Da ich für einige Geschäftstermine in Frankfurt war, entschied ich mich, meinen Aufenthalt im Roomers Frankfurt zu verbringen. Das Hotel habe ich über reisetopia Hotels gebucht und somit umfangreiche Vorteile von Design Hotels Collective erhalten. Wie mein Aufenthalt war, erfahrt Ihr in dieser Roomers Frankfurt Bewertung!

Wer auf der Suche nach einem Luxushotel in Frankfurt ist, trifft sicherlich auch auf das Roomers Frankfurt. Für mich war es der erste Aufenthalt in einem Roomers Hotel und da mich das Konzept generell anspricht, freute ich mich sehr darauf. Besonders gespannt war ich allerdings auf den Service, da dieser in Bezug auf das Feedback unserer Kunden, nicht immer glänzt. In dieser Roomers Frankfurt Bewertung erfahrt ihr, wie mein Aufenthalt in dem Hotel war!

Roomers Frankfurt – die Buchung

Gebucht habe ich meinen Aufenthalt im Roomers Frankfurt über reisetopia Hotels, in Verbindung mit dem Amex Offer, bei dem ich mit einem Umsatz von 200 Euro eine Gutschrift im Wert von 50 Euro erhalten habe.

Roomers Frankfurt

  • Täglich kostenfreies Frühstück für zwei Personen
  • Kostenfreies Upgrade (nach Verfügbarkeit)
  • Early Check-In und Late Check-Out (nach Verfügbarkeit)
  • 50 USD Hotelguthaben für Speisen und Getänke
  • kostenfreie Stornierung und Umbuchung

Für meine Roomers Frankfurt Bewertung buchte ich ein Superior Zimmer für 270 Euro pro Nacht, welches nach dem Einzelzimmer die zweitniedrigste Kategorie ist. Durch das Amex Offer auf meiner American Express Cold Card habe ich im Anschluss eine Rückvergütung von 50 Euro erhalten, wodurch der Preis dann auch Ordnung war.

Roomers Frankfurt00003
Lobby im Roomers Frankfurt

Beim Check-In wurde ich auf die Buchung über Design Hotels Collective hingewiesen und mir wurde mitgeteilt, dass ich ein Upgrade in ein Comfort Zimmer erhalte, welches die nächsthöhere Kategorie ist. Ebenfalls wurde ich auf die 50 USD Hotelguthaben hingewiesen, die man für Speisen und Getränke benutzen kann. Generell hat mir der Check-In somit gut gefallen – alles lief rund. Leider konnte ich während meiner Zeit vor Ort das Frühstück nicht voll ausschöpfen, da ich woanders zum Frühstücken verabredet war. Ein Late Check-Out wurde mir bis 14 Uhr angeboten, da ich diesen aber nicht benötigte, habe ich am Abreisetag lediglich mein Gepäck an der Rezeption untergestellt.

Der Aufenthalt war am 11. November 2021, die Buchung erfolgte drei Tage vorher.

Roomers Frankfurt – die Lage

Das Roomers gehört zu den bekanntesten Luxushotels in Frankfurt und liegt in unmittelbarer Nähe des Frankfurter Hauptbahnhofs. Man ist zu Fuß innerhalb von fünf Minuten beim Hotel. Für Geschäftsreisen ist es daher bestens geeignet, da die Wege kurz sind.

Trotz allem ist das Bahnhofsviertel somit nicht weit weg vom Hotel – ein Viertel in Frankfurt, von dem die meisten sicher schon gehört haben. Hier treffen verschiedene Welten aufeinander, es gehört trotzdem zu Frankfurt und verfügt immerhin über Szene-Bars und ein paar coole Restaurants.

Das Hotel liegt an einer Eckstraße und hat somit einige Zimmer zur Straße raus, die Fenster sind aber gut isoliert und man hört nichts von dem Straßenlärm.

Roomers Frankfurt – das Zimmer

Mir persönlich gefällt das Design des Roomers Frankfurt sehr gut. Wie zu erwarten, besticht das Zimmer durch dunkle Töne, schwere Stoffe und indirekte Beleuchtung.

Roomers Frankfurt00008
Comfort Zimmer im Roomers Frankfurt

Wenn man das Zimmer betritt, befindet sich auf der rechten Seite ein großzügiger Kleiderschrank, welcher mit einem Bügelbrett, Bademantel, Slippers und einem Schuhputzset ausgestattet ist.

Neben dem Schrank gibt es eine Kofferablage mit Körperspiegel. Zur linken Seite befindet sich das Bad, mit separater Toilette. Hinter dem offenen Waschbecken befindet sich eine Duschbadewanne mit Glastür.

Das Schlafzimmer

Das Schlafzimmer ist verhältnismäßig geräumig, hat aber allerdings keinen richtigen Schreibtisch und Schreibtischstuhl. Um zwischen den Meetings kurz zu arbeiten, ist der “Arbeitsbereich” nur in Ordnung, denn es gibt lediglich eine Bank ohne Rückenlehne oder einen Sessel, in den man etwas zu tief einsinkt.

Roomers Frankfurt00013
Übersicht des Schlafzimmers im Roomers Frankfurt

Über dem Schreibtisch befindet sich ein Hängeschrank, in dem ich den Fernseher vermute – benutzt habe ich diesen während meiner Roomers Frankfurt Bewertung jedoch nicht.

Der Ausblick aus meinem Zimmer war nicht wirklich besonders, da das Gebäude nicht sonderlich hoch ist. Man schaut lediglich auf die gegenüberliegenden Gebäude.

Roomers Frankfurt00011
Übersicht des Schlafzimmers im Roomers Frankfurt

Auf beiden Seiten des Bettes ist ein Nachtisch mit je einer Wasserflasche. Auch gibt es an beiden Nachttischen einen Lichtschalter für sämtliche Lichter, was ich ein sehr cooles Feature finde, da man mit einem Klick alle Lichter ausschalten oder die Belichtung im Zimmer regulieren kann.

Roomers Frankfurt00012
Die Kunst in einem Comfort Zimmer im Roomers Frankfurt

Das Bett ist recht gemütlich. Die Matratze ist dabei eher hart, die Kissen sind sehr angenehm. Ich persönlich bevorzuge zwar die großen Bettdecken, habe aber spät Abends nach keiner neuen mehr fragen wollen.

Roomers Frankfurt00005
Minibar im Roomers Frankfurt

Auch eine Minibar gibt es im Hotelzimmer. Die Minibar im Roomers Frankfurt kann sich dabei wirklich sehen lassen. Neben dem bekannten “Roomers Vodka” gibt es auch eine kleine Flasche Ruinart Champagner. Besonders habe ich mich über den Tomatensaft gefreut, der ein oder andere wird die kleine Dose aus dem Flugzeug kennen.

Roomers Frankfurt00014
Snackbar im Roomers Frankfurt

Auch für diejenigen, die noch einen Snack möchten, ist von Schokolade und Nüssen, bis hin zu Dörrfleisch alles vorhanden. Ebenso darf das Hochprozentige beim Roomers Frankfurt natürlich nicht fehlen. Die hochwertigen Gläser, die direkt daneben stehen, fügen sich super ein.

Insgesamt hat mich das Zimmer sehr angesprochen und ich habe gut geschlafen. Mir persönlich hätte ein Topper auf dem Bett und eine große Bettdecke nochmal mehr Komfort gegeben.

Das Bad

Das Bad befindet sich direkt auf der linken Seite neben dem Eingang. Besonders auffallend ist hier die getrennte Aufteilung und das offene Waschbecken.

Bad Roomers Frankfurt

Das Bad ist im Grunde komplett in Schwarz gehalten. Es gibt einen Föhn und alle nötigen Annehmlichkeiten, die man in einem Luxushotel erwartet.

Das Bad ist mit hochwertigen Materialien ausgestattet und verfügt über eine getrennte Toilette, was mir immer gut gefällt. Da die Dusche nur eine Glastüre hat, ist die Privatsphäre eher gering, wenn man zu Zweit im Zimmer ist. Auch steht man nach dem Austreten aus der Dusche im offenen Bad. Etwas schade finde ich, dass mein Zimmer nicht über eine Regendusche verfügte, sondern lediglich einen schmalen Duschkopf, den man in einer Hand halten musste, um überhaupt Wasser abzubekommen.

Das Bad im Roomers Frankfurt ist absolut in Ordnung, bekommt aber leider durch die etwas komplizierte Duschvorrichtung einen Minuspunkt. Die Duschutensilien sind in von der Marke “Dreckig bleiben”, welche ich als sehr angenehm fand.

Roomers Frankfurt – die Kulinarik

Das Roomers Frankfurt verfügt über ein Restaurant und eine Bar. Das Restaurant Burbank, in welchem Pan-asiatische Küche auf Kalifornien trifft, konnte ich aus Zeitgründen während meiner Roomers Frankfurt Bewertung leider nicht testen.

Das Frühstück

Da ich zum Frühstück eingeladen war, habe ich mir nur kurz das Frühstücksbuffet angeschaut und einen Kaffee getrunken. Das Hotelfrühstück war in der Zimmerrate bei meiner Buchung über reisetopia Hotels inklusive und es sah sehr ansprechend aus.

Bloody Mary Roomers Frankfurt
Bloody Mary auf dem Frühstücksbuffet

Besonders positiv ist mir das sehr freundliche Personal aufgefallen. Zudem war es für mich etwas witzig, dass Bloody Mary beim Frühstücksbuffet angeboten wird, was aber zum Konzept des Hotels passt.

Roomers Frankfurt00001
Eine große Auswahl an süßen Aufstrichen

Die Auswahl auf dem Frühstücksbuffet ist umfangreich und alle Speisen werden in Einmachgläsern auf einer großzügigen Tafel präsentiert. Was mich besonders anlachte, war die Pistaziencreme, die es definitiv nicht auf jedem Frühstücksbuffet zu finden gibt. Bei dem Anblick des Frühstücks fand ich es dann doch ziemlich schade, dass ich während meiner Roomers Frankfurt Bewertung anderweitig zum Frühstücken verabredet war.

Die Bar

Am Abend war ich zu einem Geschäftstermin in der Bar im Roomers Frankfurt verabredet. Generell muss hier erwähnt werden, dass es sich bei der Bar um eine Raucherbar handelt. Da ich selbst Nichtraucherin bin, empfand ich den Geruch als störend, da die Kleidung den Geruch so sehr annimmt. Aber da es auch eine recht große Auswahl an Zigarren gibt, kommen vor allem Zigarrenliebhaber auf ihr Kosten.

Mint Smash Roomers Frankfurt
Mint Smash Roomers Frankfurt

Die Drinks sind jedoch in Ordnung, ich hatte aber schon deutlich bessere getrunken. Einen Gin Basil Smash, den ich bestellen wollte, gab es leider nicht. Als Alternative wurde mir stattdessen ein Mint Smash gemacht, welcher immerhin sehr hübsch aussah, leider hat er mich geschmacklich nicht überzeugt, er war deutlich zu süß.

Die Roomers Bar ist, wie auch das Hotel, im burlesquem Stil gehalten und vor allem von Geschäftsleuten gut besucht.

Roomers Frankfurt – die Erholung

Der Spa Bereich im Roomers Frankfurt befindet sich im obersten Stockwerk des Hotels und verfügt über ein Fitnessstudio, welches mit Techno Gym Geräten ausgestattet ist und für ein Hotel-Fitnessstudio doch mehr als in Ordnung ist. Ebenfalls gibt es eine Sauna, ein Ruhereich und einen Whirlpool.

Roomers Frankfurt00004
Pool im Roomers Frankfurt

Bei gutem Wetter sollte man vom Fitnessstudio aus einen guten Blick auf die Stadt haben, leider war es aber etwas neblig, als ich im Roomers Frankfurt war. Somit war der Ausblick auf die umliegenden Gebäude beschränkt.

Fitnessstudio Roomers Frankfurt
Fitnessstudio im Roomers Frankfurt

Nicht nur das Fitnessstudio macht in meiner Roomers Frankfurt Bewertung einen guten Eindruck, auch die Sauna lädt zum Entspannen ein. Der gesamte Spabereich ist in einem auffälligen Holzdesign gehalten, das gleichzeitig Ruhe und Wärme ausstrahlt. Gegenüber der Sauna, gibt es im gleichen Stil große Liegeflächen, um sich anschließend auszuruhen.

Roomers Frankfurt00006
Ruhebereich

Wer das Ausruhen etwas außergewöhnlicher gestalten möchte, kann auch im anderen Teil des Raumes Ruheliegen der besonderen Art austesten. Die fünf Wannen-artigen Becken sind mit Glassteinen gefüllt, was sich beim Liegen aber durchaus gut anfühlen kann.

Roomers Frankfurt – das Fazit

Meine Roomers Frankfurt Bewertung fällt insgesamt gut aus. Das Hotel wirbt mit dem Slogan “Ein Ort, der die Fantasie beflügelt und die Kreativität stimuliert. Eine Offenbarung burlesquer Eleganz…”, und schafft es meiner Meinung nach auch dieses Gefühl zu transportieren. Am Service kann das Hotel an der ein oder anderen Stell noch etwas besser werden. Mein Check-Out war leider im Vergleich zum Check-In nicht ganz so gut, weshalb ich das Hotel nicht mehr mit einem ganz so positiven Eindruck verlassen habe. Wenn man ein High Luxury Hotel sucht, würde ich dennoch ein anderes Hotel in Frankfurt empfehlen. Aber für den, der etwas unkonventionelles und stylischen sucht, ist das Roomers Frankfurt absolut zu empfehlen.


Mein persönliches Highlight im Roomers Frankfurt   +

Besonders gut hat mir das Zimmer und das gesamte Design des Hotels gefallen.

Weitere Reviews aus Frankfurt

Häufig gestellte Fragen zum Roomers Frankfurt

Nach welchen Kriterien wird das Hotel bewertet?   +

Das Hotel wurde unabhängig durch einen reisetopia Autor bewertet. Der Aufenthalt wurde dabei vollständig von reisetopia oder dem reisetopia Autor bezahlt.

Wie kann man das Roomers Frankfurt buchen?   +

Das Hotel kann man über reisetopia Hotels buchen, womit man alle Vorzüge wie etwa ein kostenfreies Frühstück, ein Upgrade nach Verfügbarkeit sowie volle Flexibilität erhält.

Für wen eignet sich das Roomers Frankfurt?   +

Das Hotel eignet sich meiner Meinung nach für Geschäftsreisende, Singles, Paare und Freunde für einen Kurztrip nach Frankfurt. Hier sind vor allem Geschäftsreisende sowie Städtereisende unterwegs.

Wie weit ist das Roomers Frankfurt vom Flughafen und Bahnhof entfernt?   +

Das Hotel ist etwa 20 Minuten mit der Bahn vom Flughafen entfernt und nur fünf Gehminuten vom Bahnhof.

Ist das Roomers Frankfurt barrierefrei?   +

Das Hotel ist barrierefrei, es gibt Aufzüge in alle Etagen.

Wie ist die Atmosphäre im Roomers Frankfurt?   +

Das Hotel legt viel Wert auf Design. Die Atmosphäre ist etwas verrucht, aber auch cool.

Ist das Roomers Frankfurt zu empfehlen?   +

Für einen kurzen Trip oder eine Geschäftsreise ist das Hotel zu empfehlen und eine gute Alternative zu den sonst üblichen Hotels.

Ihr habt spannende Informationen, Euch fehlen wichtige Themen oder Ihr habt einfach eine Anregung für neue Content Ideen? Dann sendet sie uns über dieses Formular!

Autor

Jana ist Head of Hotel Operations und seit September 2020 im reisetopia Team. Bei reisetopia führt Sie nun das Operative Hotelteam und kann ihre Leidenschaft der Luxushotellerie ausleben. Bei jeglichen Fragen zu Anfragen oder Buchungen ist sie per E-Mail gerne für euch da.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Hallo Jana, das Zimmer sieht insgesamt etwas finster aus – hast du es auch so erlebt?
    Das Design ist aber durchaus schön. Was mich beim Spa natürlich interessieren würde: Wie sieht das bei den Glassteinen mit der Hygiene aus?

    • Hallo Christian, das Zimmer ist durch die verwendeten Farben und Stoffe schon eher dunkel. Ich empfand es als sehr gemütlich, war aber ich war auch im Winter dort. Die Glassteine werden ca. alle zwei-drei Tage in der Nacht entnommen und mit einem speziellen Reinigungs- bzw. Desinfektionsmittel gewaschen
      und anschließend wieder befüllt. Nichts desto trotz sollte man aber auch ein Handtuch verwenden, wenn man sich auf die Steine legt. Liebe Grüße, Jana

Alle Kommentare anzeigen (1)