Die ANA Suite Lounge Tokio Haneda 114 ist eine von zwei First Class Lounges der Fluggesellschaft am größeren der beiden Flughäfen in Tokio. In diesem Review zeigen wir Euch, was Ihr von der Lounge konkret erwarten könnt!

Dieses Review ist Teil des Tripreports ‘Von schönsten Stränden in die kältesten Orte’. Alle weitere Teile des Tripreports findet Ihr im Intro!

Einstmals war Tokio Haneda nur ein Flughafen für nationale Abflüge, seit nun mehr einigen Jahren allerdings gibt es auch Langstreckenflüge ab dem mittlerweile größten Airport der Stadt, der auch ein Stück näher an dieser liegt als Tokio Narita. Die Star Alliance Fluggesellschaft ANA bietet von hier unter anderem First Class Flüge in die USA sowie nach London und Frankfurt – und entsprechend auch gleich zwei First Class Lounges, die offiziell Suite Lounges heißen. Doch was bieten diese überhaupt?

ANA Suite Lounge Tokio Haneda 114 – Lage & Zugang

Die ANA Suite Lounge Tokio Haneda 114 befindet sich im internationalen Terminal des Flughafens hinter der Sicherheits- und Passkontrolle. Hier bewegt Ihr Euch nach links in Richtung von Gate 114. Dort ist die Lounge gut ausgeschildert zu finden – mitsamt einem dunkelroten Logo.

ANA Suite Lounge Tokio Haneda 114 Eingang

Zugang zur Lounge haben ausschließlich First Class Passagiere der Star Alliance. Neben ANA First Class Passagieren gilt das das unter anderem auch für First Class Passagiere der Lufthansa auf den Flügen ab Haneda. Ein Status bringt einen unter Umständen auch in die Lounge, das gilt allerdings nur für HON Circle Mitglieder und die wichtigsten Statusinhaber von ANA.

ANA Suite Lounge Tokio Haneda 114 – Layout & Sitzgelegenheiten

Das Design der ANA Suite Lounge Tokio Haneda hat mir auf Anhieb sehr gut gefallen, denn man mixt moderne Elemente geschickt mit einer angenehmen Atmosphäre.

ANA Suite Lounge Tokio Haneda 114 3

Schön ist auch, dass ein großer Teil aller Sitzgelegenheiten sich entlang einer Fensterfront erstreckt, sodass es in der gesamten Lounge angenehm hell ist.

ANA Suite Lounge Tokio Haneda 114ANA Suite Lounge Tokio Haneda 114 5

Dominiert wird die Lounge von Sesseln mit kleineren Tischen zur Abtrennung. Dazu kommen noch ein paar größere Sessel sowie ein größerer Tisch.

ANA Suite Lounge Tokio Haneda 114 6ANA Suite Lounge Tokio Haneda 114 2

Diesen finde ich insofern angenehm, dass man hier gut arbeiten kann und auch Steckdosen vorfindet – Letztere gibt es aber auch an den anderen Sesseln.

ANA Suite Lounge Tokio Haneda 114 4

Angenehm finde ich generell auch den durchaus schönen Ausblick über das Rollfeld, wobei dort ironischerweise nur Maschinen der direkten Konkurrenz zu sehen waren.

ANA Suite Lounge Tokio Haneda 114 Ausblick

Die Lounge ist insgesamt nicht allzu groß und wirkt auch nicht gerade sonderlich privat, sondern eher offen. Mich hat das nicht besonders gestört, aber ein Gefühl von Exklusivität kommt hier mit Ausnahme der wenigen Gäste in der Lounge nicht wirklich auf.

ANA Suite Lounge Tokio Haneda 114 – Essen & Trinken

Man sollte die ANA Suite Lounge in Tokio Haneda nicht mit Lounges wie der Lufthansa First Class Lounge München oder der Swiss First Class Lounge Zürich vergleichen – auch nicht, was das Angebot am Buffet angeht.

ANA Suite Lounge Tokio Haneda 114 Buffet

Dieses ist zwar an sich nett und sieht schön hergerichtet aus, aber die Auswahl ist für eine First Class Lounge doch sehr enttäuschend.

ANA Suite Lounge Tokio Haneda 114 Buffet 2

Neben ein paar Salaten, kleineren Snacks und drei warmen Gerichten gibt es noch Sushi sowie zwei verschiedene Suppen.

ANA Suite Lounge Tokio Haneda 114 Buffet 4ANA Suite Lounge Tokio Haneda 114 Buffet 5

Darüber hinaus kann man noch kleinere Gerichte wie Curry oder Udon Nudeln frisch aus der Küche bestellen, überragend finde ich dieses Angebot aber auch nicht gerade ist.

ANA Suite Lounge Tokio Haneda 114 Buffet 6

Hochwertig ist dagegen die Auswahl an alkoholischen Speisen.

ANA Suite Lounge Tokio Haneda 114 Buffet 3

Am Tisch bedient wird man übrigens nur ganz am Anfang nach dem Betreten der Lounge, hier gibt es ein Getränk nach Wahl und ein kaltes Tuch – danach ist wieder Self Service.

Insgesamt würde ich das Essensangebot in der ANA First Class Lounge Tokio Haneda 114 als ganz gut, aber eben auch keineswegs überragend und eben weit weg von dem, was ich von einer First Class Lounge erwarte, bezeichnen.

ANA Suite Lounge Tokio Haneda 114 – Entertainment & Annehmlichkeiten

Wer exklusive Amenities eines Lufthansa First Class Terminals erwartet, der ist in der ANA Suite Lounge Tokio Haneda definitiv falsch. Hier gibt es neben sehr schnellem WLAN eigentlich nur eine Auswahl an Zeitungen und Zeitschriften.

ANA Suite Lounge Tokio Haneda 114 Magazine

Positiv fallen ansonsten noch die sehr modernen und auch sauberen Toiletten auf – allerdings ist es ziemlich traurig, das bei einer First Class Lounge überhaupt besonders herausstellen zu müssen.

ANA Suite Lounge Tokio Haneda 114 Toiletten

Auch Duschen gibt es in der Lounge, sodass zumindest eine Erfrischung vor dem Langstreckenflug garantiert ist.

ANA Suite Lounge Tokio Haneda 114 Duschen

Dennoch war ich insgesamt doch sehr enttäuscht, dass man nicht einmal ein echtes Business Center vorfindet.

ANA Suite Lounge Tokio Haneda 114 – Fazit

Die ANA Suite Lounge Tokio Haneda hat mich nicht direkt enttäuscht, denn ich fand das Ambiente sehr angenehm, genauso die Helligkeit der Lounge. Auch mit dem kleinen, aber feinen Buffet komme ich an sich gut zurecht – gutes WLAN rundet für mich das Erlebnis ab. Dennoch sind die Erwartungen an eine First Class Lounge einfach andere, denn ein ähnliches Erlebnis wie hier gibt es auch in normalen Lufthansa Lounges an Hubs, von einem First Class Erlebnis ist man dagegen weit entfernt. Schade, denn an Bord ist ANA eine ganz andere Liga.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels in aller Welt. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.