Das Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo ist das einzige echte Luxushotel auf der zweitgrößten maltesischen Insel Gozo. Was Euch in dem Hotel erwartet und warum ich eine Empfehlung aussprechen kann, zeige ich Euch in diesem Review!

Dieses Review ist Teil des Tripreports ‘Weihnachten mit der Familie auf Malta’. Alle Teile & Informationen zur Buchung gibt es im Intro!

Während es auf Malta, der größten Insel des gleichnamigen Staates, gleich mehrere Luxushotels gibt (das Hilton Malta & das InterContinental Malta konnte ich bereits testen) sind sowohl die Ketten als auch generell höherwertige Hotels auf dem kleinen Nachbarn Gozo eher die Ausnahme. Das einzige echte Luxushotel auf der Insel ist das Kempinski Malta, das in der Nähe des kleinen Örtchens San Lawrenz liegt. Gozo ist allerdings wirklich nicht allzu groß, sodass man von hier auch schnell an fast allen anderen Orten der Insel ist, sodass das Hotel mit seiner Lage in der Natur eine sehr gute Wahl ist. Der einzige negative Aspekt in Hinblick auf die Lage ist, dass das Hotel nicht direkt am Meer liegt. Positiv fällt dagegen auf, dass das Parken komplett kostenfrei ist.

Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo – die Buchung

Gebucht habe ich meinen Aufenthalt im Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo relativ weit im Voraus. Dabei war das günstigste Angebot entweder eine Buchung mit Vorauszahlung über Reiseveranstalter oder aber eine preislich nahezu gleiche flexible Buchung über Trip.com – diese Plattform kenne ich bereits von Reisen nach China und habe hier nur gute Erfahrungen gemacht. Entsprechend habe ich die Buchung auch über dieses Portal laufen lassen und pro Zimmer (jeweils mit Blick auf den Pool) einen Preis von knapp 120 Euro mit Frühstück pro Nacht bezahlt. Direkt beim Hotel hätte ich knapp 160 Euro mit Frühstück bezahlen müssen, sodass die Buchung über Trip.com in diesem Fall die bessere Option war.

Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo – das Zimmer

Die Zimmer im Kempinski Gozo sind in Hinblick auf den Stil nicht ganz meine Welt, passen aber natürlich auch gut ins Ambiente des Hotels.

Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo Zimmer 3

Alles ist eher rustikal gehalten, die Größe der Zimmer ist allerdings sehr komfortabel, sodass man sich auch bei einem Urlaub problemlos ein wenig ausbreiten kann.

Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo Zimmer

Gäste haben die Wahl zwischen einem Twin und einem King Bed, wobei Letzteres nicht nur angenehm groß, sondern auch sehr komfortabel war. Gut geschlafen habe ich hier nicht zuletzt auch wegen der großen Ruhe sehr gut.

Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo Zimmer 4

Gegenüber des Bettes findet man leicht versetzt noch eine Kofferablage, die allerdings selbst für einen mittelgroßen Trolley eher einen Tick zu klein war.

Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo Zimmer 8

Daneben steht der Schreibtisch, der recht groß ist, allerdings mit einem eher wenig komfortablen Stuhl daherkommt. Wirklich angenehm arbeiten kann man hier leider nicht.

Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo Zimmer 7

Etwas kurios ist auch die Platzierung des Fernsehers auf einer Kommode in der Ecke des Zimmers, hier befindet sich unter anderem auch die Minibar. Generell fällt der Fernseher auch dadurch auf, dass es schon ziemlich in die Jahre gekommen ist.

Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo Zimmer 6

Nicht unbedingt zu den komfortabelsten Sitzgelegenheiten gehören auch die zwei Stühle mitsamt eines kleines Tischchens neben dem Bett – ein Sofa oder ähnliches fehlt in diesem Zimmer definitiv.

Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo Zimmer 5

Das Bad befindet sich im Eingangsbereichs des Zimmers und ist im Vergleich zum Zimmer recht modern.

Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo Bad

Wenngleich es nicht allzu geräumig zugeht, findet man ein Waschbecken mit genügend Ablagefläche sowie daneben eine schöne Badewanne, die in Marmor eingelassen ist.

Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo Bad 2

Die Toilette befindet sich direkt zwischen Waschbecken und Dusche.

Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo Bad 3

Gut gefällt mir im Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo ansonsten auch die Dusche, die mit zwei Duschköpfen daherkommt und angenehm geräumig ist.

Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo Bad 5 Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo Bad 6

Erwähnenswert ist ebenfalls der kleine Balkon, der allerdings leider auch nicht gerade mit bequemer Ausstattung daherkommt.

Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo Terrasse

Dafür ist der Ausblick über den Pool und das Gelände des Hotels meiner Meinung nach sehr angenehm.

Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo Ausblick

Insgesamt sind die Zimmer im Kempinski Gozo sicherlich nicht unbedingt die schicksten überhaupt und auch der Stil ist nicht meine Welt, aber alles war jederzeit sauber, es gibt sogar einen Turn-Down-Service und man schläft gut – so lässt sich auf jeden Fall Urlaub machen. Dennoch finde ich die Zimmer in anderen Hotels der Kette wie dem Adlon Kempinski Berlin oder dem Kempinski Portoroz doch nochmal ein wenig schicker.

Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo – das Frühstück

Einen guten Eindruck hat das Kempinski San Lawrenz bei mir beim Frühstück hinterlassen, zumindest wenn man von der fehlenden Abwechslung absieht.

Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo Frühstück 9

Das Hotel bietet ein mittelgroßes Buffet mit Lebensmitteln von guter Qualität. Unter anderem gibt es verschiedenes Gebäck, Käse und auch den typischen Aufschnitt.

Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo Frühstück 3 Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo Frühstück 4

Etwas zu kurz kommt meiner Meinung nach das Angebot an Obst, wenngleich es ein paar Optionen gibt – hier gäbe es meiner Meinung nach aber noch Potenzial.

Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo Frühstück 2

Gut gefallen hat mir dagegen, dass eine recht breite Auswahl an warmen Speisen gibt, die auch immer wieder frisch nachgefüllt werden.

Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo Frühstück 6

Neben den üblichen Klassikern der europäischen und internationalen Küche bietet das Kempinski Hotel San Lawrenz auch einige lokale Spezialitäten – das weiß ich immer sehr zu schätzen.

Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo Frühstück 5

Positiv ist auch die Karte mit verschiedenen warmen Speisen, die direkt aus der Küche bestellen werden können. Dasselbe gilt natürlich auch für Kaffeespezialitäten.

Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo Frühstück 12

Während meines Aufenthalts konnte ich dabei verschiedene Optionen testen und war sowohl von den Eierspeisen als auch von den süßen Optionen angetan.

Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo Frühstück 8 Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo Frühstück 7

Der Service beim Frühstück war meist freundlich und bemüht, auch wenn es von Zeit zu Zeit etwas hektisch war. Insgesamt fand ich das Frühstück aber in jedem Fall sehr angenehm.

Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo – das Essen

Testen konnte ich bei meinem Aufenthalt schon allein wegen der abgeschiedenen Lage auch andere Speisen, darunter etwa am frühen Nachmittag einmal ein leckeres und großes Club Sandwich.

Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo Mittagessen

Zudem habe ich über den Room Service an einem Abend einen Hamburger bestellt – einzig den Zuschlag für die Lieferungen finde ich hier ein wenig hoch.

Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo Room Service

Ansonsten habe ich noch mehrmals im Hotel zu Abend gegessen und hier beide bei meinem Aufenthalt geöffneten Restaurants getestet.

Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo Abendessen 2 Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo Abendessen 4

Die Qualität war dabei jeweils durchaus gut, aber der Service nicht unbedingt perfekt. Generell fand ich zudem die Preise, besonders im italienischen Restaurant, doch sehr hoch für Malta.

Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo Abendessen 3 Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo Abendessen 7 Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo Abendessen 8

Die Pasta und auch andere Speisen waren zwar durchaus lecker, aber in anderen Hotels in Südeuropa wie dem InterContinental Mar Menor oder dem Conrad Algarve bekommt man meiner Meinung nach ein wenig mehr für sein Geld.

Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo – die Erholung

Einer der zentralen Aspekte von einem Aufenthalt im Kempinski San Lawrenz Gozo ist sicherlich die Erholung. Neben zahlreichen Ausflügen, die man idealerweise mit einem eigenen Mietwagen macht, gibt es auch ein Shuttle, das einen in die Hauptstadt der Insel bringt (diese muss man besuchen!).

Victoria Gozo

Auch das Hotel selbst hat aber natürlich jede Menge Erholungsmöglichkeiten, beginnend bei einer beeindruckenden Poollandschaft, die im Sommer wirklich schön sein muss.

Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo Außenpool 5 Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo Außenpool 2

So gibt es insgesamt drei verschiedene Pools, die allesamt angenehm groß sind. Dadurch ist auch für Erwachsene an bestimmten Pools immer Ruhe garantiert.

Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo Außenpool 6 Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo Außenpool 3

Der gesamte Bereich ist nicht nur schön gestaltet, sondern auch in einem guten Zustand, sodass ich mir das Hotel auch für einen Sommerurlaub gut vorstellen kann.

Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo Außenpool 8

Neben den Pools überzeugt das Kempinski Hotel auf Gozo auch durch zwei Tennisplätze, die man kostenlos inklusive Equipment nutzen kann, wovon ich häufiger Gebrauch gemacht habe.

Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo Tennis

Ebenfalls schön finde ich den Garten des Hotels, der über die Poollandschaft hinausgeht und unter anderem auch einen kleinen Bereich mit eigens angepflanztem Gemüse bietet.

Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo Garten

Auch im Winter kommt die Erholung durch einen Indoor Pool, der von einigen Liegen umringt ist, nicht zu kurz.

Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo Innenpool

In diesem Bereich gibt es unter anderem auch einen Jacuzzi, die Liegen fand ich allerdings nicht allzu bequem, sodass ich hier nicht gerade länger entspannen würde.

Kempinski Hotel San Lawrenz Innenpool 3

Angenehmer ist das in einem gesonderten Bereich des Spa, der ebenfalls kostenlos zugänglich ist (allerdings nicht für Kinder). Hier findet sich ein weiterer kleiner Pool mit etwas wärmeren Wasser.

Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo Spa 3

Zudem gibt es hier eine Sauna sowie ein Dampfbad und etwas versteckt noch ein sehr schönes Hamam, mein persönliches Highlight des Erholungsbereichs.

Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo Spa 2

Daneben ist auch noch ein Ruheraum zu finden, in dem es einige bequeme (!) Liegen gibt.

Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo Spa

Insgesamt hat der Erholungsbereich dementsprechend einen guten Eindruck bei mir hinterlassen, wobei das umfangreiche Angebot im Sommer natürlich nochmal schöner ist.

Kempinski Hotel San Lawrenz Gozo – Fazit

Mein Gesamteindruck des Kempinski Malta ist sehr positiv. Auch wenn mich die Zimmer nicht völlig überzeugt haben und auch die Restaurants noch Potenzial haben, stimmt das Preis-Leistungsverhältnis hier einfach. Das Hotel ist gerade für einen entspannten Urlaub mit der Familie sehr gut geeignet, besonders wenn man sich ein wenig Zeit für die vielen wunderschönen Orte auf Gozo nehmen möchte. Ein Mietwagen ist meiner Meinung nach zwar Pflicht, aber selbst den einen oder anderen Tag nur im Resort hält man problemlos aus!

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels in aller Welt. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.