Das Crowne Plaza Singapur Changi Airport wird immer wieder als eines der besten Flughafenhotels der Welt beschrieben. Auch ich war mit meinem Aufenthalt sehr zufrieden, wie Ihr in diesem ausführlichen Review lesen könnt!

Dieses Review ist Teil des Tripreports zum reisetopia Meeting auf Bali. Alles zur Buchung und alle weiteren Teile findet Ihr im Intro!

Kaum ein Flughafenhotels, geschweige denn ein Crowne Plaza, wird so häufig und so positiv beschrieben wie das Crowne Plaza Singapore Changi Airport. Dies ist auch durchaus berechtigt, denn der Mix stimmt einfach. Das beginnt schon damit, dass man sowohl Terminal 2 als auch Terminal 3 in weniger als fünf Minuten zu Fuß erreicht. Doch das ist bei Weitem nicht alles, wodurch sich das Hotel auszeichnet.

Crowne Plaza Singapur Changi Airport – die Buchung

Gebucht habe ich das Crowne Plaza direkt bei IHG für eine Rate von umgerechnet knapp 150 Euro und damit doch recht viel für ein Flughafenhotel. Für denselben Preis hätte ich auch Luxushotels in der Innenstadt buchen können, auf Grund eines frühen Abflugs fiel meine Entscheidung aber ganz bewusst auf das Flughafenhotel, das ich mir schon länger einmal anschauen wollte. Anders als sechs Monate zuvor im InterContinental Singapur erhielt ich dank meines Ambassador Status (dieser gilt bei Crowne Plaza nicht) kein Zimmerugprade, dank des verbundenen IHG Rewards Club Gold Status gab es allerdings immerhin ein Willkommensgetränk. Bezahlt habe ich das Hotel wie üblich mit meinen Eurowings Kreditkarten Gold, wodurch die übliche Fremdwährungsgebühr für Zahlungen in anderen Währungen als dem Euro nicht angefallen ist.

Crowne Plaza Singapur Changi Airport – das Zimmer

Wie gebucht erhielt ich ein sogenanntes Premier Zimmer, die niedrigste Zimmerkategorie, im achten Stockwerk und ohne Ausblick auf das Rollfeld. Schon beim Weg ins Zimmer ist mir die offene und grüne Architektur aufgefallen, nicht gerade die Norm bei Flughafenhotels. Das Zimmer selbst hat mich sofort durch die moderne und doch angenehme Atmosphäre überzeugt. Auch die Größe von über 30 Quadratmetern überzeugt für ein Standardzimmer.

Crowne Plaza Singapur Changi Airport Premier Room

Das Zimmer bietet als Herzstück ein großes und sehr bequemes Bett, daneben befinden sich zwei Nachttische. Direkt vor dem Bett steht zudem eine Sitzgelegenheit, von der man genauso wie vom Bett direkt auf den Fernseher blicken kann.

Crowne Plaza Singapur Changi Airport Premier Room 3

Unter diesem befindet sich eine große Ablage, daneben ein überraschend großzügiger Schreibtisch mit einem sehr guten Bürostuhl. Für ausreichend Steckdosen ist zudem gesorgt, auch direkt am Bett.

Crowne Plaza Singapur Changi Airport Premier Room 4

Der Ausblick über verschiedene Flughafengebäude war nicht zwingend der Rede wert, mehr schon das Badezimmer. Gerade bei einem Flughafenhotel hätte ich keine so schicke Architektur und hochwertige Ausstattung erwartet. Sogar eine Kaffeemaschine findet man im Zimmer.

Crowne Plaza Singapur Changi Airport Premier Room Kaffeemaschine

Neben einem großen Waschtisch mit einem Waschbecken findet man auch eine große Dusche mit sehr gutem Duschkopf, eine Toilette und auch eine schöne Badewanne. Pflegeprodukte stehen ebenfalls bereit.

Crowne Plaza Singapur Changi Airport Premier Room BadCrowne Plaza Singapur Changi Airport Premier Room Bad 2Crowne Plaza Singapur Changi Airport Premier Room Bad 4Crowne Plaza Singapur Changi Airport Premier Room Bad 3

Alles in allem also ein wirklich schönes Zimmer, das als Standardzimmer durchaus auch bei einem InterContinental oder anderen Luxusmarken zu finden sein könnte. Etwas überrascht war ich allerdings, dass die Schallisolierung nicht ideal ist. Man hört zwar nicht viel vom Flugbetrieb, dennoch konnte ich am Abend im Zimmer größere Flugzeuge starten und landen hören.

Crowne Plaza Singapur Changi Airport – der Room Service

Da ich kein Frühstück in meiner Rate hatte und vor dem frühen Abflug sowieso in der Lounge frühstücken konnte, entschied ich mich einzig für einen kleinen Snack am Abend über den Room Service. Hier entschied ich mich für das Club Sandwich, das etwa 30 Minuten nach Bestellung serviert wurde.

Crowne Plaza Singapur Changi Airport Room Service

Die Qualität und Menge waren durchschnittlich, genauso die Anrichtung. Geschmeckt hat es allerdings gut. Dass das vor die Tür gestellte Tablett zudem trotz einem Anruf und einer Bestätigung der Abholung auch am nächsten Morgen noch dastand, fand ich etwas enttäuschend.

Crowne Plaza Singapur Changi Airport – die Erholung

Deutlich angenehmer wird ein Aufenthalt im Crowne Plaza Singapur Changi auch durch das überraschend gute Erholungsangebot des Hotels. Das Herzstück ist der große Außenpool, der nicht nur perfekt zum Bahnen schwimmen ist, sondern auch noch Bereiche zum reinen Entspannen bietet.

Crowne Plaza Singapur Changi Airport PoolCrowne Plaza Singapur Changi Airport Pool 2

Hier sind unter anderem verschiedene Pflanzen, die für eine wirklich sehr angenehme Atmosphäre sorgen. Auch die Liegen rund herum um den Pool versprechen Entspannung, Handtücher sind zudem ohne Umwege verfügbar. Das Fitnessstudio des Hotels befindet sich im selben Stockwerk und ist ordentlich, aber nicht großartig ausgestattet. Zudem war es bei meinem Besuch sehr voll, sodass leider keine guten Fotos möglich waren.

Crowne Plaza Singapur Changi Airport Fitness 2Crowne Plaza Singapur Changi Airport Fitness

Die Ausstattung ist für einen normalen Cardio- oder Kraftworkout aber absolut ausreichend.

Crowne Plaza Singapur Changi Airport – Fazit

Das Crowne Plaza Singapur Flughafen ist nicht ohne Schwächen, aber dennoch ein wirklich geniales Flughafenhotel. Die Lage ist perfekt, die Zimmer modern, großzügig und sehr sauber. Der Pool ist für ein Airport Hotel absolut toll und der Service insgesamt gut. Die Geräuschisolierung ist allerdings nicht ideal, sodass zumindest hier ein Minuspunkt vorliegt. Dennoch würde ich sofort wieder im Crowne Plaza übernachten und kann das Hotel nur wärmstens empfehlen!

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels in aller Welt. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.