Die Bolero Executive Lounge Warschau ist eine Priority Pass Lounge im Non-Schengen Bereich, die überraschend gut ist. In diesem Review zeige ich Euch, was Euch konkret erwartet!

Dieses Review ist Teil des Tripreports ‘Mit LOT & Finnair in drei asiatische Metropolen’. Weitere Artikel sowie mehr zur Buchung findet Ihr im Intro!

In nahezu allen Fällen würde ich sagen, dass eine Airline-Lounge besser ist als eine Priority Pass Lounge. Das gilt für die Lufthansa Lounges genauso wie auch für die British Airways Lounges in London oder die Air France Lounges in Paris. In Warschau sieht das allerdings anders aus, zumindest im Non-Schengen Bereich. Hier hat mir die LOT Business Lounge zwar sehr gut gefallen, diese ist aber vor internationalen Abflügen völlig überfüllt. Deutlich angenehmer geht es direkt nebenan zu.

Bolero Executive Lounge Warschau – Lage & Zugang

Die Bolero Executive Lounge Warschau liegt im Non-Schengen-Bereich des Flughafens Warschau. Das heißt konkret, dass Ihr zuerst die Sicherheits- und dann die Passkontrolle passieren müsst, um zur Lounge zu kommen. Diese befindet sich dann im Untergeschoss direkt neben der LOT Mazurek Lounge und unweit der Gates in diesem Bereich.

Bolero Executive Lounge Warschau Eingang

Zugang zur Lounge haben Passagiere mit einem Status oder Business Class Ticket von allen Airlines, die ab Warschau in Non-Schengen-Regionen fliegen, aber nicht zur Star Alliance gehören. Das gilt beispielsweise für British Airways oder Emirates. Darüber hinaus habt Ihr dann Zugang zur Lounge, wenn Ihr einen Priority Pass habt, den ich dank der American Express Platinum Card mein Eigen nennen darf.

Bolero Executive Lounge Warschau – Layout & Ausstattung

Ich war ehrlich gesagt ein wenig überrascht zu sehen, dass die Bolero Executive Lounge Warschau größer ist als die Lounge von LOT nebenan. Wenngleich es bei meinem Besuch nicht unbedingt leer war, waren signifikant weniger Leute als in der Lounge von LOT hier, sodass es recht ruhig zuging.

Bolero Executive Lounge Warschau 2

Die Sitzgelegenheiten empfinde ich nicht ganz so stilsicher wie bei LOT, dafür findet man ohne Probleme einen Sitz und hat eine gute Auswahl zwischen verschiedenen Couches und Sesseln.

Bolero Executive Lounge Warschau 5

Direkt an der Fensterfront gibt es zudem noch einige Stühle und Tische, an denen sich gut essen und auch arbeiten lässt.

Bolero Executive Lounge Warschau

Erwähnenswert ist darüber hinaus noch der Hochtischbereich direkt neben dem Buffet, an dem man ebenfalls gut ein wenig Arbeit erledigen kann.

Bolero Executive Lounge Warschau 4

Genauso wie die LOT Lounge bietet auch die Bolero Lounge Warschau einen direkten Blick aufs Rollfeld und ist recht hell. Wenngleich ich die Sitzgelegenheiten nicht unbedingt als wahnsinnig schick wahrgenommen habe, lässt sich hier ganz gut vor einem Langstreckenflug entspannen.

Bolero Executive Lounge Warschau – Essen & Trinken

Auch das Buffet der Bolero Executive Lounge Warschau enttäuscht nicht. So gibt es eine nette kalte Auswahl mit Käse, Wurst und verschiedenen Salaten.

Bolero Executive Lounge Warschau Buffet 3Bolero Executive Lounge Warschau Buffet 2

Darüber hinaus gibt es auch eine Warmhaltebox mit zwei verschiedenen warmen Optionen, darunter bei meinem Besuch Pizza und eine Süßspeise.

Bolero Executive Lounge Warschau Buffet 5

Ansonsten gibt es am Buffet noch einige Snacks wie Chips, Nüsse und Schokoriegel sowie eine Auswahl an Kuchenstücken und ein wenig Obst.

Bolero Executive Lounge Warschau Buffet

Die Getränkeauswahl besteht nicht nur aus einer soliden Kaffeemaschine, sondern auch aus den üblichen Softdrinks, Säften, Wasser, Wein, Bier und auch Spirituosen.

Bolero Executive Lounge Warschau Buffet 4Bolero Executive Lounge Warschau Buffet 6

Insgesamt ist die Auswahl zwar nicht überragend, für einen kleinen Snack vor dem Abflug aber ausreichend.

Bolero Executive Lounge Warschau – Entertainment & Annehmlichkeiten

Die Bolero Executive Lounge Warschau bietet eine überraschend große Auswahl an internationalen Zeitungen und Magazinen, darunter auch deutsche Optionen.

Bolero Executive Lounge Warschau Magazine

Dazu gibt es recht gut funktionierendes WLAN, das bei meinem Besuch trotz Rush Hour schnell genug war, um einen Videoanruf zu tätigen.

Bolero Executive Lounge Warschau Toiletten

Erwähnenswert ist darüber hinaus, dass die Lounge recht schicke Toiletten bietet, die sogar mit Tageslicht daherkommen.

Bolero Executive Lounge Warschau – Fazit

Es ist nicht so, dass mich die Bolero Executive Lounge Warschau nachhaltig beeindruckt hätte, ich fand sie allerdings deutlich besser als zum Beispiel die Sky Lounge Frankfurt. Gegenüber der LOT Lounge nebenan überzeugt die Lounge besonders, weil sie größer und dadurch ruhiger ist. Ich hätte daher kein Problem, hier einige Minuten oder auch eine Stunde vor dem Abflug zu verbringen!

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels in aller Welt. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.