köln Frühstück 3

So können die Frühstücksgäste sich einen frischen Orangensaft pressen. Eine weitere Annehmlichkeit ist die Waffelstation. Hier kann man Waffeln selbst machen und mit verschiedenen Topics garnieren.

Hilton Köln – Fazit

Das Hilton Köln ist für mich ein ideales Hotel in der City, um von dort aus die Stadt zu erkunden. Das Zimmer hat mich leider diesmal nicht wirklich überzeugt. Ich weiß jedoch aus vorherigen Besuch in dem Hotel, dass es auch größere und angenehmere Zimmer gibt, etwa die Junior Suiten. Als Hilton Diamond Mitglied bekommt man in Köln aber immer ein ordentliches Upgrade. Leider fehlt mir persönlich die Lounge, die einen Aufenthalt in Köln noch etwas angenehmer machen würde. Im Vergleich zu den anderen Hilton Hotels im Rheinland kann das Hilton Köln aber mit Service und Qualität ganz klar punkten. Es war ein angenehmer Besuch und ich komme gerne wieder.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Regelmäßig liefern uns Gastautoren spannende Berichte über Airlines, Hotels und Lounges. Ihr wollt auch einen Gastbeitrag schreiben? Schickt eine E-Mail an [email protected]!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Hi Dominik, dein Review ist zwar schon etwas älter, aber ich kann deine Eindrücke nach wie vor bestätigen. Lediglich ist mein Eindruck, dass man bei Upgrades wohl nicht mehr so großzügig ist. Ich hattefür eine Nacht ein Standard Queen gebucht. Als Hilton Diamond wurde mir ein Standard Twin oder King Deluxe angeboten. Höhere Kategorien wie King Corner oder Junior Suiten waren noch buchbar, sodass ich mir mehr erhofft hatte.

    Insgesamt für den Preis aber ein gelungener Aufenthalt!

Alle Kommentare anzeigen (1)