Wer im Urlaub von beeindruckenden Landschaften, Felsenküsten und Wiesen umgehen sein möchte, den zieht es in ein Land wie Irland. Das Reiseland wird nicht grundlos als “Grüne Insel” bezeichnet und lockt jährlich eine Vielzahl an Besucher an. Im Urlaub in Irland hat man allerdings nicht nur die Möglichkeit sich in der Natur aufzuhalten, sondern kann gleichzeitig auch die Angebote in den Zentren des Landes, wie beispielsweise in Dublin, nutzen. Die Luxushotels in Irland sind die perfekten Unterkünfte für eine unvergessliche Reise.

Wie Sie an die passenden Luxushotels gelangen, ist ganz einfach: Geben Sie dazu einfach auf reisetopia Hotels ihr Ziel ein und schon werden die schönsten 5-Sterne Hotels des Landes dargestellt. Luxus und Natur pur – eine Kombination, die Ihren Aufenthalt in Irland zu einer rundum gelungenen Reise macht!

Luxushotels in Irland mit exklusiven Vorteilen bei reisetopia Hotels buchen

Bei einer Buchung über reisetopia Hotels können Sie unvergleichliche Vorteile nutzen, denn bei uns ist ein erstklassiger VIP-Service inklusive, der Ihnen bei Extrawünschen und Fragen ohne Aufpreis zur Verfügung steht.

Bildschirmfoto 2021 06 22 Um 16.41.22 1 1024x511 9
MicrosoftTeams Image 6 768x756 9
MicrosoftTeams Image 2 1 768x622 9

Je nach Hotel können die verschiedenen Vorteile variieren. Fest steht aber, dass Sie bei jeder Buchung mit exklusiven Vorteilen rechnen können, welche oftmals auch ohne Mindestaufenthalt gelten. Zudem sind Sie mit einer Buchung über reisetopia Hotels immer auf der sicheren Seite, denn nahezu alle Hotelbuchungen über reisetopia Hotels lassen sich 48 bis 24 Stunden vor Anreise kostenlos stornieren.

Die besten Luxushotels in Irland auf einen Blick

Luxushotels in Irland – Top Reiseziele

Dass es sich bei Dublin um eine Stadt handelt, in der eine Vielzahl an Luxushotels in Irland zu finden sind, ist verständlich. Schließlich handelt es sich dabei um die Hauptstadt, die für ihre Sehenswürdigkeiten und berühmten irischen Pubs bekannt ist. Jedoch hat nicht nur Dublin in Irland einiges zu bieten, sondern auch die anderen Gegenden des Landes. Im Südwesten liegen zudem gewisse Orte, die nicht nur 5-Sterne Hotels vorweisen können, sondern zudem über zahlreiche Attraktionen verfügen.

Dublin | Galway | County Kerry | Cork

Dublin, Irland

Dublin

Bei Dublin handelt es sich um eine Stadt, in der scheinbar ein jeder auf seinen Geschmack kommt. Dies liegt daran, dass die Hauptstadt eine Menge zu bieten hat: vom Fluss Liffey, der den nördlichen vom südlichen Teil der Stadt trennt, bis hin zur Ha’penny Bridge und dem Vergnügungsviertel. Hinzu kommt, dass die Stadt nicht unweit von der Küste entfernt ist, was oftmals in Vergessenheit gerät. Nach einer 20-minütigen Fahrt findet man sich bereits am Strand von Killiney wieder. Dublin bietet demnach die perfekte Kombination aus Stadt und Küste – kein Wunder also, dass die meisten Luxushotels in Dublin liegen. Das InterContinental Dublin oder das Conrad Dublin gelten als Beispiele für die schönsten 5-Sterne Hotels der irischen Hauptstadt.

Galway, Irland

Galway

Eine Stadt wie Galway lädt zum Urlaub an der Westküste des Landes ein. Die Stadt galt ursprünglich als Fischerdorf und hält auch heute noch viele traditionelle sowie kulturelle Highlights für Besucher bereit. Die Architektur der Stadt wurde maßgeblich von der Romantik und Gotik beeinflusst. Dies wird vor allem an der Kathedrale von Galway deutlich. In der Stadt finden sich zudem viele typische irische Pubs wieder. Nicht weit vom Zentrum gelangt man zur Galway Bay, einer Bucht an der Atlantikküste. Das Glenlo Abbey Hotel befindet sich in unmittelbarer Nähe und gilt als eines der besten Luxushotels in Galway.

Sheen Falls Lodge Aussenansicht

County Kerry

County Kerry ist eine der Grafschaften Irlands. Sie liegt im südwestlichen Teil des Landes und lockt Gäste durch verschiedene Attraktionen an. Zu diesen zählt beispielsweise der Ring of Kerry, eine 170 km lange Panoramaroute, die direkt an der Küste des Landes gelegen ist. Diejenigen, die Zeit in der Natur verbringen möchten, finden mit dem Killarny National Park den perfekten Ort dafür. Die Grafschaft ist nicht nur für ihre beeindruckenden Landschaften, sondern auch für ihre aus Stein gemauerten Cottages und bunten Reihenhäusern bekannt. Die Luxushotels in County Kerry könnten nicht unterschiedlicher sein. Das Park Hotel Kenmare oder die Sheen Falls Lodge gelten als Beispiele.

Hayfield Manor Garten

Cork

Obwohl es sich bei Cork um eine Großstadt in Irland handelt, vermittelt die Stadt einen völlig anderen Eindruck. Durch den Fluss Lee, die Brücken und schmalen Gassen der Stadt hat man als Besucher vielmehr das Gefühl, sich in einer traditionellen Ortschaft mit persönlichem Flair aufzuhalten. Die Stadt im Süden des Landes verfügt über Kathedralen und alte Festungen und zieht Besucher durch die vielen kulturellen Besonderheiten in ihren Bann. Diejenigen, die nicht nach einem klassischen Städtetrip suchen, sondern sich in einer Ortschaft sofort heimisch fühlen wollen, sind in Cork genau richtig. Das Hayfield Manor gehört zu den besten Luxushotels in Cork.

Die besten Golfhotels in Irland

Ein Land wie Irland ist nicht nur für seine Städte und Küsten bekannt, sondern auch für seine Golfplätze. Es gibt insgesamt über 400 davon, die zum Teil an den Steilklippen, Buchten oder Burgen des Landes liegen. Auf einer Reise von Dublin nach Nordirland findet man unzählige Golfplätze wieder, die sich für spannende Matches im Urlaub eignen.

Carton House Fairmont Hotel Golf

Als Gast hat man demnach nicht nur die Möglichkeit, sich in einer der Städte des Landes aufzuhalten und sich mit Sightseeing zu beschäftigen, sondern kann gleichzeitig auch noch seinem Hobby nachgehen. Irland gilt als echtes Paradies für Golfer!

Es ist deshalb nicht überraschend, dass sich die besten Golfhotels in Irland in der unmittelbaren Umgebung der Golfplätze befinden. Bei einem Aufenthalt in einem davon profitiert man nicht nur von deren Nähe zu den Plätzen, sondern auch von dem Luxus, den die Hotels bieten.

Unsere Auswahl an den besten Golfhotels in Irland

Die besten Wellnesshotels in Irland

Vom Golf zum Wellness – ein Land wie Irland kann beides! Das Wellnessangebot in den 5-Sterne Hotels in Irland ist der beste Beweis. Die Hotels verfügen nicht selten über Entspannungsbereiche mit Dampfbändern, Saunen oder Räumen für Anwendungen.

Powerscourt Hotel Pool

Einige der besten Wellnesshotels in Irland befinden sich direkt an der Küste und rufen bereits aufgrund ihrer Lage am Meer die notwendige Entspannung hervor. Die beeindruckende Kulisse lässt sämtliche Anstrengungen schnell in Vergessenheit geraten. Die Spa-Bereiche sind ebenso luxuriös wie die Hotels an sich und erfüllen Besuchern mit ihrem Angebot einen jeden Wunsch.

Bei den Wellnesshotels, die sich direkt in den Städten des Landes befinden, kann man sich tagsüber dem Sightseeing widmen, um abends bei einer Massage oder im Whirlpool zu relaxen. Irland gilt als perfekter Ort, um neue Kraft zu tanken!

Die besten Luxushotels für Paare in Irland

Aufgrund der Architektur und der Landschaften, die man in Irland vorfindet, hat das Land auf viele eine romantische Wirkung. Es ist aus diesem Grund das Ziel vieler Paare. Diejenigen, die mit ihrer Partnerin oder ihrem Partner ein Stück Zweisamkeit genießen möchten, kommen bei einer Rundreise durch Irland auf ihre Kosten.

Intercontinental Dublin Afternoon Tea Al Fresco

In dem Land gibt es viele Angebote, die wie für Paare gemacht sind. In Städten wie Dublin oder Cork kann man an den Flüssen entlang spazieren und dabei den romantischen Flair der jeweiligen Stadt genießen. Von den Felsen an der Küstenlinie des Landes lassen sich zu zweit einzigartige Sonnenuntergänge beobachten.

Es gibt vermutlich keinen besseren Aufenthaltsort, als während der Reise in einem der Luxushotels für Paare in Irland unterzukommen. In den luxuriösen 5-Sterne Häusern kann man die gemeinsame Zeit noch mehr genießen und dabei als Paar neue Erinnerungen an einen unvergesslichen Urlaub schaffen.

Unsere Auswahl an den schönsten Luxushotels für Paare in Irland

Die besten Schlosshotels in Irland

Wer wollte im Urlaub nicht schon immer in einem Schloss unterkommen? In einem Land wie Irland ist dies jetzt möglich. Auf der Insel gibt es insgesamt etwa 1000 Schlösser – in einigen davon befinden sich heutzutage 5-Sterne Hotels. Sie liegen vorwiegend im westlichen Teil des Landes und beeindrucken Gäste durch ihre wahrhaft königliche Aufmachung.

Dromoland Castle Irland

Die besten Schlosshotels in Irland laden zum Träumen ein. Bei einem Aufenthalt in den mittelalterlichen Burgen fühlt man sich in eine vergangene Zeit hineinversetzt und kann ein Land wie Irland deshalb auf eine völlig andere Art und Weise erleben. Imposante Treppenhäuser, Leuchter und antike Möbel sorgen für das gewisse Flair.

Was die Annehmlichkeiten in den Hotels betrifft, bleiben bei Gästen keinerlei Wünsche offen. Die Schlosshotels im Luxussegment sind nicht selten mit eigenen Golf- und Tennisplätzen oder Wellnessbereichen ausgestattet. Das alles erfährt man nur in einem Land wie Irland.

Unsere Auswahl an den besten Schlosshotels in Irland

Aufenthalt in einem Luxushotel in Irland

Warum ein Luxushotel in Irland buchen?

Hayfield Manor Aussenansicht

Während der Urlaubsplanung kommt vielleicht die Frage auf, warum man ein Luxushotel in Irland buchen sollte? Luxushotels bilden die absolute Superlative unter den Gasthäusern in Irland, dementsprechend hoch sind auch die Ansprüche an das jeweilige Etablissement. Ganz nach dem Motto “Für die Gäste nur das Beste” sind Luxushotels in Irland also immer darauf bedacht, ihren Gästen den bestmöglichen Aufenthalt zu bescheren und jeden Wunsch zu erfüllen.

Wenn Sie ein Hotel über reisetopia Hotels buchen, können Sie zudem mit einem erstklassigen VIP-Service rechnen, der bei Extrawünschen und Fragen ohne Aufpreis zur Verfügung steht. Wir garantieren also den besten Service, damit Sie einen außergewöhnlichen Aufenthalt mit uns erleben.

Lage & Ausstattung

Die 5-Sterne Hotels in Irland sind in unterschiedlichen Gegenden des Landes gelegen. Manche davon befinden sich in der direkten Umgebung größerer Städte, wie Dublin, Galway oder Cork. Andere hingegen sind in den ländlichen Regionen oder in Küstennähe zu finden. Die meisten Hotels befinden sich im Südwesten des Landes. Allerdings gibt es auch für diejenigen, die beispielsweise in der Nähe von Belfast nach einer luxuriösen Unterkunft suchen, die ein oder andere Option.

Die Ausstattung der Hotels kann als luxuriös und elegant beschrieben werden. Die Möbel, die sich in den Schlosshotels in Irland befinden, sind wahrhaft königlich und an die imposanten Burgen, in denen sich die Hotels befinden, angepasst. Zur Ausstattung der Luxushotels in Irland zählen Golfplätze, Wellnessbereiche und preisgekrönte Restaurants.

Kulinarik & Entspannung

Conrad Dublin The Coburg

Berühmte Restaurants wie The Hound, The Barton oder The Coburg gelten als Beispiele dafür, dass man als Gast in den Luxushotels auch in Sachen Kulinarik voll und ganz auf seine Kosten kommt. In den Restaurants, die sich direkt in den jeweiligen Hotelanlagen befinden, werden Gäste internationale Gerichte in einer stilvollen, modernen Umgebung serviert. Die Spa-Bereiche der Wellnesshotels in Irland sind mit Fitness Centern, Thermal Suiten, Pools und verschiedenen Bädern und Becken ausgestattet. In den Wellnesstempeln kann man sich von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen.

Hotelketten & Loyalitätsprogramme

Es gibt eine Reihe an Hotels in Irland, die einer bestimmten Kette zugeordnet werden können. Als eines der Beispiele gelten InterContinental Hotels, die häufig in Großstädten wie Dublin zu finden sind. Bei einem Aufenthalt in den Hotels profitiert man von diversen Vorteilen. Falls man sich bereits zuvor in einem der InterContinental Hotels weltweit aufgehalten hat, nimmt man am Loyalitätsprogramm der Hotelkette bei. Dies führt beispielsweise dazu, dass man sich bei einem erneuten Aufenthalt über ein Upgrade in eine höhere Zimmerkategorie freuen kann.

Wie ist der Dresscode in einem Luxushotel in Irland?

Bei dem Dresscode in irischen Luxushotels kommt es darauf an, in welcher Art von Hotel man sich befindet. Falls man einen Aufenthalt in einem der Golf- oder Schlosshotels gebucht hat, sollte man sich entsprechend kleiden. Auch in den anderen Einrichtungen gilt, sich an gewisse Regeln zu halten. Es wird natürlich nicht vorausgesetzt, während des gesamten Aufenthalts eine schicke Abendgarderobe zu tragen. Allerdings sollte man sich in den öffentlichen Bereichen des Hotels zumindest an den Dresscode “Smart Casual” halten.

Wie viel Trinkgeld ist in einem Luxushotel in Irland angebracht?

Dylan Hotel Dublin Entrance

In den Luxushotels in Irland ist es üblich, für das Reinigungspersonal in den Hotels ein kleines Trinkgeld bereitzuhalten. Natürlich gibt es keine festen Vorgaben, was die Höhe des Trinkgelds betrifft. Ein Betrag von ein bis zwei Euro pro Tag wird als angebracht angesehen. Man platziert das Trinkgeld einfach auf dem Nachtkästchen oder dem Bett im Zimmer und bereitet den Angestellten damit eine kleine Freude.

Informationen zu einem Urlaub in Irland

HauptstadtDublin
AmtsspracheIrisch, Englisch
WährungEuro (Republik Irland)
Pfund (Nordirland)
FlugzeitKnapp zwei Stunden

Für diejenigen, die in den nördlichen Teil von Irland reisen, gilt, eine andere Währung bei sich zu führen. In den meisten Teilen bezahlt man in Euro. In Nordirland, also beispielsweise in der Gegend in und um Belfast, gilt der Sterling Pfund als offizielle Währung. Damit die Bezahlung im Ausland grundsätzlich problemlos vonstattengehen kann, lohnt es sich deshalb, eine Reisekreditkarte bei sich zu führen. Man muss sich auf diesem Weg keine Gedanken über das jeweilige Zahlungsmittel in dem Land machen und profitiert von niedrigen Gebühren.

Wann ist die beste Reisezeit für Irland?

Irland ist vor allem als niederschlagsreiches Land bekannt. Eine Reisezeit zu finden, in der man es nicht mit mindestens einem Regentag zu tun hat, ist eine echte Seltenheit. Und doch kann man durch gewisse Planungen versuchen, feuchte oder kühlere Witterungsverhältnisse zu umgehen.

Die Monate Juli und August gelten in Irland beispielsweise als die wärmsten. Wer viel Zeit in der Natur, beim Golfen oder an den Küstengegenden des Landes verbringen möchte, sollte sich demnach vorwiegend auf die Sommermonate konzentrieren. Allerdings muss man in diesen Monaten ebenso mit einer Vielzahl an Urlaubern in den touristischen Gegenden des Landes rechnen.

Der Winter ist in Irland zwar eher windig , feucht und kühl. Jedoch lohnt sich eine Reise in das Land auch zu dieser Zeit. Man hat die Insel als Tourist für sich und kann die umwerfende Natur des Landes in der kalten Jahreszeit noch einmal auf eine völlig neue Art und Weise entdecken.

Klimatabelle   +

Klimatabelle Irland Desktop
Klimatabelle Irland Mobile

Fazit zu den besten Luxushotels in Irland

Die Luxushotels in Irland werden mit ihren beeindruckenden Anlagen und ihrer Ausstattung dem Angebot des Landes gerecht. Sie befinden sich in der besten Lage – entweder inmitten der Großstädte oder an der Küste und halten beeindruckende Wellnessbereiche, Restaurants oder Bars für Gäste bereit. Wer nach Irland reist, um einen Golfurlaub in dem Land zu verbringen, ist in den 5-Sterne Hotels mit Golfanlage genau richtig. Die Schlosshotels, die sich in mittelalterlichen Burgen und Schlössern befinden, gelten als besonderes Highlight.

Weitere beliebte Reiseziele

Häufig gestellte Fragen zu Luxushotels in Irland

Warum ein Luxushotel in Irland buchen?   +

In einem der Luxushotels in Irland kann man einen unvergesslichen Urlaub genießen. Die Hotelanlagen befinden sich meistens in einer beeindruckenden Kulisse direkt in der Stadt oder an der Küste. Wer nach einem Domizil für den nächsten Golfurlaub sucht oder in einer ausgefallenen Unterkunft, wie beispielsweise in einem Schlosshotel residieren will, stößt in Irland auf eine Auswahl der schönsten Luxushotels.

Welche Vorteile bietet die Buchung über reisetopia Hotels?   +

Die Vorteile bei einer Buchung über reisetopia Hotels unterscheiden sich von Hotel zu Hotel leicht und werden in Ihrem Angebot genau erklärt. In den meisten Fällen können Sie mit folgenden Vorteilen rechnen:

  • Kostenfreies Frühstück für zwei Personen
  • Kostenfreies Upgrade um eine Kategorie
  • Früher Check-in und später Check-out
  • 100 US-Dollar Hotelguthaben
  • VIP-Behandlung während des Aufenthalts
  • Die Hotels gewähren diese Vorteile ganz automatisch beim Check-In.

    Warum bekomme ich bei reisetopia zusätzliche Vorteile ohne Aufpreis?   +

    Hotels wollen einen direkten Kontakt zum Kunden und sich hohe Vermittlungsgebühren an [Booking.com](http://booking.com/) & Co sparen. Wir arbeiten direkt mit den Hotels zusammen, wodurch jeder Gast mehr Leistung für sein Geld bekommt & alle Seiten profitieren!

    Kann ich eine Buchung über reisetopia Hotels kostenfrei stornieren oder umbuchen?   +

    Unser Versprechen ist eine VIP-Behandlung bei jeder Buchung. Deshalb können Sie fast alle Raten bei reisetopia kostenfrei stornieren oder umbuchen – meist bis 24 oder 48 Stunden vor Anreise. Sollte es Abweichungen von dieser Regel geben, teilen wir Ihnen das natürlich mit!