Das Arsma Hotel Hualien ist ein guter Ausgangspunkt für eine Tour an der Ostküste von Taiwan oder einen Besuch der Taroko Schlucht. In diesem ausführlichen Review zeige ich Euch, was Ihr in dem Hotel in der Innenstadt von Hualien erwarten könnt!

Dieses Review ist Teil des Tripreports ‘Auf abgeschiedenen Wegen in Taiwan’. Informationen zur Buchung und eine Übersicht über alle Artikel findet Ihr im Intro!

In Hualien gibt es nicht allzu viele Hotels und schon gar keine Kettenhotels. Auch deshalb habe ich mich entschieden, das Arsma Hotel zu buchen, das zentral liegt und einen guten Eindruck auf mich gemacht hat.

Arsma Hotel Hualien Lobby

Zwar gibt es auch noch ein paar Alternativen auf einem ähnlichen Niveau, aber meiner Meinung nach kann man mit dem Arsma Hotel auf jeden Fall wenig falsch machen!

Arsma Hotel Hualien – die Buchung

Dadurch, dass das Hotel zu keiner Kette gehört, habe ich die Gelegenheit genutzt, um mein Reiseguthaben von der American Express Platinum Card einzusetzen. Das hat gut gepasst, denn das Zimmer mit Ausblick auf das Meer (die zweitniedrigste Kategorie) lag preislich bei etwa 105 Euro pro Nacht, sodass ich die 200 Euro fast perfekt ausschöpfen konnte. An manchen Daten lässt sich das Arsma Hotel allerdings sogar zu noch niedrigeren Preisen als diesem buchen.

Arsma Hotel Hualien – das Zimmer

Die Zimmer im Arsma Hotel Hualien haben mich fast ein wenig positiv überrascht. Oft sind Hotels in abgelegenen Orten nicht allzu schick, aber die Zimmer im Arsma Hotel sind meiner Meinung nach durchaus angenehm eingerichtet.

Arsma Hotel Hualien Zimmer

Zwar sind die Zimmer nicht sonderlich groß, kommen aber mit bequemen King Size Bett nebst zwei Nachttischen daher.

Arsma Hotel Hualien Zimmer 6Arsma Hotel Hualien Zimmer 2

Am Fenster findet man zudem noch zwei Sessel mit einem kleinen Tisch.

Arsma Hotel Hualien Zimmer 3

Gegenüber vom Bett gibt es im klassischen Layout eines Hotelzimmers zudem noch einen Flachbildfernseher und einen Schreibtisch.

Arsma Hotel Hualien Zimmer 5

Der Schreibtisch ist mittelgroß und kommt mit einem mittelmäßig bequemen Stuhl daher.

Arsma Hotel Hualien Zimmer 4

Neben dem Ausblick auf das Meer in der weiten Distanz (nicht wirklich einen Aufpreis) wert, würde ich auch das Badezimmer als durchschnittlich einstufen.

Arsma Hotel Hualien Bad

So gibt es überraschend eine japanische Toilette sowie ein Waschbecken auf recht kleinem Raum.

Arsma Hotel Hualien Bad 2

Dazu gibt es eine begehbare Dusche mit zwei Duschköpfen, allerdings keinem allzu guten Wasserdruck.

Arsma Hotel Hualien Bad 3

Man sollte im Arsma Hotel Hualien keinen absoluten Luxus von einem Hotel wie dem Four Seasons Shanghai und auch nicht das schicke Design von neueren Hotels wie dem Kimpton Hotel Da’an Taipeh erwarten,  aber für den aufgerufenen Preis ist das Angebot durchaus gut.

Arsma Hotel Hualien – das Frühstück

Auch das Frühstück im Arsma Hotel Hualien fand ich insgesamt doch eher überraschend gut. So gibt es ein recht großes Buffet mit vielen verschiedenen Optionen.

Arsma Hotel Hualien Frühstück 4

Die westliche Auswahl fällt vergleichsweise knapp aus und auch die Qualität des Brot ist nicht unbedingt überragend.

Arsma Hotel Hualien Frühstück 5

Dafür gibt es eine gute und frische Auswahl an Gemüse und leckerem Obst, was durchaus positiv auffällt.

Arsma Hotel Hualien Frühstück 3Arsma Hotel Hualien Frühstück 6

Zudem stehen verschiedene asiatische Speisen, darunter auch mehrere warme Optionen, bereit.

Arsma Hotel Hualien Frühstück 2

Außerdem darf man sich auf Live-Cooking freuen, so werden etwa Nudelsuppen, aber auch regionale Spezialitäten wie ‘Radish Cake’ (übrigens sehr lecker) freuen.

Arsma Hotel Hualien Frühstück 7Arsma Hotel Hualien Frühstück 8

Alles in allem zwar für die westliche Zunge möglicherweise nicht das perfekte Frühstück, aber für ein Hotel im ländlichen Taiwan ein durchaus gutes Angebot, wenn auch nicht so reichhaltig wie in Stadthotels wie dem Hyatt on the Bund Shanghai oder dem Hilton Peking.

Arsma Hotel Hualien – die Erholung

Eher eingeschränkt ist im Arsma Hotel Hualien das Erholungsangebot. Es gibt nur einen kleinen Fitnessraum mit etwas in die Jahre gekommenen Geräten.

Arsma Hotel Hualien Fitness

An Optionen für ein vollwertiges Krafttraining fehlt es leider. Dafür gibt es allerdings eine Tischtennisplatte.

Arsma Hotel Hualien Tischtennis

Auf einen Pool oder ähnliches muss man verzichten, dafür ist man allerdings auch mitten im Stadtzentrum und findet viele nette Restaurants und einen großen Nachtmarkt direkt vor der Tür.

Arsma Hotel Hualien – Fazit

Mir hat das Arsma Hotel Hualien insgesamt sehr gut gefallen und ich würde das Hotel entsprechend auch durchaus weiterempfehlen. Einen erwartet sicherlich nicht der Luxus von größeren Hotels in Taipeh wie den größeren Kettenhotels in Taipeh, aber für den gebotenen Preis ist das Arsma Hotel definitiv zu empfehlen!

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels in aller Welt. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.