Auf dem Rücken eines Kamels durch die Wüste – so stellt man sich vermutlich eine Reise durch Jordanien vor. So fernab von der Realität liegen die Vorstellungen nicht. Schließlich kann man weite Teile des Landes tatsächlich nur mit einem Jeep oder einem Kamel entdecken. Obwohl das Königreich im Nahen Osten zum Großteil aus Wüstenlandschaften besteht, wartet im Süden eine Überraschung auf Urlauber: das Rote Meer. Mit der Felsenstadt Petra und vielen anderen, außergewöhnlichen Orten beweist Jordanien, dass es auf keiner Urlaubsliste fehlen sollte. Die schönsten Luxushotels in Jordanien dienen als Wegweiser für die perfekte Reise.

Falls Sie schon lange eine Entdeckungstour in Jordanien planen, ist jetzt der Zeitpunkt gekommen. Wir stellen Ihnen auf reisetopia Hotels die schönsten Unterkünfte vor und zeigen Ihnen, was Sie sich in Amman oder Aqaba keinesfalls entgehen lassen sollte. Erleben Sie eine einmalige Reise durch den Wüstentraum!

Luxushotels in Jordanien mit exklusiven Vorteilen bei reisetopia Hotels buchen

Bei einer Buchung über reisetopia Hotels können Sie unvergleichliche Vorteile nutzen, denn bei uns ist ein erstklassiger VIP-Service inklusive, der Ihnen bei Extrawünschen und Fragen ohne Aufpreis zur Verfügung steht.

Bildschirmfoto 2021 06 22 Um 16.41.22 1 1024x511 23
MicrosoftTeams Image 6 768x756 23
MicrosoftTeams Image 2 1 768x622 23

Je nach Hotel können die verschiedenen Vorteile variieren. Fest steht aber, dass Sie bei jeder Buchung mit exklusiven Vorteilen rechnen können, welche oftmals auch ohne Mindestaufenthalt gelten. Zudem sind Sie mit einer Buchung über reisetopia Hotels immer auf der sicheren Seite, denn nahezu alle Hotelbuchungen über reisetopia Hotels lassen sich 48 bis 24 Stunden vor Anreise kostenlos stornieren.

Die besten Luxushotels in Jordanien auf einen Blick

Luxushotels in Jordanien – Top Reiseziele

Amman | Aqaba

Amman Citadel Jordanien

Amman

Für die meisten beginnt die Reise in Amman. Schließlich ist in der Hauptstadt Jordaniens auch der internationale Flughafen zu finden. Obwohl es in Amman nicht allzu viele Sehenswürdigkeiten gibt, lohnt es sich dennoch, für einige Tage zu bleiben. Man kann beispielsweise die antike Zitadelle besuchen, in der der Tempel des Herkules und viele bedeutende Museen zu finden sind. Wer einen Tag am Toten Meer verbringen will, fährt dazu von Amman aus nur etwa eine Stunde. Die berühmte Felsenstadt Petra kann ebenfalls nach einer Fahrzeit von wenigen Stunden von der Hauptstadt aus erreicht werden. Die Stadt Amman hat einiges zu bieten – insgesamt sind es jedoch die Reiseziele etwas abseits der Stadt, die Besucher nach Amman locken. Die schönsten Luxushotels in Amman, wie beispielsweise das Grand Hyatt Amman, eignen sich hervorragend, um die Reise von dort zu starten.

​​
Aqaba Hafen Jordanien

Aqaba

Diejenigen, die in Jordanien nicht nach einem Abenteuer in der Wüste suchen, freuen sich vermutlich auf eine entspannte Reise. Die nötige Erholung findet man im Seebad Aqaba, dem wohl beliebtesten Ziel von Touristen. Das, worauf man vor Ort trifft, hätte man vorab vermutlich nie mit dem Land im Nahen Osten in Verbindung gebracht. Man kann sich nicht nur am Strand sonnen oder verschiedenen Aktivitäten im Wasser nachgehen, sondern zudem am Korallenriff tauchen und schnorcheln. Die Unterwasserwelt des Rotes Meeres ist so beeindruckend, dass man den Anblick der vielen bunten Fische und Korallen mit Sicherheit nicht mehr vergessen wird. In den besten Luxushotels in Aqaba, wie beispielsweise im Hyatt Regency Aqaba Ayla, wird der Traum vom Urlaub am Meer wahr.

​​

Die besten Resorts in Jordanien

Die besten Resorts in Jordanien sind mit allen erdenklichen Extras ausgestattet. Die Luxushotels, die zu der Kategorie gezählt werden, liegen direkt am Meer oder am Hafen und sind dabei von blauen Lagunen und Bergen umgeben. Sie liegen zwar nicht in derselben Gegend, haben aber dennoch eines gemeinsam: Durch ihre vielen Annehmlichkeiten ermöglichen sie Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt.

Hyatt Regency Aqaba Ayla Aussenbereich

Pools, private Strandabschnitte, Golf Clubs, Kids Clubs, Beach Clubs, Spabereiche und noch vieles mehr – es gibt im Grunde genommen nichts, was es in den Hotels nicht gibt. Und genau das ist es, was die Resorts in Jordanien ausmacht. Sobald man in den großflächigen Anlagen angekommen ist, gibt es keinen Grund, das Hotel zu verlassen. Schließlich befindet sich alles, was man für einen gelungenen Urlaub braucht, direkt vor Ort.

Die Resorts zeichnen sich dadurch aus, dass sich Gäste um nichts kümmern müssen und demnach einen rundum erholsamen Urlaub genießen können. Die Lage am Meer trägt natürlich auch dazu bei, dass die Luxushotels als beste Resorts in Jordanien bekannt sind.

Unsere Auswahl an besten Resorts in Jordanien

Top Stadthotels in Jordanien

Es ist vermutlich keine große Überraschung, dass sich die top Stadthotels in Jordanien allesamt in der Hauptstadt befinden. Sie sind direkt mit Messe- und Konferenzzentren verbunden oder in der Nähe der Rainbow Street oder Taj Mall gelegen, sodass man während des Aufenthalts nicht allzu weit von den Attraktionen der Stadt entfernt ist.

Grand Hyatt Amman Aussenpool

Aufgrund ihrer Lage in der Stadt eignen sie sich demnach sowohl für diejenigen, die geschäftlich nach Amman reisen, als auch für Gäste, die die Destination privat besuchen und vor Ort die wichtigsten Sehenswürdigkeiten besichtigen wollen. Im gehobenen Viertel Abdoun, in dem die meisten Stadthotels liegen, befinden sich Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und viele weitere Unterhaltungsangebote – der Aufenthalt in den Hotels wird demnach garantiert nicht langweilig.

Abgesehen von dem, was sich in der Umgebung der Hotels abspielt, können die Unterkünfte auch mit ihren eigenen Angeboten punkten. Sie verfügen beispielsweise über eine Vielzahl an Restaurants oder Dachterrassen, von denen man das Zentrum von Amman überblicken kann.

Unsere Auswahl an top Stadthotels in Jordanien

Die schönsten Luxushotels mit toller Aussicht

Einen atemberaubenden Blick genießt man auch von den schönsten Luxushotels mit toller Aussicht. Auch diese Hotels befinden sich in Amman – mit dem Unterschied, dass ihre Gebäude zu den Wolkenkratzern der Stadt zählen oder sie auf den höchsten Hügeln gelegen sind, um Gästen von dort einen Panoramablick über die Stadt zu bieten.

W Amman Aussenansicht

In Amman gibt es insgesamt sieben Hügel – der Zitadellenhügel stellt auch gleichzeitig das historische Herz der Stadt dar. Aus der Vogelperspektive gleicht er einem “L” und es wird deutlich, dass sich auf und um den Hügel herum gleich mehrere Sehenswürdigkeiten befinden. Dazu zählen beispielsweise der Herkules Tempel oder die zwei Hauptfestungen der Stadt.

Während des Aufenthalts in den Luxushotels befindet man sich inmitten des Geschehens. Man genießt demnach nicht nur eine traumhafte Aussicht, sondern ist auch von dem umgeben, was die Hauptstadt – und auch Jordanien an sich – ausmacht.

Unsere Auswahl an schönsten Luxushotels mit toller Aussicht

Aufenthalt in einem Luxushotel in Jordanien

Warum ein Luxushotel in Jordanien buchen?

Al Manara Hotel Saraya Aqaba Aussenpool

Während der Urlaubsplanung kommt vielleicht die Frage auf, warum man ein Luxushotel in Jordanien buchen sollte? Luxushotels bilden die absolute Superlative unter den Gasthäusern in Jordanien, dementsprechend hoch sind auch die Ansprüche an das jeweilige Etablissement. Ganz nach dem Motto “Für die Gäste nur das Beste” sind Luxushotels in Jordanien also immer darauf bedacht, ihren Gästen den bestmöglichen Aufenthalt zu bescheren und jeden Wunsch zu erfüllen.

Wenn Sie ein Hotel über reisetopia Hotels buchen, können Sie zudem mit einem erstklassigen VIP-Service rechnen, der bei Extrawünschen und Fragen ohne Aufpreis zur Verfügung steht. Wir garantieren also den besten Service, damit Sie einen außergewöhnlichen Aufenthalt mit uns erleben.

Lage & Ausstattung

Die schönsten Luxushotels in Jordanien befinden sich zum einen in der Hauptstadt Amman. Da sie zum anderen aber auch am Roten Meer oder am Toten Meer gelegen sind, entsteht eine Mischung aus Stadt- und Strandhotels. Gäste, die das Land im Nahen Osten besuchen, werden demnach vor die Qual der Wahl gestellt und können zwischen verschiedenen Standorten wählen. Die Hotels ähneln sich schon eher, was die Ausstattung betrifft. Da es sich bei allen um luxuriöse 5-Sterne Hotels und Resorts handelt, sind sie mit einer Vielzahl an Annehmlichkeiten versehen. Eines davon verfügt sogar über einen 18-Loch-Golfplatz.

Kulinarik & Entspannung

W Amman Aussenpool

Italienisch, französisch und natürlich auch landestypisch – was die Kulinarik betrifft, können sich Gäste in den Luxushotels zwischen vielen, verschiedenen Speisen entscheiden. Die Resorts verfügen nicht nur über ein Restaurant, sondern gleich über mehrere – damit werden eine Vielzahl an Gerichte angeboten. Wer in den Geschmack der jordanischen Küche kommen möchte, kann verschiedene Mezze (Schälchen mit Pasten), landestypisches Brot (Khobz) oder Fleischgerichte kosten. Gäste, die ein Luxushotel am Meer aufsuchen, erhoffen sich meistens, sich vor Ort erholen zu können. Dafür sorgen nicht nur die gemütlichen Liegen an den Strandabschnitten der Hotels, sondern auch die Spabereiche, die mit Hamams und Becken versehen sind, in denen sich das Salzwasser des Meeres befindet.

Hotelketten & Loyalitätsprogramme

Die meisten Luxushotels, die sich in Jordanien befinden, gehören zu den Hotelketten Hyatt oder Marriott. Die beiden Unternehmensgruppen verfügen über Loyalitätsprogramme und laden ihre Gäste dazu ein, daran teilzunehmen. Wer sich regelmäßig in den Hotels einer Kette aufhält, profitiert schon bald von den entsprechenden Prämien. Bei diesen kann es sich beispielsweise um Upgrades, Lounge-Zugänge oder sogar um Freinächte handeln.

Wie ist der Dresscode in einem Luxushotel in Jordanien?

St Regis Amman Aussenpool

Obwohl man in den touristischen Gegenden, wie Aqaba oder Petra, mit den westlichen Gewohnheiten vertraut ist, sollte man sich dennoch in dem islamischen Land anpassen und die dortigen Sitten respektieren. Sich freizügig zu kleiden, ist demnach ein absolutes No-Go. Von kurzer Kleidung (gilt auch für Männer-Shorts) sollte man absehen. Man muss sich durch den Dresscode in Jordanien zwar nicht maßgeblich einschränken (vor allem in den internationalen Luxushotels), sollte jedoch am besten immer eine Bedeckung bei sich tragen, auf die man im Notfall zurückgreifen kann.

Wie viel Trinkgeld ist in einem Luxushotel in Jordanien angebracht?

In vielen Ländern wird als Trinkgeld ein bestimmter Prozentsatz vorgegeben – dies ist in Jordanien allerdings nicht der Fall. Man kann sich zwar an den normalen Vorgaben orientieren, kann die Höhe jedoch völlig frei bestimmen. In Jordanien wird Trinkgeld gerne gesehen – es ist demnach üblich, sowohl dem Taxifahrer als auch dem Tour Guide oder Kofferträger ein kleines “Extra” zu hinterlassen. Ein hilfreicher Zusatz: In Jordanien wird Trinkgeld als Bakschich bezeichnet.

Informationen zu einem Urlaub in Jordanien

HauptstadtAmman
WährungJordan-Dinar oder Jordanischer Dinar (JOD)
Flugdaueretwa 4 Stunden (FRA – AMM)
AmtsspracheArabisch

Vor einem Urlaub in Jordanien sollte man sich nicht nur mit den Sehenswürdigkeiten und Attraktionen vor Ort beschäftigen. Zur Reiseplanung gehört natürlich auch, sich über die Möglichkeiten zur Bezahlung zu informieren. Die meisten Urlauber greifen heutzutage auf eine Reisekreditkarte zurück. Der Grund dafür ist nicht nur, weil man mit der Karte vor Ort abgesichert ist und an so gut wie jeder Stelle damit bezahlen kann, sondern auch, weil sie niedrige oder gar keine zusätzlichen Gebühren mit sich bringt. Falls Sie bislang noch nicht über eine solche Karte verfügen, finden Sie in unserem Online-Vergleich die besten Optionen.

Wann ist die beste Reisezeit für Jordanien?

An vielen Orten muss man sich darüber Gedanken machen, wann es zu kalt oder regnerisch für eine Reise werden könnte – bei Jordanien ist das Gegenteil der Fall. Die beste Reisezeit in dem Land ereignet sich von April bis Mai und von Oktober bis November, da die Temperaturen in den genannten Monaten nicht zu hoch werden.

Die anderen Monate sollte man aber dennoch nicht völlig ausschließen. Schließlich umgeht man dann nicht nur die Touristen, die zur Hauptreisezeit in dem Land eintreffen, sondern kann beispielsweise nach wie vor im Roten Meer baden. Die Temperaturen dazu eignen sich das ganze Jahr über.

Im Jordantal können die Temperaturen auf bis zu 49 Grad ansteigen. Wer sich hingegen in Amman aufhält, genießt im Sommer eine durchschnittliche Temperatur von etwa 25 Grad. Dadurch wird gezeigt, dass es zwischen den einzelnen Regionen in Jordanien zu deutlichen Unterschieden kommen kann, was es schwer macht, eine allgemein gültige “beste Reisezeit” zu bestimmen. Mehr Informationen zum Klima finden Sie in den nachfolgenden Tabellen.

Klimatabelle für Jordanien   +

Klimatabelle Jordanien Desktop
Klimatabelle Jordanien Mobile

Fazit zu den besten Luxushotels in Jordanien

Die schönsten Luxushotels in Jordanien liegen entweder direkt in der Hauptstadt Amman oder sind am Toten Meer oder weiter südlich am Roten Meer gelegen. Man hat demnach die Wahl zwischen einem Stadthotel und den Sehenswürdigkeiten von Amman oder einem Badeurlaub am Strand. Bei den meisten Hotels handelt es sich um Resorts, die entsprechend viele Annehmlichkeiten mit sich bringen. Von Golfplätzen bis hin zu herausragenden Restaurants und Spabereichen – ein solch faszinierendes Land wie Jordanien bekommt man von den 5-Sterne Hotels von seiner besten Seite zu sehen.

Weitere beliebte Reiseziele

Häufig gestellte Fragen zu Luxushotels in Jordanien

Warum ein Luxushotel in Jordanien buchen?   +

Viele sind der Meinung, dass man sich im Urlaub zwischen Erholung oder Action entscheiden muss. Dies ist in den Luxushotels in Jordanien allerdings nicht der Fall. Man kann sich beispielsweise tagsüber mit verschiedenen Wassersportaktivitäten oder einer Runde Golf beschäftigen und sich am Abend bei einer Massage verwöhnen lassen. Und dies ist nur möglich, da die Luxushotels über die entsprechenden Einrichtungen verfügen. In den Resorts, wie beispielsweise im Hyatt Regency Aqaba Ayla, wird Gästen beides geboten: Erholung und Action!

Welche Vorteile bietet die Buchung über reisetopia Hotels?   +

Die Vorteile bei einer Buchung über reisetopia Hotels unterscheiden sich von Hotel zu Hotel leicht und werden in Ihrem Angebot genau erklärt. In den meisten Fällen können Sie mit folgenden Vorteilen rechnen:

  • Kostenfreies Frühstück für zwei Personen
  • Kostenfreies Upgrade um eine Kategorie
  • Früher Check-in und später Check-out
  • 100 US-Dollar Hotelguthaben
  • VIP-Behandlung während des Aufenthalts
  • Die Hotels gewähren diese Vorteile ganz automatisch beim Check-In.

    Warum bekomme ich bei reisetopia zusätzliche Vorteile ohne Aufpreis?   +

    Hotels wollen einen direkten Kontakt zum Kunden und sich hohe Vermittlungsgebühren an Booking.com & Co. sparen. Wir arbeiten direkt mit den Hotels zusammen, wodurch jeder Gast mehr Leistung für sein Geld bekommt & alle Seiten profitieren!

    Kann ich eine Buchung über reisetopia Hotels kostenfrei stornieren oder umbuchen?   +

    Unser Versprechen ist eine VIP-Behandlung bei jeder Buchung. Deshalb können Sie fast alle Raten bei reisetopia kostenfrei stornieren oder umbuchen – meist bis 24 oder 48 Stunden vor Anreise. Sollte es Abweichungen von dieser Regel geben, teilen wir Ihnen das natürlich mit!