Das Hilton Wien Plaza Hotel liegt zentral am Schottenring in der österreichischen Landeshauptstadt. Für einen kurzen Wochenendtrip habe ich mir das neueste der drei Hilton Hotels in Wien genauer angeschaut!

In diesem Review zeige ich Euch, was Ihr erwarten könnt und wo die Stärken und Schwächen des Hotels liegen.

Hilton Wien Plaza – die Buchung

Gebucht habe ich das Hilton Wien Plaza Hotel direkt über die Website von Hilton. Dank meinem Hilton Honors Diamond Status habe ich nur so die entsprechenden Punkte sammeln und von meinen Statusvorteilen profitieren können. Mit dem Status gab es ein Upgrade in einen Executive Plaza Room mitsamt Zugang zur Executive Lounge sowie kostenfreies Frühstück.

Hilton Wien Plaza – das Zimmer

Der Check-In war schon am Morgen problemlos möglich, so dass ich gegen 10 Uhr auf dem Zimmer war. Der Executive Plaza Room bietet im Gegensatz zu den Standardzimmern mehr Platz und liegt auf einem höheren Stockwerk. Natürlich kommt dieser auch mit Zugang zur Executive Lounge daher.

Das Hotel selbst hat eigentlich eine ältere Baussubstanz, wurde aber umfangreich renoviert. Das merkt man auch den Zimmern an, die zwar sehr modern eingerichtet sind, aber vom Schnitt her immer noch älteren Hotelzimmern entsprechen. Auch die niedrige Deckenhöhe ist nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Natürlich für die wenigsten Gäste ein echter Schwachpunkt, zumal es in Wien auch nur wenige wirklich neue Hotels wie das Andaz Wien gibt.

Hilton Wien Plaza Schlafzimmer

Im Executive Plaza Room wird überdurchschnittlich viel Platz geboten, so dass das Zimmer fast schon etwas leer wirkt. Über einen nennenswerten Ausblick verfügt das Zimmer leider nicht.

Hilton Wien Plaza Plaza Executive Room

Das gesamte Hotel und auch die Zimmer sind im Stil der 20er-Jahre gehalten, wobei mir die Einrichtung wirklich gefallen hat. Das Design wirkt hier nicht so aufdringlich wie in anderen Hotels mit historischem Anstrich. Besonders Acht gelegt wurde auch auf die Praktikabilität. Die Steuerung der Lichter ist denkbar simpel und auch Steckdosen sind zahlreich vorhanden. Insgesamt wirken die Zimmer somit deutlich hochwertiger als etwa im Hilton Berlin oder dem Hilton Bonn.

Hilton Wien Plaza Zimmer

Gut gefallen hat mit in dieser Hinsicht auch der große Schreibtisch, an dem sich gut arbeiten ließ. In der Ecke am Fenster findet Ihr außerdem eine kleine Couch mit Beistelltisch.

Hilton Wien Plaza Zimmer Schreibtisch

Auf dem Zimmer warteten nicht nur zwei Flaschen Wasser, man brachte außerdem noch ein nettes Treatment. Mit Almdudler und Manner kann man mich in jedem Fall überzeugen!

Hilton Plaza Wien Bad

Das Bad kommt in einer hochwertigen Ausführung mit den üblichen Annehmlichkeiten daher. Die Sauberkeit war auch hier makellos und bot keinen Grund zur Kritik.

Hilton Plaza Wien Badezimmer

Über eine Regendusche verfügt das Bad leider nicht, hier findet Ihr lediglich einen normalen Duschkopf.

Insgesamt fand ich das Zimmer im Hilton Wien Plaza wirklicht gut und sehr angenehm für einen Aufenthalt. Als Hilton Diamond sollte man zwar keine Suite Upgrades erwarten, dies ist in den anderen Hilton Hotels in Wien wie die Hilton Danube Waterfront aber nicht anders.

Hilton Wien Plaza – das Frühstück

Das Frühstück im Hilton Wien Plaza war für mich als Hilton Diamond kostenfrei. Im Erdgeschoss findet Ihr das Restaurant, in dem täglich ein umfangreiches Frühstückbüffet mit Bestelloptionen serviert wird.

Hilton Plaza Wien Frühstück (2)

Die Auswahl entsprach hier ungefähr genau meinen Erwartungen, denn meiner Erfahrung nach bieten fast alle Hilton Hotels in Europa ein nahezu gleichwertiges Frühstücksangebot. Hier findet Ihr alle möglichen Frühstücksspeisen am Büffet und könnt Omeletts und weitere Eierspeisen beim Personal bestellen.

Hilton Plaza Wien Frühstück (3)

Mit dem Frühstücksangebot im Hilton Wien Plaza sollte somit fast jeder Gast glücklich werden.

Hilton Wien Plaza – die Lounge

Im ersten Stock bietet das Hilton Wien Plaza eine Executive Lounge. Hier werden Frühstück am Morgen, kleine Kuchen am Nachmittag und ein substanzieller Evening Spread am Abend angeboten. Ich konnte mir hier ein Bild vom Angebot zum Frühstück und am frühen Abend machen und war sehr angetan.

Hilton Plaza Wien Exec Lounge Frühstüclk Hilton Plaza Wien Executive Lounge Frühstück

Das Frühstück im Restaurant ist zwar umfangreicher, für den begrenzten Platz bietet jedoch auch die Executive Lounge ein gutes Angebot. Die Lounge selber ist zwar relativ groß und erstreckt sich auch auf ein Atrium über der Lobby, der Büffetbereich dafür aber vergleichsweise klein.

Hilton Plaza Wien Executive Lounge SPread

Auch das Angebot am Abend war durchaus respektabel. Natürlich bietet man hier auch eine Auswahl an alkoholischen Getränken an. Auch in dieser Hinsicht liegt das Hotel sicherlich vor anderen Hiltons im deutschsprachigen Raum, etwa dem Hilton München Park.

Hilton Wien Plaza – die Erholung

Das Hotel bietet zwar keinen Pool oder Spa-Bereich, Ihr findet hier allerdings einen kleinen Fitnessraum mit modernen Geräten. Auch eine kleine Sauna gibt es, diese hat allerdings nur am Abend geöffnet.

Hilton Wien Plaza – Fazit

Insgesamt war ich mit meinem Aufenthalt im Hilton Wien Plaza sehr zufrieden. Das Hotel bietet moderne und geräumige Zimmer in einer guten Lage, dazu ein gutes Frühstücksangebot. Wie auch alle anderen Hilton Hotels in Wien gibt es auch hier eine ordentliche Executive Lounge mit einem durchschnittlichen Angebot an Speisen und Getränken.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Severin ist seit ein paar Jahren in der Vielfliegerszene aktiv. Angefangen mit regelmäßigen Daytrips nach ganz Europa hat es ihn immer weiter in die Welt getrieben. Auf reisetopia teilt Severin besonders seine Tipps, um günstig durch Europa zu fliegen!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

Alle Kommentare anzeigen (1)