Im Rahmen meiner Reise nach Taipeh und Peking hatte ich nach meinem Zubringerflug in der SilkAir Economy Class einen längeren Aufenthalt in Kuala Lumpur. Auf Grund meines Business Class Tickets mit EVA Air bestand dort Zugang zu zwei Lounges, unter anderem zur Singapore Airlines Lounge Kuala Lumpur.

Wie mir mein Aufenthalt in der Lounge gefallen hat, und worauf Ihr bei Eurem Besuch der Lounge achten solltet, erfahrt Ihr in diesem Review.

Singapore Airlines Lounge Kuala Lumpur – Lage & Zugang

Die SilverKris Lounge Kuala Lumpur befindet sich im Satelliten Terminal des Kuala Lumpur International Airports. Das Terminal lässt sich nach der Passkontrolle mit einem Skytrain vom Hauptgebäude erreichen und die meisten internationalen Flüge werden hier abgefertigt. Das Satelliten Terminal besitzt vier Arme mit Gates, die von einem zentralen Block abgehen. In diesem zentralen kreisförmig angeordneten Bereich kommt man mit dem Skytrain an. Alle Lounges befinden sich in unmittelbarer Nähe zu diesem Rondell. Um zur SilverKris Lounge Kuala Lumpur zu gelangen, geht Ihr zunächst in Richtung der Gates C31-C37. Die erste Treppe auf der linken Seite bringt euch dann in die zweite Etage. Dort angelangt, befindet sich die Lounge auf der rechten Seite. Allerdings ist der Eingang, vor allem im Vergleich zur Thai Airways Lounge Kuala Lumpur, nicht sehr gut sichtbar.

SilverKris Lounge Kuala Lumpur Eingang

Zugang zur Singapore Airlines Lounge Kuala Lumpur erhalten alle Business und First Class Passagiere, die auf einem Star Alliance Flug gebucht sind, der am selben Tag Kuala Lumpur verlässt. Des Weiteren können natürlich auch alle Inhaber eines Star Alliance Gold Status die Lounge besuchen, auch wenn sie nur ein Economy Class Ticket für einen Star Alliance Flug besitzen.

SilverKris Lounge Kuala Lumpur Eingang 2

Obwohl SilkAir kein Mitglied der Star Alliance ist, erhalten alle Business Class Passagiere ebenfalls Zugang zur Lounge. Mit Star Alliance Gold Status und einem Silk Air Economy Class darf man die SilverKris Lounge Kuala Lumpur auch besuchen. Dies liegt daran, dass alle Silk Air Flüge zwischen Kuala Lumpur und Singapur als Codeshare mit Singapore Airlines durchgeführt werden.

Singapore Airlines Lounge Kuala Lumpur – Layout & Ausstattung

Nachdem man den Eingangsbereich passiert hat, steht man direkt im Hauptbereich der Lounge, welche insgesamt nicht sehr groß ist. Für die Anzahl der Besucher während meines Aufenthaltes war sie aber mehr als ausreichend. Über mehrere Stunden war ich der einzige Gast. Dies liegt vermutlich unter anderem daran, dass um die Mittagszeit nur Flüge mit Silk Air, welche kleine Maschinen nutzt, Kuala Lumpur verlassen. Abends könnte die ganze Situation aber vermutlich anders aussehen, da Singapore Airlines dann stündlich mit einem Airbus A330 ab Kuala Lumpur fliegt.

SilverKris Lounge Kuala Lumpur Layout 2

SilverKris Lounge Kuala Lumpur Layout

Der Hauptbereich der Lounge besteht aus Sitzgruppen mit sehr bequemen Sesseln sowie Sitzreihen an Hochtischen, die zur Fensterfront ausgerichtet sind. Rechts neben dem Eingangsbereich befinden sich zudem noch einmal zwei Tische in normaler Größe mit Stühlen. Durch die Fensterfront war immer ausreichend Tageslicht in der Lounge. Eine Eigenschaft, die wir bei den Singapore Airlines Lounges am Changi Airport im Terminal 2 und Terminal 3 vermissen. Denn das Tageslicht im Zusammenspiel mit der modernen Einrichtung, die in hellen Farbtönen gehalten ist, schafft in der SilverKris Lounge Kuala Lumpur eine sehr angenehme Atmosphäre.

SilverKris Lounge Kuala Lumpur Layout 4

Hinzu kommt, dass die Fensterfront natürlich auch eine hervorragende Aussicht auf das Rollfeld liefert. Da die dahinter liegende Startbahn zudem während meines Aufenthaltes aktiv war, konnte ich auch einige interessante Flugbewegungen beobachten.

SilverKris Lounge Kuala Lumpur Vorfeld

Des Weiteren befindet sich noch ein Buffetbereich in der Lounge, welcher gegenüber der Tischgruppen angelegt ist. Separate Arbeitsbereiche findet man in der Singapore Airlines Lounge Kuala Lumpur nicht, allerdings lässt es sich auch an den genannten Tischen sehr gut arbeiten. Darüber hinaus besitzt die Lounge auch Waschräume, welche sich im hinteren Teil befinden, Duschen gibt es keine.

SilverKris Lounge Kuala Lumpur – Essen & Trinken

Der kleine Buffetbereich gegenüber der hohen Tischgruppen bietet eine sehr gute Auswahl an warmen und kalten Speisen. Als ich zur Mittagszeit die Lounge betrete habe, wurden vier verschiedene warme Speisen gereicht, welche mit Reis verzehrt werden konnten, angeboten. Darüber hinaus gab es ebenfalls vier unterschiedliche Suppen und zahlreiche süße Backwaren.

SilverKris Lounge Kuala Lumpur Buffet

SilverKris Lounge Kuala Lumpur Buffet 2

SilverKris Lounge Kuala Lumpur Buffet 4

Mein Mittagessen, welches ich mir ausgehend von den warmen Gerichten mit Reis zusammenstellt habe, war von einer guten Qualität und hat dementsprechend geschmeckt.

SilverKris Lounge Kuala Lumpur Buffet 3

Auch im Bereich der Getränke blieben bei mir keine Wünsche offen. Neben einer Auswahl an Säften gab es auch die üblichen Softdrinks in Dosen. Dazu standen verschiedene Teesorten sowie ein Kaffee Vollautomat zur Verfügung, auch Weine und Spirituosen sind verfügbar.

SilverKris Lounge Kuala Lumpur Bar

SilverKris Lounge Kuala Lumpur Getränke

SilverKris Lounge Kuala Lumpur Getränke 2

Obwohl die Auswahl deutlicher kleiner als in Singapur ist, war ich mit dem Angebot äußerst zufrieden. Lediglich beim Service muss man einige Abstriche machen. Geschirr und Besteck wurden erst nach über einer Stunde abgeräumt, die Angestellten waren insgesamt in diesem Bereich eher weniger motiviert. Dafür wurde das Buffet immer wieder aufgefüllt.

Singapore Airlines Lounge Kuala Lumpur – Entertainment

Die Singapore Airlines Lounge Kuala Lumpur bietet eine breite Auswahl an internationalen Zeitschriften und Magazinen an. Darüber hinaus gibt es einen Fernseher ohne Ton, der von den hohen Tischen gut einsehbar ist.

SilverKris Lounge Kuala Lumpur Layout 3

Ansonsten wird sehr schnelles WLAN geboten, welches heutzutage reichen sollte, um für ausreichend Entertainment zu sorgen.

SilverKris Lounge Kuala Lumpur Zeitschriften

Sicherlich gibt es andere Lounges mit größeren Entertainment-Optionen, allerdings war für mich das Angebot hier ausreichend. Sollte die Lounge gut besucht sein, wäre vermutlich ein abgetrennter Arbeitsbereich vorteilhaft.

Singapore Airlines Lounge Kuala Lumpur – Fazit

Die Singapore Airlines Lounge Kuala Lumpur bietet ein gutes Angebot, sodass ich meine Wartezeit bis zu meinem Weiterflug angenehm gestalten konnte. Das offene, helle Design mit moderner Einrichtung sowie einem schönen Ausblick auf das Rollfeld, sorgen für ein angenehmes Raumgefühl. Darüber hinaus bietet das Buffet eine gute Auswahl an Speisen und Getränken. Auch die geringe Anzahl der Besucher im Vergleich zur Royal Silk Lounge hat zu meinem positiven Eindruck beigetragen. Dass sich das in Stoßzeiten ändern kann, solltet Ihr bei Eurer Planung beachten. Grundsätzlich kann ich Euch somit, vor allem tagsüber, die SilverKris Lounge Kuala Lumpur uneingeschränkt empfehlen.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

David reist seit seiner Kindheit in verschiedene Länder. Fliegen und neue Destinationen zu erkunden, faszinieren ihn bis heute. Er hat sich auf die Kombination von preisgünstigen und komfortablen Reisen spezialisiert. Auf reisetopia teilt er sein Wissen und seine Erlebnisse mit Euch.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.