Im Katalog von reisetopia Hotels befinden sich so einige Luxushotels, die durch Besonderheiten auffallen. Daher stellen wir Euch die einzigartigsten Hotels im Porträt und im Detail vor, denn mitunter handelt es sich um echte Geheimtipps der Hotellerie, die Ihr mit exklusiven Vorteilen buchen könnt. Heute blicken wir hinter die Türen des Waldorf Astoria Berlin!

Diese Adresse gehört wohl zu den exklusivsten Luxushotels in unserem Portfolio. Das Waldorf Astoria Berlin steht nicht nur aufgrund seiner imposanten Lage und des individuellen Designs für Exklusivität. Folgt uns hinter die Türen des luxuriösen 5-Sterne Hotels!

Waldorf Astoria Berlin – Design

Um die Exklusivität dieses Luxushotels hervorzuheben, sollte man zuerst auf die Lage hinweisen. Direkt neben der Gedächtniskirche am Kurfürstendamm ist es ideal an die Einkaufsstraßen und wichtigen Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt angebunden. Die beeindruckende Fassade eilt ihrem Ruf voraus, denn es handelt sich um eines der luxuriösesten Hotels in Berlin.

Waldorf Astoria Berlin Gedaechtniskirche

Das Luxushotel ist als Waldorf Astoria Marke Teil der Hilton-Hotelgruppe und gehört somit zur Spitzenhotellerie. Weltweit gibt es nämlich nur 26 Hotels dieser Klasse. Das Waldorf Astoria verspricht also höchsten Komfort, welcher auch aus den eleganten Zimmern und Suiten zu genießen ist.

Zimmer und Suiten

Insgesamt stehen 152 luxuriöse Zimmer und 80 exklusive Suiten zur Verfügung, die einen unvergesslichen Ausblick auf die Innenstadt bieten. Selbstverständlich gehört auch eine hochmoderne Ausstattung zum Programm.

Waldorf Astoria Berlin Zimmer

Der Stil der einzigartigen Räumlichkeiten ist wie ein Aushängeschild für die exklusive Hotelmarke, da das zeitlose Design vor allem mit einem Zusammenspiel aus Eleganz und Tradition überzeugt. Neben modernen Geräten wie einem 40-Zoll-Flachbildschirmfernseher und einer Nespressomaschine könnt Ihr Euch aber ebenso über ein luxuriöses Marmorbadezimmer freuen.

Waldorf Astoria Berlin Ambassador Suite

Durch die komfortable Einrichtung wird das Waldorf Astoria Berlin zum perfekten Rückzugsort vom Großstadttrubel. Wer noch mehr Luxus erfahren möchte, sollte eine der Suiten in den obersten Stockwerken buchen, da hier zum einen der Ausblick noch außergewöhnlicher ist, zum anderen gewisse Extras erwartet werden können. So verfügen manche Suiten beispielsweise über einen separaten Wohnbereich sowie einen exklusiven Zugang zum Turmlift.

Waldorf Astoria Berlin – Kulinarik

In kulinarischer Hinsicht bietet das Waldorf Astoria vor allem eins: Vielfalt. Hier kommt jeder auf den Geschmack und kann sich auf exklusive Gaumenfreuden bei unvergesslichem Ausblick freuen.

ROCA Restaurant

Die moderne Einrichtung des Hotelrestaurants ist nicht das einzige Highlight. Hier werden hochwertige Speisen angeboten, die sich an der östlich-mediterranen Küche orientieren. Neben einer saisonalen Speisekarte darf man auch rustikalere Gaumenfreuden für zwischendurch genießen.

Roca Restaurant Waldorf Astoria

Zudem legt das ROCA ebenfalls Wert auf nachhaltige Materialien. Wenn es die Wetterverhältnisse erlauben, kann man das Menü auch auf der Terrasse genießen. Hier bietet es sich besonders an, den Trubel der Berliner Innenstadt beobachten. Ein weiteres Highlight? Am Wochenende kann man das schmackhafte Frühstücksmenü den ganzen Tag lang in Anspruch nehmen.

Lang Bar

Inspiriert vom Filmregisseur Fritz Lang bietet die Lang Bar eine filmreife Kulisse. Die Hotelbar wird abends zum urbanen Treffpunkt und vermittelt dennoch Exklusivität durch das luxuriöse Design. Neben ausgewählten Cocktails, die die Barkeeper kunstvoll zubereiten, kann man ebenfalls aus einer Vielfalt hochwertiger Spirituosen wählen. Inspiriert vom Waldorf Astoria New York, dem ersten Luxushotel der Marke, individualisiert die Hotelbar das Konzept mit Berliner Charme.

Library Lounge

Gelegen auf der 15. Etage des Luxushotels gibt es wohl keinen spannenderen Rückzugsort. Hier kann man dank der gemütlichen Einrichtung in Ruhe einen Blick auf die Innenstadt genießen. Besonders der High Tea ist hier zu empfehlen, denn neben hausgemachten Süßwaren werden ausgewählte Teesorten und Champagner angeboten.

Waldorf Astoria Berlin – Aktivitäten

Neben den zahlreichen Aktivitäten, die die Berliner Innenstadt zu bieten hat, sollte man sich auch das Programm im Waldorf Astoria selbst nicht entgehen lassen. Wer nicht gerade durch die Einkaufstraßen in der Umgebung bummelt oder sich die zahlreichen historischen Denkmäler oder Museen ansieht, hat große Auswahl zwischen verschiedenen Angeboten im Haus. Neben Einkaufsmöglichkeiten einem Floristik Service können sich ebenfalls Haustiere wohlfühlen, da es zum Beispiel einen Dogsitting-Service gibt. Auch für Feiern und Geschäftstagungen ist das Waldorf Astoria Berlin ein renommierter Ort, da in den Konferenzräumen sowie im Ballsaal wohl jede Veranstaltung unvergesslich wird. In den warmen Monaten können Events auch nach draußen verlegt werden, da die Dachterrasse für eine unvergleichliche Kulisse sorgt.

Guerlain Spa

Diese exklusive Wohlfühloase verwandelt das Waldorf Astoria in eines der besten Wellnesshotels in Berlin. Gelegen im fünften Stock überzeugt der Guerlain Spa mit seinem individuellen Design und modernen Wellnesseinrichtungen.

Waldorf Astoria Berlin Spa

Neben einem einzigartigen Innenpool kann hier auch eine Sauna sowie ein Dampfbad aufgesucht werden, um Kraft für Körper und Seele zu tanken. Auf den 1.000 Quadratmetern befinden sich ebenfalls eine Vichy-Dusche, ein Whirlpool sowie eine finnische Sauna und mehrere Behandlungsräume. Auch im rund um die Uhr geöffneten Fitnessbereich kann man seinem Körper etwas Gutes tun.

Waldorf Astoria Berlin – Buchung

Bei der Buchung des Waldorf Astoria Berlin über reisetopia Hotels erhaltet Ihr tolle Vorzüge. Folgende Vorteile warten auch Euch während des Aufenthalts:

  • Täglich kostenfreies Frühstück für zwei Personen
  • Einen 100 US-Dollar Guthaben pro Aufenthalt für Speisen & Getränke oder das Spa (200 US-Dollar Hotelguthaben ab zwei Nächten im Rahmen des Angebots bis zum 31. Mai 2021)
  • Kostenfreies Upgrade in die nächsthöhere Zimmerkategorie (nach Verfügbarkeit)
  • Doppelte Punkte und Statusvorteile bei Hilton Honors
  • Kostenfreies WLAN
  • Früher Check-In und später Check-Out (nach Verfügbarkeit)
  • Kostenlose Stornierung bis 24 Stunden vor Anreise

Außerdem seid Ihr mit einer Buchung über reisetopia Hotels auch zurzeit auf der sicheren Seite, da all unsere Hotels meist 48 bis zu 24 Stunden vor Anreise kostenlos stornierbar oder umbuchbar sind. Zudem stehen dank unserer Deals weitere Vorteile, wie beispielsweise Extra-Guthaben zur Verfügung, die einen Aufenthalt umso unvergesslicher gestalten.

Fazit zum Waldorf Astoria Berlin

Das Waldorf Astoria Berlin ist nicht nur durch das Design, sondern auch durch die hochwertige Gastronomie und zahlreiche exklusive Aktivitäten eines der luxuriösesten Hotels der Hauptstadt. Wer sich nach ultimativem Luxuskomfort sehnt, ist hier definitiv richtig, denn das 5-Sterne Hotel im Herzen Berlins schafft eine einzigartige Kombination aus Modernität und Eleganz.

Kennt Ihr auch ein Hotel, in dem Ihr schon einmal einen ganz besonderen Aufenthalt verbracht habt? Teilt Eure Erfahrungen mit uns und der Community in den Kommentaren oder schreibt uns eine E-Mail an [email protected]!

Autor

Nicht nur durch ein Studium im Ausland sondern auch schon von kleinauf hat Amélie großes Interesse an neuen Kulturen. Ihre Leidenschaft fürs Reisen ist aus ihrem Alltag nicht mehr wegzudenken - hier auf reisetopia teilt sie ihre Erfahrungen mit Euch!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Ich bin viel lieber gegenüber im Hotel Palace iM Europa-Center. Das ist so ein typisches Berliner Hotel. Die Clubzimmer sind schön und die Club Lounge hat meist anständiges Essen!
    Beim Waldorf weiß ich nicht, wo ich bin. Das könnte überall stehen. Ist aber natürlich ein tolles Hotel!

    • Hi Christian, in der Tat finde ich das Palace auch charmant – gerade auch mit Blick auf das Preis-Leistungsverhältnis. Das Waldorf ist von den Zimmern her und gerade beim Ausblick natürlich noch einmal eine andere Liga. Das ist aber ja auch das Schöne in Berlin: Die Auswahl ist wirklich riesig und es gibt für jeden Anlass das perfekte Hotel 🙂

    • Sehe ich ähnlich. Das Walldorf Berlin ist sehr beliebig und die Einrichtung eher ein besseres Hilton. Das Palace ist deutlich individueller oder auch das Stue

Alle Kommentare anzeigen (1)