Das Hotel Cour de Corbeau Straßburg ist ein individuelles Luxushotel im Süden der Stadt. Warum mir das charmante MGallery Hotel sehr gut gefallen hat, lest Ihr in diesem ausführlichen Review!

Dieses Review ist Teil des Tripreports Frankreich von Nord bis Süd und West bis Ost. Alle weiteren Teile sowie weitere Infos findet Ihr im Einführungspost!

Ich bin ein großer Fan von individuellen Hotels, die sich mit den Vorteilen von Loyalitätsprogrammen verbinden lassen. Entsprechend ist mir auch das Hotel Cour de Corbeau Straßburg ins Auge gefallen und ich habe mich für einen kurzen Aufenthalt vor meiner Weiterreise nach Südfrankreich entschieden. Die Lage des Hotels zum Bahnhof ist nicht ideal, mit der Straßenbahn braucht Ihr aber nur knapp zehn Minuten. In die Innenstadt und nach Petite France seid Ihr zudem gerade einmal fünf Minuten zu Fuß unterwegs, sodass ich die Lage insgesamt als gut beschreiben würde.

Hotel Cour du Corbeau Straßburg – die Buchung

Gebucht habe ich das Hotel Cour du Corbeau direkt bei Accorhotels. Hier wurde eine Rate von knapp 120 Euro die Nacht aufgerufen, was für dieses Hotel eher günstig ist. Das normale Preisniveau liegt zwischen 150 und 250 Euro, wobei bei diesen Raten meist noch nicht das Frühstück enthalten ist – so auch bei mir. Auf Grund eines Preises von über 20 Euro für dieses, habe ich dankend verzichtet. Als Le Club Accorhotels Gold Mitglied gab es immerhin aber ein Upgrade in ein Deluxe Zimmer und einen Gutschein für ein Willkommensgetränk an der Bar. Auch ein kleines Willkommensgeschenk wartete im Zimmer.

Cour Du Corbeau Straßburg Willkommensgeschenk

Bezahlt habe ich meinen Aufenthalt vor Ort mit meiner American Express Gold Card, sodass ich noch etwa 180 Membership Rewards Punkte zusätzlich zu den gesammelten Le Club Accorhotels Punkten erhalten habe.

Hotel Cour du Corbeau Straßburg – das Zimmer

Die Zimmer im Cour du Corbeau Straßburg sind vor Kurzem neu gestaltet worden und fügen sich in das ansonsten sehr historische Gefüge des Hotels gut ein. Auf dem Weg zum Zimmer geht es teilweise aber erstmal durch knarzende Gänge des historischen Gebäudes – charmant!

Cour Du Corbeau Straßburg Innenhof

Die Zimmer selbst sind nicht sonderlich groß, aber modern und farbenfroh gestaltet.

Cour Du Corbeau Strasbourg Deluxe Room

In meinem Fall war das Bett direkt neben der Zimmertür zu finden und mit zwei Nachttischen ausgestattet. Wenngleich das Bett “nur” 1,60 Meter breit war, habe ich sehr gut geschlafen.

Cour Du Corbeau Straßburg Deluxe Zimmer 2Cour Du Corbeau Straßburg Deluxe Zimmer

Gegenüber vom Bett befindet sich auf der einen Seite noch ein Stuhl mit kleinem Tisch.

Cour Du Corbeau Straßburg Deluxe Zimmer 3

Neben einem Fernseher an der Wand gibt es zudem in der Ecke noch einen Schreibtisch mit einem durchschnittlich bequemen Stuhl. Hier fällt allerdings die Nespresso-Maschine positiv auf.

Cour Du Corbeau Straßburg Deluxe Zimmer 5

Das Highlight des Zimmers ist sicherlich die hohe Decke in Kombination mit einem riesigen Fenster, das nicht nur für viel Helligkeit sorgt, sondern auch einen schönen Blick in den Innenhof gewährt.

Cour Du Corbeau Straßburg Deluxe Zimmer Ausblick

Kurioserweise ist das Badezimmer der Deluxe Zimmer im Hotel Cour du Corbeau fast so groß wie das Zimmer selbst.

Cour Du Corbeau Straßburg Deluxe Zimmer Bad

Hier findet man unter anderem auch den Kleiderschrank und die Minibar, darüber hinaus einen Doppelwaschtisch, eine Badewanne und natürlich auch einen Duschkopf, der jedoch in der Badewanne angebracht ist.

Cour Du Corbeau Straßburg Deluxe Zimmer Bad 3

In einem kleinen abgetrennten Raum gibt es zudem noch eine Toilette.

Cour Du Corbeau Straßburg Deluxe Zimmer Bad 2

Alles in allem hat mir das Zimmer im Cour du Corbeau Hotel Straßburg sehr gut gefallen, der moderne und farbenfrohe Stil fügt sich schlichtweg gut ein. Durch den historischen Charakter ist hier übrigens jedes Zimmer anders, sodass der Schnitt und die Einrichtung sich durchaus unterscheiden können.

Hotel Cour du Corbeau Straßburg – die Bar

Dadurch, dass ich kein Frühstück im Hotel zu mir genommen habe und auch abends auswärtig gegessen habe, konnte ich nur kurz die Bar testen. Diese ist recht klein, gleichzeitig aber gemütlich.

Cour Du Corbeau Straßburg Bar

Das Personal ist freundlich und das Glas Wein als Willkommensgetränk war auch gut.

Cour Du Corbeau Straßburg Willkommensgestränk

Am nächsten Tag hatte ich zudem noch einen leckeren Cappuccino. Von der Bar abgesehen ist das Angebot des Hotels eher eingeschränkt, ein Restaurant gibt es nicht, auch an einem Erholungsbereich oder einem Fitnessraum fehlt es leider.

Hotel Cour du Corbeau Straßburg – Fazit

Davon abgesehen, dass das Hotel Cour du Corbeau Straßburg eine recht eingeschränkte Hardware bietet, also kein Gym, keinen Erholungsbereich und kein Restaurant, hat mir das Hotel wirklich gut gefallen. Die Zimmer sind schick und modern, das Ambiente dafür historisch und charmant. Die Lage ist gut, man schläft hervorragend und das Personal ist freundlich. Alles in allem eine Empfehlung, sofern Ihr mit den kleinen Einschränkungen durch den Boutique-Charakter des Hotels leben könnt!

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.