Bei meiner Reise nach Dubai konnte ich das Al Seef Heritage Hotel Dubai testen. Wie mein Eindruck von dem Hotel war, erfahrt Ihr hier.

Dieses Review ist Teil des Tripreports ‘Sonniges Dubai im Corona-Frühling’, dessen Einleitung und andere Teile Ihr im Übersichtspost findet!

Für einen kurzen Aufenthalt nach der Ankunft habe ich mich in Dubai für das Al Seef Heritage Hotel in Dubai entschieden, welches zu Hiltons Curio Collection gehört. Insgesamt hat mir mein Aufenthalt hier gut gefallen, wobei ich das Hotel nur für solche Aufenthalte wie meinen empfehlen würde, wer länger in Dubai ist, findet in der Innenstadt bessere Angebote.

Al Seef Heritage Hotel Dubai – Lage & Anreise

Wie schon im Tripreport erwähnt, habe ich das Hotel aufgrund der Nähe zum Flughafen gewählt. Das Al Seef Heritage liegt im gleichnamigen Stadtteil, welcher nahe des Dubai Creek ist. Al Seef ist eine Art moderne Interpretation traditioneller Architektur, weshalb man sich zunächst wie in einem historischen Teil von Dubai fühlt. Das endet dann aber spätestens, wenn man eines der Schilder sieht, wo steht, dass Al Seef künstlich aufgebaut wurde und seit 2017 an die Ursprünge der Wüstenstadt als Fischerdorf erinnern soll.

Al Seef Heritage Hotel Dubai Eingang Umgebung
Al Seef Heritage Hotel Dubai Umgebung 2

Schön ist der Stadtteil an sich schon, als authentisch kann man das ganze aber offensichtlich nicht bezeichnen.

Al Seef Heritage Hotel Dubai – die Buchung

Gebucht habe ich das Al Seef Heritage Hotel einfach über die Webseite von Hilton Honors, um so meine Vorteile als Hilton Diamond nutzen zu können. Die Member-Rate betrug auf der Hilton Webseite knapp 44 Euro inklusive Steuern, was schon wirklich günstig ist. Um die den Flughafen herum gibt es einige Optionen von Hilton, wie etwa ein Hampton oder auch ein Garden-Inn, die wir auf vorherigen Reisen nach Dubai bereits besucht haben. Wenn man bedenkt, dass das Al Seef Heritage nur wenige Euro höher liegt, bekommt man hier eine gute Abwechlsung zu den sehr ähnlichen Hamptons und Garden Inns.

Buchbar über reisetopia Hotels ist die Unterkunft leider nicht. Allgemein gibt es aber auch viele andere tolle Hotels, die ich dann bei meinem restlichen Trip gebucht habe.

Al Seef Heritage Hotel Dubai – das Zimmer

Da es sich bei meinem Aufenthalt nur um eine kurze Nacht nach der Ankunft handelte, war mir auch ein eventuelles Upgrade relativ egal. Trotzdem hatte ich Glück und konnte mich wegen meines Hilton Diamond Status über ein schönes Upgrade auf ein schönes Zimmer mit Balkon und Blick über den Dubai Creek freuen.

Alle Zimmer des Al Seef Heritage Hotels sind in den traditionell aussehenden Häusern untergebracht, was man auch sieht. Riesig war das Zimmer nicht, die Ausstattung selbst war aber schick und hochwertig. Im Schlafzimmer findet man neben dem großen Bett ein Schreibtisch mit einem darüber angebrachtem Fernseher.

Al Seef Heritage Hotel Dubai Zimmer
Al Seef Heritage Hotel Dubai Bett

Gegenüber des Bettes findet sich die Tür zum Balkon, der seitlich ausgerichtet einen Blick auf den Dubai Creek bietet.

Al Seef Heritage Hotel Dubai Zimmer Balkon View

Der Balkon ist erstaunlich groß und wirklich schön, sicherlich eines der Highlights des Zimmers.

Al Seef Heritage Hotel Dubai Balkon

Teil des Stils der Zimmer im Al Seef Heritage Hotel Dubai ist übrigens auch, dass die Zimmer vergittert sind. Scheinbar haben das die ersten Bewohner Dubais auch so gemacht.

Neben dem Schreibtisch und dem Bett bietet das Zimmer noch eine Kaffeemaschine sowie einen Kleiderschrank.

Al Seef Heritage Hotel Dubai Tee Kaffee

Im Badezimmer setzt sich der traditionelle Stil des Al Seef Heritage Hotel fort. Wirklich schön fand ich das Badezimmer nicht, es funktioniert aber alles einigermaßen gut obwohl die Dusche etwas mehr Druck vertragen könnte.

Al Seef Heritage Hotel Dubai Bad 3
Al Seef Heritage Hotel Dubai Bad 1
Al Seef Heritage Hotel Dubai Dusche

Insgesamt gefiel mir mein Zimmer im Al Seef Hotel gut. Für ein paar Stunden Schlaf nach der Ankunft auf jeden Fall sehr schön und der Blick am Morgen auf dem Balkon war sehr gut!

Al Seef Heritage Hotel Dubai – das Frühstück

Sehr positiv überrascht war ich vom Frühstück im Curio Collection Al Seef Heritage Hotel, welches in einem anderen Gebäude untergebracht ist, als etwa die Lobby oder die meisten Zimmer. Aufgrund der Coronapandemie wurde nicht wie sonst ein Buffet angeboten, sondern man konnte von einem Menü bestellen. Dieses war, um Kontakte zu minimieren, zudem per QR-Code zur Verfügung gestellt.

Al Seef Heritage Hotel Dubai Buffet
Das Frühstücksbuffet war zwar da, wurde aber nicht genutzt

Die Auswahl beinhaltete neben den üblichen Optionen wie Eierspeisen, Früchten und Getränken auch einige indische und orientalische Optionen, wie es in Dubai üblich ist.

Al Seef Heritage Hotel Dubai Menu

Meine Wahl, ein Rührei und ein Cappuccino haben mir gut geschmeckt und sorgten für einen guten Start in den Tag.

Al Seef Heritage Dubai Essen
Al Seef Heritage Hotel Dubai Brot

Neben dem guten Essen ist auch das Restaurant an sich sehr schön, denn es gibt einen Außenbereich, sodass man in der Morgensonne frühstücken kann.

Al Seef Heritage Dubai Restaurant

Insgesamt hat mir dieser Part des Hotels recht gut gefallen und für einen letzten positiven Eindruck gesorgt.

reisetopia Fazit zum Al Seef Heritage Hotel Dubai

Wie eingangs schon erwähnt, würde ich das Al Seef Heritage für einen kurzen Aufenthalt in Verbindung mit einer Reise in jedem Fall empfehlen. Das Zimmer hat etwas besonderes und erfüllt die wichtigsten Standards. Das Frühstück ist lecker und findet in tollem Ambiente statt. Schade ist lediglich, dass es keinen Gym oder weitere Angebote gibt. Entsprechend eignet sich das Al Seef Heritage Hotel vorwiegend für einen kurzen Aufenthalt in Flughafennähe.

Autor

Seit dem ersten Flug in der Business Class ist Jan besessen von Meilen & Punkten. Als Flug- und Reiseverrückter genießt er dabei den Weg ans Ziel mindestens genau so wie die schlussendliche Destination. Auf reisetopia gibt er Euch wichtige Tipps und hält Euch über aktuelle Deals auf dem Laufenden!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.