Das Hampton by Hilton Frankfurt East ist eines der neusten Hilton-Hotels in der Stadt. Anders als einige andere neue Hamptons in Deutschland konnte mich dieses Hotel nicht wirklich überzeugen. Warum, lest Ihr in diesem ausführlichen Review!

Ich hatte in den letzten Monaten die Chance einige neue Hampton Hotels kennen zu lernen. Das neue Design gefällt mir daher sehr gut und gerade für Nächte, bei denen ich wenig Zeit im Hotel verbringe, halte ich die Kette für eine sehr gute Option – auch wenn ich ansonsten ein Fan von Luxushotels bin. Doch das Hampton Frankfurt City Centre East, wie sich das Hotel offiziell nennt, kann mit anderen Hotels der Kette meiner Meinung nach nicht ganz mithalten. Schon die Lobby nicht so einladend wie in anderen Hotels. Alles wirkt ein wenig eng und es gibt nur wenig Tageslicht.

Hampton By Hilton Frankfurt East LobbyHampton By Hilton Frankfurt East Lobby 2

Auch die Lage hat eigentlich gar nichts mit “City Centre” zu tun, weswegen ich in diesem Review bewusst “East” schreibe. Das Hotel liegt weit im Osten der Stadt, neben der EZB und nahe am Main, was an sich eine nette Lage ist, in die Innenstadt ist man trotz S- und U-Bahn-Anbidung aber ein wenig unterwegs.

Hampton by Hilton Frankfurt East – die Buchung

Gebucht habe ich das Hampton by Hilton Frankfurt East direkt über Hilton. Zwei Tage vor Anreise kostete das Zimmer knapp 80 Euro, was bei kurzfristiger Buchung ein durchaus guter Deal ist. Bei langfristiger Buchung ist das Hotel teilweise sogar noch günstiger. Frühstück ist bei Hampton generell bereits im Preis enthalten. Der einzige erwähnenswerte Statusvorteil durch meinen Hilton Honors Diamond Status war die Auswahl aus einem Getränk und einem Snack beim Check-in.

Hampton By Hilton Frankfurt East Snack

Immerhin habe ich aber dank der laufenden Promotion noch einige Zusatzpunkt gesammelt und bin so insgesamt bei knapp 3.000 Punkten für den Aufenthalt rauskommen. Durch die Zahlung mit meiner Miles and More Kreditkarte Gold habe ich noch einmal 160 Miles & More zusätzlich gesammelt.

Hampton by Hilton Frankfurt East – das Zimmer

Das Design der Zimmer im Hampton Frankfurt City Centre East unterscheidet sich nicht großartig von anderen Hamptons, die ich zuletzt getestet habe, zum Beispiel in Freiburg oder Berlin.

Hampton By Hilton Frankfurt East Zimmer

Herzstück des Zimmers ist wie üblich ein Queen Bett, das einen direkten Blick auf den Fernseher bietet.

Hampton By Hilton Frankfurt East Zimmer 2

Neben dem Fernsehtisch befindet sich ein großer Schreibtisch mit bequemen Bürostuhl.

Hampton By Hilton Frankfurt East Zimmer 5Hampton By Hilton Frankfurt East Zimmer 4

Ansonsten findet in der Ecke des Zimmers noch ein recht bequemer Sessel.

Hampton By Hilton Frankfurt East Zimmer 3

Insgesamt hat mir das Design des Zimmers bezüglich der Farbwahl nicht so gut gefallen wie andere neue Hamptons, zum Beispiel auch das noch frischere Hampton Berlin East Side, das Leo getestet hast.

Hampton By Hilton Frankfurt East Zimmer 6

Auch der Ausblick über die Bahngleise und eine nicht gerade ideale Bahnhofsgegend ist nicht unbedingt schön. Das liegt aber auch daran, dass die gesamte Gegend nicht besonders schön ist.

Hampton By Hilton Frankfurt East Ausblick

Leider erwies sich das Zimmer auch bezüglich der Isolierung nicht als ideal, ich habe nachts recht deutlich Züge und auch andere laute Geräusche von draußen gehört. Das kenne ich bei Hampton ansonsten eigentlich nicht. Das Bad dagegen ist der typische Standard der Marke.

Hampton By Hilton Frankfurt East Bad

Neben einer Toilette findet Ihr hier ein Waschbecken und eine ordentliche begehbare Dusche.

Hampton By Hilton Frankfurt East Bad 4

Die Pflegeartikel befinden sich in wieder befüllbaren Behältnissen. Ins Gesamtbild passt, dass sie hier doch ziemlich leer waren, in anderen Hamptons dagegen fast immer wie “frisch aufgefüllt”. Dennoch fand ich das Zimmer insgesamt in Ordnung, wenngleich ich nicht allzu gut geschlafen habe.

Hampton by Hilton Frankfurt East – das Frühstück

Das Frühstück im Hampton Frankfurt City Centre East habe ich als recht gut wahrgenommen. Es gibt eine ordentliche Auswahl an Müsli, Aufschnitt, Brötchen und Obst sowie Joghurt.

Hampton By Hilton Frankfurt East Frühstück 2Hampton By Hilton Frankfurt East Frühstück 5Hampton By Hilton Frankfurt East Frühstück 3

Darüber hinaus steht einiges an Gebäck und Kuchen bereit, auch hier stimmt die Qualität.

Hampton By Hilton Frankfurt East Frühstück 6

Ergänzt wird das Angebot von warmen Speisen wie Rührei oder auch Speck sowie dem üblichen Waffeleisen.

Hampton By Hilton Frankfurt East Frühstück 4Hampton By Hilton Frankfurt East Frühstück

Wenngleich mich das Frühstück im Hampton by Hilton Frankfurt East nicht begeistert hat, ist es doch sehr gut für ein Hotel, bei dem das Frühstück für alle Gäste enthalten ist.

Hampton by Hilton Frankfurt East – die Erholung

Das Hampton Frankfurt bietet im Keller einen kleinen Fitnessraum mit einigen Cardio-Geräten sowie Freihanteln, das bezüglich der Ausstattung mit anderen neueren Hotels der Kette vergleichbar ist. Leider konnte ich kein Bild machen, da es bei meinem Besuch sehr voll war.

Hampton by Hilton Frankfurt East – Fazit

Wer im Osten der Stadt zu tun hat, findet im Hampton by Hilton Frankfurt City Centre East eine gute Option für einen günstigen Aufenthalt. Dennoch würde ich das Hotel für alle anderen Aufenthalte in Frankfurt eher nicht empfehlen. Der Service war deutlich schlechter als in anderen Hamptons, die Aufzüge haben bei meinem Aufenthalt nur sehr eingeschränkt funktioniert und auch die öffentlichen Flächen haben mich nicht überzeugt. Dazu kommt, dass zumindest mein Zimmer recht hellhörig war. Ich würde in Frankfurt auch bei einem kleinen Aufpreis eher das Hilton Frankfurt Airport oder das neue Hilton Garden Inn Frankfurt City Centre (das auch wirklich im Zentrum liegt) wählen.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.