Mein Aufenthalt im Royal Resort Angkor war mehr als ungeplant, denn durch einen Flugausfall wurde ich von der Airline dort untergebracht. Das Hotel kann man als Mittelklasse-Resort in Siem Reap bezeichnen.

Dieses Review ist Teil des Tripreports “Tempel & Traumstrände in Kambodscha”, dessen andere Teile Ihr im Übersichtspost findet!

Auch wenn das Hotel mich nicht gerade begeistert hat, kann das Hotel eine gute Option sein, wenn man auf gewissen Komfort nicht verzichten möchte und niedrige Preise sucht.

Royal Angkor Resort Siem Reap – die Buchung

Dieser Abschnitt ist leider nicht so ganz einfach zu beschreiben, da das Hotel von Hongkong Express für mich gebucht wurde. Mein Flug war ausgefallen und wir mussten die Nacht in Siem Reap verbringen. Dort brachte man uns in normalen Standardzimmern des Royal Angkor Resort unter. Bei einer kurzen Recherche kam heraus, dass Hotel vielfach für unter 100 Euro, teilweise sogar für weniger als 70 Euro buchbar ist, was ich als fairen Preis bezeichnen würde.

Royal Angkor Resort Siem Reap – das Zimmer

Wie schon erwähnt, handelte es sich bei meinem Zimmer um die niedrigste Kategorie, die im Hotel verfügbar ist. Unter diesen Umständen fiel mir auf, dass das Zimmer schon im Eingangsbereich sehr geräumig war. Hier findet man einen Eingangsbereich, der fast als eigener Raum gelten könnte, wo der Safe, die Minibar und Utensilien für Kaffee und Tee zu finden sind.

Royal Angkor Resort Zimmer 2Royal Angkor Resort Zimmer Eingang

Ich muss mich an dieser Stelle für die Fotoqualität entschuldigen, aber es war ein relativ langer Tag mit vielen Stunden Warten und Ungewissheit am Flughafen gewesen, sodass ich doch schnell ins Bett wollte. Im eigentlichen Zimmer befinden sich neben den beiden Twin-Betten ein Schreibtisch mit Spiegel dahinter, was ich immer relativ komisch finde sowie ein Fernseher und ein kleiner Sessel.

Royal Angkor Resort Zimmer 3Royal Angkor Resort Zimmer 1

Das Badezimmer ist ebenfalls recht geräumig, dafür allerdings nicht gerade das modernste. Neben einem einzelnen Waschbecken und der Toilette gibt es eine Dusch-Badewannenkombination.

Royal Angkor Resort BadezimmerRoyal Angkor Resort BadewanneRoyal Angkor Resort Dusche

Nicht unbedingt schick, dafür aber in einem recht guten Zustand und ausreichend sauber, was in Südostasien auch nicht selbstverständlich ist. Alles in allem war das Zimmer vollkommen in Ordnung, so richtig luxuriös geht es hier aber nicht zu. Da ist das Angebot von Sofitel und Anantara in Siem Reap doch deutlich besser.

Royal Angkor Resort Siem Reap – das Frühstück

Das Frühstück war bei meinem Aufenthalt ebenfalls inbegriffen, was ich recht freundlich von Hongkong Express fand. Dieses wird im Erdgeschoss im Restaurant serviert.

Royal Angkor Resort Frühstück Außen

Hier kann man auch draußen sitzen, was mir gut gefallen hat. Das Buffet selbst ist in Ordnung, aber nicht überragend.

Royal Angkor Resort Frühstück 6Royal Angkor Resort Frühstück 4Royal Angkor Resort Frühstück 3Royal Angkor Resort Frühstück 2Royal Angkor Resort Frühstück 1

Auch frische Eierspeisen kann man sich an einer Eierstation abholen.

Royal Angkor Resort Frühstück 5Royal Angkor Resort Frühstück Omelette

Alles in allem empfand ich das Frühstück als gut vor allem was die Auswahl angeht, allerdings qualitativ eher ausbaufähig.

Royal Angkor Resort Siem Reap – die Erholung

Das Erholungsangebot ist im Royal Angkor Resort Siem Reap recht gut. Das Zentrum von diesem Angebot ist sicherlich der große Pool, der sich direkt vor dem Hotelgebäude befindet. Die Poolanlage ist meiner Einschätzung nach auch recht schick gestaltet, man merkt aber auch hier ein gewisses Alter.

Royal Angkor Resort Pool 2

Darüber hinaus gibt es noch einen Spa sowie ein Gym, das ich allerdings nicht testen konnte, weil wir nach dem Frühstück wieder zum Flughafen mussten.

Royal Angkor Resort Siem Reap – Fazit

Für den kurzen Aufenthalt auf Grund des Flugausfalles war ich mit dem Royal Angkor Resort zufrieden. Stellt man es gegen die beiden extrem guten Hotels, die ich in Siem Reap testen konnte, sieht es allerdings etwas alt aus (im wahrsten Sinne des Wortes). Wenn Ihr also nach einer guten Unterkunft mit etwas Unterhaltungsangebot in Siem Reap sucht, seid Ihr dort richtig. Wer ein wirklich außergewöhnlich gutes Hotel sucht, sollte sich eher dem Sofitel oder Anantara zuwenden.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Seit dem ersten Flug in der Business Class ist Jan besessen von Meilen & Punkten. Als Flug- und Reiseverrückter genießt er dabei den Weg ans Ziel mindestens genau so wie die schlussendliche Destination. Auf reisetopia gibt er Euch wichtige Tipps und hält Euch über aktuelle Deals auf dem Laufenden!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.