Kaum ein Hotel in Deutschland ist so bekannt wie das Hotel Vier Jahreszeiten in Hamburg. Doch was erwartet einen in dem ikonischen Hotel an der Binnenalster? Wir zeigen es Euch in unserer ausführlichen Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Bewertung!

Es gibt in Deutschland einige bekannte Grandhotels, die den Charakter ihrer Stadt prägen. Dazu gehören etwa das Adlon in Berlin, das Hotel Excelsior Ernst in Köln oder der Bayerische Hof in München. Ohne Zweifel steht in dieser Reihe auch das Hotel Vier Jahreszeiten, das in den letzten Jahren nicht nur einige Preise gewinnen konnte, sondern auch komplett renoviert hat. Nach einem kürzeren Aufenthalt vor wenigen Jahren und dem Besuch der Gala zum 125. Geburtstag des Hotels hatte ich zuletzt die Möglichkeit, das Haus auf Herz und Nieren zu testen. Was ich dabei erlebt habe, zeige ich Euch in meinem Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Review!

Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg – die Buchung

Gebucht habe ich meinen Aufenthalt im Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg dank unserer Partnerschaft mit dem Hotel zu einer vergünstigten Rate für Reiseberater von etwa 200 Euro pro Nacht.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Lobby
Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg – Die Lobby

Profitieren konnte ich dabei zudem von einem besonders schönen Upgrade, was ich hier im Sinne der Transparenz auch hervorheben möchte. Grundlegend bietet eine Buchung über reisetopia Hotels allerdings auch regulär dank vielfältiger Vorteile ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

# Neustadt
Empfohlene Kategorie: Signature Zimmer mit Balkon
ab 330 €
Preis pro Nacht

Exklusive Vorteile bei jeder Buchung:

  • Täglich Frühstück für zwei Personen
  • 100 US-Dollar Hotelguthaben
  • Kostenfreies Upgrade bei der Anreise (nach Verfügbarkeit)

Besonders hervorheben möchte ich hier das Frühstück, das wirklich hervorragend ist und entsprechend ein sehr wertvoller Vorteil ist. Das Hotelguthaben kann dafür sehr flexibel eingesetzt werden kann, ein nettes Willkommensgeschenk erwartet einen durch den hohen Personalisierungsgrad des Hotels ebenfalls.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Willkommensgeschenk
Das Willkommensgeschenk

Preislich bewegt sich das Vier Jahreszeiten in Hamburg regulär zwischen 350 und 500 Euro pro Nacht für ein Zimmer der Einstiegskategorie. Etwas günstiger sind teilweise die Einzelzimmer, die es hier anders als in vielen anderen Luxushotels in Deutschland, noch gibt.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Fruehstueck Lobby
Die Lobby mit Holzvertäfelungen

Sofern man ein Zimmer mit Blick auf die Alster haben möchte, bezahlt man im Schnitt noch einmal mindestens 200 Euro zusätzlich.

Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg – die Lage

Eines der Argumente schlechthin für das Hotel Vier Jahreszeiten ist sicherlich die Lage direkt an der Binnenalster. Das Hotel liegt strategisch günstig am Jungfernstieg und damit dem Ort in der Hamburger Innenstadt, gleichzeitig aber auch nicht weit von den anderen Shopping-Straßen der Hansestadt, womit die Lage die Konkurrenz aussticht, wie Ihr etwa in meinem The Fontenay Hamburg Review nachlesen könnt.

Ob eine schöne Strecke für Spaziergänge, ein großer Park oder eben auch Shopping-Möglichkeiten, findet man neben dem Vier Jahreszeiten wirklich alles in fußläufiger Distanz.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Gebaeude
Das Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg

Auch Sehenswürdigkeiten wie die Elbphilharmonie kann man mit einem etwas längeren Fußmarsch erreichen, die Anbindung an den ÖPNV durch die Haltestelle Jungfernstieg ist ebenfalls sehr gut.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Eingang
Der Eingang des Hotels

Einzig der Hauptbahnhof ist zumindest etwas weiter weg, mit dem Taxi braucht man allerdings auch keine zehn Minuten – zum Flughafen sind es gute 20 Minuten. Beides erreicht man in nicht allzu langer Zeit zudem auch mit dem öffentlichen Nahverkehr.

Der Aufenthalt im Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg fand im Juni 2022 statt.

Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg – die Suite

Bei meiner Ankunft durfte ich mich über ein tolles Upgrade auf eine Suite mit Blick auf die Alster im ersten Stockwerk freuen. Das Stockwerk ist hier eine wichtige Einschränkung, da der Ausblick in den höheren Stockwerken natürlich noch besser wird. Die Art und der Stil der Einrichtung sind allerdings in allen Zimmern identisch.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Suite Schlafzimmer 2
Die Suite

Die Suite dürfte Euch entsprechend einen guten Eindruck von dem geben, was Euch auch in anderen Zimmern und Suiten (hier gibt es aber noch einige besondere Varianten) erwartet. Grundlegend hat das Hotel Einzelzimmer zum Innenhof, zur Alster und sogar mit Balkon. Dazu kommen Doppelzimmer zum Innenhof sowie zur Alster, Junior Suiten in beiden Varianten und mehrere verschiedene Suiten, wobei ein Großteil einen Blick auf die Binnenalster bietet.

Das Wohnzimmer

Bei meiner Suite durfte ich mich auf eine recht klassische Aufteilung freuen. Nachdem man die Suite betritt, steht man in einem kleinen Vorraum, von dem zum einen die Toilette abgeht und von dem man zum anderen direkt in den Wohnraum strebt.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Suite Eingang
Der Eingangsbereich der Suite

Dieser kommt mit einem klassischen Design daher, das gut zum Hotel passt. Man merkt allerdings dennoch, dass alles vor wenigen Jahren neu gestaltet wurde. Der Kronleuchter zeigt allerdings, dass man hier keineswegs in eine zu moderne Richtung gehen wollte.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Suite Wohnzimmer
Der Wohnraum mit klassischem Design und Kronleuchter

Das Wohnzimmer bietet im Grunde einen Sessel mit Beistelltisch sowie ein Sofa sowie einen Glastisch, auf dem sich ein paar Kunstwerke und Bücher finden – das finde ich in Luxushotels immer einen netten Touch, der einen Raum wohnlicher macht.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Suite Wohnzimmer 2
Der Sitzbereich mit Kunstwerken und Büchern

Außer einer Verbindungstür ist ansonsten insbesondere noch die Minibar zu erwähnen, die sich in einer Kommode auf der einen Seite des Zimmers befindet und gut ausgestattet ist. Die Preise haben es allerdings in sich.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Suite Minibar
Die kostenpflichtige Minibar

Auf dieser Kommode steht zudem auch eine Nespresso-Kaffeemaschine, die mitsamt der bereitgestellten Kaffeekapseln kostenfrei genutzt werden kann.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Suite Kaffeemaschine
Die Nespresso-Kaffeemaschine

Genauso wie auch das Schlafzimmer bietet das Wohnzimmer tagsüber auch einen schönen Blick auf die Alster, wobei zumindest bei meinem Aufenthalt im Sommer die Sicht doch durch einige (schöne) Bäume versperrt war.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Suite Ausblick
Die Suite bietet Ausblick auf die Alster

So richtig viel sieht man von der Alster im ersten Stock also leider nicht.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Suite Wohnzimmer 3
Der Wohnraum

Zusammenfassend ein schöner und vor allen Dingen auch wohnlicher Raum. Das Design ist sicherlich nicht für jedermann, wirkt für mich aber noch einmal stilvoller als das, was Lena in ihrer Hotel Atlantic Hamburg Bewertung erlebt hat.

Das Schlafzimmer

Dasselbe gilt auch für das Schlafzimmer, das bei meiner Anreise gegen Mitternacht bereits für die Nacht hergerichtet war.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Suite Schlafzimmer
Das Schlafzimmer

Hierbei fand ich es besonders witzig, dass das Bett nur für eine Person hergerichtet war, da die Buchung nur für eine Person getätigt wurde – das sieht man so nicht aller Tage.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Suite Schlafzimmer Bett
Das Bett mit nur einer gemachten Seite

Ansonsten wird das durch eine mit Glaselementen versehene Tür vom Wohnbereich getrennte Schlafzimmer auch generell durch das sehr bequeme und mit mehreren unterschiedlich starken Kissen drapierte Bett dominiert.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Suite Schlafzimmer Bett 2
Auf dem Bett sind mehrere Kissen drapiert

Dieses kommt zudem mit zwei Decken und zwei Nachttischen, jeweils mit Licht sowie Lichtschaltern und Steckdosen versehen, daher.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Suite Schlafzimmer Nachttisch
Der Nachttisch

An der Seitenwand – zwischen den beiden Fenstern – hängt ansonsten noch ein Flachbildfernseher.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Suite Schlafzimmer 4
Der Flachbildfernseher hängt zwischen Fenster und Schreibtisch

Daneben steht der historisch anmutende Schreibtisch nebst eines Stuhles (ein weiterer steht nicht weit davon).

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Suite Schlafzimmer Schreibtisch
Der Schreibtisch

Allzu ergonomisch ist der Schreibtischstuhl allerdings nicht, sodass ich hier trotz des schönen Ausblicks nicht unbedingt längere Arbeitsstunden verbringen würde.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Suite Schlafzimmer Schreibtisch 2
Der Schreibtischstuhl lädt nicht für längere Arbeitsphasen ein

Auf der anderen Seite des Schlafzimmers findet man ansonsten noch einen großen Einbauschrank, der mehr als genug Platz bietet, um alle möglichen Kleidungsstücke und Koffer zu verstauen. Ebenfalls befindet sich hier die Tür zum Bad.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Suite Schlafzimmer 3
Der Einbauschrank des Schlafzimmers

Im Grunde kann ich auch über das Schlafzimmer in meiner Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Bewertung nichts Negatives sagen. Etwas schade finde ich nur, dass der Schreibtisch im Schlafzimmer steht, was ich in Suiten nicht ideal finde.

Das Badezimmer

Wirklich begeistert hat mich in meiner Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Bewertung das Badezimmer, das zwar mit historischem Touch daherkommt, aber das dennoch sehr schick und enorm hochwertig wirkt.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Suite Badezimmer 2
Das Badezimmer

Ein wenig erinnert fühlte mich an meinen Sofitel Legend Metropole Hanoi Test, in dem ich schon einmal ein ähnliches Badezimmer erleben durfte. Im Vier Jahreszeiten ist dieses zudem sehr geräumig und bietet wirklich alles, was man sich wünschen würde.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Suite Badezimmer Badewanne
Die Badewanne

Auf der einen Seite des Badezimmers steht eine geräumige Badewanne, die mitsamt entsprechenden Utensilien zu einem entspannten Bad nach einem langen Tag in Hamburg einlädt.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Suite Badezimmer
Zwei frei stehende Waschbecken

In der Mitte findet man zwei frei stehende Waschbecken, die jeweils Ablagefläche, Waschbecken, Handtücher sowie Seife bieten. Zudem gibt es noch weitere Abstellfläche auf einem Sideboard.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Suite Badezimmer Waschbecken 2
Das Sideboard bietet noch mehr Ablagefläche

Auf der anderen Seite des Badezimmers befindet sich die Dusche, die mit einem Regendusch- und einem regulären Duschkopf daherkommt und einen guten Wasserdruck bietet.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Suite Badezimmer Dusche
Die Dusche mit Regenduschkopf

Kritisieren könnte man einzig, dass die Dusche im Verhältnis zur restlichen Suite etwas eng ist.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Suite Badezimmer 3
Die etwas enge Dusche

Absolut keinen Raum für Kritik gibt es in meiner Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Bewertung dagegen bei den sehr hochwertigen Pflegeprodukten von Le Labo, die einen tollen Geruch bieten und meines Erachtens zudem auch qualitativ sehr hochwertig sind.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Suite Badezimmer Pflegeprodukte
Qualitativ hochwertige Pflegeprodukte von Le Labo

Wirklich angenehm finde ich zudem auch, dass die Toilette, die auch vom Eingang zugänglich ist, in einem gesonderten Raum zu finden ist. Hier gibt es zudem neben einem Bidet auch noch ein zusätzliches kleines Waschbecken.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Suite Badezimmer Toilette
Toilette und Bidet

Insgesamt kann ich zur Suite im Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg also fast nur Positives sagen – wenngleich ich meine Wohnung sicher nicht so einrichten würde, ist der Stil für das Hotel doch einfach sehr passend.

Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg – die Kulinarik

Was das kulinarische Angebot angeht, lässt sich das Vier Jahreszeiten absolut nicht lumpen. Im Haus gibt es gleich mehrere Restaurants, von denen mehrere einen großen Namen haben. Das Restaurant Haerlin gilt als eines der besten der Stadt, doch auch das Nikkei Nine genießt eine große Bekanntheit.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Café Condi
Das Café Condi des Hotels

Dazu kommen bekannte Bars und Cafés sowie natürlich auch 24 Stunden Zimmerservice und im Sommer eine sehr einladende Dachterrasse, auf der man Drinks und Snacks genießen kann. Testen konnte ich bei meinem Aufenthalt durch verschiedene Termine primär nur das Frühstück. Bei anderen Besuchen war ich allerdings auch vom Essen in den Restaurants, etwa im Jahreszeiten Grill, sehr angetan.

Das Frühstück

Das Frühstück würde ich bei meiner Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Bewertung sogar ganz besonders hervorheben, denn nicht nur unter den Luxushotels in Hamburg, sondern vermutlich in ganz Deutschland gibt es nur sehr wenige Hotels, die hier mithalten können.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Café Condi Fruehstueck Karte
Die Frühstückskarte

Das liegt schon daran, dass es nicht nur ein umfangreiches Buffet gibt, sondern Gäste sich auch darüber freuen können, zusätzlich von einem breiten à la carte Angebot profitieren zu können.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Café Condi Fruehstueck 2
Frühstück am eingedeckten Tisch mit Aussicht auf die Alster

Der Service ist zudem hervorragend und erinnert an die ruhmreichen Zeiten der Luxushotellerie, was sich schon an den mit weißer Tischdecke eingedeckten Tischen – teilweise mit Blick auf die Alster – zeigt.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Café Condi Fruehstueck Buffet 4
Eine Auswahl an Wurst und Käste

Das Buffet ist nicht enorm weitläufig, bietet dafür aber auf kleinem Raum eine enorm hochwertige Auswahl an Speisen jeglicher Art. So gibt es etwa mehr als Dutzend Fisch- und Wurstspezialitäten.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Café Condi Fruehstueck Buffet 2
Fischspezialitäten

Natürlich fehlt es auch nicht an Käse und verschiedenen Aufstrichen sowie einer wirklich hervorragenden Auswahl an Brot und Brötchen.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Café Condi Fruehstueck Buffet 5
Brot und Brötchen

In einem Kühlschrank über dem Buffet findet man zudem auch noch mehrere verschiedenen Joghurts sowie eine breite Auswahl an Früchten sowie auch einige Spezialitäten wie Bircher Müsli.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Café Condi Fruehstueck Buffet 6
Kühlschrank mit verschiedenen Joghurts, Früchten und Bircher Müsli

Ein absoluter Höhepunkt ist neben dem guten Kaffee allerdings die Auswahl an à la carte Speisen, die man vom Menü bestellen kann.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Café Condi Fruehstueck A La Carte
Avocado Toast

Ob Avocado Toast, Eggs Benedict oder auch Pancakes – alles, was ich probiert habe, war ausgesprochen lecker.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Café Condi Fruehstueck A La Carte 2
Pancakes

Zusammenfassend kann ich sagen, dass das Frühstück sicherlich einer der Höhepunkt meiner Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Bewertung ist. Die Kombination aus Qualität, Auswahl und Service sucht ihresgleichen, sodass ich noch einmal deutlich zufriedener war als etwa bei meiner Le Méridien Hamburg Bewertung war.

Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg – die Erholung

Wenn es einen Punkt gibt, bei dem das Vier Jahreszeiten teilweise hinter der Konkurrenz steht, ist es die Erholung. Das liegt daran, dass das Hotel keinen Pool hat, was unter den Luxushotels in Hamburg eher selten ist.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Spa Dachterrasse
Die Dachterasse des Spas

Dafür gibt es allerdings ein sehr schön renoviertes Spa mit Dachterrasse sowie einen wirklich tollen Fitnessraum.

Der Fitnessraum

Fangen wir kurz mit Letzterem an, denn dieser hat mich in meiner Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Bewertung doch sehr positiv überrascht. Das liegt allen voran daran, dass das Design einen enormen Wohlfühlcharakter hat.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Fitness 3
Der Fitnessraum

Das klingt bei einem Fitnessraum im ersten Moment vielleicht bizarr, aber der Raum unter dem Dach ist wirklich brillant eingerichtet und kommt eben nicht nur mit vielen modernen Gerichten, sondern auch viel Atmosphäre daher.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Fitness
Verschiedene Fitnessgeräte zum Trainieren

Die Auswahl an verschiedenen Optionen für das Fitness-Training ist ebenfalls mehr als ausreichend.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Fitness 2
Cardio-Geräte

So gibt es insgesamt knapp zehn verschiedene moderne TechnoGym-Geräte für das Cardio-Training.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Fitness 5
Geräte zum Krafttraining

Darüber hinaus gibt es einzelne Geräte für Krafttraining, ein Multifunktionsgerät sowie außerdem auch eine Hantelbank mit einer Auswahl an Hanteln verschiedener Gewichtsklassen.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Fitness 4
Multifunktionsgerät und Hantelbank

Dass es im Eingangsbereich zudem auch noch einen Bereich zum Entspannen mit einer Sitzecke gibt, passt ins positive Bild.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Fitness 8
Sitzecke im Eingangsbereich des Fitnessraumes

Insgesamt ein wirklich hervorragender Bereich, der mich bei meiner Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Bewertung wirklich begeistert hat!

Das Spa

Sehr schön ist auch das Vier Jahreszeiten Spa, das man ebenfalls im obersten Stockwerk findet. Hier kann man verschiedene Behandlungen gegen Aufpreis bieten.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Spa 2
Der Vier Jahreszeiten Spa

Gleichzeitig kann man das Spa allerdings auch ohne Behandlung kostenfrei nutzen und dabei etwa die verschiedenen Saunen (einmal in den Umkleiden und einmal im öffentlichen Bereich) sowie das Dampfbad nutzen.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Spa Sauna
Eine der Saunen

Besonders schön ist auch hier die Atmosphäre, denn das Spa kommt mit einem wirklich schönen Ruhebereich mit mehreren bequemen Liegen mit Decken daher.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Spa Ruheraum 3
Der Ruhebereich

Die Atmosphäre mit dem Kamin und dem vielem verwendeten Holz hat mich stark an Schweizer Bergresorts erinnert, die ich etwa bei meiner The Chedi Andermatt Bewertung erleben durfte.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Spa Ruheraum
Ein Kamin sorgt für die richtige Atmosphäre

Im Sommer können Gäste zudem auch auf der Dachterrasse Platz nehmen und den Blick über die Stadt genießen – auch hier gibt es viele sehr bequeme Liegen, von denen sich auch der Sonnenuntergang in toller Atmosphäre beobachten lässt.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Dachterrasse 3
Die Dachterrasse mit gemütlichen Liegen

Hier gibt es im Sommer auch einen Getränke- und Snack-Service, der sehr aufmerksam ist. Die Preise haben es allerdings auch in sich, so kosten selbst Softdrinks zwischen 5 und 8 Euro.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Dachterrasse Drinks
Snacks und Getränke auf der Dachterrasse

Dennoch war ich in meiner Hotel Vier Jahreszeiten Bewertung sehr angetan und positiv überrascht, dass auch ein Hotel ohne Pool einen wirklich tollen Erholungsbereich bieten kann.

Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg – Fazit

Gemeinhin sehe ich mich als Fan von modernen Luxushotels, doch das Vier Jahreszeiten hat mich in vielerlei Hinsicht begeistert. Ich würde sogar so weit gehen zu sagen, dass ich mehr überzeugt war als in meiner Mandarin Oriental München Bewertung. In den letzten Jahren habe ich in Deutschland kaum ein Hotel auf diesem Niveau kennengelernt. Sowohl das Auge für das Detail als auch der Service haben mich wirklich begeistert – nicht nur bei diesem Aufenthalt, sondern auch bei vielen anderen Besuchen. Wer in Hamburg auf der Suche nach einem wirklich perfekten Hotelaufenthalt ist, der ist im Vier Jahreszeiten meines Erachtens genau richtig.

# Neustadt
Empfohlene Kategorie: Signature Zimmer mit Balkon
ab 330 €
Preis pro Nacht

Exklusive Vorteile bei jeder Buchung:

  • Täglich Frühstück für zwei Personen
  • 100 US-Dollar Hotelguthaben
  • Kostenfreies Upgrade bei der Anreise (nach Verfügbarkeit)
Mein persönliches Highlight im Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg   +

Der Service hat mich während meines gesamten Aufenthalts wirklich begeistert, das gilt besonders für das Frühstück, das ebenfalls zu den absoluten Höhepunkten eines Aufenthalts im Vier Jahreszeiten gehört!

Weitere Eindrücke aus dem Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg   +

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Café Condi Fruehstueck 4
Frühstück
Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Café Condi Fruehstueck Buffet
Obst und Aufstriche beim Frühstücksbuffet
Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Café Condi Fruehstueck 3
Frühstückstisch mit Ausblick auf die Alster
Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Spa
Das Spa des Hotels
Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Spa Dampfbad
Das Dampfbad des Spas
Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Gebaeude 2
Der Eingang des Hotels
Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Suite Wohnzimmer Couch
Sofa mit Couchtisch und Willkommensgeschenk im Wohnraum
Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Suite Wohnzimmer Sessel
Der Sessel mit Beistelltisch im Wohnraum der Suite
Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Wohnhalle 2
Die Wohnhalle im Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg
Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Wohnhalle 3
Ein hübsches Blumenarrangement
Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Wohnhalle Kuchen
Eine Auswahl an Kuchen und Torten in der Wohnhalle
Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Wohnhalle
Sitzbereiche der Wohnhalle

Weitere reisetopia Hotels Reviews aus Hamburg

Häufig gestellte Fragen zum Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg

Nach welchen Kriterien wird das Hotel bewertet?   +

Das Hotel wurde unabhängig durch einen reisetopia Autor bewertet. Der Aufenthalt wurde dabei vollständig von reisetopia oder dem reisetopia Autor bezahlt.

Wie kann man das Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg buchen?   +

Das Hotel kann man über reisetopia Hotels buchen, womit man alle Vorzüge wie etwa ein täglich kostenfreies Frühstück für zwei Personen oder ein kostenfreies Upgrade bei der Anreise (nach Verfügbarkeit) erhält.

Gibt es im Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg einen Pool?   +

Nein, das Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg verfügt nicht über einen Pool.

Bietet das Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Unternehmensservices an?   +

Ja, die Gäste haben während ihres Aufenthalts Zugang zu einem Businesscenter und Veranstaltungsräumen.

Gibt es im Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg einen Parkplatz?   +

Ja, im Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg gibt es einen kostenpflichtigen Parkplatz für Hotelgäste.

Wie weit ist das Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg vom Hauptbahnhof und dem Flughafen entfernt?   +

Zum Hauptbahnhof ist man mit dem Taxi etwa 10 Minuten unterwegs. Zum Flughafen sollte man etwa 20 Minuten mit dem Taxi einplanen.

Benötigt man bei einem Aufenthalt im Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg einen Mietwagen?   +

Nein, ein Mietwagen ist nicht nötig. Das Hotel liegt nur wenige Gehminuten vom Jungfernstieg entfernt und hat daher eine sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr.

Für wen eignet sich das Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg ?   +

Das Hotel eignet sich besonders für alle, die Hamburg erkunden und einige der vielen Sehenswürdigkeiten besuchen wollen. Auch für eine Shoppingtour bietet das Hotel eine gute Ausgangslage.

Ihr habt spannende Informationen, Euch fehlen wichtige Themen oder Ihr habt einfach eine Anregung für neue Content Ideen? Dann sendet sie uns über dieses Formular!

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels auf der ganzen Welt. Mittlerweile konnte er über 500 verschiedene Hotels testen und dabei mehr als 100 Städte auf allen Kontinenten kennenlernen. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen besonderen Erlebnissen teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.