Die Coral Beach Lounge Phuket ist eine von insgesamt vier Priority Pass Lounges am Flughafen von Phuket. Warum es sich meiner Meinung nach um eine angenehme Lounge für einen Inlandsflug handelt, zeige ich Euch in diesem ausführlichen Review!

Dieses Review ist Teil des Tripreports ‘Java, Bali, Phuket & Singapur in einem Trip’. Alle weiteren Teile sowie die Einleitung findet Ihr in diesem Artikel!

Der Flughafen von Phuket hat eine überraschend große Zahl an Flughafen-Lounges. Im internationalen Terminal findet man eine normale Coral Executive Lounge und eine Coral First Class Lounge. Im Terminal für Inlandsflüge findet man ebenfalls zwei Lounges mit dem Namen ‘Coral’. Die Coral Executive Lounge wurde bei meinem Aufenthalt renoviert, deshalb habe ich mir nur die Coral Beach Lounge angeschaut, die mir durchaus positiv in Erinnerung geblieben ist.

Coral Beach Lounge Phuket – Lage & Zugang

Die Coral Beach Lounge liegt nach der Sicherheitskontrolle auf der rechten Seite direkt neben dem Flugsteig 6. Interessant ist dies allen voran deshalb, weil zum Beispiel die Thai Airways Lounge Phuket vor der Sicherheitskontrolle liegt, sodass die Priority Pass Option hier die bessere Wahl ist, zumal man zu keinem Gate länger als drei Minuten unterwegs ist.

Coral Beach Lounge Phuket Eingang

Zugang zur Lounge haben Passagiere, die eine Priority Pass Mitgliedschaft haben, unabhängig von der Reiseklasse und Airline. Ich habe meinen Priority Pass dank der American Express Platinum Card.

Coral Beach Lounge Phuket – Layout & Sitzgelegenheiten

Bei der Coral Beach Lounge Phuket handelt es sich im Prinzip nur um einen kleinen Raum, der sowohl Fenster zum Terminal als auch nach draußen (durch einen Flugsteig hindurch hat). Das Design ist dabei an einem Strandhaus orientiert, was ich durchaus schick finde.

Coral Beach Lounge Phuket 5

In der Mitte der Lounge befindet sich die Rezeption, die gleichzeitig von einigen Hochstühlen umringt ist, auf denen man sich niederlassen kann.

Coral Beach Lounge Phuket 2

Besser gefallen haben mir allerdings die verschiedenen Sessel, die sich rund herum um die Rezeption in der Mitte erstrecken und durchaus komfortabel sind. Sogar ein Kissen findet auf den Sesseln Platz, ein charmanter Touch.

Coral Beach Lounge Phuket 4Coral Beach Lounge Phuket 3

Was mich an der Coral Beach Lounge Phuket allerdings ein wenig stört ist, dass es keine richtigen Ess- oder Arbeitstische gibt, sodass es schwierig ist, eine Tisch zu finden, an dem an richtig arbeiten kann. Ansonsten hat mir die Lounge aber durchaus gefallen, besonders auf Grund des schönen Designs.

Coral Beach Lounge Phuket – Essen & Trinken

Auch wenn ich leider in der Nacht meines Abflugs von einer stärkeren Magenverstimmung getroffen wurde, habe ich einen kurzen Blick auf das Buffet geworfen, allerdings nichts probiert.

Coral Beach Lounge Phuket Buffet

Das Buffet hat allerdings einen sehr guten Eindruck auf mich gemacht, so gibt es in mehreren Warmhalteboxen verschieden warme Optionen, dazu auch noch eine Suppe.

Coral Beach Lounge Phuket Buffet 5

Darüber hinaus gibt es ein wenig Gebäck und verschiedene kleine Salate.

Coral Beach Lounge Phuket Buffet 4

Auch die angebotenen Süßspeisen, darunter Kekse, Cupcakes und lokale Süßigkeiten, sehen durchaus gut aus.

Coral Beach Lounge Phuket Buffet 3Coral Beach Lounge Phuket Buffet 2

Für eine Priority Pass Lounge an einem kleinen Flughafen überzeugt das Buffet der Coral Beach Lounge Phuket durchaus und bietet sogar eher mehr als die besseren deutschen Lounges wie die Hugo Junkers Lounge Düsseldorf oder die Hamburg Airport Lounge!

Coral Beach Lounge Phuket – Entertainment & Annehmlichkeiten

Die Entertainment-Möglichkeiten in der Coral Beach Lounge sind eher eingeschränkt. Es gibt ein paar lokale Zeitungen und Magazine, dazu hängen zwei Fernseher in der Lounge. Ein Business Center gibt es leider nicht, das WLAN funktioniert allerdings gut. Toiletten und Duschen finden sich in der Lounge ebenfalls nicht.

Coral Beach Lounge Phuket – Fazit

Die Coral Beach Lounge Phuket ist sicherlich nicht so beeindruckend wie etwa die neue Primeclass Lounge Zürich, doch für eine Priority Pass Lounge bietet sie dennoch ein gutes Angebot. Die Einrichtung ist charmant, die Lage praktisch und das Buffet überraschend gut, sodass man hier vor einem Inlandsflug ohne Probleme ein wenig entspannen kann!

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels in aller Welt. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.