Das Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang ist eines der neuesten Hyatt Hotels in China. Warum mir das Hotel bei meinem Aufenthalt sehr gut gefallen hat, zeige ich Euch in diesem Review!

Dieses Review ist Teil des Tripreports ‘Von der großen Mauer zu den Pandas’. Alle weiteren Teile sowie alles rund um die Buchung findet Ihr in unserem Intro!

Shanghai ist schlichtweg eine wahnsinnig große Stadt, weswegen die Wahl des richtigen Hotels gar nicht einmal so einfach ist. Wenn man im Norden der Stadt zu tun hat, ist deshalb das neue Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang eine gute Wahl. In diesem aufstrebenden Stadtteil gibt es unter anderem zahlreiche Malls, direkt unter und neben dem Hyatt Regency, auch die Metro ist nur ein paar Meter entfernt, sodass man auch recht flott ins Zentrum kommt.

Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang – die Buchung

Gebucht habe ich das Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang für eine Nacht direkt bei Hyatt. Für einen Preis von knapp 180 Euro inklusive Club-Zugang war das Hotel zwar nicht günstig, aber für meinen Zweck ein ganz guter Deal. Da ich bei Hyatt leider keinen Status habe und das Hotel auch nicht an Hyatt Privé teilnimmt, gab es keinen wirklich besseren Buchungsweg. Neben ein paar Hyatt Punkten habe ich auch noch mit meiner Eurowings Kreditkarte Gold durch die Zahlung einige Meilen gesammelt.

Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang – das Zimmer

Das gebuchte Club Zimmer im Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang befand sich auf demselben (hohen) Stockwerk wie die Lounge selbst und hat mir schon beim Betreten gut gefallen.

Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang Zimmer 2

Man merkt, dass das Hotel noch sehr jung ist und alles absolut modern ist. Auch der Still des Zimmers hat mir ausgesprochen gut gefallen.

Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang Zimmer 3

Herzstück ist natürlich wie üblich das komfortable Bett, das von zwei Nachttischen und schicken Lampen flankiert wird.

Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang Zimmer

Gegenüber befindet sich an der Wand ein Flachbildfernseher, daneben steht ein Tisch mit zwei Stühlen.

Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang Zimmer 7

Es handelt sich zwar nicht um einen echten Arbeitstisch, dennoch kann man hier meiner Meinung nach durchaus gut am Laptop arbeiten.

Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang Zimmer 4

Direkt am Fenster steht zudem noch ein bequemer Sessel nebst kleinem Tischen.

Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang Zimmer 5

Von hier und generell aus dem gesamten Zimmer genießt man einen Ausblick über die Stadt. Auf der anderen Seite des Hotels kann man in ferner Distanz sogar die Hochhäuser in Pudong erkennen.

Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang Ausblick

Neben der High-Tech-Ausstattung, beispielsweise lassen sich die Vorhänge elektronisch schließen, ist auch noch erwähnenswert, dass selbst diese Zimmerkategorie eine kleinen Abstellraum bietet.

Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang Zimmer 8

Dieser ist sozusagen in das Bad integriert, gegenüber befindet sich abgetrennt durch eine Tür nämlich die Toilette.

Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang Bad 6

Das Badezimmer selbst ist zwar nicht allzu groß, bietet aber alles, was man sich in einem Luxushotel wünschen kann.

Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang Bad 2

Neben einem Waschbecken mit viel Stauraum gibt es auch eine schöne Badewanne, die direkt neben dem Fenster zum Zimmer zu finden ist.

Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang Bad

Auch eine große Dusche mit zwei Duschköpfen ist hier geboten.

Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang Bad 5

Alles in allem hat mir das Zimmer im Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang sehr gut gefallen.

Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang – die Lounge

Ein Aspekt, der mich im Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang absolut überzeugt hat, ist die Lounge, auch Regency Club genannt. Diese ist komplett von einer Glasfront umgeben und bietet zahlreiche wirklich schöne Sitzmöglichkeiten.

Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang Club LoungeHyatt Regency Shanghai Wujiaochang Club Lounge 3

Darüber hinaus ist auch das Essensangebot gegenüber anderen Hotels deutlich überlegen, das gilt selbst im Vergleich zu exklusiven Hotels wie dem Conrad London St. James oder dem Conrad Manila. Es gibt zwar keinen Afternoon Tea, dafür aber ein ausgezeichnetes Buffet am Abend.

Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang Lounge Abendessen

Hier gibt es eine Vielzahl an kalten Optionen wie Salate, Sandwiches, aber auch so einige lokale Gerichte, die mir so bislang noch nicht vor Augen gekommen sind.

Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang Lounge Abendessen 3

Auch im warmen Bereich überzeugt das Buffet vollkommen, denn neben einer sehr schmackhaften Auswahl an Dumplings gibt es auch noch weitere warme Gerichte.

Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang Lounge Abendessen 7Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang Lounge Abendessen 5

Auch bei der Auswahl an Getränken lässt sich das Hyatt Regency nicht lumpen. Besonders aber in Bezug auf das Speisenangebot hat mich das Hyatt mehr überzeugt als das Hilton Shanghai Hongqiao.

Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang Lounge Abendessen 8

Auch das Frühstück in der Lounge ist wirklich ausgezeichnet und bietet alles, was man sich sonst in einem Restaurant erwartet. Das beginnt mit einer guten westlichen Auswahl bestehend aus Brötchen, Brot, Käse, Wurst und einigem mehr.

Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang Lounge Frühstück 2Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang Lounge Frühstück 6

Dazu kommen mehrere warme Gerichte sowie lokale Spezialitäten, die das Angebot für eine Club Lounge doch ein ganzes Stück aufwerten.

Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang Lounge FrühstückHyatt Regency Shanghai Wujiaochang Lounge Frühstück 5

Zusätzlich gibt es auch noch warme Gerichte, die an einer Live Cooking Station zubereitet werden, etwa Nudelsuppen oder auch Omelettes.

Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang Lounge Frühstück 8Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang Lounge Frühstück 9

Insgesamt hatte ich bislang in China in keiner anderen Club Lounge ein ähnlich gutes Frühstück, denn das Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang schlägt in dieser Hinsicht selbst das Conrad Peking.

Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang – die Erholung

Das wirklich gute Gesamtpaket im Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang wird durch ein gutes Erholungsangebot abgerundet. So gibt es ein etwas dunkles, aber sehr großes Fitnessstudio.

Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang Fitness

Hier findet man zahlreiche Geräte für Kraft- und Cardiotraining sowie einen Freihantelbereich, der keine Wünsche offen lässt.

Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang Fitness 4Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang Fitness 3

Wirklich gut gefallen hat mir auch der enorm große Pool, der sich ideal zum Bahnen schwimmen eignet. Hier solltet Ihr Eure Badekappe allerdings nicht vergessen.

Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang Pool

Neben ein paar bequemen Liegestühlen, die allerdings der etwas kühlen Atmosphäre des Bereichs ein wenig zum Opfer fallen, gibt es auch noch ein recht großes Becken mit warmem Wasser, das als eine Art Jacuzzi fungiert.

Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang Pool 4Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang Pool 5

Alles in allem bleiben wenig Wünsche offen, das Angebot ist insgesamt sogar besser als beispielsweise im Waldorf Astoria Peking.

Hyatt Regency Shanghai Wujiaochang – Fazit

Die Marke Hyatt Regency steht normalerweise nicht für außergewöhnliche Hotels, aber das Hotel in Wujiaochang hat mich wirklich begeistert. Gerade gegenüber anderen Hotels auf demselben Preisniveau wie dem Sofitel Shanghai Hyland oder dem Pullman Shanghai Jing’an würde ich das Hyatt Regency jederzeit vorziehen und kann Euch einen Aufenthalt hier nur ans Herz legen, wenn Ihr in der Gegend zu tun habt. Für einen touristischen Aufenthalt liegt das Hotel aber eher ein wenig zu weit draußen.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels in aller Welt. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.