Das Hilton Tallinn Park ist eines der neuesten Hiltons in Europa. Nicht nur deshalb hat mich das Hotel bei meinem Aufenthalt vollends überzeugt, wie Ihr in diesem Review nachlesen könnt!

In den letzten Jahren hatte ich die Gelgenheit viele Hilton Hotels in Europa und weltweit kennenzulernen. Auch wenn ich der Kette vergleichsweise treu bin, kommt es nur selten vor, dass ich in einem normalen Hilton (Conrad ausgenommen) wirklich begeistert bin.

Dieses Review ist Teil des Tripreports ‘Mit Ethiopian Airlines auf die Seychellen’. Alle weiteren Reviews und die Erklärung zur Buchung findet Ihr in der Einführung!

Beim Hilton Tallinn Park war das allerdings der Fall, denn hier wurde wirklich viel richtig gemacht. Warum das Hotel meiner Meinung nach eine tolle Option für einen Aufenthalt in Tallinn ist, will ich Euch in diesem detaillierten Erfahrungsbericht zeigen.

Hilton Tallinn Park – die Buchung

Gebucht habe ich das Hilton Tallinn Park direkt bei Hilton. Dabei habe ich die Hilton Bestpreisgarantie genutzt und so etwa 100 Euro pro Nacht für meinen Aufenthalt von zwei Nächten bezahlt. Vor Ort gab es dank meines Hilton Diamond Status ein Upgrade von einem Standardzimmer auf eine One Bedroom Suite, zudem Zugang zur Executive Lounge und ein kleines Willkommensgeschenk.

Hilton Tallinn Park Welcome Treatment

Sofern Ihr noch keinen Status bei Hilton habt, solltet Ihr über die Beantragung der Hilton Kreditkarte nachdenken. Diese bringt Euch dank des automatisch enthaltenen Hilton Gold Status in allen Hotels der Kette relevante Vorteile wie Frühstück, Upgrades und oft auch Zugang zur Executive Lounge.

Hilton Tallinn Park – die Suite

Die Suiten befinden sich im Hilton Tallinn jeweils an der Kopfseite des Hotels und haben entsprechend einen vergleichsweise ungeraden Schnitt. Betritt man das Zimmer, befindet man sich in einem kleinen Vorraum, der dann im Wohnzimmer mündet. Hier findet sich eine Couch mit Blick auf den Fernseher sowie in der schmaler zugehenden Ecke ein Schreibtisch mit gutem Bürostuhl.

Hilton Tallinn Park One Bedroom Suite 5Hilton Tallinn Park One Bedroom SuiteHilton Tallinn Park One Bedroom Suite 4

Durch eine Tür gelangt man in einen kleinen Ankleideraum, von dem es zum Bad und zum Schlafzimmer abgeht.

Hilton Tallinn Park One Bedroom Suite 6

Das Schlafzimmer ist nicht sonderlich groß, kommt allerdings mit einem bequemen Bett, zwei Nachttischen und einem weiteren Fernseher daher.

Hilton Tallinn Park One Bedroom Suite 7Hilton Tallinn Park One Bedroom Suite 2

Beide Räume bieten dabei eine große Fensterfront mit Blick über die Stadt. Dadurch ist das Zimmer den ganzen Tag lang angenehm hell.

Hilton Tallinn Park One Bedroom Suite View

Das Badezimmer ist mir ebenfalls positiv in Erinnerung geblieben. Dieses bietet zwei Waschbecken mit viel Ablagefläche, eine große Badewanne, eine begehbare Dusche sowie eine abgetrennte Toilette.

Hilton Tallinn Park One Bedroom Suite BathroomHilton Tallinn Park One Bedroom Suite Bathroom 6Hilton Tallinn Park One Bedroom Suite Bathroom 4

Abgesehen vom generell angenehmen Schnitt der Suite sind auch die moderne Einrichtung, der gute Zustand und die perfekte Sauberkeit hervorzuheben. Im Vergleich zu Hotels wie dem Hilton Berlin oder dem Hilton Köln gefällt mir in Tallinn schon das Design deutlich besser.

Hilton Tallinn Park – die Executive Lounge

Die Executive Lounge im Hilton Tallinn Park befindet sich in der obersten Etage, was dazu führt, dass man einen schönen Blick über die Stadt hat. Die Lounge hat auf mich generell sofort einen guten Eindruck gemacht. Eine moderne Einrichtung, eine Unterteilung in verschiedene Bereiche und eine große Fensterfront sorgen dafür, dass man einen angenehmen Ort zum Arbeiten und Entspannen vorfindet.

Hilton Tallinn Park Executive LoungeHilton Tallinn Park Executive Lounge View

Die Essensauswahl ist allerdings nicht besser als in vielen anderen Hilton Hotels in Europa. Tagsüber gibt es nur kleinere Snacks wie Obst, Nüsse oder Chips. Am Abend gibt es dann eine etwas größere Auswahl, wobei zwei warme Gerichte, ein Salat, eine Käseplatte und ein wenig Wurst mich nicht vollends begeistern können.

Hilton Tallinn Park Executive Lounge Evening Spread 5Hilton Tallinn Park Executive Lounge Evening Spread 3Hilton Tallinn Park Executive Lounge Evening Spread 2

Dazu gibt es noch die typischen alkoholischen Getränke im niedrigen bis mittleren Preissegment.

Hilton Tallinn Park Executive Lounge Evening Spread

Immerhin konnte das Essen qualitativ überzeugen, die Mitarbeiter der Lounge waren zudem freundlich, wenngleich am Abend leider ziemlich überfordert mit dem großen Andrang der Gäste. Am ersten Abend gab es beispielsweise keinen einzigen freien Platz mehr, abgeräumt wurde eine gute Stunde überhaupt nicht mehr, wodurch die Lounge ziemlich “zugemüllt” aussah.

Hilton Tallinn Park – das Frühstück

Frühstücken kann man natürlich sowohl im Restaurant als auch in der Lounge. In Letzerer ist das Buffet etwas begrenzter, allerdings dennoch vergleichsweise gut und auch qualitativ überzeugend.

Hilton Tallinn Park Executive Lounge BeakfastHilton Tallinn Park Executive Lounge Beakfast 3Hilton Tallinn Park Executive Lounge Beakfast 2

Im Restaurant gibt es eine noch größere Auswahl, dafür geht es auch etwas wuseliger zu. Positiv aufgefallen sind mir hier die lokalen Spezialitäten, besonders der Fisch.

Hilton Tallinn Park Breakfast 6Hilton Tallinn Park Breakfast 5Hilton Tallinn Park Breakfast 4

Zudem kann man sich Omelettes frisch zubereiten lassen und erhält (gute) Kaffeespezialitäten direkt am Platz. Alles in allem ein gutes Frühstück, das zwar nicht begeistert, aber definitiv über dem Niveau des durchschnittlichen Hilton Frühstück rangiert.

Hilton Tallinn Park – die Erholung

Wirklich besonders ist am Hilton Tallinn Park der sehr schöne Erholungsbereich. Hier findet sich zuerst ein Fitnessraum mit verschiedenen Geräten für das Cadio- und Krafttraining. Die Geräte sind modern und in einem guten Zustand, stehen allerdings etwas beengt und könnten noch etwas vielfältiger sein.

Hilton Tallinn Park GymHilton Tallinn Park Gym 2

Richtig toll ist dagegen der Poolbereich, der nicht nur einen schicken und großen Pool bietet, in dem man sowohl ein wenig Erholung finden als auch ein paar Bahnen schwimmen kann, sondern auch einen angenehm wamen Jacuzzi.

Hilton Tallinn Park PoolHilton Tallinn Park Pool 4

Durch die Glasfront ist es zudem angenehm hell, sodass es besondes angenehm ist, sich auf einem der der Liegestühle mit Stoffauflage ein wenig zu erholen.

Hilton Tallinn Park Pool 5

Im hinteren Bereich gibt es zudem noch einen weiteren Ruheraum sowie eine schöne Sauna und ein Dampfbad.

Hilton Tallinn Park Pool 6

Alles in allem ein wirklich toller Erholungsbereich, der so in einem Stadthotel seinesgleichen sucht.

Hilton Tallinn Park – Fazit

Das Hilton Tallinn Park ist ein ausgezeichnetes Stadthotel und eine wirklich Perle im Hilton-Portfolio in Europa. Genauso wie zum Beispiel das DoubleTree Krakau überzeugt das Hotel durch ein modernes Design, schicke Zimmer, eine gute Executive Lounge und einen tollen Erholungsbereich. Dass mich bei meinem Aufenthalt kaum etwas wirklich stört, kommt selten vor. Dass dies im Hilton Tallinn nicht der Fall war, zeigt deutlich, dass sich ein Aufenthalt hier wirklich lohnt!

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline Reviews, Hotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels in aller Welt. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.