Das Holiday Inn Express Frankfurt Westend ist ein neues Hotel in recht zentraler Lage. Was Euch hier konkret erwartet, zeigen wir Euch in diesem ausführlichen Review!

In Frankfurt gibt es eine breite Auswahl an Hotels aller Preisklassen, von denen wir auch schon zahlreiche testen konnten. Da ich bei diesem Aufenthalt nur sehr wenig Zeit im Hotel verbracht habe, entschied ich mich gegen die wirklich schönen über reisetopia Hotels buchbaren Luxushotels Jumeirah Frankfurt und Villa Kennedy Frankfurt. Stattdessen habe ich mich für das günstige Holiday Inn Express im Frankfurter Westend entschieden, dieses liegt direkt neben dem Marriott Frankfurt und damit sowohl günstig zum Bahnhof als auch zur Messe. In die Innen- und Altstadt braucht man zu Fuß knapp eine halbe Stunde, mit dem öffentlichen Nahverkehr geht es schneller.

Holiday Inn Express Frankfurt Westend – die Buchung

Die Rate für meinen Aufenthalt im Holiday Inn Express Frankfurt Westend war im Prinzip der Hauptgrund dafür, dass ich mich für das Hotel entschieden habe. Kurzfristig gebucht kostete das Hotel mit Frühstück nur knapp über 50 Euro, was doch ausgesprochen günstig ist. Als IHG Platinum Mitglied durfte ich mich zudem über ein Willkommensgetränk sowie ein “Upgrade” auf ein Zimmer im höchsten Stockwerk und genau nach meinen Präferenzen weiter weg vom Fahrstuhl freuen.

Holiday Inn Express Frankfurt Westend – das Zimmer

Die Zimmer im Holiday Inn Express Frankfurt Westend sind erwartungsgemäß nicht gerade sehr groß, allerdings merkt man auch, dass das Hotel sehr neu ist.

Holiday Inn Express Frankfurt Westend Zimmer 2

Die Einrichtung wirkt gut abgestimmt, komfortabel und keineswegs abgewohnt (ganz anders als etwa bei meinem Aufenthalt im Holiday Inn Express Campo de Gibraltar einige Wochen zuvor).

Holiday Inn Express Frankfurt Westend Zimmer

Herzstück des in diesem Fall etwas besonders geschnittenem Zimmers ist ein Queen-Bett, das zu meiner Überraschung nicht nur bequem war, sondern auch mit guter Bettwäsche und Kissen in verschiedenen Härtegraden daherkommt.

Holiday Inn Express Frankfurt Westend Zimmer 4

Gegenüber findet man die restlichen Möbelstücke des Zimmers, darunter ein Flachbildfernseher, ein Tischen mit einem Stuhl sowie die Gepäckablage.

Holiday Inn Express Frankfurt Westend Zimmer 5

Es fehlt dabei im HIX Frankfurt Westend relativ offensichtlich an einem echten Schreibtisch, aber tatsächlich kann man an dem kleinen Tischen und auch dank dem bequemen Stuhl ganz gut arbeiten.

Holiday Inn Express Frankfurt Westend Zimmer 3

Die Kofferablage ist dagegen selbst für einen Handgepäcktrolley zu klein und auch der offene Kleiderschrank mit ein paar Bügeln fällt doch etwas spartanisch aus.

Holiday Inn Express Frankfurt Westend Zimmer 6

Auch der Ausblick ist eher durchschnittlich und geht primär auf ein Bürogebäude – da bietet etwa das Hilton Frankfurt City einen deutlich netteren Blick.

Holiday Inn Express Frankfurt Westend Ausblick

Das Badezimmer im Holiday Inn Express Frankfurt ist dagegen wiederum absolut in Ordnung, wenn auch etwas klein.

Holiday Inn Express Frankfurt Westend Bad

Neben einem mittelgroßen Waschbecken mit ein wenig Ablagefläche gibt es die übliche Toilette sowie eine begehbare Dusche mit einem ordentlichen Duschkopf mit gutem Wasserdruck.

Holiday Inn Express Frankfurt Westend Bad 2 Holiday Inn Express Frankfurt Westend Bad 4

Insgesamt fand ich das Zimmer vollkommen okay für einen kurzen Aufenthalt – die geringe Größe, der fehlende echte Schreibtisch und auch die eher mittelmäßige Geräuschisolierung zum Gang würden mich bei einem längeren Aufenthalt aber ein wenig stören.

Holiday Inn Express Frankfurt Westend – das Frühstück

Bei Holiday Inn Express ist für Gäste generell immer Frühstück enthalten. Dieses wird morgens in der Lobby beziehungsweise dem damit überlappenden Restaurant serviert. Das Buffet ist insgesamt als mittelgroß zu bezeichnen, bot insgesamt aber mehr Optionen, als ich erwartet hätte.

Holiday Inn Express Frankfurt Westend Frühstück 4

So gibt es neben Toast auch ein Baguette sowie eine Art Apfeltasche – nur ein paar Brötchen mit Körnern wären meiner Meinung nach noch ganz schön gewesen.

Holiday Inn Express Frankfurt Westend Frühstück 3

Daneben gibt es eine gute Auswahl an kalten Optionen, darunter neben Aufschnitt, Käse und dem üblichen kleinen Gemüse auch verschiedene Joghurts, Bircher Müsli und Obstsalat.

Holiday Inn Express Frankfurt Westend Frühstück

Auch Stückobst sowie gekochte Eier stehen am Buffet bereit, genauso eine kleine Auswahl an Müsli.

Holiday Inn Express Frankfurt Westend Frühstück 5 Holiday Inn Express Frankfurt Westend Frühstück 2

Nun ist das sicherlich kein überragendes Frühstück und auch deutlich unter dem Niveau von Hotels wie dem Hilton Garden Inn Frankfurt City, aber insgesamt fand ich die Auswahl und Qualität in Ordnung für einen guten Start in den Tag.

Holiday Inn Express Frankfurt Westend – die Erholung

Was mich an der Marke Holiday Inn Express mitunter am meisten stört ist, dass es an einem Erholungsbereich fehlt. Zwar gilt das nicht für alle Hotels, im HIX Frankfurt Westend gibt es allerdings keinen Fitnessraum – anders als in anderen Budget-Hotels wie dem Hampton Frankfurt Messe oder dem Hampton Frankfurt East. Dies sollte man bei der Buchung des Hotels zumindest im Blick haben.

Holiday Inn Express Frankfurt Westend – Fazit

Mein Aufenthalt im Holiday Inn Express Frankfurt Westend war in fast jeder Hinsicht absolut solide. Der Check-in war freundlich und schnell, das Zimmer sauber und modern und das Frühstück war in Ordnung für einen guten Start in den Tag. Für eine kurze Übernachtung würde ich das Hotel auf jeden Fall weiterempfehlen, bei einem längeren Aufenthalt in Frankfurt würde ich mich allerdings doch eher auf eines der etwas besseren Hotels in der Stadt fokussieren!

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels in aller Welt. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.