Das Novotel Bali Nusa Dua war bei unserem Trip die vorletzte Anlaufstation und wird mir als ein typisches Pauschalurlaubshotel auf der Insel in Erinnerung bleiben.

Dieses Review ist Teil des Tripreports zum reisetopia Meeting auf Bali. Alles zur Buchung und alle weiteren Teile findet Ihr im Intro!

Insgesamt konnte mich das Hotel nicht so richtig überzeugen, was aber auch am vergleichsweise hohen Preis lag.

Novotel Bali Nusa Dua – die Buchung

Die Auswahl des Novotel war etwas zufällig. Nachdem wir gemeinsam vier Nächte im Conrad verbracht hatten, ging es für Moritz und Leo ins Amarterra Villa Resort, während Moritz S. und ich eine Unterkunft suchten, die einigermaßen in der Nähe lag. Im Acoor Sale stellte sich das Novotel mit 90 Euro als zwar etwas teurer, aber dafür sehr gut gelegene Alternative dar. Teuer klingt in diesem Zusammenhang vielleicht etwas übertrieben, aber auch das sehr gute Conrad kostet in etwa dasselbe. So kann man das Novotel vergleichsweise schon als teuer bezeichnen.

Durch meinen LeClub Accor Gold Status, den ich auf Grund meiner ibis Business Card habe, gab es im Hotel ein Willkommensgetränk, sowie (theoretisch) ein Upgrade. Da das Hotel allerdings extrem gut gebucht war, konnte man kein Upgrade gewähren, was für uns aber auch kein großes Problem war.

Novotel Bali Nusa Dua – das Zimmer 

Noch während des sehr freundlichen Check-in wurde uns der Aufbau des Hotels erklärt. Rund um den Pool sind die verschiedenen Gebäudekomplexe aufgebaut, die in der Manier eines Wohnblocks daherkommen. Nicht unbedingt schön, aber das Hotel verfügt nun mal über eine Menge Zimmer.

Novotel Bali Nusa Dua Anlage

Unser Zimmer befand sich im vierten Stock und war auf den ersten Blick überraschend groß. Allein das Badezimmer nimmt knapp den halben Raum ein. Damit verhältnismäßig nicht mehr ganz so groß ist der Wohnbereich, in dem sich die beiden Twin Betten befinden. Gegenüber ist noch ein kleiner Schreibtisch sowie ein Schrank.

Novotel Bali Nusa Dua Bett

Novotel Bali Nusa Dua Zimmer

Im hinteren Bereich des Zimmers führt eine Tür auf den Balkon, der einen guten Blick über den Pool zulässt.

Novotel Bali Nusa Dua Balkon

Das Badezimmer ist, wie schon gesagt, sehr groß und mit einer Walk-in Dusche sowie einer abgetrennten Toilette ausgestattet. Auch gibt es noch eine Badewanne, von der aus man durch eine große Holztür auch direkt in das Schlafzimmer schauen kann.

Novotel Bali Nusa Dua BadezimmerNovotel Bali Nusa Dua Badezimmer 2

Allerdings kann diese Tür auch dicht verschlossen werden, sodass man nicht die wie ich finde unangenehme Situation eines offenen Badezimmers hat.

Novotel Bali Nusa Dua Zimmer Badezimmer

Alles in allem gibt es in dem Zimmer nicht viel zu meckern, so richtig überzeugen kann es aber auch nicht. Mein finaler Eindruck war, dass ich bei einem Urlaub auf Bali jedenfalls nicht einen Großteil der Zeit in dem Zimmer verbringen wollen würde.

Novotel Bali Nusa Dua – das Frühstück

Situiert in der Mitte des Resorts am Pool ist das Frühstücksrestaurant. Prinzipiell hat mir das Restaurant gut gefallen, da man hier in offener Atmosphäre frühstücken kann, getrübt wurde dieser Eindruck allerdings von einer Menschenmasse, die sich beim Buffet einfand. Besonders schlimm war das natürlich ab 8.30 Uhr, doch auch davor war das Restaurant schon unangenehm voll.

Das Buffet ist insgesamt in Ordnung, aber sicherlich nichts Besonderes. Es gib mehrere frische Optionen, die Klassiker des westlichen Frühstücks sowie einige asiatische Optionen.

Novotel Bali Nusa Dua Frühstück 4

Novotel Bali Nusa Dua Frühstück Brot

Novotel Bali Nusa Dua Frühstück 1Novotel Bali Nusa Dua Frühstück 2Novotel Bali Nusa Dua Frühstück 3

Ein wahres Lob verdient allerdings die Eierstation, die nicht nur für tolle frische Speisen sorgte, sondern auch noch in einer Geschwindigkeit arbeitete, die ich sonst nur selten gesehen habe.

Novotel Bali Nusa Dua Frühstück 5

Der Mitarbeiter schien problemlos zwischen sechs und acht Omeletts, Rühreier und Spiegeleier zuzubereiten, während er gleichzeitig die nächsten Bestellungen abfragte – so stellt man sich das vor!

Novotel Bali Nusa Dua – die Erholung

Das zentrale Element des Erholungsangebotes im Novotel Bali Nusa Dua ist natürlich der große Pool in der Mitte des Resorts. Dieser ist auf mehreren Ebenen angelegt und bietet allerlei Erweiterungen wie Rutschen, Wasserballnetze und mehr.

Novotel Bali Nusa Dua Pool 2

Novotel Bali Nusa Dua Pool 3

Auch die Liegen um den Pool herum sind angenehm, obwohl auch hier wieder die Menge an Gästen ein kleines Problem war. In einem bei Familien beliebten Hotel wie dem Novotel ist natürlich auch die Präsenz von Kindern nicht zu vermeiden, die für eine gewisse Atmosphäre sorgen. Das lässt sich in einem Familienurlaubshotel aber nun mal schwer verhindern, einzig im Hilton Sa Torre Mallorca habe ich dafür eine perfekte Lösung mit zwei Pools gesehen.

Darüber hinaus gibt es im Novotel Bali noch einen Spa, indem verschiedene Behandlungen gebucht werden können sowie ein Fitnessstudio. Leider habe ich die Gelegenheit verpasst, ein Foto von diesem zu machen.

Fazit zum Novotel Bali Nusa Dua

Insgesamt ist das Novotel Bali Nusa Dua überhaupt nicht mein Fall. Ist das Hotel deshalb schlecht? Sicherlich nicht, aber diese Art von Urlaubsresort ist einfach weniger mein Ding. Darüber hinaus fiel auch hier wieder auf, dass der Zustand einfach nicht so ganz zufriedenstellend ist. Was aber insgesamt am meisten stört, ist dass der Preis einfach nicht zum Angebot passt. Im Sale lag das Hotel bei 90 Euro, was darauf schließen lässt, dass es sonst eher über 100 Euro kostet. Für diesen Preis würde ich unter allen Umständen lieber in ein anderes Hotel gehen, bei einem Hilton Sale etwa ins Conrad.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Seit dem ersten Flug in der Business Class ist Jan besessen von Meilen & Punkten. Als Flug- und Reiseverrückter genießt er dabei den Weg ans Ziel mindestens genau so wie die schlussendliche Destination. Auf reisetopia gibt er Euch wichtige Tipps und hält Euch über aktuelle Deals auf dem Laufenden!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.