Das Hyatt Regency Bali ist eines der neuesten Luxushotels auf Bali. Das frühere Hyatt Bali wurde komplett renoviert und erstrahlt in neuem Glanz – und ist unglaublich günstig, wenn Ihr das Hotel mit Punkten bucht!

Wir haben vor einigen Wochen bereits darüber berichtet, dass das neue Hyatt Regency Bali überraschend ein Hotel der Kategorie 1 im Award-Chart von Hyatt ist. Die niedrigste Kategorie klingt dabei schon grundsätzlich nach einem guten Deal, doch es wird noch besser. Bei Hyatt kann man nämlich auch Club Zimmer und Suiten mit Punkten buchen. Gerade hier lässt sich ein schier unglaublicher Deal machen – allerdings nicht mehr lange, denn am 19. März wird das Hotel eine Kategorie nach oben gestuft und wird dadurch teurer. Aber der Reihe nach.

Wie viele Punkte kostet eine Freinacht im Hyatt Regency Bali?

Der Award Chart von Hyatt sieht die folgenden Kategorien und entsprechenden Preise in Punkten für eine Freinacht in einem jeweiligen Hotel vor:

World Of Hyatt Award Chart

Ihr seht bereits, dass es bei Hyatt nicht nur die Möglichkeit gibt, Standardzimmer mit Punkten zu buchen. Ihr könnt vielmehr auch Club Zimmer, Suiten und sogar Premium-Suiten mit Punkten buchen. Im Hyatt Regency Bali, das bis zum 18. März 2019 noch in der niedrigsten Kategorie eingeordnet ist, fallen entsprechend die folgenden Punkte-Werte an:

  • 5.000 Punkte pro Nacht für ein Standardzimmer
  • 7.000 Punkte pro Nacht für ein Club Zimmer
  • 8.000 Punkte pro Nacht für eine Standard Suite

Premium-Suiten bietet das Hotel leider nicht, sodass eine Einlösung für diese nicht möglich ist. Ihr seht aber vermutlich schon selbst, dass der Aufpreis von 2.000 Punkten pro Nacht für ein Club Zimmer (dieses bietet kostenfreies Frühstück) bereits ein sehr guter Deal ist. Noch besser ist aber die direkte Buchung einer Suite, denn diese ist nicht nur doppelt so groß wie ein normales Zimmer und kommt mit Meerblick daher, sondern bietet sogar zusätzlich den Zugang zur Club Lounge.

Wie viel kosten die Zimmer im Hyatt Regency Bali regulär?

Natürlich ist Bali nicht zwingend das teuerste Urlaubsziel und auch das Preisniveau im Hyatt Regency Bali ist natürlich keineswegs mit dem zu vergleichen, was etwa im neuen Waldorf Astoria Maldives aufgerufen wird. An dem Datum, an dem ich selbst zwei Nächte im Hotel verbringen werde, kostet ein Standardzimmer “nur” 158 US-Dollar + Steuern pro Nacht:

Hyatt Regecy Bali Preis

Natürlich ist auch bei diesem Preis die Einlösung von 5.000 Punkten bereits ein sehr guter Deal. Noch interessanter wird es aber bei einem Blick auf die anderen Zimmerkategorien. Beispielsweise kostet ein Club Zimmer mit Hyatt Regency Bali bereits 223 US-Dollar + Steuern pro Nacht:

Hyatt Regency Bali Club Zimmer

So richtig spannend wird es allerdings, wenn man auf die Preise der Suiten blickt, denn die Regency Suite (die Standardsuite im Hotel) kostet bereits 503 US-Dollar + Steuern pro Nacht und damit knapp 500 Euro für jede Übernachtung:

Hyatt Regency Bali Suite

Noch einmal zur Erinnerung: Für die Suite inklusive Club-Zugang bezahlt Ihr ebenfalls nur 8.000 Punkte für eine Nacht. Das heißt konkret, dass Ihr pro Punkt einen Gegenwert von fast 6 Cent erhaltet, ein unglaublicher Wert selbst für eine so wertvolle Währung wie Hyatt Punkte.

Wie komme ich günstig an Punkte bei World of Hyatt?

Wer von Euch sowieso häufiger bei Hyatt zu Gast ist, hat vermutlich bereits so einige Punkte auf dem Konto. Üblicherweise bekommt man selbst ohne Status bei Hyatt 5 Punkte für jeden US-Dollar Umsatz. Entsprechend haben auch diejenigen, die häufiger über Hyatt Privé mit zahlreichen zusätzlichen Vorteilen buchen, sicherlich bereits so einige Punkte auf dem Konto. Doch Ihr müsst nicht einmal zwingend bei Hyatt übernachten, um an Punkte zu kommen. Warum? Weil Ihr Hyatt Punkte regelmäßig mit Bonus kaufen könnt, aktuell zum Beispiel mit 30 Prozent Bonus.

Hyatt Regency Bali

Sofern Ihr mindestens 5.000 Punkte kauft, erhalte Ihr bereits den vollen Bonus und bezahlt damit etwa 1,62 Euro-Cent für jeden Punkt. Rechnen wir die Werte nun herunter auf Prämienübernachtungen im Hyatt Regency Bali entstehen beim Kauf von Punkten die folgenden Preise pro Nacht (Steuern und Gebühren fallen bei Prämienübernachtungen nicht an):

  • 81 Euro pro Nacht für ein Standardzimmer
  • 113 Euro pro Nacht für ein Club Zimmer
  • 130 Euro pro Nacht für eine Regency Suite mit Club-Zugang

Selbst wenn Ihr bislang also noch keine Hyatt Punkte auf dem Konto habt, könnt Ihr also einen wirklich genialen Deal machen und eine Suite inklusive Zugang zum Club in einem komplett neuen Luxusresort für nur 130 Euro pro Nacht buchen. Was Ihr dafür tun müsst? Ihr müsst die Hyatt Punkte noch bis zum 22. Februar 2019 kaufen und eine Buchung bis zum 18. März 2019 durchführen. Der Aufenthalt darf auch nach diesem Datum liegen, sodass Ihr diesen unglaublichen Deal für Aufenthalte bis Anfang 2020 nutzen könnt!

Wie kann ich bei World of Hyatt eine Suite mit Punkten buchen?

Was Ihr bei der Buchung mit Punkten bei World of Hyatt beachten müsst, ist, dass Buchungen für Suiten nicht online möglich sind. Während Ihr also Standardzimmer und Club Zimmer ganz einfach über die Online-Suche eingeloggt in Eurem Account buchen könnt, müsst Ihr für die Buchung einer Suite eine E-Mail an Hyatt schicken oder bei der Hotline anrufen.

Hyatt Regeny Bali Club Mit Punkten

Dieser Prozess ist allerdings sehr simpel und unkompliziert. Sobald Ihr genügend Punkte auf dem Konto habt, könnt Ihr einfach eine E-Mail an [email protected] schicken und Eure gewünschten Aufenthaltsdaten, den Zimmertyp (eine Regency Suite) und Eure World of Hyatt Nummer angeben. Ihr solltet die Mail auf Englisch sowie von der E-Mail-Adresse versenden, mit der Euer Account registriert ist. Direkt nach dem Versenden erhaltet Ihr zuerst eine Eingangsbestätigung, danach gewöhnlich innerhalb von 24 Stunden bereits eine Antwort, zum Beispiel wie folgt:

World Of Hyatt Antwort Bali

Auf diese E-Mail müsst Ihr dann nur noch direkt beantworten und angeben, dass Ihr die Buchung für eine Standardsuite für 7.000 Punkte pro Nacht gerne durchführen wollt. Eine Kreditkarte als Garantie oder sonst etwas müsst Ihr nicht angeben. Danach erhaltet Ihr wieder innerhalb von 24 Stunden eine Antwort mit der Bestätigung sowie noch einmal eine komplette Reservierungsbestätigung von Hyatt an Eure E-Mail-Adresse. Bei mir war die Buchung auch sofort im Account ersichtlich.

Fazit zur Buchung einer Suite im Hyatt Regeny Bali

Leider könnt Ihr diesen genialen Deal im Hyatt Regency Bali vorerst nur noch bis zum 18. März 2019 machen, danach wird das Hotel in eine neue Kategorie eingeordnet. Bis dahin ist die Buchung einer Suite in dem Resort aber ein schier unglaublicher Deal. Selbst danach – dann kostet eine Übernachtung in einer Suite 13.000 Punkte pro Nacht – könnt Ihr noch zu einem sehr guten Preis von unter 200 Euro pro Nacht in einer Suite in einem Luxushotel übernachten. Dennoch raten wir Euch davor diesen tollen Deal noch schnellstmöglich zu nutzen. Günstig kommt Ihr auf Bali vermutlich nicht an eine Suite mit zahlreichen zusätzlichen Vorteilen!

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels in aller Welt. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

    • Hallo Holger, haben sie versucht zu erklären, dass es geht eine Suite online zu buchen? Ggf. ist es zwingend notwendig, nochmal auf die Suite zu verweisen. Man kommt manchmal aber auch einfach an nicht allzu kompetente Agents, dann einfach nochmal probieren 🙂

  • Konnte als Neukunde erfolgreich 2 Suiten im Oktober buchen. Punktekauf allerdings erst einige Tage nach der Anmeldung vorgenommen. Damit habe ich wohl Glück gehabt. Lieber Moritz, vielen Dank!

      • Hi Marius,
        das ist mir auch passiert mit der Begründung, dass sie es suspekt finden wenn am Tag wo ein Account aufgemacht wird, gleich Punkte gekauft werden.
        Warte noch auf mein Geld und habe auch schon Customer Service von points.com angeschrieben, da Hyatt den Verkauf seiner Punkte nicht selber macht.

  • Hallo Moritz,
    ich sehe auf der Hyatt Webseite, dass es auch explizite Club Executive Suite mit ca $100 mehr als normale Suiten zu buchen gibt. Ist es sicher, dass die Suiten mit 8000 Punkten auch Club Lounge Zugang haben?
    Vielen Dank!

    • Hallo Astrid,

      bei mir heißt die Kategorie darüber nur Executive Suite und nicht Club Executive Suite. Ist das bei dir anders? Dass auch die Regency Suite Zugang zur Club Lounge enthält, entnehme ich aus der Zimmerbeschreibung:

      “Maximum guests per room: 2 adults and 2 children under 12 years old Find tranquility within this space of 54-78 sq m with a master bedroom, large en-suite bathroom, as well as living and dining area overlooking spectacular ocean and lush garden landscape. Regency Club Access is included.

  • Hallo Moritz, leider habe ich schon das Intercontinental Bali gebucht und das zu einem nicht stornierbaren Tarif. Nun meine Frage: Hast du eine Idee wie ich als Ambassador Status Inhaber nachträglich noch günstig an den Club Zugang komme? Wäre klasse, wenn du eine Idee hättest.
    Danke

    • Hallo Christian, die einzige Option ist es in diesem Fall mal dem Hotel eine Mail zu schreiben. In meiner Erfahrung bieten die meisten ICs für Ambassador Mitglieder einen Rabatt bei der Buchung von Club-Zimmern. Nachfragen schadet also nicht 🙂

    • Hallo Marius, danke für den Hinweis. Da bin ich tatsächlich mit den Währungen durcheinander gekommen, die Beträge in US-Dollar sind bereits die Euro-Beträge. Ich habe das entsprechend geändert. Danke für den Tipp!

  • “Noch besser ist aber die direkte Buchung einer Suite, denn diese ist nicht nur doppelt so groß wie ein normales Zimmer und kommt mit Meerblick daher, sondern bietet sogar zusätzlich den Zugang zur Club Lounge.”

    Auch das 1 King Bed Club Access bietet bereits Zugang zur Club Lounge.

  • Hallo Moritz,

    habe im Sommer zu vielen verschiedenen Daten auf der Hotelwebsite nach Verfügbarkeiten gesucht, allerdings erscheint immer die Meldung, dass in diesem Zeitraum keine World of Hyatts Punkte akzeptiert werden. Habe ich richtig gesucht?

Alle Kommentare anzeigen (1)