Das Pullman Montpellier Centre ist eine gute Option für einen Aufenthalt in der südfranzösischen Stadt. Wenngleich unser Trip nach Montpellier in den “Schnee gefallen” ist, fand ich das Pullman durchaus in Ordnung. Was positiv und was negativ an dem Hotel ist, lest Ihr in diesem ausführlichen Review!

Dieses Review ist Teil des Tripreports Frankreich von Nord bis Süd und West bis Ost. Alle weiteren Teile sowie weitere Infos findet Ihr im Einführungspost!

In Montpellier scheint es in etwa alle zehn Jahre, deshalb war es ziemlich offensichtlich, dass bei unserem Aufenthalt das Schneechaos ausbrechen musste – Räummaschinen oder ähnliches gibt in der Stadt nicht. Der Weg vom Bahnhof dauert so statt fünf Minuten knapp eine halbe Stunde und auch ansonsten konnte man in der Stadt auf Grund von Glatteis und metertiefen nichts tun.

Pullman Montpellier

Einzig das an das Hotel angeschlossene Einkaufszentrum war teilweise geöffnet. Immerhin bliebt so mehr Zeit, um sich ein Bild vom Hotel machen zu können.

Pullman Montpellier Centre – die Buchung

Gebucht habe ich das Pullman Montpellier Centre direkt bei Accorhotels. Leider waren die Raten mit Frühstück unverhältnismäßig teuer, sodass ich für knapp 120 Euro einfach nur ein Zimmer gebucht habe. Da die niedrigste Kategorie ausgebucht war, habe ich direkt ein Deluxe Zimmer gebucht. Leider gab es trotz Le Club Accorhotels Gold Status kein Upgrade, da das Hotel ausgebucht war. Immerhin gab es aber einen Gutschein für zwei Getränke an der Bar.

Pullman Montpellier Centre Willkommensgetränk

Ansonsten gab es einen späten Check-Out bis 15 Uhr, trotz guter Belegung. Bezahlt habe ich den Aufenthalt mit meiner American Express Platinum Card, sodass ich neben den Le Club Accor Punkten auch noch knapp 200 Membership Rewards Punkte gesammelt habe.

Pullman Montpellier Centre – das Zimmer

Die Deluxe Zimmer im Pullman Montpellier sind mit knapp 25 Quadratmetern alles andere als groß.

Pullman Montpellier Centre Deluxe Zimmer

Das Herzstück des Zimmers ist wie üblich das durchaus bequeme Bett, das von zwei Nachttischen flankiert wird.

Pullman Montpellier Centre Deluxe Zimmer 3

Direkt hinter dem Bett neben dem Fenster gibt es noch einen Sessel.

Pullman Montpellier Centre Deluxe Zimmer 5

Auf der anderen Seite schließt direkt an das Zimmer das Bad an, das nur durch das Verschieben einer Holzwand komplett verschlossen werden kann.

Pullman Montpellier Centre Deluxe Zimmer 2

Gegenüber des Bettes findet man zudem noch einen übergroßen Flachbildschirm sowie ein langes Board, auf dem auch der Schreibtisch Platz findet.

Pullman Montpellier Centre Deluxe Zimmer 4

Erwähnenswert ist hier noch die Espresso-Maschine, die mit vier Kapseln daherkommt.

Pullman Montpellier Centre Deluxe Zimmer 6

Das Badezimmer ist eher übersichtlich und besteht nur aus einem Waschbecken und einer begehbaren Dusche mit gutem Regenduschkopf.

Pullman Montpellier Centre Deluxe Zimmer BadPullman Montpellier Centre Deluxe Zimmer Bad 2

Die Toilette ist einem gesonderten Raum direkt neben der Eingangstür.

Pullman Montpellier Centre Deluxe Zimmer Bad 3

Vom Hocker gehauen hat mich das Zimmer im Pullman Montpellier Centre nicht gerade, immerhin ist aber alles modern und in einem guten Zustand.

Pullman Montpellier Centre – der Room Service

Wenngleich wir kein Frühstück im Hotel haben, entschieden wir uns am Abend zumindest für den Room Service – viele Alternativen gab es im Schneechaos eh nicht.

Pullman Montpellier Centre Room Service

Der bestellte Croque Monsieur mit Salatbeilage und Pommes war dabei durchaus lecker. Die Preise für das Essen sind im Pullman Montpellier aber relativ hoch, sodass der Room Service wohl nur in Ausnahmefällen eine gute Option ist.

Pullman Montpellier Centre – die Erholung

Der Erholungsbereich des Hotels ist eigentlich eine der Stärken. Bei unserem Aufenthalt war der Pool allerdings nicht nutzbar, denn im Schneechaus macht sich ein Außenpool weniger gut.

Pullman Montpellier Centre Pool

Der Fitnessraum ist zudem alles andere als berauschend und besteht aus gerade einmal drei Geräten auf extrem engem Raum.

Pullman Montpellier Centre FitnessPullman Montpellier Centre Fitness 2

Dazu kommen ein paar vereinzelte Hanteln.

Pullman Montpellier Centre Fitness 3

Alles in allem glaube ich, dass der Pool bei höheren Temperaturen sehr angenehm ist, der Fitnessbereich ist dagegen wirklich enttäuschend.

Pullman Montpellier Centre – Fazit

Das Pullman Montpellier Centre hat mich wirklich nicht vom Hocker gehauen, war im Schneechaos der Stadt aber ein guter Rückzugsort. Die Zimmer sind modern und komfortabel, allerdings nicht besonders stilvoll eingerichtet oder groß. Der Pool macht einen guten Eindruck, das Gym dagegen weniger. Alles in allem ist das Hotel auf Grund der guten Lage dennoch empfehlenswert, ich würde bei meinem nächsten Aufenthalt in der Stadt aber etwas anderes ausprobieren.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.