Für eine Kurzreise nach Belgien entschied ich mich für das Radisson Blu Royal Brüssel, das ich schon von vielen vorherigen Aufenthalten kannte. Auch wenn die vielen Aufenthalte allesamt im Jahr 2015 waren, hatte ich ausschließlich positive Erinnerungen an dieses Hotel.

Natürlich war mir bewusst, dass innerhalb von drei Jahren so einiges passieren kann in einem Hotel aber dennoch waren meine Erwartungen sehr hoch. Ob sich meine Erwartungen, auch im Vergleich zu anderen Hotels wie dem Hilton Brüssel City oder dem Hilton Brüssel Grand Place, erfüllt haben, lest Ihr im folgenden Review.

Radisson Blu Royal Brüssel – die Buchung

Gebucht habe ich direkt über die Radisson Rewards Website zur Mitgliederrate von knapp 150 Euro die Nacht für ein Superior Zimmer inklusive Frühstück. Des Weiteren kommt man mit den Superior Zimmern auch noch in einen speziellen Sitzbereich, wo man Soft- und Heißgetränke und süße Backwaren bekommt – eine Art Mini-Lounge sozusagen. Durch meinen Radisson Rewards Silver Status erhoffte ich mir zwar noch ein Upgrade, welches aber ausblieb.

Radisson Blu Royal Brüssel – Lage & Check-In

Das Hotel hat eine sehr gute zentrale Lage nahe des Grand Place oder der Zugstation. Wer mit dem Flieger anreist, ist vom Flughafen Zaventem mit dem Zug in circa 15 Minuten am Bahnhof Brüssel-Centraal, wovon es nur knapp 5 Minuten zu Fuß bis zum Hotel sind. Da ich mit der letzten Maschine aus Frankfurt gekommen bin, kam ich erst nach 23 Uhr am Hotel an. Übrigens ist es auch um diese Zeit kein Problem mit dem Zug in die Stadt zu fahren. Nachdem ich das Hotel erreicht hatte, wurde ich herzlich von der Nachtschicht willkommen geheißen. Der Check-In verlief zügig und schnell war ich dann auch auf meinem Zimmer.

Radisson Blu Royal Brüssel – das Zimmer

Das Superior Zimmer des Radisson Blu Royal in Brüssel ist in einem Design, das man in mehreren Radisson Blu Hotels vorfindet und von mir sogar favorisiert wird. Die schwarz-türkise Einrichtung mit dunkelbraunen Holzelementen trifft meinen Geschmack. Das Zimmer bietet im Wohnbereich ein Queensize-Bett mit zwei Nachtischen, einen Loungesessel mit Tisch, einen Arbeitstisch, einen TV, eine Minibar und positiv zu erwähnen, sehr viele Steckdosen.

Radisson Blu Royal Bruessel Superior Zimmer Bett Radisson Blu Royal Bruessel Superior Zimmer Sessel Radisson Blu Royal Bruessel Superior Zimmer TV Radisson Blu Royal Bruessel Superior Zimmer Schreibtisch

Der Safe befindet sich nicht wie meistens im Kleiderschrank, sondern ist direkt unter dem Schreibtisch angebracht.

Radisson Blu Royal Bruessel Superior Zimmer Safe Radisson Blu Royal Bruessel Superior Zimmer Minibar Radisson Blu Royal Bruessel Superior Zimmer Kostenfreies Wasser

Direkt am Eingang befindet sich rechts der Kleiderschrank samt Bügelstation.

Radisson Blu Royal Bruessel Superior Zimmer Kleiderschrank

Das Bad ist sehr geräumig und kommt mit einer Dusche, Waschbecken und Toilette daher.

Radisson Blu Royal Bruessel Superior Zimmer Bad Radisson Blu Royal Bruessel Superior Zimmer Bad 2 Radisson Blu Royal Bruessel Superior Zimmer Dusche Radisson Blu Royal Bruessel Superior Zimmer Bad 3

Auch auf diesem Aufenthalt hat mich das Zimmer wie bei meinen vorherigen Aufenthalten nicht enttäuscht. Lediglich merkt man an manchen stellen gewisse Alters- und Gebrauchsspuren und dass das Housekeeping etwas gründlicher sein muss.

Radisson Blu Royal Brüssel – die Annehmlichkeiten

Mit dem Superior Zimmer gibt es einen speziellen Bereich, es ist nicht direkt eine Lounge, wo man kostenfrei Soft- und Heißgetränke sowie Gebäck zu sich nehmen kann. Dieser Bereich befindet sich auf der Etage direkt nach dem Aufzug. Wenn man zum Zimmer geht, kommt man direkt daran vorbei.

Radisson Blu Royal Bruessel Superior Zimmer Business Corner 2 Radisson Blu Royal Bruessel Superior Zimmer Business Corner

Neben ein paar Loungesesseln und einem Sofa, gibt es auch einen TV, einen Computer und einen Drucker. Wie auch sehr deutlich auf den Bildern zu sehen, gerade an den Sesseln, bietet dieser Bereich definitiv Renovierungsbedarf und generell wirkt er etwas aus einer früheren Zeit.

Radisson Blu Royal Brüssel – das Frühstück

Das Frühstück findet im Pebblewood Corner Restaurant statt. Dieses befindet sich auf der ersten Etage. Frühstücken könnt Ihr während der Woche von 6:30 bis 10:30 Uhr oder am Wochenende sogar bis um 12 Uhr. Wie von Radisson Blu gewohnt, bietet man das “Super Breakfast” auch in Brüssel. Ein vielfältiges Buffet, das nicht nur durch Qualität, sondern auch gut durch guten Geschmack punktet.

Radisson Blu Royal Bruessel Fruehstuck 5 Radisson Blu Royal Bruessel Fruehstuck 8 Radisson Blu Royal Bruessel Fruehstuck Radisson Blu Royal Bruessel Fruehstuck 10 Radisson Blu Royal Bruessel Fruehstuck 9 Radisson Blu Royal Bruessel Fruehstuck 6 Radisson Blu Royal Bruessel Fruehstuck 4 Radisson Blu Royal Bruessel Fruehstuck 3 Radisson Blu Royal Bruessel Fruehstuck 2

Auch hier hat das Radisson Blu Royal Brüssel meine Erwartungen erfüllt und für einen wunderbaren Start in den Tag gesorgt. Positiv ist dabei etwa auch, dass das Hotel im Frühstücksraum viel Tageslicht bietet.

Radisson Blu Royal Brüssel – Fazit

Insgesamt hatte ich wieder einen sehr angenehmen im Radisson Blu Royal Brüssel. Einzige Kritikpunkte wäre die Gebrauchsspuren und Alterserscheinungen an manschen Stellen des Hotels, aber soweit ich das mitbekommen habe werden die Zimmer schon renoviert. Das Personal an der Rezeption war freundlich und zuvorkommend sowie auch beim Frühstücksrestaurant. Überragend ist allerdings die Lage das Hotels zu Sehenswürdigkeiten und öffentlichen Verkehrsmitteln. Auch für weitere Aufenthalte in Brüssel beziehe ich das Radisson Blu Royal Brüssel mit in meine Auswahl zur Übernachtungsmöglichkeit. Eine interessante Alternative ist sonst auch noch das Radisson RED Brüssel.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline Reviews, Hotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Als Felix seinen ersten Flug absolvierte, packte ihn das Reisefieber. Heute fliegt er besonders viel mit der Lufthansa und ist ein Fan von Marriott und Club Carlson. Auf reisetopia schreibt er Reviews und Guides zu seinen bevorzugen Ketten!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.