Bei meiner Reise zu den Amex BMW Open in München habe ich mich für eine Übernachtung im 25hours Hotel München The Royal Bavarian entschieden. Dieses habe ich über reisetopia Hotels gebucht und somit viele Vorteile erhalten. Wie mein Aufenthalt war, erfahrt Ihr in diesem 25hours Hotel München The Royal Bavarian Erfahrungsbericht.

Kaum eine Stadt in Deutschland strahlt wohl so viel Glamour aus, wie die bayrische Landeshauptstadt. Luxushotels in München gibt es dementsprechend viele. Eine der jüngsten Adressen ist dabei sicherlich das 25hours Hotel München The Royal Bavarian. Die Hotelkette 25hours steht definitiv für eine trendige und etwas andere Herangehensweise bei Luxushotels. Während meines Aufenthaltes vor Ort überzeugten mich dabei einige Punkte, dennoch hinterließ mich mein Aufenthalt im 25hours Hotel München The Royal Bavarian aber auch etwas verwirrt.

25hours Hotel München The Royal Bavarian – die Buchung

Anlass für die Reise nach München war das Tennisturnier, die BMW Open in München. Das ATP-Turnier wird von American Express gesponsort. Dementsprechend fängt diese 25hours Hotel München The Royal Bavarian Bewertung auch mit der Buchung des Hotels an. Das Hotel habe ich Anfang April 2022 gebucht. Der Aufenthalt hat für eine Nacht vom 30. April zum 1. Mai 2022 stattgefunden.

ab 150 €
Preis pro Nacht
# # # # #
4.1
# München Hauptbahnhof
Empfohlene Kategorie: Large immer Zimmer
ab 150 €
Preis pro Nacht

Exklusive Vorteile bei jeder Buchung:

  • Täglich Frühstück für zwei Personen
  • Kostenfreies Upgrade bei der Anreise (nach Verfügbarkeit)
  • Reguläre Punkte & Statusvorteile

Trotzdem die Buchung für das 25hours Hotel München relativ kurzfristig erfolgte, bezahlte ich für die Nacht 189 Euro. Gebucht habe ich das Hotel für diese 25hours Hotel München The Royal Bavarian Bewertung über reisetopia Hotels. Die Buchung erfolgte wie immer schnell und problemlos. Zuvor habe ich eine Anfrage für meinen Wunschtermin über die Website verschickt. Nur kurze Zeit später habe ich bereits die Preisbestätigung erhalten. Die Buchung im 25hours Hotel München The Royal Bavarian erfolgte für ein Medium Zimmer, die niedrigsten Zimmerkategorie im Hotel.

Mit der Buchung über reisetopia Hotels habe ich selbstverständlich auch diverse Vorteile gewährt bekommen. Ich verreiste zusammen mit meiner Freundin. Gemeinsam konnten wir in den Genuss des täglichen Hotelfrühstücks für zwei Personen kommen. Zudem erhält man bei Buchung über reisetopia Hotels auch ein kostenfreies Upgrade, sofern es Verfügbarkeiten gibt. Wie üblich in 25hours Hotels, konnten wir uns auch bei dieser Buchung im 25hours Hotel München The Royal Bavarian kostenfrei an der Minibar im Zimmer bedienen.

Ich nehme an dieser Stelle zudem einen Punkt zur Lage in dieser 25hours Hotel München The Royal Bavarian Bewertung vorweg. Das Hotel ist direkt am Hauptbahnhof von München gelegen. Dementsprechend schnell und reibungslos, aber vor allem früh gelangten wir auch zum Hotel. Kein Problem: Denn mit einer Buchung über reisetopia Hotels erhält man auch einen frühen Check-in und späten Check-out, sofern dies die Verfügbarkeiten hergeben. Selbstverständlich gehört zu einer Buchung über reisetopia Hotels auch kostenfreies WLAN dazu.

25hours Hotel München The Royal Bavarian AußenansichtAußenansicht
Blick auf das 25hours Hotel München The Royal Bavarian Außenansicht

Sollte man, trotzdem man so kurzfristig wie ich bucht, noch mehr Flexibilität wünschen, so kann man sich jederzeit an das Hotel-Team oder den jeweiligen Luxushotel-Berater und -Beraterin wenden. Denn Buchungen bei reisetopia Hotels sind bis zu 24 Stunden vor Ankunft stornierbar.

25hours Hotel München The Royal Bavarian – die Lage

Wie bereits zuvor bei dieser 25hours Hotel München The Royal Bavarian Bewertung erwähnt, befindet sich das 25hours Hotel München The Royal Bavarian direkt am Münchner Hauptbahnhof. Das Hotel befindet sich auf der östlichen Seite des Hauptbahnhofs, welche momentan komplett saniert wird. Dennoch ist die Lage des Hotels vor allem ideal, wenn man mit der Deutschen Bahn anreist. Auch wir sind mit dem ICE direkt von Berlin nach München gefahren. Dementsprechend stressfrei und reibungslos verlief die Anreise. Dank der Möglichkeit, früher einchecken zu können, mit einer Buchung über reisetopia Hotels, kann man auch wie wir eine frühe Anreise wählen. Wir sind bereits am Vormittag in München angekommen.

Wer mit dem Flugzeug anreist, für den bietet der Hauptbahnhof ebenfalls die ideale Ausgangslage. Denn der Hauptbahnhof verfügt neben dem Fernverkehr natürlich auch über einen Anschluss zum Regional- und Nahverkehr. Die S-Bahnlinien S1 und S8 fahren beide vom und zum Flughafen München.

München Hauptbahnhof ICE Deutsche Bahn

Wer sich für eine Anreise mit dem Auto entscheidet, sollte sich bereits vorab mit den Gegebenheiten vor Ort bekannt machen. Die umliegenden Straßen sind sehr klein und mitunter als Fußgängerzonen designiert. Parkplätze am Straßenrand findet man kaum bis gar nicht. Das Hotel selbst verfügt darüber hinaus über kein eigenes Parkhaus. Stattdessen empfehle ich in dieser 25hours Hotel München The Royal Bavarian Bewertung ein Parkhaus in der Nähe zu nutzen. Passenderweise befinden sich in Nähe des Hauptbahnhofs diverse Parkhäuser.

25hours Hotel München The Royal Bavarian Aussenansicht

Das 25hours Hotel München The Royal Bavarian bietet die ideale Ausgangslage, um die Innenstadt von München zu erkunden. Wie bereits ebenfalls in dieser 25hours Hotel München The Royal Bavarian Bewertung erwähnt, befindet sich das Hotel östlich vom Hauptbahnhof München aus gesehen. Somit gelangt man fußläufig zum Karlsplatz (Stachus), der angrenzenden Fußgängerzone mit Geschäften und Restaurants und dem Marienplatz sowie Viktualienmarkt. Dementsprechend findet man in naher Umgebung diverse Einkaufsmöglichkeiten.

25hours Hotel München The Royal Bavarian Lobby und Boilerman Bar
25hours Hotel München The Royal Bavarian – Lobby und Boilerman Bar

Sollte man weitere Teile der Stadt erkunden wollen, so kann man die S- und Regionalbahnen vom Hauptbahnhof sowie die Straßenbahnen (Tram) direkt am Hotel nutzen. Direkt im gleichen Gebäude des 25hours Hotels München The Royal Bavarian befindet sich eine Bank, ein Geschäft eines Mobilfunkanbieters, ein Supermarkt und kleine Restaurants sowie Imbisse. Darüber hinaus verfügt das Hotel auch über ein eigenes Restaurant mit dem Namen NENI, doch dazu später mehr in dieser 25hours Hotel München The Royal Bavarian Bewertung.

25hours Hotel München The Royal Bavarian – das Zimmer

Doch kommen wir zum entscheidenden Teil dieser 25hours Hotel München The Royal Bavarian Erfahrungsbericht: dem Zimmer! Wir sind am Samstagvormittag pünktlich in München am Hauptbahnhof eingetroffen. Ich persönlich bin regelmäßig in München und kenne mich grundsolide in der Stadt aus. Aber auch davon abgesehen ist es nicht schwer, sich hier zu orientieren und das 25hours Hotel München The Royal Bavarian zu finden. Nach nur wenigen Minuten Fußweg erreicht man das Hotel.

Wie bereits beim Punkt “Lage” in dieser 25hours Hotel München The Royal Bavarian Bewertung erklärt, befindet sich das Hotel selbst in einem größeren Gebäudekomplex. Der Eingang zum Hotel ist über die Straße Bahnhofplatz zu erreichen. Eine kleine Treppe geleitet den Weg zum Eingang des Hotels und zum Restaurant NENI. Möchte man ins Hotel, so muss man zunächst in die erste Etage, um zur Lobby und zur Rezeption zu gelangen.

25hours Hotel München The Royal Bavarian Fahrstuhl
25hours Hotel München The Royal Bavarian – Fahrstuhl

Hierfür steht zum einen die Treppe zur Verfügung, zum anderen aber stehen auch zwei Fahrstühle zur Verfügung. Die Fahrstühle machen einen industriellen Eindruck und erscheinen dementsprechend alt. Eingerichtet sind die beiden Fahrstühle aber mit viel Liebe zum Detail. So erscheint der Raum des Fahrstuhls bereits selbst wie ein liebevoll eingerichtetes Zimmer. Beide Fahrstühle sind dabei unterschiedlich designt und bieten eine bequeme Sitzmöglichkeit. Zudem stellen beide Fahrstühle jeweils einen Setzkasten mit einer kleinen bayrischen Miniaturszenerie da – auch hier mit viel Liebe und vor allem Witz.

Im ersten Stockwerk angekommen, gelangt man direkt zur Rezeption. Dort wurden wir freundlich von einer Mitarbeiterin der Rezeption in Empfang genommen. Ein Check-in wäre auch bereits am Vormittag möglich gewesen. Ein Medium Zimmer war bereits für uns vorbereitet. Wegen der Buchung über reisetopia Hotels erinnerte ich mich aber das mögliche Upgrade, sofern es Verfügbarkeiten gibt. Ich habe die Mitarbeiterin der Rezeption des 25hours Hotel München The Royal Bavarian darauf angesprochen und nach einem möglichen Upgrade gefragt. Die Mitarbeiterin nahm dies zur Kenntnis und teilte uns mit, dass ein Upgrade zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht möglich gewesen wäre. Diese Zimmer müssen erst noch gereinigt und vorbereitet werden.

25hours Hotel München The Royal Bavarian Rezeption
25hours Hotel München The Royal Bavarian – Rezeption

Da es erst Vormittag war und wir auch von der Fahrt relativ ausgeruht waren, entschieden wir uns zu warten. Möglicherweise kam es hier jedoch zu einem kleinen Missverständnis, zumindest kam dies bei uns anfangs so an. Wir verabredeten uns aber vorerst zu einem späteren Zeitpunkt zurückzukehren. Die Koffer und Taschen konnten wir problemlos an der Rezeption hinterlegen und wir machten uns zu einem Einkaufsbummel Richtung Stachus auf. Das Wetter war aber eher regnerisch, sodass wir pünktlich zur vereinbarten Zeit wieder ins Hotel zurückkehrten.

Das Zimmer war auch tatsächlich fertig, wir dachten mit einem Upgrade. Doch die Mitarbeiterin der Rezeption beschrieb das Zimmer erneut, wie bereits vor der Nachfrage zum möglichen Upgrade. Unser zugewiesenes Zimmer sollte in der dritten Etage liegen. Wir schnappten uns wieder unsere Koffer und Taschen, gingen zum Fahrstuhl und fuhren in die dritte Etage. Der Fahrstuhl befindet sich, wie schon in dieser 25hours Hotel München The Royal Bavarian Bewertung erwähnt, im Treppenflur. Die Zimmer sind vom Treppenflur abgetrennt und nur mittels Zimmerkarte zu erreichen.

25hours Hotel München The Royal Bavarian Garderobe und Minibar
Garderobe und Minibar im Large Zimmer

Ein langer dunkler Flur geleitete uns den Weg zum Zimmer. Wir öffneten die Tür zum Zimmer und waren doch zunächst verwundert, was für ein Zimmer wir nun erhalten haben. Gebucht haben wir für diese 25hours Hotel München The Royal Bavarian – wir erinnern uns – ein Medium Zimmer. Das kleinste Zimmer dieses Hotels ist dies nicht. Es gibt auch noch ein Small Zimmer. Über dem Medium Zimmer können noch das Large sowie Extra Large Zimmer und die Schwanen- und Pfauen-Suite gebucht werden. Ein paar Vergleiche der Bilder im Internet mit dem tatsächlichen Zimmer später konnten wir feststellen: Ja, es ist ein Upgrade von ein Medium Zimmer in ein Large Zimmer.

Die Unterschiede lassen sich vor allem bei der Einrichtung erkennen. Von der Größe her scheinen sich die ersten drei Zimmerkategorien nicht wirklich zu unterscheiden. Und das ist für mich an dieser Stelle in dieser 25hours Hotel München The Royal Bavarian Bewertung bereits der größte Kritikpunkt: Die Zimmer sind wirklich sehr klein. Selbst das Large Zimmer ist nur unwesentlich größer als das Small oder Medium Zimmer. Für mich persönlich ist ein großes, weitläufiges Zimmer mit einer der wichtigsten Kritikpunkte einer Hotelbewertung. Bedingt durch das Design des Zimmers wirkt der Wohnraum noch kleiner.

25hours Hotel München The Royal Bavarian Kingsize Bett mit Bank
Bett mit Bank im Large Zimmer

Wenn man das Large Zimmer betritt, landet man zunächst in einem kurzen offenen Flur, welcher direkt zum Schlafzimmer führt. Seitlich an den Flur angebunden, findet man das Badezimmer, welches für die Gesamtgröße des Zimmers überraschend groß wirkt.

Das Schlafzimmer

Als das Schlafzimmer im Large Zimmer dieser 25hours Hotel München The Royal Bavarian Bewertung würde ich die hintere Ecke definieren. Hier findet man ein großzügiges und bequemes Kingsize-Bett vor. Daneben befindet sich jeweils ein kleiner Nachttisch. Mehr gibt es an dieser Stelle zum Schlafzimmer tatsächlich nicht vorzustellen. Denn die gesamte Schlafecke ist mit dem Bett samt Nachttischen ausgefüllt.

25hours Hotel München The Royal Bavarian Schlafzimmer mit Fenster zum Bad
Kingsize-Bett im Large Zimmer

Vor dem Bett steht eine kleine Holzbank, die eine gute Ablagemöglichkeit oder eine kurze Sitzgelegenheit bietet. Negativ fällt an dieser Stelle ebenfalls auf, dass wir keine freien Steckdosen an den Nachttischen finden konnten. Mein Smartphone musste ich so an einer anderen Steckdose im Flur des Zimmers aufladen. Kleine Leselichter sind auf beiden Seiten des Bettes verbaut.

Grundsätzlich fällt aber auch hier auf, dass die Zimmer mitunter rustikal, aber sehr individuell gestaltet wurden. Zum einen möchte das 25hours Hotel München The Royal Bavarian hier die Verbindung zum klassisch rustikalen Bayern schaffen, diese aber mit modernen Designelementen verbinden. Dementsprechend ergeben sich vor allem auch einige Designs, die ein kleines Lächeln ins Gesicht zaubern.

Im Flur findet man einen schmalen Schreibtisch. Davor steht ein rustikaler Holzstuhl. Dieser kleine Arbeitsbereich erfüllt damit sicher seinen Zweck, lädt aber nicht zum längeren Verweilen ein. Daneben ist an der Wand ein großer Flachbildschirm verbaut. Hier kann man die meisten linearen Fernsehsender schauen oder das Smartphone mit dem TV-Gerät verbinden und so auch Online-Inhalte vom Handy über den Fernseher wiedergeben.

25hours Hotel München The Royal Bavarian Arbeitsbereich
Arbeitsbereich im Large Room

Ein Bluetooth-Lautsprecher befindet sich ebenfalls im Zimmer. So können auch Audio-Inhalte vom Smartphone wiedergegeben werden. Der Arbeitsbereich wird von zwei Bildern abgerundet, die eine klassische bayrische Szene darstellen. Daneben findet man eine offene Garderobe für Jacken und Taschen wieder. An dieser Garderobe ist auch eine Umhängetasche deponiert. Diese kann man sich ausleihen und beispielsweise für kleine Einkäufe nutzen.

Über einen Balkon verfügt das Large Zimmer nicht. Und soweit ich das registrieren konnte, ist dies für keines der Zimmer im 25hours Hotel München The Royal Bavarian der Fall. Weiterer Negativpunkt: Das Zimmer befand sich im Innenhof. Damit kommt leider nicht viel Licht ins ohnehin dunkel gestaltete Zimmer, einen schönen Ausblick sucht man hier gänzlich.

25hours Hotel München The Royal Bavarian schlafschwan
25hours Hotel München The Royal Bavarian schlafschwan

Dafür ist es in diesem Large Zimmer wunderbar ruhig, was für die Lage des 25hours Hotel München The Royal Bavarian nicht selbstverständlich ist. Und wenn man schon nicht von Sonnenstrahlen begrüßt wird, so wartet immerhin der 25h schlafschwan hier auf die Gäste, welcher womöglich den Schlaf besser gestalten soll.

Das Bad

Das Badezimmer ist, wie schon eingangs bei der Vorstellung des Zimmers in dieser 25hours Hotel München The Royal Bavarian-Bewertung erwähnt, das große Raumwunder in diesem Large Zimmer. Das Badezimmer wird mit einer Holztür vom Flur abgetrennt. Zudem verfügt das Badezimmer auch über ein Fenster in den Wohnbereich des Zimmers. Dieses Fenster kann aber nur vom Wohnraum mit einer kleinen Holztür geschlossen werden.

Im Badezimmer wird einmal mehr das Rustikale mit dem Modernen in Verbindung gebracht. Grundsätzlich ist das Badezimmer in eher alt wirkenden, kleinen, quadratischen Fliesen gefliest, die mitunter aber wieder modern werden, beziehungsweise sind. Dabei ist der untere Teil wie der Rest des Zimmers gehalten: dunkel. Die Toilette befindet sich im Badezimmer direkt neben der Tür, das Waschbecken wiederum am Ende des Badezimmers. Beide Anlagen sind ebenfalls dunkel gehalten. Neben der Toilette findet man einen alten Schuhspanner, welcher als Toilettenpapierhalter fungiert.

25hours Hotel München The Royal Bavarian Bad
Badezimmer im Large Zimmer

Über dem Waschbecken hängt ein wirklich großer Spiegel. Dafür fehlt es hier an Ablagemöglichkeiten für die Waschtaschen. Lediglich unter dem Spiegel wurde eine Holzablage geschaffen. Hier stehen auch Kosmetiktücher sowie Seife. Ein kleiner Schminkspiegel wurde hier ebenfalls an der Wand montiert.

25hours Hotel München The Royal Bavarian Dusche
Dusche im Large Zimmer

Seitlich an der Wand befindet sich die Handtuchablage. Da hier aber eben saubere Handtücher lagern, kann man diese Ablagemöglichkeit nicht für andere Utensilien nutzen. Unter der Handtuchablage befinden sich zudem Haken, an denen man benutzte Handtücher aufhängen kann.

Das Highlight im ohnehin großen Badezimmer ist aber definitiv die große Dusche. Diese ist als leichte Erhebung in der hinteren Ecke des Badezimmers verbaut und lässt sich mit einer Glaswand schließen. Negativpunkt: Das Wasser der Dusche lief hier umgehend heraus, obwohl die Duschkabine wie benötigt geschlossen war. Der Duschkopf wirkt ebenfalls altertümlich, kommt aber einer modernen Regendusche gleich. Zudem kann man hier auf einen kleineren Duschkopf für die individuelle Handhabung zurückgreifen. Wie beim Waschbecken findet man auch in der Duschkabine eine kleine und schmale Ablagemöglichkeit für Duschgel, Shampoo und anderen Kosmetikprodukten. Zudem findet man hier bereits Duschgel und Shampoo in großen, und damit nachhaltigeren Flaschen, wieder.

25hours Hotel München The Royal Bavarian – die Kulinarik

Das Frühstück

Nach einer erholsamen Nacht im wirklich bequemen Bett machten wir uns am nächsten Morgen zum Hotelfrühstück auf. Das Frühstück wird im Erdgeschoss im hauseigenen Restaurant NENI serviert. Das Restaurant ist zum einen direkt von der Straße aus zu erreichen, zum anderen aber auch über die Lobby. Hier führt eine Wendeltreppe direkt nach unten ins Restaurant.

25hours Hotel München The Royal Bavarian Neni Restaurant
25hours Hotel München The Royal Bavarian – NENI Restaurant

Die Erscheinung des Restaurants ist typisch NENI. Ich konnte das Restaurant bereits in Berlin testen und war positiv überrascht. Als Rückmeldung zu den Bildern aus dem Restaurant vom 25hours Hotel München The Royal Bavarian habe ich von vielen Leuten erhalten, dass sie sehr gerne ins NENI Restaurant in München einkehren. Und die vielen hängenden Pflanzen und gemütlichen Sitzecken laden definitiv dazu ein.

Für uns ging es aber in den Frühstücksbereich des Restaurants NENI. Zum Tisch wird man vom Hotelpersonal geleitet. Wir haben einen ruhigen Tisch inmitten des Restaurants erhalten. Wir waren zwischen neun und zehn Uhr frühstücken und überrascht, dass sich der Andrang für diese Zeit am Sonntagmorgen noch in Grenzen hielt. Am Tisch hätten wir noch Kaffee und Tee bestellen können, alle weiteren Getränke sowie Speisen müssen aber am Buffet selbst entnommen werden.

25hours Hotel München The Royal Bavarian Frühstücksbuffet
25hours Hotel München The Royal Bavarian – Frühstücksbuffet

Das Buffet war durchaus reichhaltig und hat alle nötigen Elemente bereitgehalten. Verschiedene Backwaren wie Brötchen, Brot und Laugenbrezeln, eine kleine Auswahl an Aufschnitt und Käse, Obst und Cerealien, aber auch warme Speisen konnte man hier finden. Die Mengen waren eher klein gehalten, was für etwas mehr Frische spricht, da die einzelnen Elemente regelmäßiger aufgefüllt werden müssen.

Über die warmen Speisen hinaus konnte man sich auch Eier-Speisen frisch zubereiten lassen. Für eine zünftige Brotzeit waren ebenfalls alle bayrischen Zutaten vorhanden. Von Laugenbrezeln bis Obatzter und frisch gebrühten Weißwürsten war alles vorhanden. Neben der Saftstation findet man übrigens auch einen Bierzapfhahn vor. Ob man auch schon am frühen Morgen ein Weißbier zapfen kann, habe ich aber nicht ausprobiert.

Die Bar

Neben dem Restaurant NENI verfügt das 25hours Hotel München The Royal Bavarian noch über zwei Bars: die Boilerman Bar und Companion Bar. Beide Bars konnte ich leider nicht testen, dafür habe ich mir die Boilerman Bar angesehen. Die Bar lädt zum Verweilen in einer gemütlichen Loungeatmosphäre ein.

25hours Hotel München The Royal Bavarian Inhalt Minibar
Minibar im Large Zimmer

Darüber hinaus lädt die Minibar im Zimmer ebenfalls zum Verweilen ein. Wie bereits zuvor in dieser 25hours Hotel München The Royal Bavarian-Bewertung erwähnt, ist die Nutzung der Minibar im Aufenthalt inkludiert. In der Minibar fanden wir zwei Flaschen Wasser, eine Cola und zwei Flaschen Bier sowie zwei Schokoriegel und eine Packung Chips vor.

25hours Hotel München The Royal Bavarian – die Erholung

Lädt das 25hours Hotel München The Royal Bavarian auch zur Erholung ein? Definitiv sollte man nicht zu viel von einem Design-Hotel inmitten einer Großstadt erwarten. Dennoch kann das 25hours Hotel München The Royal Bavarian einige Annehmlichkeiten bieten und versucht dabei sogar noch einen Schritt über das Mögliche hinauszugehen.

25hours Hotel München The Royal Bavarian Saunabereich
25hours Hotel München The Royal Bavarian – Saunabereich

So verfügt das 25hours Hotel München The Royal Bavarian sowohl über eine Sauna als auch über ein Fitnessstudio. Die Sauna und das Fitnessstudio befinden sich in der obersten Etage, die ebenfalls über den Fahrstuhl und einer Zimmerkarte erreichbar ist.

25hours Hotel München The Royal Bavarian Sauna
25hours Hotel München The Royal Bavarian – Sauna

Die Sauna ist dabei in zwei Bereiche unterteilt: die Sauna selbst und einer kleiner Entspannungsbereich, welcher etwas an ein Hammam erinnert. Der geflieste Bereich lädt zum Abkühlen mit kühlem Wasser ein. Dazu gibt es aber auch einige wenige gemütlichere Bereiche mit komfortablen Kissen. Darüber hinaus stehen hier mehrere Handtücher zur Verfügung. Die Sauna selbst ist zudem großzügig gestaltet. Zum Zeitpunkt unseres Besuchs war die Sauna noch nicht eingeschaltet. Insofern kann ich in dieser 25hours Hotel München The Royal Bavarian keine Informationen dazu abgeben, was für Aufgüsse hier gemacht werden.

Nicht unweit von der Sauna entfernt, befindet sich das Fitnessstudio. Der eher kleine und dunkle Raum lädt nur wenige Personen gleichzeitig zum Sporteln ein. Um die Geräte zu erreichen, muss man mitunter fast schon über diese hinausklettern. Dennoch bietet das Fitnessstudio zumindest die wichtigsten Geräte, um etwas Sport fernab vom Fitnessstudio Zuhause treiben zu können. Auch hier stehen wieder Handtücher bereit. In beiden Fällen muss man zudem anmerken, dass die Sauna und das Gym auch wirklich sauber waren.

25hours Hotel München The Royal Bavarian Gym
25hours Hotel München The Royal Bavarian – Fitnessstudio

Sport im Freien können Gäste des 25hours Hotel München The Royal Bavarian ebenfalls gewissermaßen treiben. Denn das 25hours Hotel München The Royal Bavarian stellt auch Fahrräder zur Verfügung. Die sogenannten Schindelhauer Bikes stehen alles Gästen zur Miete zur Verfügung. Wir wurden vorab jedoch nicht auf das Angebot aufmerksam gemacht und kann dementsprechend nichts zu den Bedingungen der Anmietung sagen.

25hours Hotel München The Royal Bavarian – das Fazit

Die 25hours Hotel München The Royal Bavarian Bewertung liest sich durchaus kritikreich. Doch die mitunter vielen Anmerkungen sind tatsächlich eher kleine Kritikpunkte, die sich hier leider häufen und vielleicht einen eher negativen Eindruck hinterlassen. Ich selbst habe mich vorab nie wirklich mit den 25hours Hotels auseinandergesetzt. Dementsprechend hatte ich auch andere Erwartungen, die so sicherlich auch nicht gerechtfertigt waren. Bei den 25hours Hotels handelt es sich weniger um die klassischen Luxushotels. Vielmehr wählt die Hotelkette eine junge und frische Herangehensweise und dementsprechend wirkt das eine oder andere auch weniger luxuriös. Das ist vollkommen in Ordnung.

Dennoch konnte das 25hours Hotel München The Royal Bavarian nicht wirklich überzeugen. Ich kann mittlerweile den Service im Hotel gut einordnen und diesen dementsprechend auch für gut befinden. Der größte Nachteil für mich war jedoch das wirklich kleine Zimmer. Dieses ist zwar gemütlich, in der gesamten Kombination mit Innenhoflage, dunklen Wänden und eben geringen Wohnraum wirkte es aber doch eher erdrückend. Für einen kurzen Städtetrip kann ich das 25hours Hotel München The Royal Bavarian auch durchaus empfehlen, vor allem, da der Preis hier auch gerechtfertigt ist.

ab 150 €
Preis pro Nacht
# # # # #
4.1
# München Hauptbahnhof
Empfohlene Kategorie: Large immer Zimmer
ab 150 €
Preis pro Nacht

Exklusive Vorteile bei jeder Buchung:

  • Täglich Frühstück für zwei Personen
  • Kostenfreies Upgrade bei der Anreise (nach Verfügbarkeit)
  • Reguläre Punkte & Statusvorteile
Mein persönliches Highlight im 25hours Hotel München The Royal Bavarian   +

Mein persönliches Highlight des 25hours Hotel München The Royal Bavarian ist definitiv der sehr spezielle Einrichtungsstil. Die verschiedenen Designelemente verbinden das rustikale mit dem modernen Bayern und finden sich in vielen kleinen Details im gesamten Hotel wieder.

Weitere Eindrücke vom 25hours Hotel München The Royal Bavarian   +

25hours Hotel München The Royal Bavarian Eingangsbereich Pfau
25hours Hotel München The Royal Bavarian – Eingangsbereich
25hours Hotel München The Royal Bavarian Garderobe mit Schrank und Minibar
Garderobe mit Schrank und Minibar
25hours Hotel München The Royal Bavarian Lobby
25hours Hotel München The Royal Bavarian – Lobby
25hours Hotel München The Royal Bavarian Minibar
Minibar im Large Zimmer
25hours Hotel München The Royal Bavarian Schreibtisch
Schreibtisch im Large Zimmer
25hours Hotel München The Royal Bavarian Blick vom Bett
Blick vom Bett im Large Room
25hours Hotel München The Royal Bavarian Neni Restaurant
25hours Hotel München The Royal Bavarian – NENI Restaurant
25hours Hotel München The Royal Bavarian Gym Handtücher
Handtücher im Fitnessstudio
25hours Hotel München The Royal Bavarian Neni Restaurant
Dekoration im NENI Restaurant
25hours Hotel München The Royal Bavarian Frühstücksbuffet
25hours Hotel München The Royal Bavarian – Frühstücksbuffet
25hours Hotel München The Royal Bavarian Saft und Zapfhahn Bier
Frühstücksbuffet – Saft und Zapfhahn Bier
25hours Hotel München The Royal Bavarian Flur
25hours Hotel München The Royal Bavarian – Flur

Weitere Reviews

Häufig gestellte Fragen zum 25hours Hotel München The Royal Bavarian

Nach welchen Kriterien wird das Hotel bewertet?   +

Das Hotel wurde unabhängig durch einen reisetopia Autor und seine individuellen Erfahrungen bewertet. Der Aufenthalt wurde dabei vollständig von reisetopia oder dem reisetopia Autor bezahlt.

Wie kann man das 25hours Hotel München The Royal Bavarian buchen?   +

Das Hotel kann man über reisetopia Hotels buchen, womit man alle Vorzüge wie etwa ein kostenfreies Frühstück oder ein kostenfreies Upgrade (nach Verfügbarkeit) sowie volle Flexibilität erhält.

Hat das 25hours Hotel München The Royal Bavarian eigene Parkplätze?   +

Das Hotel verfügt über keine eigenen Parkmöglichkeit, dafür stehen in der Nähe mehrere Parkhäuser ganztägig zur Verfügung. Alternativ lohnt sich die Anreise mit der Bahn, da das 25hours Hotel München The Royal Bavarian sich direkt am Hauptbahnhof von München befindet.

Wie weit ist das 25hours Hotel München The Royal Bavarian vom Flughafen entfernt?   +

Das Hotel liegt etwa 40 Minuten mit dem Auto und der Bahn vom Flughafen in München entfernt. Einen Transfer kann man entweder mit dem eigenen Auto, mit der Bahn oder auch mit einem Taxi organisieren.

Hat das 25hours Hotel München The Royal Bavarian einen Pool?   +

Im 25hours Hotel München The Royal Bavarian gibt es keinen Pool, dafür aber einen kleinen Spa-Bereich mit Sauna und ein Gym.

Autor

Alexander Fink ist als Content Editor seit Januar 2021 für reisetopia tätig. Zuvor war er als Account Manager in der Industrie beruflich unterwegs und schrieb von seinen Reiseerfahrungen im eigenen Blog. Heute ist er Euer Ansprechpartner für alle Airline- und Kreditkartenthemen.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

Alle Kommentare anzeigen (1)