Die Al Dhabi Lounge Abu Dhabi im Terminal 1 gehört wohl zu den schönsten Priority Pass Lounges, die ich bislang besichtigt habe. Ein schönes Design, viel Privatsphäre und Platz lassen die Lounge in die Top 10 meiner Priority Pass Lounges rutschen.

Alle weiteren Teile des Tripreports zu meiner Reise nach Abu Dhabi findet Ihr im Intro!

Was genau mir so gut gefallen hat, erfahrt Ihr in diesem Review.

Al Dhabi Lounge Abu Dhabi – Lage & Zugang

Die Al Dhabi Lounge Abu Dhabi liegt im Terminal 1. Nachdem Ihr durch die Pass- und Sicherheitskontrolle gegangen seid, geht Ihr direkt nach rechts und steht dann vor dem Plaza Premium Gebäude. Hier sind sowohl ein Hotel als auch die Lounge untergebracht. Ihr fahrt dann mit dem Aufzug ein Stockwerk weiter hoch und steht direkt vor der Anmeldung zur Lounge.

Zugang zur Lounge erhalten sowohl Priority Pass Mitglieder als auch Star Alliance Gäste mit einem Business Class Ticket oder einem Star Alliance Gold Status. Für etwas mehr als 50 Euro ist der Zugang auch käuflich zu erwerben, dann aber für maximal zwei Stunden. Sollte der Aufenthalt länger sein, werden fast 90 Euro fällig.

Al Dhabi Lounge Abu Dhabi – Layout & Ausstattung

Direkt nach dem Eingang befindet man sich überraschenderweise im ruhigsten Teil der Lounge. Hier sind zahlreiche kleine Kabinen zu finden, in denen es einen Tisch sowie eine Steckdose gibt.

Al Dhabi Lounge Abu Dhabi Sitze2

Al Dhabi Lounge Abu Dhabi Sitze1

Hier lässt es sich wirklich sehr gut arbeiten, der Sitzplatz in den Kabinen ist aber auch bequem, sodass man hier auch ungestört etwas mehr Zeit verbringen kann. Direkt hinter den Kabinen kommt ein weiterer Sitzbereich mit zwei Computern.

Al Dhabi Lounge Abu Dhabi Sitze3

Auch in den weiteren Bereichen finden sich zahlreiche bequeme Sitzmöglichkeiten, so gibt es diverse Sessel und Stühle. Im Hauptbereich findet man dann Tische und Sitzmöglichkeiten sowie ein relativ großes Buffet.

Al Dhabi Lounge Abu Dhabi Sitze5

Al Dhabi Lounge Abu Dhabi Sitze6

Auch im hintersten Teil sind noch einmal Sessel untergebracht. Diese verfügen über eine Art Sichtschutz und bieten deshalb vergleichsweise viel Privatsphäre.

Al Dhabi Lounge Abu Dhabi Sitze7

Neben den Sitzmöglichkeiten findet Ihr in der Lounge noch Duschen, einen Gebetsraum, einen abgetrennten Raucherbereich und auch Massageräume. Gerade die Vielzahl an Sitzmöglichkeiten die über eine überdurchschnittlich hohe Privatsphäre verfügen als auch das schöne Design haben mich von der Lounge überzeugt.

Al Dhabi Lounge Abu Dhabi – Essen & Trinken

Das Essen entspricht der Verpflegung der Al Reem Lounge und ist insgesamt relativ gut. Neben einer kleinen Salatbar gibt es zahlreiche warme Speisen sowie kalte Snacks.

Al Dhabi Lounge Abu Dhabi Essen2

Al Dhabi Lounge Abu Dhabi Essen1

Geschmacklich war alles in Ordnung, wenn auch nicht überragend. Auch die Auswahl an Getränken ist sehr gut. So gibt es neben den üblichen Softdrinks auch noch zwei weitere Bars. Hier kann man auf Wunsch rund um die Uhr alkoholische Getränke bestellen. Da ich diese allerdings nicht getestet habe, kann ich über die Qualität leider nichts sagen.

Al Dhabi Lounge Abu Dhabi – Entertainment

Die Al Dhabi Lounge Abu Dhabi bietet ein relativ stabiles WLAN. Die Geschwindigkeit ist allerdings nicht gerade berauschend, zum Arbeiten ist es aber ausreichend. Neben dem WLAN findet Ihr auch noch eine Auswahl an lokalen Zeitungen, sowie internationalen Zeitschriften. Zudem gibt es an den meisten Plätzen Steckdosen.

Al Dhabi Lounge Abu Dhabi – Fazit

Besonders das Design und die vielen bequemen Sitzmöglichkeiten haben mich überzeugt. Ob die Lounge zu Stoßzeiten eventuell ziemlich voll wird, kann ich nicht sagen, bei meinem morgendlichen Abflug war die Zahl an anderen Gästen aber sehr überschaubar. Die Verpflegung ist in Ordnung und auch das WLAN ist ausreichend, besonders macht die Lounge aber die Vielzahl an Plätzen mit mehr Privatsphäre.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

 

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Leos Begeisterung für Flugzeuge und Reisen geht noch weit über seinen Beruf hinaus. So versucht er bereits seit vielen Jahren die besten Luxusreisen zu guten Preisen zu finden und möchte dies nun auf reisetopia mit euch teilen.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.