Das Mercure Angers Centre Gare ist ein gutes Stadthotel in zentraler Lage. Meiner Meinung nach stimmt das Preis-Leistungsverhältnis hier, zumal es sich um eines der besseren Mercures handelt, die ich in den letzten Monaten kennenlernen durfte!

Dieses Review ist Teil des Tripreports Frankreich von Nord bis Süd und West bis Ost. Alle weiteren Teile sowie weitere Infos findet Ihr im Einführungspost!

Die Auswahl an Hotels in Angers ist vergleichsweise klein. Außerhalb von Paris wird der Markt zudem nahezu komplett von Accorhotels dominiert, nicht umsonst kann man auch in Angers zwischen drei Mercure Hotels wählen. Das “Centre Gare” Hotel ist dabei das mit den modernsten Zimmern und einer meiner Meinung nach sehr praktischen Lage nahe am Bahnhof und der Innenstadt!

Mercure Angers Centre Gare – die Buchung

Gebucht habe ich das Mercure Angers Centre Gare direkt über die Hotelkette für eine Rate von knapp 60 Euro die Nacht. Für ähnliche Preise lässt sich das Hotel oft buchen, wobei hinzugebuchtes Frühstück meist recht teuer ist. Deshalb habe ich mich auch dagegen entschieden und einfach ein normales Standardzimmer gebucht. Als Le Club Gold Mitglied gab es immerhin ein attraktives Upgrade auf ein Privilege Zimmer sowie einen Gutschein für ein Willkommensgetränk für zwei Personen an der Bar.

Mercure Angers Centre Gare Bar

Bezahlt habe ich vor Ort mit meiner American Express Gold Card, sodass ich noch fast 100 Membership Rewards Punkte für die Buchung gesammelt habe.

Mercure Angers Centre Gare – das Zimmer

Ich erwarte generell nicht allzu viel, wenn ich ein Mercure Hotel buche. In Angers allerdings war ich mit dem Zimmer durchaus zufrieden. Zwar sind die Zimmer nicht sonderlich groß, dafür aber meiner Meinung nach recht schön eingerichtet.

Mercure Angers Centre Gare Privilege Zimmer

Besonders positiv ist mir aufgefallen, dass man sich sogar die Mühe gemacht, auf ein Dekokissen und andere stilvolle Dekoration zu setzen. Somit wirkte das durchaus bequeme Bett sehr einladend.

Mercure Angers Centre Gare Privilege Zimmer 2

Neben den zwei üblichen Nachttischen gibt es gegenüber des Bettes natürlich auch einen Flachbildfernseher, neben dem auch noch ein Schreibtisch mit Stuhl steht.

Mercure Angers Centre Gare Privilege Zimmer 4Mercure Angers Centre Gare Privilege Zimmer 5

Ansonsten gibt es in der Ecke des Zimmers noch einen Schrank, in dem unter anderem die Minibar untergebracht ist. Diese ist im Privilege Zimmer kostenfrei und bietet ein paar Getränke.

Mercure Angers Centre Gare Privilege Zimmer 7

Auch eine kostenfreie Kaffeemaschine steht einem in diesem Zimmertyp zur Verfügung.

Mercure Angers Centre Gare Privilege Zimmer 6

Weniger der Rede wert ist der Ausblick auf die Straße. Auch das Badezimmer hat mich nicht gerade vom Hocker gehauen.

Mercure Angers Centre Gare Privilege Zimmer Bad

Es gibt auf kleinem Raum ein Waschbecken, eine Kombination aus Dusche und Badewanne sowie eine Toilette. Kein Luxus, aber alles sauber.

Mercure Angers Centre Gare Privilege Zimmer Bad 2Mercure Angers Centre Gare Privilege Zimmer Bad 3Mercure Angers Centre Gare Privilege Zimmer Bad 4

Alles in allem würde ich sagen, dass das Mercure Angers Centre Gare ordentliche Zimmer bietet, die für einen Stadtaufenthalt vollkommen ausreichend sind.

Mercure Angers Centre Gare – Fazit

Leider bietet das Mercure Angers außer den Zimmern und dem Frühstück, das wir leider nicht genutzt haben, keinerlei Fazilitäten. Die Lage nahe der Innenstadt bietet dafür außerhalb so einige Optionen. An der Rezeption war man zudem äußerst freundlich, wenngleich eine gewisse Sprachbarriere vorlag. Dennoch würde ich das Mercure Angers Centre Gare insgesamt empfehlen. Die Zimmer sind gut eingerichtet, sauber und stilvoll. Die Lage ist zudem gut, sodass die Preise einfach passen!

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline Reviews, Hotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels in aller Welt. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.