In unserem “reisetopia-Reisekompass” ist Eure Meinung gefragt! So kommt an jedem ersten Sonntag des Monats eine Umfrage zu aktuellen und relevanten Themen aus der Reisebranche online.

Seit nun mehr über einem Jahr dauert die Corona-Pandemielage schon an, immer wieder mit neuen Reisewarnungen und vielen Einschränkungen. Aus Gründen wie diesen haben sich viele Menschen gegen Auslands- oder Fernreisen entschieden. Andere wiederum haben die Zeit genutzt, um die oftmals überfüllten Touristen Hotspots und Strände nahezu für sich allein zu haben. Daher wollen wir wissen, ob sich Euer Reiseverhalten während der Corona-Pandemie verändert hat?

Reiseverhalten in Pandemiezeiten

Die Auswertung unseres letzten reisetopia-Reisekompass hat gezeigt, dass die Menschen sehr zwiegespalten sind, was das Thema Auslandsreisen in Pandemiezeiten angeht. Die Corona-Pandemie hat durch über lange Zeit verhängte Maßnahmen wie Ausgangssperren oder Quarantänepflichten nach Reisen in das Ausland in der gesamten Reisebranche ihre Spuren hinterlassen. So haben viele ihre Auslandsreisen und Urlaubspläne ganz gecancelt oder verschoben, um beispielsweise der Test- und Quarantänepflicht zu entgehen oder um nicht möglicherweise tausende Kilometer weit weg von zu Hause festzusitzen. Anderen wiederum ging es vielleicht mehr darum Flüge mit dicht an dicht sitzenden Passagieren zu meiden und haben auf einen Urlaub innerhalb Deutschlands oder gar im eigenen Bundesland gesetzt und dieses ganz neu für sich entdeckt.

Letizia Agosta 3TzHmifXX5k Unsplash 2

Einige reisebegeisterte Menschen hat aber auch diese Situation – solange die Bestimmungen und das Infektionsgeschehen es zuließen – nicht vom Reisen abgehalten. Ausgenutzt werden konnte der Rückgang von touristischen Reisen zum Beispiel an den sonst so mit Menschenmassen überrannten Touristen Hotspots. Aber auch die zum Teil gesunkenen Preise von Flügen und Hotels mögen den ein oder anderen zu einer Auslandsreise verleitet haben. Daher wollen wir von Euch wissen, ob sich Euer Reiseverhalten während der Corona-Pandemie verändert hat.

Unsplahsh Plane

Wir danken Euch schon jetzt für Eure fleißige Teilnahme! Gespannt sein könnt Ihr auf nächste Woche, wenn wir die Ergebnisse dieser Umfrage selbstverständlich mit Euch teilen werden.

Autor

Sie liebt das Reisen. Besonders Städtetrips haben es ihr angetan. Doch spätestens seit ihrem Auslandssemester auf Bali sind auch Fernreisen für sie nicht mehr wegzudenken. Während ihrem Praktikum bei reisetopia möchte sie ihre Erfahrungen gerne mit Euch teilen.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Klingt komisch, aber eher mehr Flugreisen ins Ausland. Die Herausforderung Reisen mit den zusätzlichen Anforderungen für uns gut zu planen, hat mich gereizt. Wir waren trotz weiter Entfernung immer negativ

Alle Kommentare anzeigen (1)