Das Hilton Budapest City liegt von den beiden Hiltons in der ungarischen Hauptstadt meiner Meinung nach ein ganzes Stück schlechter. Doch nicht nur deswegen konnte mich das Hotel nicht vollends überzeugen, wie Ihr in diesem Review lesen könnt!

Budapest gewinnt als Stadt touristisch immer mehr an Bedeutung. Hilton ist deshalb auch mit gleich zwei Hotels vertreten, wobei das Hilton auf der Buda-Seite, touristisch perfekt in der Burg liegt und zudem vor Kurzem renoviert wurde. Das Hilton Budapest City, etwas ab vom Schuss auf der Pest-Seite gelegen, ist dagegen ziemlich in die Jahre gekommen.

Hilton Budapest City – die Buchung

Gebucht habe ich das Hilton Budapest City direkt bei Hilton. Hierbei fiel ein Betrag von knapp 90 Euro pro Nacht an, was sicherlich als fair zu bezeichnen ist. Als Hilton Honors Diamond Mitglied gab es zudem Zugang zur Executive Lounge, ein Upgrade in ein Executive Zimmer sowie einen späten Check-Out. Auch ein kleines Willkommensgeschenk stand bei Ankunft bereit.

Hilton Budapest City Lounge Willkommensgeschenk

Bezahlt habe ich meinen Aufenthalt mit der Miles & More Kreditkarte Gold, womit ich zwei Meilen pro Euro Umsatz sammeln konnte. Damit kamen neben so einigen Hilton Punkten auch noch knapp 180 Meilen dazu. Beachtet aber bitte, dass in Ungarn eine Fremdwährungsgebühr anfällt. Wenn Ihr nach einer Karte sucht, um diese zu vermeiden, lohnt sich ein Blick in unseren Kreditkarten Vergleich.

Hilton Budapest City – das Zimmer

Die Zimmer im Hilton Budapest City sind ohne jeden Zweifel in die Jahre gekommen. Während Hotels wie das Hilton Prag Old Town eine Renovierung erfahren haben, ist diese hier wohl nicht erfolgt. Dies sieht man bereits auf den ersten Blick beim Betreten des Zimmers.

Hilton Budapest City Zimmer

Die Einrichtung ist dabei typisch für im Prinzip jedes Hilton auf der Welt. Das zentrale Element des Zimmers ist ein komfortables Bett mit zwei Nachttischen. Dahinter befinden sich auch noch ein paar Bilder, was mich an ein wenig an neuere Hamptons in Städten wie Freiburg oder Berlin erinnert.

Hilton Budapest City Zimmer 2

Gegenüber des Bettes findet man den üblichen Flachbildfernseher, hier von mittlerer Größer und etwas höherem Alter, sowie einen recht großen Schreibtisch, der mit einem guten Bürostuhl daherkommt.

Hilton Budapest City Zimmer 4

Ansonsten bietet das Zimmer in der Ecke neben dem Bett noch einen Stuhl mit interessanter Form. Der Ausblick auf den Innenhof war dagegen nicht besonders erwähnenswert.

Hilton Budapest City Zimmer 3

Im Badezimmer überzeugt das Hilton Budapest City trotz des ansonsten angestaubten Design mehr als etwa das Hilton Berlin. Hier findet Ihr nicht nur ein Waschbecken und eine Toilette, sondern auch sowohl eine Badewanne als auch eine begehbare Dusche mit einem guten Duschkopf.

Hilton Budapest City BadHilton Budapest City Bad 2

Dennoch muss ich insgesamt sagen, dass mir das Zimmer vom Design her so gar nicht gefallen hat. Nicht nur wirkt alles ein wenig alt, die Einrichtung passt meiner Meinung nach farblich auch einfach nicht zusammen. Neue Hiltons in Osteuropa wie in Belgrad oder auch Tallinn sind da deutlich schöner.

Hilton Budapest City – die Lounge

Die Lounge des Hotels ist in Hinblick auf das Design auch nicht unbedingt herausragend. Dafür handelt es sich aber um einen recht großen Raum mit vielen Fenstern und verschiedenen Sitzgelegenheiten.

Hilton Budapest City Lounge

Das Buffet liegt etwas über dem Hilton-Durchschnitt. Morgens gibt es ein vollwertiges Frühstücksbuffet, das eine gute Auswahl an kalten Optionen bietet, die besser ist als bei so manchem Frühstück im Restaurant.

Hilton Budapest City Lounge FrühstückHilton Budapest City Lounge Frühstück 5Hilton Budapest City Lounge Frühstück 4Hilton Budapest City Lounge Frühstück 3

Darüber hinaus werden auch noch einige warme Speisen angeboten, wodurch man hier wirklich ein vollwertiges Frühstück erhält.

Hilton Budapest City Lounge Frühstück 2

Im Verhältnis dann doch etwas enttäuschend ist der sehr übersichtliche Afternoon Tea der in Lounge des Hilton Budapest City.

Hilton Budapest City Lounge Afternoon Tea

Das Angebot am Abend dagegen ist wiederum ganz ordentlich. Es gibt mehrere Salate, Käse und ein paar verschiedene Desserts.

Hilton Budapest City Lounge AbendessenHilton Budapest City Lounge Abendessen 2

Darüber hinaus stehen zwei warme Snacks bereit, die geschmacklich gut sind.

Hilton Budapest City Lounge Abendessen 4Hilton Budapest City Lounge Abendessen 3

Zusammenfassend kann man sicherlich davon sprechen, dass das Hilton Budapest City eine gute Lounge bietet, die zwar nicht begeistert, für ein Hilton aber eher überdurchschnittlich ist.

Hilton Budapest City – die Erholung

Leider hat das Hilton Budapest City anders als viele weitere Hiltons in Osteuropa wie etwa auch das Hilton Prag keinen Pool. Dafür gibt es aber einen ausreichend großen Fitnessbereich mit modernen Maschinen.

Gym 5

Hier kommt man sowohl für ein Cardio- als auch für ein Krafttraining auf seine Kosten. So gibt es beispielsweise eine gute Auswahl an Hanteln.

GymGym 3

Neben dem Fitnessbereich bietet das Hotel auch noch eine Sauna mit kleinem Ruhebereich, die eine nette Ergänzung des Angebots im Erholungsbereich darstellt.

Gym 3

Auch in dieser Hinsicht würde ich das Hilton Budapest City als durchschnittlich einstufen.

Hilton Budapest City – Fazit

So richtig schlecht war an meinem Aufenthalt im Hilton Budapest City nichts. Gleichzeitig gab es aber eben auch so gar nichts, dass mich begeistert hätte. Dazu kommt, dass die Zimmer doch sehr in die Jahre gekommen sind und mir darüber hinaus auch das Design nicht gefällt. Wenngleich ich von einem Aufenthalt hier nicht komplett abraten würde, suche ich mir für meinen nächsten Aufenthalt in Budapest doch eher ein anderes Hotel.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

    • Hallo Cornelius, bei der M&M Kreditkarte sammelt man bei Hilton doppelte Meilen. Mit der privaten Karte sind das also bei 90 Euro Betrag insgesamt 90 Meilen, mit der geschäftlichen Karte (die ich habe) sind es 180 Meilen.

Alle Kommentare anzeigen (1)